Seite 1 von 3

Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 12:32
von 4P|BOT2
Tony Hawk's Pro Skater 1 2, die Neuauflage der beiden Skater-Spiele, zeichnet sich bereits als Erfolgsgeschichte für Activision und Vicarious Visions ab: Die Sammlung überzeugte nicht nur bei uns im Test, sondern offenbar auch viele Käufer, denn wie den Publisher bei Twitter stolz verkündet, hat sich bisher noch kein Spiel der Reihe so schnell eine Million Verkäufe erreicht wie das kürzlich veröff...

Hier geht es zur News Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 12:36
von Scorplian
Nice!
Ich bin mal gespannt, ob es am Ende auch so durch die Decke schießt wie Crash.
Spyro hatte ja auch einen sehr guten Start, das war auch sowas wie "bester Start der Reihe oder so", aber eine ähnliche News wie bei Crash's 10mio blieb bisher aus.
Was aber natürlich relativ logisch ist, denn Crash war auch damals schon erfolgreicher als Spyro. Bei Tony Hawk hingegen bin ich mir da gerade nicht so im Klarem o.o

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 13:16
von Kant ist tot!
Scorplian hat geschrieben:
15.09.2020 12:36
Nice!
Ich bin mal gespannt, ob es am Ende auch so durch die Decke schießt wie Crash.
Spyro hatte ja auch einen sehr guten Start, das war auch sowas wie "bester Start der Reihe oder so", aber eine ähnliche News wie bei Crash's 10mio blieb bisher aus.
Was aber natürlich relativ logisch ist, denn Crash war auch damals schon erfolgreicher als Spyro. Bei Tony Hawk hingegen bin ich mir da gerade nicht so im Klarem o.o
Finde ich auch klasse. Bin wieder richtig drin und hoffe auf weitere Remakes oder meinetwegen auch komplett neue Teile mit den gleichen Basics.

Ich muss sagen, dass von meinem Gefühl her Spyro nicht mal ansatzweise in der gleichen Liga wie das Tony Hawk Franchise spielt. Habe jetzt nicht nachgeschaut oder so, würde mich aber schon stark überraschen, wenn ich mich da täuschen sollte. Das war doch ein regelrechtes popkulturelles Phänomen...

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 13:20
von HubertKah
Absolut verdient. Ich frage mich, warum man so lange gebraucht hat um zu kapieren, dass in diesem Fall die Leute eigentlich nur das gleiche in schön wollten und nicht die zigfachste Verneuerung.

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 13:20
von HubertKah
Kant ist tot! hat geschrieben:
15.09.2020 13:16
Scorplian hat geschrieben:
15.09.2020 12:36
Nice!
Ich bin mal gespannt, ob es am Ende auch so durch die Decke schießt wie Crash.
Spyro hatte ja auch einen sehr guten Start, das war auch sowas wie "bester Start der Reihe oder so", aber eine ähnliche News wie bei Crash's 10mio blieb bisher aus.
Was aber natürlich relativ logisch ist, denn Crash war auch damals schon erfolgreicher als Spyro. Bei Tony Hawk hingegen bin ich mir da gerade nicht so im Klarem o.o
Finde ich auch klasse. Bin wieder richtig drin und hoffe auf weitere Remakes oder meinetwegen auch komplett neue Teile mit den gleichen Basics.

Ich muss sagen, dass von meinem Gefühl her Spyro nicht mal ansatzweise in der gleichen Liga wie das Tony Hawk Franchise spielt. Habe jetzt nicht nachgeschaut oder so, würde mich aber schon stark überraschen, wenn ich mich da täuschen sollte. Das war doch ein regelrechtes popkulturelles Phänomen...
Ich fände es geil, wenn sie den 3. als DLC rausbringen. 20 Ocken würde ich dafür auf jeden Fall geben.

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 13:35
von Scorplian
Kant ist tot! hat geschrieben:
15.09.2020 13:16
Finde ich auch klasse. Bin wieder richtig drin und hoffe auf weitere Remakes oder meinetwegen auch komplett neue Teile mit den gleichen Basics.

