GC-Eindruck: Arcania: Gothic 4

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149471
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

GC-Eindruck: Arcania: Gothic 4

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.08.2010 12:21

Irgendwo auf einer kleinen Insel, südlich des großen Kontinents: Ein Schafhirte beginnt sein Tagwerk zwischen allerlei Hühnern in einem Fischerdorf. Und er ahnt noch nicht, dass das Kriegsschiff am Horizont bald ein Ende mit der Idylle und einigen seiner Freunde machen wird - der darauf folgende Rachefeldzug soll die Grundmotivation für ein lineares Abenteuer bilden. Gothicveteranen werden auf ...


Hier geht es zur News GC-Eindruck: Arcania: Gothic 4

Benutzeravatar
Hans_Wurst80
Beiträge: 790
Registriert: 10.01.2008 13:36
Persönliche Nachricht:

Gothic 4 doch nicht so brillant wie erhofft?

Beitrag von Hans_Wurst80 » 18.08.2010 12:21

Nachdem in der letzten PC Games ein kritikmäßig ähnlich gelagertes Preview zu lesen war, wird mir langsam Angst und Bange um Gothic 4... :fupc:

Benutzeravatar
theD0992
Beiträge: 19
Registriert: 14.08.2009 10:13
Persönliche Nachricht:

Ist das Gothic-Setting verbraucht oder fehlen gute Ideen?

Beitrag von theD0992 » 18.08.2010 12:29

Schade - sieht ganz danach aus als ob die Ära Gothic vorbei wäre. Habe jedoch auch keine grossen Hoffnungen in das Spiel gesetzt.

Lee und Co: Wir werden euch in Erinnerung behalten wie ihr einst wart :wink:

Benutzeravatar
Hans_Wurst80
Beiträge: 790
Registriert: 10.01.2008 13:36
Persönliche Nachricht:

Gothic 4 doch nicht so gut wie erhofft?!

Beitrag von Hans_Wurst80 » 18.08.2010 12:31

theD0992 hat geschrieben:Lee und Co: Wir werden euch in Erinnerung behalten wie ihr einst wart :wink:
O ja, ich werd nie vergessen wie der Namenlose das erste Mal durch die Barriere geschmissen wurde und mich Diego an die Hand nahm. Alles war neu und unbekannt und jede verdammte Blutfliege hat mich gnadenlos umgeknüppelt. Schön wars, scheint aber nicht in Arcania mehr so zu werden. *schnief*
Zuletzt geändert von Hans_Wurst80 am 18.08.2010 12:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ringelpiez
Beiträge: 400
Registriert: 16.11.2005 20:50
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Ringelpiez » 18.08.2010 12:33

Damit stirbt bei mir dann auch die letzte Hoffnung...
Zuletzt geändert von Ringelpiez am 14.09.2010 18:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
bluntman3000
Beiträge: 71
Registriert: 28.11.2002 14:22
Persönliche Nachricht:

Re: Arcania: Gothic IV - GC Eindruck

Beitrag von bluntman3000 » 18.08.2010 12:35

Bin sehr überrascht, dass Jörg bei der Vorschau eines Titels, der irgendetwas mit der Gothic-Serie zu tun hat, schon von vorn herein etwas negativ eingestellt ist....

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von crewmate » 18.08.2010 12:35

Es ist immerhin Spellbounds erstes RPG. Die haben bisher keine Erfahrung mit sowas und bekommen obendrein noch solch einen Namen aufgebrummt. Bei en Alternativen wie Risen, Oblivion und Mass Effect 2 kann man trotzdem auf Arcania verzichten.
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
Azurech
Beiträge: 826
Registriert: 15.10.2008 19:47
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Azurech » 18.08.2010 12:39

Schade schade.
Ich denke, Two Worlds 2 wird da mehr punkten. Gothic entwickelt sich einfach nicht weiter und das was vorhanden ist, ist nicht mehr so toll :(
www.gettothekeyboard.de
- Multigamingsite mit Guides, Shoutcasts & Let's Plays

-> http://www.youtube.com/GetToTheKeyboard

eddievedder
Beiträge: 59
Registriert: 20.03.2010 10:37
Persönliche Nachricht:

Beitrag von eddievedder » 18.08.2010 12:41

Ich weiß ja nicht, was dir erzählt wurde, aber eine "offene Welt" wird das nicht. Die Spielgebiete sind alle erst in einer festen Reihenfolge betretbar und vorher geschlossen, es wird auch keine Variation dieser Einbahnstraße geben, ausser daß man in bereits "absolvierte" Gebiete wieder zurück kann, allerdings ohne daß dort noch großartig was passiert.

Ansonsten ein Bericht, der so viel Lust auf das Spiel macht, wie ein schweißnasses Unterhemd auf Sex.

