Half-Life - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149408
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Half-Life - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 19.11.2014 18:20

Puuuh...ist das echt schon wieder zehn Jahre her, dass Valve mit Half-Life 2 die Spielewelt aufmischte? Auch wir haben dem Meisterwerk damals mit 93% eine Traumwertung verpasst und es mit dem Platin-Award sowie zum „Spiel des Jahres 2007“ ausgezeichnet. Doch seitdem warten Fans vergeblich auf „Episode 3“ oder eine vollwertige Fortsetzung. Zur Feier des Tages kramen wir nich...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Half-Life - Special

Moek
Beiträge: 420
Registriert: 19.06.2009 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von Moek » 19.11.2014 18:33

Ich fand HF2 auch nicht schlecht, vor allem war dazumals die Physik der Hammer.
Aber soooo super gut, wie viele andere, finde ich das Spiel nun auch wieder nicht.

turrican-2
Beiträge: 65
Registriert: 20.09.2002 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von turrican-2 » 19.11.2014 18:41

Doom vor 20 Jahren.
WoW vor 10 Jahren.

Wo ist der Meilenstein* dieser Dekade?
(* Von dem selbst mei Oma gehört hat)

USERNAME_1648515
Beiträge: 289
Registriert: 24.03.2009 21:13
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von USERNAME_1648515 » 19.11.2014 18:54

Also Half-Life auf PS2 war eins meiner absoluten Lieblingsspiele. Noch Jahre später hab ich Aspekte wie Waffendesign und Sound (vor allem beim Nachladen) anderer Spiele mit Half-Life verglichen...

Teil 2 konnte mich dagegen nicht so begeistern, war aber auch klasse. U.a. wegen der erwähnten Nicht-Vorhandenen Videosequenzen ohne Bewegungsfreiheit...

Und über "Black Mesa" hab ich mich richtig gefreut, hat mir viel Spaß bereitet... Aber nu darf ma Half-Life 3 rauskommen :Hüpf:

Benutzeravatar
oppenheimer
Beiträge: 2489
Registriert: 02.04.2011 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von oppenheimer » 19.11.2014 18:55

Für mich ist der erste Teil immer noch der beste der Reihe. Locker einer der "immersivsten" shooter überhaupt. Die herrlich logisch und quasi nahtlos gebaute Forschungsanlage war einfach der shit.
Der Zweite war zwar auch nett, aber da waren mir zuviele Spielereien und Sperenzchen drin.

Antimuffin
Beiträge: 807
Registriert: 27.04.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von Antimuffin » 19.11.2014 19:00

turrican-2 hat geschrieben:Doom vor 20 Jahren.
WoW vor 10 Jahren.

Wo ist der Meilenstein* dieser Dekade?
(* Von dem selbst mei Oma gehört hat)
Sind noch ca. 6 Jahre Zeit?
oppenheimer hat geschrieben:Für mich ist der erste Teil immer noch der beste der Reihe. Locker einer der "immersivsten" shooter überhaupt. Die herrlich logisch und quasi nahtlos gebaute Forschungsanlage war einfach der shit.
Der Zweite war zwar auch nett, aber da waren mir zuviele Spielereien und Sperenzchen drin.
Ich glaube Half Life 2 Episode 2 würde dir gefallen. Ich fand es spielerisch und erzählerisch bei weitem besser als Teil 2 und den fand ich bereits sehr gut.

Benutzeravatar
Finsterfrost
Beiträge: 1824
Registriert: 27.04.2014 18:22
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von Finsterfrost » 19.11.2014 19:15

Nichts wünsche ich mir lieber, als Half-Life 3. Und gleichzeitig habe ich auch vor keinem anderen Spiel mehr Angst. Stichwort Auto-Heal, Deckungssystem und und und.
Ich zocke Half-Life² 1-2 Mal im Jahr mit der Cinemtic Mod durch, es ist einfach jedes Mal ein Erlebnis. Solche Spiele gibt es aber irgendwie gar nicht mehr. Dafür bekommen wir Cutscene-Simulatoren ( The Order, I'm looking at you) spendiert und spielerische Tiefe gibt es sowieso nicht mehr.