Ich muss sagen, dass von meinem Gefühl her Spyro nicht mal ansatzweise in der gleichen Liga wie das Tony Hawk Franchise spielt. Habe jetzt nicht nachgeschaut oder so, würde mich aber schon stark überraschen, wenn ich mich da täuschen sollte. Das war doch ein regelrechtes popkulturelles Phänomen...
Hmm, ja nach kurzem Schauen, war Tony Hawk über Spyro damals. Aber auch weil Multiplat. Sie standen damals wohl nah aneinander (vage Basis anhand VGChartz).

Da Tony Hawk sich aber zur PS2-Zeit noch gut gehalten hat, Spyro hingegen aber drastisch abgesoffen war, glaube ich auch an eine deutlich höhere Popularität von THPS zu Spyro.

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 13:36
von Gamer Eddy
Für mich mit TLOU 2 absolutes highlight Spiel in diesem Jahr.

Ich hab jeden Ollie, jeden Manual und jeden Grind selbst beim umfallen genossen.

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 13:43
von sir.stan
HubertKah hat geschrieben: Ich fände es geil, wenn sie den 3. als DLC rausbringen. 20 Ocken würde ich dafür auf jeden Fall geben.
Absolute Zustimmung, alles was dann kam war für mich schon nicht mehr auf dem Level bzw. zuviel Drumherum, weniger Kern.

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 13:46
von Scorplian
Tony Hawks Pro Skater 4 war aber auch noch ziemlich geil.
1-2 Funktionen im Remake kommen glaub ich auch aus dem vierten Teil (z.B. Acid Drops).

Ein Tony Hawks Pro Skater 3-4 wäre mein Wunsch für später.

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 13:56
von Kant ist tot!
HubertKah hat geschrieben:
15.09.2020 13:20
Kant ist tot! hat geschrieben:
15.09.2020 13:16
Scorplian hat geschrieben:
15.09.2020 12:36
Nice!
Ich bin mal gespannt, ob es am Ende auch so durch die Decke schießt wie Crash.
Spyro hatte ja auch einen sehr guten Start, das war auch sowas wie "bester Start der Reihe oder so", aber eine ähnliche News wie bei Crash's 10mio blieb bisher aus.
Was aber natürlich relativ logisch ist, denn Crash war auch damals schon erfolgreicher als Spyro. Bei Tony Hawk hingegen bin ich mir da gerade nicht so im Klarem o.o
Finde ich auch klasse. Bin wieder richtig drin und hoffe auf weitere Remakes oder meinetwegen auch komplett neue Teile mit den gleichen Basics.

Ich muss sagen, dass von meinem Gefühl her Spyro nicht mal ansatzweise in der gleichen Liga wie das Tony Hawk Franchise spielt. Habe jetzt nicht nachgeschaut oder so, würde mich aber schon stark überraschen, wenn ich mich da täuschen sollte. Das war doch ein regelrechtes popkulturelles Phänomen...
Ich fände es geil, wenn sie den 3. als DLC rausbringen. 20 Ocken würde ich dafür auf jeden Fall geben.
Daran glaube ich nicht. Schon gar nicht bei dem Publisher. Da wird eher Teil 3 & 4 zusammen als nächstes Standalone Spiel kommen, denke ich.

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 14:00
von Flux Capacitor
Kaufe ich mal in einem Sale. Aber es zeigt auch wie ausgetrocknet das Skateboard Genre war!

Ein neues Fight Night wäre auch mal nett, da mich UFC nicht interessiert! Boxspiele gibt es ja nix (ausser in VR) und ich spiele immer noch Fight Night Champions auf der Xbox One (und das sieht sogar noch ganz gut aus). 😉

