Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 1284
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Khorneblume » 14.05.2020 16:08

Bachstail hat geschrieben:
14.05.2020 15:49
Khorneblume hat geschrieben:
14.05.2020 15:36
Aber dummerweise eine Technik, die wir zu Start der Nextgen auch nicht sehen werden. Großer Unterschied. ;)
Dass man diese Technik zum Start sieht, war sowieso allen klar aber es wird nicht so lange dauern wie es in der aktuellen Generation gedauert hat, bis man den ein oder anderen optischen Konsolen-Meilenstein sieht.

Mag sein, dass es die Engine erst Ende 2021 gibt aber es wird dennoch keine drei, vier Jahre dauern, behaupte ich mal.
Meinst Du "nicht"? 8O

Nur ein Einwurf noch dazu. Wenn die Entwickler 1 Jahr nach Release der Nextgen überhaupt erst anfangen mit den Dev Kits zu arbeiten, würde ich vor 1 Jahr frühestens keine Ergebnisse damit erwarten. Da ist es doch wahrscheinlicher das Sony oder MS eigene Titel schon vorher mal zeigen was die Grafik kann. Sofern das ganze "Nextgen" nicht wieder zum üblichen Remastered-Marathon der ersten zwei Jahre wird, wovon ich inzwischen irgendwie ausgehe.

Das bestärkt mich leider mehr und mehr in meinem Standpunkt das die gesamte Nextgen wieder ein Jahr zu früh dran ist. Anstatt die alten Konsolen ein weiteres Jahr auszulasten, versucht man wieder mit der Brechstange erster im Wettlauf zu sein und wird das erste Jahr vor allem mit Remaster Versionen vollstopfen. Naja.

Benutzeravatar
Progame
Beiträge: 596
Registriert: 03.11.2019 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Progame » 14.05.2020 16:10

Doc Angelo hat geschrieben:
14.05.2020 15:54
Das würde ja bedeuten, das der Wegfall vom aufwändigen Workflow nur für den Release auf PS5 und XSX gelten würde. Wenn man bedenkt, das Microsoft alle Spiele nicht nur für PC anbieten möchte, sondern auch für die One, dann fallen praktisch alle Spiele von denen da raus. Sämtliche Spiele die auf der Switch erscheinen sollen müssen dann so oder so mit der alten und aufwändigen Methode hergestellt werden.

Das wäre dann nicht so prall für die Entwickler, weil dann ein Großteil der Titel keinen Vorteil für sie hat.
Deine Bedenken sind berechtigt.
Allerdings bin ich ziemlich sicher (man weiß es natürlich noch nicht genau), dass UE 5 diese Probleme adressiert und den Workflow so gestaltet, dass die Vorteile bestehen bleiben. Also dass man "oben" arbeitet mit all den Vorteilen und der Skalierungsprozess, z.B. Handhabe schwächlicher Maschinen, Reduktion, Mapping usw. vollautomatisch gestaltet wird.
Das wird dann auf den alten Systemen nicht mehr so toll aussehen, wie wenn man es "von Hand" gemacht und optimiert hätte, aber wen interessiert das schon? Ziel sind Nextgen-Systeme. Wer allein Switch im Hauptfokus hat, kann auch nen anderen Workflow/Engine/Tools verwenden.

kellykiller
Beiträge: 69
Registriert: 21.10.2015 12:11
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von kellykiller » 14.05.2020 16:20

Wenn ich eins gelernt habe dann ist es das: Traue niemals einer Technikdemo. Nur weil es möglich ist dass dinge so aussehen, heißt es noch lange nicht dass all die Möglichkeiten dann auch in den Spielen richtig umgesetzt werden.

