Amnesia: The Dark Descent

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149474
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Amnesia: The Dark Descent

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.09.2010 17:33

Wenn man sich hilflos fühlt, ist die Angst am Größten - vor allem im Dunkeln. In der Spielewelt wird man zwar oft in ausweglose Situationen voller Düsternis gebracht, aber meist bekommt man tödliche Argumente in die Hand, um die Gefahr nieder zu ballern oder weg zu metzeln. Kann ein Abenteuer Spaß machen, in dem man eher flüchten statt angreifen, sich eher clever verstecken als genau zielen muss? ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Amnesia: The Dark Descent

Benutzeravatar
p2k10
Beiträge: 405
Registriert: 25.10.2006 20:36
Persönliche Nachricht:

Amnesia The Dark Descent

Beitrag von p2k10 » 17.09.2010 17:33

Amnesia was für ein klasse Spiel.
Horror vom Feinsten.

Lob an dich Jörg schöner Test!

Benutzeravatar
VanZerg69
Beiträge: 178
Registriert: 20.08.2009 12:53
Persönliche Nachricht:

Beitrag von VanZerg69 » 17.09.2010 17:46

WOW O.o
Das muss ich haben!
Endlich mal keine sinnlose Ballerorgie
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.


Benutzeravatar
Immaculate_Misconception
Beiträge: 712
Registriert: 08.12.2008 15:39
Persönliche Nachricht:

Amnesia-The Dark Descent

Beitrag von Immaculate_Misconception » 17.09.2010 17:50

Sehr schöner Test zu einem außergewöhnlich fürchterbaren Spiel. Und..HA! Ich lag mit meiner Wertung richtig! : )

Benutzeravatar
p2k10
Beiträge: 405
Registriert: 25.10.2006 20:36
Persönliche Nachricht:

Beitrag von p2k10 » 17.09.2010 17:56

Eine kurze Frage hätte ich noch.

Warum ist das Spiel in der Kategorie Action? Ich würde es eher in die Kat. Adventure einordnen.

Subgenre ist klar Survival Horror bzw. Horror Adventure.

Übrigens erwähne ich noch das das Toolset veröffentlicht wurde und uns noch hoffentlich viele Custom Storys im Hause stehen ;)
"Macht, Sex, Sex, Macht... und beides läuft auf das selbe hinaus - andere aufs Kreuz zu legen."


Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 18275
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

.

Beitrag von Kajetan » 17.09.2010 17:56

Was könnte das kreative Team von Frictional Games leisten, wenn man ihnen mehr technische und finanzielle Möglichkeiten bieten würde? Sicher mehr als Bill Roper, Chris Taylor & Co!
Der schnellste und sicherste Weg, um kreative Ideen und Konzepte zu begraben?

Sie solange mit Geld bewerfen, bis sich nichts mehr rührt!

Embrance
Beiträge: 344
Registriert: 22.10.2009 19:12
Persönliche Nachricht:

100% zu empfehlen

Beitrag von Embrance » 17.09.2010 17:56

Amnesia ist nen spitzengame! :=) Habs mir vor wochen vorbestellt und bereus nicht! Penumbra war schon mega klasse! ;) Also Leute kauft es euch, sind doch nur 15€ für sowas tolles. Bin grad im Kerkerverlies und trau mich nicht weiter^^

Echt geiles Game, was ich auch bemerkt habe, das nicht nur die Enden anders sind, sondern auch Dinge im Spiel anders sein können. Will hier nicht spoilern aber auch sowas ändert sich.

Hoffe sie machen noch weiter so geile Spiele

yetagain
Beiträge: 11
Registriert: 22.03.2008 18:04
Persönliche Nachricht:

Steam only?

Beitrag von yetagain » 17.09.2010 18:06

Gibt es das Game nur bei Steam oder auch im Retail?

Benutzeravatar
p2k10
Beiträge: 405
Registriert: 25.10.2006 20:36
Persönliche Nachricht:

Re: Steam only?

Beitrag von p2k10 » 17.09.2010 18:09

hdi hat geschrieben:Gibt es das Game nur bei Steam oder auch im Retail?
Weil es kein Publisher gibt, nur als Download. Aber Steam ist nicht zwingend notwendig, aber die günstigere Variante.