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 14:02
von Kant ist tot!
sir.stan hat geschrieben:
15.09.2020 13:43
HubertKah hat geschrieben: Ich fände es geil, wenn sie den 3. als DLC rausbringen. 20 Ocken würde ich dafür auf jeden Fall geben.
Absolute Zustimmung, alles was dann kam war für mich schon nicht mehr auf dem Level bzw. zuviel Drumherum, weniger Kern.
Ich hatte Teil 4 auf dem Gamecube und den auch noch als absolut klasse in Erinnerung. Kann mich da auch wirklich nicht an zuviel Drumherum entsinnen. Vlt. zielst du auch eher auf Underground ab? Da kam ja dann die Inszenierung oder so eine Art Story dazu. Aber rein spielerisch war Underground glaube auch noch ziemlich gut. Der eigentliche Abstieg der Serie begann wohl eher nach Underground. Kann für dich natürlich subjektiv anders sein, aber speziell zwischen Teil 3 und 4 sehe ich jetzt eigentlich keinen eklatanten Unterschied.

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 14:23
von Modern Day Cowboy
Kant ist tot! hat geschrieben:
15.09.2020 13:56
HubertKah hat geschrieben:
15.09.2020 13:20
Kant ist tot! hat geschrieben:
15.09.2020 13:16


Finde ich auch klasse. Bin wieder richtig drin und hoffe auf weitere Remakes oder meinetwegen auch komplett neue Teile mit den gleichen Basics.

Ich muss sagen, dass von meinem Gefühl her Spyro nicht mal ansatzweise in der gleichen Liga wie das Tony Hawk Franchise spielt. Habe jetzt nicht nachgeschaut oder so, würde mich aber schon stark überraschen, wenn ich mich da täuschen sollte. Das war doch ein regelrechtes popkulturelles Phänomen...
Ich fände es geil, wenn sie den 3. als DLC rausbringen. 20 Ocken würde ich dafür auf jeden Fall geben.
Daran glaube ich nicht. Schon gar nicht bei dem Publisher. Da wird eher Teil 3 & 4 zusammen als nächstes Standalone Spiel kommen, denke ich.
Ich könnte mir eher vorstellen 3 als DLC für 1+2 und THPS4+Underground zusammen, weil 3 noch die klassische "2 Minuten Run" Struktur hat während ab THPS4 dann zwar auch noch geschlossene Level sind aber mit "Quests".

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 14:30
von Swar
...sondern offenbar auch viele Käufer, denn wie den Publisher bei Twitter stolz verkündet, hat sich bisher noch kein Spiel der Reihe so schnell eine Million Verkäufe erreicht wie das kürzlich veröffentlichte Doppelpack

Ist ja auch kein Wunder, die TH Teile davor waren auch Scheiße, weiß gar nicht warum Activision darauf stolz sein kann.

Die Messlatte war auch sehr niedrig :roll:

Re: Tony Hawk's Pro Skater 1 2: Comeback mit Verkaufsrekord

Verfasst: 15.09.2020 14:38
von Scorplian
Modern Day Cowboy hat geschrieben:
15.09.2020 14:23
Ich könnte mir eher vorstellen 3 als DLC für 1+2 und THPS4+Underground zusammen, weil 3 noch die klassische "2 Minuten Run" Struktur hat während ab THPS4 dann zwar auch noch geschlossene Level sind aber mit "Quests".
Also anhand der Struktur des Remakes halte ich THPS3+4 doch wahrscheinlicher. Denn das Gameplay ist identisch, aber die Level im SP sind abgetrennt zu Teil 1&2.

Bei 3+4 wäre also möglich einfach bei den einen das Zeitding zu lassen, bei den anderen dann die Variante aus THPS4 zu nehmen.

Underground+4 wäre allein schon wegen der Lauf-Funktion aus Underground eine seltsame Mischung.

Swar hat geschrieben:
15.09.2020 14:30
...sondern offenbar auch viele Käufer, denn wie den Publisher bei Twitter stolz verkündet, hat sich bisher noch kein Spiel der Reihe so schnell eine Million Verkäufe erreicht wie das kürzlich veröffentlichte Doppelpack

Ist ja auch kein Wunder, die TH Teile davor waren auch Scheiße, weiß gar nicht warum Activision darauf stolz sein kann.

Die Messlatte war auch sehr niedrig :roll:
Dazu zählen aber auch die originalen THPS, welche ordentliche Verkaufszahlen boten und auch allgemein als sehr gut gelten.