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3629
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Bachstail » 14.05.2020 16:20

Khorneblume hat geschrieben:
14.05.2020 16:08
Meinst Du "nicht"? 8O
In der Tat, das ist schon das zweite Mal innerhalb von wenigen Tagen, dass ich das Wort "nicht" vergessen habe. :oops:
Das bestärkt mich leider mehr und mehr in meinem Standpunkt das die gesamte Nextgen wieder ein Jahr zu früh dran ist.
Das glaube ich übrigens auch und das beziehe ich gar nicht mal auf die Grafik, mir ist zum Beispiel die Frame Rate um ein vielfaches wichtiger und ich würde von einer neuen Generation erwarten, bei fast allen Spielen nahezu konstant 60 fps bei 1080p (oder mehr) zu haben und auch zu halten aber ich befürchte, dass das nicht passieren wird, weil es entweder schlicht nicht möglich sein wird oder weil Entwickler es nicht umsetzen wollen.
Zuletzt geändert von Bachstail am 14.05.2020 16:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 45462
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von greenelve » 14.05.2020 16:28

Bachstail hat geschrieben:
14.05.2020 16:20
Das glaube ich übrigens auch und das beziehe ich gar nicht mal auf die Grafik, mir ist zum Beispiel die Frame Rate um ein vielfaches wichtiger und ich würde von einer neuen Generation erwarten, bei fast allen Spielen nahezu konstant 60 fps bei 1080p (oder mehr) zu haben und auch zu halten aber ich befürchte, dass das nicht passieren wird, weil es entweder schlicht nicht möglich sein wird oder weil Entwickler es nicht umsetzen wollen.
Es ist das alte Problem, fps lassen sich in Videos oder gar Screenshots nicht bewerben. Wir sehen es auch in den aktuellen Diskussionen bei der Unreal Engine 5 / der MS Vorstellung, bei denen es in erster Linie darum geht, wie tatsächliche Spiele optisch aussehen werden. Für die Frage, ob man sich eine Konsole für hunderte Euro holen möchte.

Zumindest hat sich in den letzten Jahren ein Wahlmodus für fps oder Grafik auf Konsole verbreitet.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
thormente
Beiträge: 926
Registriert: 03.11.2017 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von thormente » 14.05.2020 18:25

kellykiller hat geschrieben:
14.05.2020 16:20
Wenn ich eins gelernt habe dann ist es das: Traue niemals einer Technikdemo. Nur weil es möglich ist dass dinge so aussehen, heißt es noch lange nicht dass all die Möglichkeiten dann auch in den Spielen richtig umgesetzt werden.
Spricht trotzdem nichts und niemand bedeutendes dagegen, dass im Verlauf der kommenden Generation Spiele dem was in der Demo zu sehen ist mindestens sehr nahe kommen oder gar übertreffen werden.


Benutzeravatar
;sabienchen
Beiträge: 10104
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von ;sabienchen » 14.05.2020 18:31

Khorneblume hat geschrieben:
14.05.2020 16:08
Nur ein Einwurf noch dazu. Wenn die Entwickler 1 Jahr nach Release der Nextgen überhaupt erst anfangen mit den Dev Kits zu arbeiten, würde ich vor 1 Jahr frühestens keine Ergebnisse damit erwarten.
Wann Spiele damit kommen will ich nicht vorhersehen.
Aber du hast da prinzipiell nen Denkfehler.

Die Engine wird bereits verwendet, ist aber nicht final.
Die brauchen schließlich Feedback, um das Ding zu verbessern. ;)

[sprich "ausgesuchte" Studios spielen bereits damit rum; vermutlich sogar schon ein Weilchen, wenn die Engine jetzt öffentlich angekündigt wurde]
Zuletzt geändert von ;sabienchen am 14.05.2020 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 1284
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Khorneblume » 14.05.2020 18:54

sabienchen hat geschrieben:
14.05.2020 18:31
Khorneblume hat geschrieben:
14.05.2020 16:08
Nur ein Einwurf noch dazu. Wenn die Entwickler 1 Jahr nach Release der Nextgen überhaupt erst anfangen mit den Dev Kits zu arbeiten, würde ich vor 1 Jahr frühestens keine Ergebnisse damit erwarten.
Wann Spiele damit kommen will ich nicht vorhersehen.
Aber du hast da prinzipiell nen Denkfehler.

