Mercs 2: Update im Oktober

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Mercs 2: Update im Oktober

Beitrag von 4P|BOT2 » 01.10.2008 03:39

Wer sich bereits im digitalen Venezuela langweilt, erhält bald Nachschub in Form eines kostenloses Updates für <B>Mercenaries 2<B> Mercs 2: Update im Oktober

Benutzeravatar
Pallino22
Beiträge: 350
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

naja...

Beitrag von Pallino22 » 01.10.2008 03:39

so löblich es auch ist für dieses "machwerk" endlich was nachzuliefern, so ganz lässt sich der bittere beigeschmack nicht wegspülen.
cheats, neue charakter...alles schöne sachen. nur warum muss man sowas nachliefern, wenn man offensichtlich auch in der lage gewesen wäre, es in das verkaufsprodukt zu integrieren?
zumal mercs2 nicht nach cheats oder spielcharaketren schreit, sondern nach eher nach anständigem bugfix, sprich ein vernünftiger patch!
und zum thema regionfreies koop...hätte man auch vorher haben können! zumal ja die EA-server weit entfernt davon sind vernünftig zu arbeiten.

alles in allem werde ich mir das dlc am 13. 10. ziehen und sehen was wirklich dahintersteckt. im endeffekt wird es sicherlich das werden was ich vermute! nämlich sparfutter, um über die offensichtlichen schwächen des spiels hinwegzutäuschen und die leute anzufüttern für das kostenpflichtige addon.
ganz schwache vorstellung @ pandemic

sorry aber ist so!

Benutzeravatar
SK3LL
Beiträge: 16334
Registriert: 23.05.2006 15:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SK3LL » 01.10.2008 08:17

Cheats und Charas...suuuuuper! :roll: Ist ja nicht so als ob das Spiel dringlichere Bugfixes anzubieten hat...packt doch mal noch den einen oder anderen IQ-Punkt für die KI drauf...
Zuletzt geändert von SK3LL am 01.10.2008 08:55, insgesamt 2-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
FlyingDutch
Beiträge: 795
Registriert: 05.08.2006 13:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von FlyingDutch » 01.10.2008 08:28

Echt Schade um das Spiel. Hab mich da wirklich schon ein Weilchen drauf gefreut. Aber die Vorberichte haben die Vorfreude ja schon gedämpft. Gut dass es eine Demoversion gab. Da konnte man sich gleich ein Bild machen welches wirklich mies ausfiel.

Ein so verbuggtes Spiel ist mir seit dem Arma Release nicht mehr untergekommen. Auch ein Patch wird mich da nicht mehr überzeugen das Spiel doch noch zu kaufen.

Benutzeravatar
KleinerMrDerb
Beiträge: 3667
Registriert: 29.07.2004 14:08
Persönliche Nachricht:

Re: naja...

Beitrag von KleinerMrDerb » 01.10.2008 08:48

Pallino22 hat geschrieben:cheats, neue charakter...alles schöne sachen. nur warum muss man sowas nachliefern, wenn man offensichtlich auch in der lage gewesen wäre, es in das verkaufsprodukt zu integrieren?
Ach komm schon!

Das ist die Standard Ausrede von jedem und sie wird nicht besser indem man sie bei jedem Contentpatch wiederholt.

Natürlich hätten die Entwickler schon am Anfang 9 Charaktere ins Spiel bringen können, sie hätten auch 30 oder sogar 34.795 verschiedene Charaktere einbauen können.
Wozu werden überhaupt Addons und Nachfolger Entwickelt?
Hätte doch alles schon im ersten Teil eingebaut sein könenn!
Da kümmert sich ein Entwickler schonmal um sein Spiel und selbst das wird bemängelt!

Soll man jetzt auch Valve und Blizzard vorwerfen, dass sie sich um Ihre Spiele kümmern und regelmäßig neuen kostenlosen Content anbieten?
Muss man dort auch extra betonen, dass es schon beim Release hätte eingebaut sein können?

Muss denn jetzt sogar schon über einen KOSTENLOSES KONSOLENSPIEL CONTENTPATCH (das es sowas überhaupt gibt) gemeckert werden?

Ich meckere ja selbst gerne aber hier gibt es nun wirklich GARNICHTS was dieses rechtfertigt!

