Seite 4 von 6

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 15.07.2015 22:32
von USERNAME_1591976
Sehe ich wie die meisten hier. Ich liebe das Spiel. Für Zwischendurch ist es einfach Perfekt. Abgesehen vom ersten Tag mit Online Problemen, lief es bei mir bisher gut. Heute z.B fand ich Spieler nach 3-4 Sekunden. Das das Spiel am ersten tag nicht so super lief, ist zwar schade, aber dafür sollte man einen Entwickler mit einer genialen Spielidee nicht abstrafen. Es ist bisher der Überaschungshit des Jahres, besser als viele andere Spiele und bei aller Kritik an Sony, diesen Monat haben Sie allein schon mit Rocket League bei PS Plus abgeliefert.

Während ich bei FIFA und Co. nach Niederlagen entnervt aufhöre, ist es bei dem Spiel genau anders herum. Ich spiele immer weiter, rege mich null auf und habe meinen Spaß. Ich spiele es hier und da, aber wenn du merkst wie du dir immer sagst, eins geht noch und dann feststellst es wurden doch noch 2-3 Spiele mehr , macht das Spiel was richtig.

Auf Steam ist es aktuell der Bestseller, dort fast alle mit Positiver Bewertung, viele Leute berichten Positives, aber der Test hier straft den Entwickler ab für einen nicht ganz so perfekten Start. Leider. Das stellt das Spiel in einem falschen Licht dar.

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 15.07.2015 23:07
von EsSchneit
Mein Multiplayer GOTY 2015! Bin seit ner Woche am suchten, seit Jahren keinen so spaßigen Multiplayer erlebt (wenn die Server laufen).

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 16.07.2015 05:46
von InWishible
Ich verstehe nicht warum sich viele über die 70er Wertung aufregen. Es ist ein Spiel mit fußballspielenden Autos!!! Natürlich macht es Spaß - hab das Teil auch auf Platin gemacht, da es für Zwischendurch immermal ganz witzig ist. Aber es ist kein ernstzunehmendes Spiel, dazu hat es zu wenig Umfang und zu wenig Abwechslung.

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 16.07.2015 11:27
von VokuhilaChildLover
InWishible hat geschrieben:Ich verstehe nicht warum sich viele über die 70er Wertung aufregen. Es ist ein Spiel mit fußballspielenden Autos!!! Natürlich macht es Spaß - hab das Teil auch auf Platin gemacht, da es für Zwischendurch immermal ganz witzig ist. Aber es ist kein ernstzunehmendes Spiel, dazu hat es zu wenig Umfang und zu wenig Abwechslung.
muss es auch nicht haben. was erwartest du denn für umfang? in erster linie ist das ein muliplayergame.

es hat aber perfektes skillorientiertes und faires gameplay. punkt aus ende. es ist leicht zu lernen und schwer zu meistern. es ist einfach grandios in dem, was es sein will. und der entwickler hat halt niemals mit solch erfolg gerechnet (platz eins auf steam), klar sind die server dann überlastet. ich finde es unfair, deshalb ein spiel abzuwerten. ist ja schließlich kein gta5 oder diablo 3, wo man das wirklich geahnt hat und die entwickler anfangsprobleme in kauf nehmen,

mir soll es egal sein. ich kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte mal so viel spaß mit einem game hatte.

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 16.07.2015 20:21
von crewmate
Die PC Version wurde im Giant Bombcast positiv hervor gehoben. Scheinbar wurde die Fahrphysik von Grund auf umgekrempelt.

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 16.07.2015 21:27
von ChrisJumper
Nebenbei ich hab was von dedizierten Servern gelesen?! Wo finde ich den das entsprechende Programm?

Edit: Seufz, gibt wohl doch keine zum selber aufsetzen.

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 18.07.2015 11:12
von The_Edge1982
wie ist das denn jetzt eigtl mit der überhitzungsgefahr auf ps4? ist das mittlerweile gepatched oder war das nur panikmache? kann ich bedenkenlos spielen?

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 18.07.2015 11:50
von Hank M.
Wohl Panikmache. Beim Witcher dreht meine Konsole deutlich höher als bei Rocket League.

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 18.07.2015 12:16
von Alter Sack
Punktabzug bei einem Spiel weil das PSN nicht funktioniert???
Ähhh vielleicht sollte man einen Artikel über das nicht funktionierende PSN bringen anstatt Spiele deshalb schlechter zu bewerten. Ich gebe ja auch keinem Auto ne schlechtere Note weil ich es nicht ausfahren kann da auf den Autobahnen lauter Baustellen sind und das Verkehrsaufkommen zu hoch ist.

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 18.07.2015 16:41
von LePie
An dieser Stelle das obligatorische Review von Joe:
https://www.youtube.com/watch?v=IsBOoY2zvC0
Die Spielmechanik ist im Kern simpel, aber das ist in diesem Fall durchaus ein Vorteil (der Vergleich mit z.B. Bomberman wurde ja bereits gemacht, ich möchte noch Duck Game einwerfen).

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 18.07.2015 16:55
von Vernon
Was n spassiges Spiel. Nicht wieder irgendein Lobbyshooter oder Dotalike, sondern für mich richtig guter Dumbfun, auch nach einigen Bierchen (mein Rang ist eh im Keller^^).
Dann noch die Musik im Hauptmenü: wtf? Das ist glaube ich für mich das erste Spiel, das auf... wie nennt man die Richtung überhaupt? Dancetrance oder so? zurückgreift. Ok, Ionstorm hatte auch sowas in der Art.

Gestern waren über 150.000 Leute online. Es zeigt wohl, dass das Spiel schon einen gewissen Nerv getroffen hat.

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 20.07.2015 01:46
von OriginalSchlagen
Morgens kann man nämlich hervorragend ein paar Spiele einschieben, aber ansonsten sind die Netzwerkprobleme so ein Graus, dass ich eine Note runtergehen muss. Sorry Sony, aber bitte nachsitzen und Server aufrüsten!
Wann kommt eigentlich der Test für die PC-Fassung? Wird diese dann ebenfalls abgewertet, bzw. wem wird die Schuld für "Netzwerkprobleme" gegeben oder wartet man bis diese sich gelöst haben? :roll:

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 20.07.2015 16:14
von BI0H4Z4RDxm
Ja, ja, schade, schon wieder ein Test, der nicht an die Spieler gerichtet ist. Ihr solltet echt mal Euren Namen des Magazins überdenken :roll: *hust 4Publisher...
Extreme schade um diese Spielspaßgranate!!

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 21.07.2015 12:27
von Nanimonai
Es toppt sogar das damals schon grandiose Super Sonic Acrobatic Rocket Powered Battle Cars. Saugut!

Re: Rocket League - Test

Verfasst: 21.07.2015 17:12
von Ferengi_Quark
Wertung ist ok, sehen die Stubenzocker auch so. Guckt auch gern bei uns rein.