Die Engine wird bereits verwendet, ist aber nicht final.
Die brauchen schließlich Feedback, um das Ding zu verbessern. ;)

[sprich "ausgesuchte" Studios spielen bereits damit rum; vermutlich sogar schon ein Weilchen, wenn die Engine jetzt öffentlich angekündigt wurde]
Ehm, wovon sprichst Du da? Das ist schlicht falsch.
Unreal Engine 5 will be available in preview in early 2021, and in full release late in 2021, supporting next-generation consoles, current-generation consoles, PC, Mac, iOS, and Android.
Quelle: https://www.unrealengine.com/en-US/blog ... l-engine-5

Wenn die Preview erst Frühjahr 2021 kommt, kann sie nicht jetzt schon verwendet werden.

Momentan wird wie gehabt die Unreal Engine 4.25 von Entwicklern verwendet. Das ist aber nicht die U5.

Benutzeravatar
;sabienchen
Beiträge: 10104
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von ;sabienchen » 14.05.2020 18:54

Khorneblume hat geschrieben:
14.05.2020 18:54
Unreal Engine 5 will be available in preview in early 2021, and in full release late in 2021, supporting next-generation consoles, current-generation consoles, PC, Mac, iOS, and Android.
Quelle: https://www.unrealengine.com/en-US/blog ... l-engine-5

Wenn die Preview erst Frühjahr 2021 kommt, kann sie nicht jetzt schon verwendet werden.

Momentan wird wie gehabt die Unreal Engine 4.25 von Entwicklern verwendet. Das ist aber nicht die U5.
Öffentliche Preview...

Und natürlich ist es nicht "fullfledged" so lange vor Release, aber bestimmte Bausteine sind bereitgestellt.
Kern meines Posts sollte sein, "es wird deutlich schneller AAA-Spiele damit geben, als du aktuell vermutlich annimmst". ;)
Zuletzt geändert von ;sabienchen am 14.05.2020 19:03, insgesamt 3-mal geändert.
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild

Benutzeravatar
Balla-Balla
Beiträge: 2336
Registriert: 11.02.2013 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Balla-Balla » 14.05.2020 18:56

Wow. Super beeindruckend. Endlich sieht man mal, was mit der nextgen möglich ist.
Der halbe thread besteht aber mal wieder aus Nörgelei, da hab ich schon gar keinen Bock mehr, das durchzulesen.
Für mich zeigt sich immer mehr, dass die Ankündigung, die nextgen würde einen gewaltigen Schritt machen, nicht reines Marketing Bla ist. Das freut mich sehr, die Spannung steigt. Als gamer und Grafik Fetischist wird wohl bei mir Ende des Jahres die PS5 im Regal stehen.
Ich habe die Technikentwicklung miterlebt, wie sich der personal computer in kaum 30 Jahren von einer besseren Schreibmaschine zum heutigen Stand entwickelte, ein Ende nicht absehbar. Das zu beleuchten, die Chancen und auch Gefahren, finde ich durchaus spannender als die Frage, ob das eine Tech Demo ist, deren Umsetzung vielleicht noch nicht im Dezember zu 100% in einem AC oder anderen game zu sehen ist.

Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 1284
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von Khorneblume » 14.05.2020 19:31

sabienchen hat geschrieben:
14.05.2020 18:54
Und natürlich ist es nicht "fullfledged" so lange vor Release, aber bestimmte Bausteine sind bereitgestellt.
Ist das eine Mutmaßung oder hast Du dazu eine Quelle?
Kern meines Posts sollte sein, "es wird deutlich schneller AAA-Spiele damit geben, als du aktuell vermutlich annimmst". ;)
Spiele die das volle Potential nicht ausschöpfen? Klar, die wird es geben. ;)

Ich bezweifle aber selbst das.

Warum?