Ob das Spiel nun gut oder schlecht ist steht ausser Frage!
" Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher " Albert Einstein

...:: PC .:. PS² .:. PS³ .:. GCN .:. Wii-U .:. Vita .:. 3DS .:. Switch ::... ich hab sie alle

psyemi
Beiträge: 2144
Registriert: 17.11.2007 01:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von psyemi » 01.10.2008 09:02

FlyingDutch hat geschrieben:Echt Schade um das Spiel. Hab mich da wirklich schon ein Weilchen drauf gefreut. Aber die Vorberichte haben die Vorfreude ja schon gedämpft. Gut dass es eine Demoversion gab. Da konnte man sich gleich ein Bild machen welches wirklich mies ausfiel.

Ein so verbuggtes Spiel ist mir seit dem Arma Release nicht mehr untergekommen. Auch ein Patch wird mich da nicht mehr überzeugen das Spiel doch noch zu kaufen.
Ich weiß nicht was alle haben, hab es gespielt und konnte mich nicht wirklich über Bugs beschweren. hatte im ganzen Spiel 2 Bugs die nicht wirklich gestört hatten. Der Rest hat einfach nur Spaß gemacht.

Zur KI von den Gegnern... denke es passt zu der Art von Spiel... echte Soldaten würden auch genug friendly fire produzieren, selbst gut ausgebildete armeen. gibt dazu Statistiken, ;)

Ich frage mich wie sie das machen möchten das man überregional zusammen spielen kann, nehmen sie mit dem patch die Spiel beeinflussenden Schnitte in der deutschen Version raus?

Benutzeravatar
KleinerMrDerb
Beiträge: 3667
Registriert: 29.07.2004 14:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KleinerMrDerb » 01.10.2008 09:27

psyemi hat geschrieben:Ich frage mich wie sie das machen möchten das man überregional zusammen spielen kann, nehmen sie mit dem patch die Spiel beeinflussenden Schnitte in der deutschen Version raus?
Welche Spielbeeinflussenden Schnitte?
" Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher " Albert Einstein

...:: PC .:. PS² .:. PS³ .:. GCN .:. Wii-U .:. Vita .:. 3DS .:. Switch ::... ich hab sie alle

Benutzeravatar
ThePlake0815
Beiträge: 2062
Registriert: 27.12.2006 14:18
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ThePlake0815 » 01.10.2008 09:53

Kein Ragdoll bei toten gegnern... keine möglichkeit ein bewusstloses Ziel in Handschellen doch noch zu töten, da es sich gleich auflösst, anstatt in einen Helikopter gehieft zu werden, keine erzwungene landung um foto zu machen, wenn man ein Ziel getötet hat, etc... schnittberichte.com hilft weiter...
¬
[img]http://s13.directupload.net/images/101008/4inab8pn.jpg[/img]
"It is set in a world that is like the world would be, if it were they way the media says it is..."
Dan Houser

OpenFeint ID: ThePlake0815

Benutzeravatar
KleinerMrDerb
Beiträge: 3667
Registriert: 29.07.2004 14:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KleinerMrDerb » 01.10.2008 10:06

Das sind aber keine Spielebeinflussenden Schnitte es sind nur Optische Details die ein Internationales Zusammenspiel "eigentlich" nicht stören sollten.

Wäre ja nicht das erste Spiel!

Counter Strike kann man ja auch in der Deutschen Version zusammen mit der Int. Version Spielen.
Bei einem liegt der Gegner mit Blut aufm Boden und bei der anderen hockt er sich halt hin.

Aber mal schaun wie es dann wirklich wird!
" Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher " Albert Einstein

...:: PC .:. PS² .:. PS³ .:. GCN .:. Wii-U .:. Vita .:. 3DS .:. Switch ::... ich hab sie alle

psyemi
Beiträge: 2144
Registriert: 17.11.2007 01:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von psyemi » 01.10.2008 16:31

KleinerMrDerb hat geschrieben:Das sind aber keine Spielebeinflussenden Schnitte es sind nur Optische Details die ein Internationales Zusammenspiel "eigentlich" nicht stören sollten.

Wäre ja nicht das erste Spiel!

Counter Strike kann man ja auch in der Deutschen Version zusammen mit der Int. Version Spielen.
Bei einem liegt der Gegner mit Blut aufm Boden und bei der anderen hockt er sich halt hin.

Aber mal schaun wie es dann wirklich wird!
wie dein vorredner erwähnt hat sind es nicht nur optische sachen. in der englischen version nimmt man die htvs fest und ruft dann einen helicopter um ihn dann hinzubringen und rein zu werfen... in der deutschen nimmt man ihn fest und er löst sich auf ;)

wenn man den htv tötet muss man in der englischen nochmal hin ihn fotografieren das deine auftraggeber wissen das er tot ist. in der deutschen löst er sich auf. ;)

Antworten