Bitte Valve, revolutioniert mit Half-Life 3 das Shooter Genre ein drittes Mal und schenkt dem ganzen Shooter Mist von heute keine Beachtung, keine Steuerung die auf Pads ausgelegt ist, kein Auto-Aim-Assist, einfach wieder ein richtig guter Shooter, von dem man auch Jahre später noch spricht. Bzw. guckt euch einfach Far Cry, The Order und sonstige moderne Shooter an und macht genau das Gegenteil. :lol:
PS4Nation hat geschrieben:ändert sich nichts an der wahrheit. den die bestimmt die echten gewinner und verlierer.
die wahrheit ist ne feste konstante kuhboy. daran wirst du und sonst keiner was ändern können

Red Dox
Beiträge: 223
Registriert: 06.01.2011 21:49
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von Red Dox » 19.11.2014 19:25

Das geniale Halflife mit sooooovielen tollen Mods wie Counterstrike, Frontline Force, Natural Selection, Action HL...und dann kam HL2 mit diesem miesen Steamzwang. Diese inzüchtigen Ausgeburt des Software-Teufels welche schreiend auf die Spieler losgelassen wurde und diese in den Wahnsinn trieb. Aber gut, Steam hat sich zumindest im laufe der Zeit zu einem essentiell wichtigen Part der Spieleszene gemausert und ist von allen DRM Gängelmechanismen zu recht das populärste.

Gehöre allerdings auch zu der Minderheit die von HL2 insgesamt nicht so begeisert war. Der Vorgänger war einfach besser, runder, spassiger. Hatte mir immer mal vorgenommen die Halflife Vergangenheit mti Black Mesa
http://www.blackmesasource.com/
mal wieder aufleben zu lassen aber bisher immer irgendwas dazwischen gekommen. Nicht zuletzt wegen dem wachsenden Pile of shame, der mit den nahenden Wintersales wohl wieder wachsen wird ^^

-----Red Dox
*C&C Renegade Multiplayer ist zurück und besser denn je: http://renegade-x.com/ [now Beta 3; Game Tutorial]

Benutzeravatar
ColdFever
Beiträge: 3262
Registriert: 30.03.2006 14:54
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von ColdFever » 19.11.2014 19:28

turrican-2 hat geschrieben:Doom vor 20 Jahren.
WoW vor 10 Jahren.
Wo ist der Meilenstein* dieser Dekade?
(* Von dem selbst mei Oma gehört hat)
Nennen sich "GTA" und "Skyrim". Haben Millionen neuer Spieler und Spielerinnen für Videospiele gewonnen und die gesamte Branche verändert. OpenWorld ist in vielen Genres jetzt Pflicht. Ich persönlich finde Skyrim bedeutsamer, weil es auch viele Frauen angesprochen hat, es hat sich aber "nur" ca. 20 Mio. mal verkauft, wogegen GTA 5 allein auf bald 40 Mio. kommen dürfte.
Zuletzt geändert von ColdFever am 19.11.2014 19:35, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Rooobert
Beiträge: 1324
Registriert: 01.10.2013 02:13
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von Rooobert » 19.11.2014 19:32

HalfLife war auch mein Liebling. HL2 war für mich dagegen der letzte Rotz. Trotz toller Physik.
?Wer keine Hausaufgaben macht, fährt auch keinen Jetski!?

Benutzeravatar
JCD_Bionicman
Beiträge: 739
Registriert: 24.03.2014 19:32
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von JCD_Bionicman » 19.11.2014 19:46

Schade, dass das Spiel auf mich nie wirklich gewirkt hat. Wobei ich auch ehrlich sagen muss, dass ich nach einem Goldeneye 64 nicht mehr so leicht zu beeindrucken war.