Weil Sweeney gestern folgendes zu Protokoll gab:

"The guinea pig for Unreal Engine 5 is Fortnite, which has reached more than 350 million players across seven platforms. This year, Fortnite will debut on the PS5 and Xbox Series X based on Unreal Engine 4 technology, but it will eventually migrate to Unreal Engine 5."

Fortnite ist also quasi das erste Spiel welches möglicherweise mit der neuen Engine arbeitet. Geplant ist selbst dieses auf Basis von Unreal Engine 4. Augenblicklich ist die U5 mehr als Experimentell. Es hat schon gute Gründe warum selbst die Preview nicht vor Frühjahr 2021, also in Rund einem Jahr erscheint.

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2601
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von zappaisticated » 14.05.2020 19:39

Khorneblume hat geschrieben:
14.05.2020 19:31
[…]
Weil Sweeney gestern folgendes zu Protokoll gab:

"The guinea pig for Unreal Engine 5 is Fortnite, which has reached more than 350 million players across seven platforms. This year, Fortnite will debut on the PS5 and Xbox Series X based on Unreal Engine 4 technology, but it will eventually migrate to Unreal Engine 5."

Fortnite ist also quasi das erste Spiel welches möglicherweise mit der neuen Engine arbeitet. Geplant ist selbst dieses auf Basis von Unreal Engine 4. Augenblicklich ist die U5 mehr als Experimentell. Es hat schon gute Gründe warum selbst die Preview nicht vor Frühjahr 2021, also in Rund einem Jahr erscheint.
'eventually' ist ein "false friend" ;)
https://dict.leo.org/englisch-deutsch/eventually

Ich würde das eher mit 'irgendwann' übersetzen :lol:

Davon ab, denk ich eigentlich auch, dass die UE5 recht zügig in Betrieb genommen werden wird. Handverlesen, gewiss. Aber auch epic ist auf feedback angewiesen bis zur Marktreife Mitte-Ende '21.
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 15597
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von dOpesen » 14.05.2020 19:42

vorallem will epic seine ue5 verkaufen, und wenn sie bereits eine version auf einem ps5 devkit am laufen haben, werden sie sicherlich für andere thirds studios auch schon vorabversionen bereitstellen, bevor die sich halt für eine andere engine entscheiden.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2601
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von zappaisticated » 14.05.2020 19:46

Jenes :)
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Benutzeravatar
;sabienchen
Beiträge: 10104
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Engine 5 - Auf dem Weg zum "Fotorealismus in Spielen": Echtzeit-Demo auf der PlayStation 5 Video

Beitrag von ;sabienchen » 14.05.2020 19:57

zappaisticated hat geschrieben:
14.05.2020 19:39
Khorneblume hat geschrieben:
14.05.2020 19:31
[…]
Weil Sweeney gestern folgendes zu Protokoll gab:

"The guinea pig for Unreal Engine 5 is Fortnite, which has reached more than 350 million players across seven platforms. This year, Fortnite will debut on the PS5 and Xbox Series X based on Unreal Engine 4 technology, but it will eventually migrate to Unreal Engine 5."

Fortnite ist also quasi das erste Spiel welches möglicherweise mit der neuen Engine arbeitet. Geplant ist selbst dieses auf Basis von Unreal Engine 4. Augenblicklich ist die U5 mehr als Experimentell. Es hat schon gute Gründe warum selbst die Preview nicht vor Frühjahr 2021, also in Rund einem Jahr erscheint.
'eventually' ist ein "false friend" ;)
https://dict.leo.org/englisch-deutsch/eventually
davon abgesehen ... wird Fortnite vermutlich vor dem finalen UE5 Release bereits migriert sein.
Epic's own development teams are going to use Unreal Engine 5 for their games, including Fortnite. The battle royale game will be a launch game for the PS5 and Xbox Series X, with the game set to shift to Unreal Engine 5 in mid-2021. The studio did not say what kinds of graphical upgrades will be available thanks to the new technology, however.
https://www.gamespot.com/articles/unrea ... 0-6477208/
Zuletzt geändert von ;sabienchen am 14.05.2020 19:59, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Bild

Antworten