Die Sims 3: Kopierschutz erläutert

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149436
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Die Sims 3: Kopierschutz erläutert

Beitrag von 4P|BOT2 » 26.03.2009 18:12


otothegoglu
Beiträge: 1732
Registriert: 01.01.2008 15:06
Persönliche Nachricht:

LOL!!!

Beitrag von otothegoglu » 26.03.2009 18:12

...und hoffentlich auch alle zukünftigen Titel!!

Ich verabscheue $ONY für ihr SecuROM!!

johndoe774288
Beiträge: 3905
Registriert: 27.09.2008 09:33
Persönliche Nachricht:

Sims 3 - Kopierschutz erläutert

Beitrag von johndoe774288 » 26.03.2009 18:15

wie nur ein key sonst nix?
kein secRom? kein steam online? kein drm?
ja goil :O

Benutzeravatar
McCoother
Beiträge: 957
Registriert: 25.11.2006 15:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von McCoother » 26.03.2009 18:34

Also ich hatte ja zum Glück noch nie Probleme mit irgend einem Kopierschutz, so lange es funktioniert, ist es mir ziemlich egal, was da läuft.. (ok, spionageprogramme find ich auch nicht so dolle^^)

Benutzeravatar
Pyoro-2
Beiträge: 28309
Registriert: 07.11.2008 17:54
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Pyoro-2 » 26.03.2009 18:43

Immer wenn dransteht "Kopierschutz erläutert" stellen sich ja bei mir alle Haare zu Berge, aber das nun wirklich simpel. Ich möchte sagen, so wie man das gewohnt WAR, vor dieser Kopierschutz-Hysterie.
Wenn alle Stricke reißen, kann man sich nicht mal mehr aufhängen
Bild

Benutzeravatar
Hellfire1971
Beiträge: 86
Registriert: 27.03.2003 04:34
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Hellfire1971 » 26.03.2009 18:52

villeicht nur bei diesem spiel. den ea will sicherlich soviele sims3 wie möglich verkaufen. und da wäre doch der drm ein echtes hinderniss.

Wo][rm
Beiträge: 861
Registriert: 08.03.2007 21:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Wo][rm » 26.03.2009 19:10

FRankLepper hat geschrieben:villeicht nur bei diesem spiel. den ea will sicherlich soviele sims3 wie möglich verkaufen. und da wäre doch der drm ein echtes hinderniss.
Vor allem bei der doch eher technisch unbedarften Zielgruppe :D

::Jigsaw::
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.2009 15:21
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ::Jigsaw:: » 26.03.2009 19:15

Wo][rm hat geschrieben:
FRankLepper hat geschrieben:villeicht nur bei diesem spiel. den ea will sicherlich soviele sims3 wie möglich verkaufen. und da wäre doch der drm ein echtes hinderniss.
Vor allem bei der doch eher technisch unbedarften Zielgruppe :D
Der war böse^^

Naja ist aufjedenfall ne gute Nachricht das kein SecuROM benutzt wird :)

Benutzeravatar
Kemba
Beiträge: 4156
Registriert: 18.12.2007 16:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Kemba » 26.03.2009 19:24

Dann brauch man ja ne CD :'(
Bild
Bild

Das große 4Players Playstation-Trophäen-Ranking: Anmeldung und Trophäendiskussion
letztes Update: 04.01.2018
nächstes Update: Ende März / Anfang April oder bei Neuanmeldung

killermasterZ
Beiträge: 164
Registriert: 01.01.2007 13:20
Persönliche Nachricht:

Re: LOL!!!

Beitrag von killermasterZ » 26.03.2009 20:07

otothegoglu hat geschrieben:Ich verabscheue $ONY für ihr SecuROM!!
Was hat Sony mit SecuROM zu tun oO?
Digital Playground

Benutzeravatar
Paddinator
Beiträge: 22
Registriert: 11.07.2004 21:41
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Paddinator » 26.03.2009 20:09

Wer auch nur annähernd weiß wie teuer die Entwicklung von einem Game ist, aktzeptiert auch jeden Kopierschutz.
Schmerzgrenze ist da für mich die Online-Aktivierung (Telefon wäre i.O) und die Internet-Spionage der Rechner, was allerdings auch nichts mehr mit einem Kopierschutz zu tun hat.

Außerdem sind die Benutzer zum größten Teil ja auch selbst Schuld daran, dass solche Methoden angewendet werden müssen.

Irgendjemand
Beiträge: 10
Registriert: 28.11.2008 19:55
Persönliche Nachricht:

Re: LOL!!!

