Heroes of Telara: Trion-Premiere auf der E3

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149416
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Heroes of Telara: Trion-Premiere auf der E3

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.05.2009 04:54

Trion World Network hatte in den vergangenen Monaten von sich reden gemacht, ist es dem US-Start-up doch gelungen, bis dato knapp 100 Mio. Dollar an Risikokapital aufzutreiben. Die Investoren, darunter Time Warner und Bertelsmann, hoffen darauf, dass das Studio seine Versprechen hinsichtlich einer Struktur für Betrieb und Vertrieb von Onlinespielen einhalten können wird.

Zu eigenen Pro...</BR>

Hier geht es zur News Heroes of Telara: Trion-Premiere auf der E3

Benutzeravatar
DdCno1
Moderator
Beiträge: 4003
Registriert: 19.04.2009 04:09
Persönliche Nachricht:

Pfff...

Beitrag von DdCno1 » 07.05.2009 04:54

Ach ja, die Online-Rollenspielpest grassiert mal wieder in der Spieleindustrie. Hoffen wir, dass sie bald zugrunde geht (die Pest) und mit ihr diese langweiligen Fleiß"abenteuer"!

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von unknown_18 » 07.05.2009 19:25

Och, man muss es auch mal so sehen: je mehr MMORPGs auf den Markt kommen, desto mehr müssen sich die Entwickler was einfallen lassen um damit auch Erfolg zu haben. In letzter Zeit kriegt man ja doch immer wieder mit, wie neue Spiele dieser Art öfters nicht den Erfolg haben, den sich die Entwickler erhofft haben. So sind die Entwickler eben eher mal dazu gezwungen etwas neues zu probieren.

Allerdings muss man aber auch eines klar sagen: der 08/15 Spieler will gar nichts innovatives neues, denn wenn mal ein Entwickler was neues versucht, bleibt der Erfolg auch gerne mal aus, weil die breite Masse es nicht interessiert. So zum Beispiel auch mit The Chronicles of Spellborn passiert, endlich mal ein Spiel ohne Monster anklicken, zuschauen und ab und zu ne Taste drücken und was ist? Kaum Jemand interessiert sich dafür oder ist nur am rumnörgeln.

Antworten