Sicher, die geskripteten Events hat es so noch nicht gegeben und die zusammenhängende Welt war ein großes Plus (wobei das Quake 2 auch schon in ähnlicher Form hatte). Aber gerade den Punkt "interessante Charaktere" kann ich bis heute nicht nachvollziehen. Mir ist da kein einziger prägender Moment hängen geblieben.

Wirklich begeistert hat mich an dieser "Ära" eher die geniale Modding-Szene. Wahnsinn, was einige damals auf die Beine gestellt haben, nicht nur an MP- sondern auch an SP-Mods. Wanted!, They Hunger, ... das war schon große Klasse.

Billy_Bob_bean
Beiträge: 1135
Registriert: 23.07.2004 16:42
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von Billy_Bob_bean » 19.11.2014 19:57

fand half life ehrlich gesagt immer total überschätzt. keine KI, ödes gameplay, öde waffen. außerdem haben wir dem spiel die allseits beliebten skriptschläuche zu verdanken. Habe auch goldeney und VOR ALLEM perfect dark um einiges revolutionärer und fortschrittlicher gefunden.
"was bistn du für einer...jemand, der keinen geschmack hat, oder was. Der Zombie Modus ist an Black Ops das beste! Du spielst wahrscheinlich nur Cs oder so ein Müll, der für kleine Kinder gedacht ist"

-ein Forum-User

flo-rida86
Beiträge: 3254
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von flo-rida86 » 19.11.2014 20:25

ach ja das wahren goldene zeiten.
hl2 hab ich erst vor kurzem wieder mal durch gespielt samt episoden.mindestens einmal im jahr mach ich das.
hoffe das mal ein hl3 angekündigt wird oder ein l4d 3 fand ich auch echt klasse natüherlich sind bei solchen fortsetzungen die erwartungen gigantisch das ist denk ich mal auch der grund warum valve sich echt lange zeit lässt.muss auch nicht openworld sein frei areale reichen alle mal zu mal es demnächst genug open world titel geben wird.
naja fc4 ist ein richtig guter open world shooter geworden der reicht mir erst mal für eine lange zeit und im nächstem jahr kommen genreel ein haufen titel aber ich hoffe das 2016 dan endlich mal ein neuer valve titel kommt.

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12720
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von sourcOr » 19.11.2014 20:29

Half-Life 2 war mein dritter Shooter und quasi der erste, dessen Release ich entgegengefiebert habe. Ich war immer der Strategie- und JnR-Spieler, aber damit fing dann die Liebe zu guten Singleplayer-Shootern an. Das erste Half-Life war tatsächlich mein zweiter Shooter, aber Mensch, das wurde echt vom Nachfolger überschattet bei mir. Damit verbinde ich nichts bis auf die Tatsache, dass es auch ein sehr guter Shooter ist. Hab ich damals auch nicht beendet (ich dürfte mich verlaufen haben), erst vor ein paar Jahren.

Die Episoden waren mehr ein Appetizer auf Dinge die nie folgen sollten.

Kabelinternet
Beiträge: 173
Registriert: 22.05.2013 08:07
Persönliche Nachricht:

Re: Half-Life - Special

Beitrag von Kabelinternet » 19.11.2014 20:38

Die nächste "Chance" auf HL3 ist meiner Meinung am ehesten zum Launch der Steam-Machines, es spricht einiges dafür, dass ein kostenlos beigelegtes HL3 ein kleines "bißchen" Hype auslösen würde (Untertreibung, Internet würde im Prinzip explodieren, wenn Valve so ne Meldung raushaut).

Wenns sie es dazu nicht rausbringen, glaub ich ehrlich gesagt nicht, dass es überhaupt irgendwann in den nächsten fünf Jahren erscheint - vielleicht auch nie.
Windows Steam-Machines ?!?

Gibts in meinem YT-Vergleichsvideo: http://youtu.be/F6vl3bM27i8

Antworten