Edit: Noch eine Frage, Jörg. Hast du das Spiel selbst antesten können?
Zuletzt geändert von eddievedder am 18.08.2010 12:43, insgesamt 1-mal geändert.

Numrollen
Beiträge: 345
Registriert: 05.11.2006 17:22
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Numrollen » 18.08.2010 12:41

"Sie gehen ihrer Arbeit nach" ... jaja das kenne ich inzwischen aus ... ALLEN Rpgs. Das ist ein statisches Schienensystem auf dem die Bewohner laufen und abklappern. Da kann man gleich einen Schmied aus Diablo1 nehmen der 24/7 auf seinen Ambos klopft, ist genauso spannend. Verstehe ich einfach nicht wie unkreativ alle sind. Nur weil eine Masse von Menschen quer bet läuft soll das schon ein Eigenleben sein? Das ödet wirklich an. Klar der Schmied und die Verkäufer im Mittelalter haben bis Punkt 18 Uhr Feierabend voll durchgeschufftet und waren innerhalb von 2 Sekunden zur Stelle wenn man was wollte....

Benutzeravatar
Sid6581
Beiträge: 2246
Registriert: 11.06.2004 16:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sid6581 » 18.08.2010 12:51

So wie das Spiel beschrieben wird, hätte man auch Oblivion beschreiben können. Oder Risen. Ich werde Gothic 4 weiterhin eine Chance geben, auch wenn meine Erwartungen recht niedrig sind, auch wenn die ersten Gameplay-Videos gar nicht so übel waren. Sehr viel mehr freue ich mich aber darauf, bald zum ersten Mal Gothic 3 zu spielen - mit dem Community Patch und dem Community Story Project dürfte das dann sogar richtig nett werden.

Benutzeravatar
VA1N
Beiträge: 86
Registriert: 16.02.2009 14:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von VA1N » 18.08.2010 12:55

Wie kommen sie auf die bescheuerte Idee, Fraktionen wegzulassen, das hat Gothic doch ausgemacht und war das einzige, was effektiv den Wiederspielwert nach oben riss.

RosaElfe
Beiträge: 108
Registriert: 04.06.2006 19:47
Persönliche Nachricht:

Beitrag von RosaElfe » 18.08.2010 12:59

Ich finde es so unendlich traurig. Gothic war damals ein grandioses RPG. Ich denke mit wirklich viel Emotionen daran zurück, wie es mich hineingezogen hat, an die endlich mal relativ glaubwürdige Welt, in der nicht jeder Ziegenhirte im Pluralis Majestatis mit nem Tagelöhner redete.
Die Erforschungen, Gespräche, Characktere....

Und diese Reihe (noch dazu aus Deutschland, quasi aus dem Nichts heraus) endet an den Querelen zwischen Publisher und Entwickler bzgl. Veröffentlichungsterminen, Profit und Entwicklungsdauer.

Und dann bleiben die Rechte an der Welt, die da geschaffen wurde, auch noch beim Publisher anstatt bei den Köpfen, die es sich ausgedacht haben.

Wie gesagt, das macht mich einfach traurig, ich hätte unglaublich gerne weitere Abenteuer mit dem namenlosen Helden und seinen interessanten Gefährten erlebt, diese Welt hätte noch so viel hergegeben. :(

Bild
Bild

Benutzeravatar
bruchstein
Beiträge: 1338
Registriert: 25.11.2009 00:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von bruchstein » 18.08.2010 13:00

Das hört sich an wie ein Shooter mit Schlagwaffen.....schade hätte mir mehr gewünscht
Zocken wird immer lahmer und uninteressanter. Anscheinend grassiert da ein GleichmacherBanalitäten Virus. Selbst der Schwerpunkt MP ist mit seinem alleinigen Wussel/Baller Prinzip für die Katz.Leute sucht euch andere Hobbys, zocken verkommt zum hektischem u vorgekautem Grafikgucken im Schlauch....schnarchgeräusche aus Pixelland.....

starhorst
Beiträge: 20
Registriert: 01.08.2008 13:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von starhorst » 18.08.2010 13:06

VA1N hat geschrieben:Wie kommen sie auf die bescheuerte Idee, Fraktionen wegzulassen, das hat Gothic doch ausgemacht und war das einzige, was effektiv den Wiederspielwert nach oben riss.
Die Antwort ist ziemlich einfach. Weil es hier nicht um Wiederspielwert geht, es geht um verkaufen. Fraktionen hätten nur mehr Arbeit bedeutet und auf dem internationalen Markt kennt keiner Gothic und von daher erwartet auch keiner Fraktionen. Wozu also? Wegen der deutschen Fans...ich denke nicht.

Ist leider so, das wird eine 0815 Rollenspiel-Gurke wie massig andere.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc, Astorek86 und 10 Gäste