Beitrag von Irgendjemand » 26.03.2009 20:18

killermasterZ hat geschrieben:
otothegoglu hat geschrieben:Ich verabscheue $ONY für ihr SecuROM!!
Was hat Sony mit SecuROM zu tun oO?
Sony hats entwickelt.

Bild
Bild

Mr.Yeah
Beiträge: 280
Registriert: 25.12.2008 19:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Mr.Yeah » 26.03.2009 20:31

Soweit ich weiß kann man SecuROM auch als einfachen Kopierschutz ohne Online-Aktivierung und DRM betreiben. Es bietet verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten.
Diese Meldung bedeutet für mich nicht zwangsläufig, dass es ohne SecuROM ist; nur, dass es wie früher (vor Spore) ist.
Xbox-360-Boss Aaron Greenberg:
I own a PS3 and I play games on it: I'm a gamer.
Bild
Bild Bild

Benutzeravatar
diehenne
Beiträge: 689
Registriert: 16.09.2007 13:58
Persönliche Nachricht:

Beitrag von diehenne » 26.03.2009 20:56

Mr.Yeah hat geschrieben:Soweit ich weiß kann man SecuROM auch als einfachen Kopierschutz ohne Online-Aktivierung und DRM betreiben. Es bietet verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten.
Diese Meldung bedeutet für mich nicht zwangsläufig, dass es ohne SecuROM ist; nur, dass es wie früher (vor Spore) ist.
Eben und genau so sollte man es auch verstehen.
Mr.Yeah hat geschrieben:Wer auch nur annähernd weiß wie teuer die Entwicklung von einem Game ist, aktzeptiert auch jeden Kopierschutz.
Schmerzgrenze ist da für mich die Online-Aktivierung (Telefon wäre i.O) und die Internet-Spionage der Rechner, was allerdings auch nichts mehr mit einem Kopierschutz zu tun hat.

Außerdem sind die Benutzer zum größten Teil ja auch selbst Schuld daran, dass solche Methoden angewendet werden müssen.
Lasst das Thema bitte endlich sein ^^. Über den Sinn und die Tauglichkeit von SecuROM und die SCHULD die Benutzer trifft wurden nun schon mehrere Milliarden Posts hier abgegeben. SecuROM ist scheiße, in jeder Hinsicht und falls du wissen willst warum durchsuche das 4Players Forum. Basta!

Und falls EA jetzt wirklich geschnallt hat, dass SecuROM , nein und ich meine nicht Online - Aktivierung bzw. DRM, sondern Sonys' SecuROM (!) ihrer Verkaufszahlen und dessen Beliebtheit eher Schadet, als dass sie Raubkopierer davon abhalten Raub zu Kopieren (^^), dann bin ich zuversichtlich, dass Jörgs Zukunftsvisionenvielleicht doch niemals eintreffen. JUHU ! und ein Hoch auf die Freiheit!

mfg diehenne
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
EZR
Beiträge: 215
Registriert: 26.09.2003 18:34
Persönliche Nachricht:

Beitrag von EZR » 26.03.2009 21:10

triblextx hat geschrieben:Wer auch nur annähernd weiß wie teuer die Entwicklung von einem Game ist, aktzeptiert auch jeden Kopierschutz.
Mir sind die Zahlen bekannt, ich akzeptiere es trotzdem nicht.
Außerdem sind die Benutzer zum größten Teil ja auch selbst Schuld daran, dass solche Methoden angewendet werden müssen.
Aha, wieso ist derjenige selbst Schuld, welcher sich das Spiel ehrlich kauft und dann vom Kopierschutz geärgert wird? Die Leute, die sich eine gecrackte Version saugen (und die wird geben, egal wie hart der Kopierschutz ist) haben absolut keinen Ärger damit...

Ich spiele keine PC-Spiele mehr, außer vielleicht ältere Sachen, die noch auf meinem Rechner laufen, ansonsten bin ich auf die PS3 umgestiegen. Würde ich noch spielen, ich würde mir nichts mehr original kaufen, was mit schweren Schutzmechanismen daher kommt. Das ist einfach eine ganz große Schweinerei.

Umso begrüßenswerter finde ich daher übrigens diese Meldung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: -Anubis-, 4P-1488812978GsmCc, dOpesen, Flojoe, Garuda, Gen.Bolzer, Miieep, PanzerGrenadiere, schakal133.7, Temeter , xKepler-186f und 28 Gäste