Wenn du bei Frictional Games downloadest bekommste eine normale Download Version, eine Linux, Mac oder Windows Version und ein Steam Key.

http://www.amnesiagame.com/#buy

Oder du bestellst aus Russland die DVD Retail weil für Russland gibt es ein Publisher, nur ob die Version auch Deutsch ist weiß ich nicht.
Zuletzt geändert von p2k10 am 17.09.2010 18:10, insgesamt 3-mal geändert.
"Macht, Sex, Sex, Macht... und beides läuft auf das selbe hinaus - andere aufs Kreuz zu legen."


Benutzeravatar
Varothen
Beiträge: 705
Registriert: 02.12.2008 18:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Varothen » 17.09.2010 18:09

merk ich mir mal, falls mir iwann langweilig is :D

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 7159
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 4P|T@xtchef » 17.09.2010 18:12

Amnesia ist jetzt als Adventure -> 3D-Adventure eingetragen. Aber es ist genau so gut Survival-Horror, was bei uns Action ist. Egal, das ist ohnehin alles nur ein Korsett, das Spiel ist - wie auch immer eingeordnet - klasse!
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
Immaculate_Misconception
Beiträge: 712
Registriert: 08.12.2008 15:39
Persönliche Nachricht:

Re: 100% zu empfehlen

Beitrag von Immaculate_Misconception » 17.09.2010 18:14

Embrance hat geschrieben:Amnesia ist nen spitzengame! :=) Habs mir vor wochen vorbestellt und bereus nicht! Penumbra war schon mega klasse! ;) Also Leute kauft es euch, sind doch nur 15€ für sowas tolles. Bin grad im Kerkerverlies und trau mich nicht weiter^^
Möglicherweise ein Spoiler:

Oh ja..bis dahin dachte ich noch, die tauchen immer so auf, dass man noch etwas Zeit hat sich zu verstecken. Pustekuchen. Gehst du da durch den Kerker, denkst dir nichts Böses und dann biegt da einfach so ein lustiger Knilch um die Ecke. Da dachte ich mir dann auch nur noch so "Hey, na, alles klar?" und bin dann mit einem Affenzahn durch die Katakomben gefegt. :D Böse Sache, das.

@hdi
Es gibt noch keinen westeuropäischen Publisher. Also entweder du importierst dir das über die offizielle Amnesia Seite, oder musst abwarten. Oder eben Steam.

Benutzeravatar
3nfant 7errible
Beiträge: 5149
Registriert: 19.09.2007 12:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von 3nfant 7errible » 17.09.2010 18:21

ich hab nur die Demo gespielt, und ich muss ehrlich sagen: mir gefiel dieses Konzept, dass das Spiel mir quasi "vorschreibt" wann ich Angst haben oder zu Tode erschreckt sein soll, ganz und gar nicht. Ich versteh zwar schon die Idee dahinter, aber es hat einfach nicht *klick* gemacht bei mir.

Benutzeravatar
catweazel
Beiträge: 1718
Registriert: 30.01.2010 19:31
Persönliche Nachricht:

asd

Beitrag von catweazel » 17.09.2010 18:22

schon viele ami tests sind auf das gleiche fazit gekommen. da ich die zweie inoffiziellen vorgänger sehr gemocht habe, wird amnesia mit sicherheit gekauft.
Zuletzt geändert von catweazel am 17.09.2010 18:24, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
p2k10
Beiträge: 405
Registriert: 25.10.2006 20:36
Persönliche Nachricht:

Beitrag von p2k10 » 17.09.2010 18:23

4P|T@xtchef hat geschrieben:Amnesia ist jetzt als Adventure -> 3D-Adventure eingetragen. Aber es ist genau so gut Survival-Horror, was bei uns Action ist. Egal, das ist ohnehin alles nur ein Korsett, das Spiel ist - wie auch immer eingeordnet - klasse!
Da fehlen euch wohl ein paar Subgenre :D
Aber wie du sagst es ist egal. ;)
Ich wollte ja nur kurz nachfragen. Hätte auch unter Action stehen bleiben können. Aber die inoffiziellen Vorgänger (Penumbra) die sich so gesehen ähnlich spielen sind ja auch unter Adventure eingeordnet.
"Macht, Sex, Sex, Macht... und beides läuft auf das selbe hinaus - andere aufs Kreuz zu legen."


Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bnaked, Josch und 11 Gäste