Seite 3 von 4

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 11:27
von pepsodent
nawarI hat geschrieben:
22.01.2020 16:27
Ich finds schön und wichtig, dass in der News die Teppich-Fusseln nochmal extra erwähnt werden. Wird denn jede Box mit der gleichen Dichte an Teppich-Fusseln ausgeliefert oder muss man da auf seinen eigenen Vorrat zurückgreifen? Ich hoffe Sony wird da gleichziehen und ebenfalls Fusseln anbieten.
Sony wird bei der PS5 die Teppichfusseln weglassen und dafür 100 EUR billiger sein.

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 11:39
von douggy
Nachtklingen hat geschrieben:
23.01.2020 01:29
Ein häßlicher Schuhkarton
Dann bekleckert sich Sony aber auch nicht gerade mit Ruhm. Einzig die PS3 Slim sieht meines Erachtens "gut" aus, und die PS2 Slim hat den angenehmen Formfaktor.

Das Design der Playstation 1 kommt dagegen direkt aus der Hölle.

Bild

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 11:47
von chrische5
Hallo

Das ist doch eh alles totale Geschmackssache. Nacht klingen hätte mutmaßlich jedes Design von ms doof und jedes von Sony geil gefunden. Ich mag das Design. Einfach, klar. Das devkit der ps5 dagegen find ich schrecklich.

Christoph

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 12:01
von Efraim Långstrump
Alking hat geschrieben:
22.01.2020 13:13
Das dürfte echt sein. Dieser Kasten ist vor allem aufgrund des Formats pottenhässlich. Ich bete dass Sony ein klassisches Design wählt.
Dich finde ich mit am Besten hier. Vom Xbox-Hardliner zum Sony-Hardliner konvertiert. :lol:

Der Kasten von MS ist schwarz und eckig, "klassischer" geht wohl kaum.
Das Ding soll möglichst klein und leise sein und im Wohnzimmer nicht ins Auge fallen. Langweilig? Ja, bitte.

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 12:02
von diabooloo
DARK-THREAT hat geschrieben:
22.01.2020 18:31
Was wollen hier einige Leute mit USB Type C? Die mit USB verbundenen Festplatten sollen vernünftig halten. USB Typ A wird auch 3.1 oder 3.2 sein.
Informiert euch bitte über die Unterschiede der USB Steckertypen.

https://www.computerbase.de/2016-01/usb-typ-c/

Hoffentlich verbaut MS in der finalen Version wenigstens einen USB Typ C Anschluss [USB 3.2 (Gen 2x2)].

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 12:12
von DARK-THREAT
diabooloo hat geschrieben:
23.01.2020 12:02
Hoffentlich verbaut MS in der finalen Version wenigstens einen USB Typ C Anschluss [USB 3.2 (Gen 2x2)].
Die Frage ist ja dennoch? Wozu?

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 12:17
von GenerationX
diabooloo hat geschrieben:
23.01.2020 12:02
DARK-THREAT hat geschrieben:
22.01.2020 18:31
Was wollen hier einige Leute mit USB Type C? Die mit USB verbundenen Festplatten sollen vernünftig halten. USB Typ A wird auch 3.1 oder 3.2 sein.
Informiert euch bitte über die Unterschiede der USB Steckertypen.

https://www.computerbase.de/2016-01/usb-typ-c/

Hoffentlich verbaut MS in der finalen Version wenigstens einen USB Typ C Anschluss [USB 3.2 (Gen 2x2)].
Und für was bitte?
USB-A-Stecker unterstützen aufgrund ihrer Bauart maximal nur 10 Gbit/s, was „USB 3.2 Gen 2“ entspricht (dem alten USB 3.1). Neu produzierte USB-A-Stecker werden also nicht schneller als das alt-bezeichnete USB 3.1

Reichen Dir 10Gbit/s nicht? Was hast Du sonst so vor mit einer Konsole?

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 12:39
von diabooloo
Och Leute, Vorteile und Einsatzmöglichkeiten werden im Artikel erläutert.

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 12:55
von DARK-THREAT
Wir reden ja immer noch über eine Videospielkonsole und eben kein Notebook oder Smartphone. Daher sehe ich einen Einsatz hier eher überflüssig. Das Teil hat HDMI für einen Fernseher oder Monitor, USB-A für externe Festplatten (bzw der Vordere für einen Stick oder Kabelcontroller). Was will man den noch anschließen?

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 13:39
von diabooloo
Na gut, lassen wir der Fantasie freien Lauf. Die schnellere Datenübertragung wurde schon angesprochen.
Gehen wir mal davon aus, dass der Anschluss das Thunderbolt Protokoll unterstützt, d.h. es könnte ein weiterer Bildschirm angeschlossen werden ... so könnte man z.B. im Flight Simulator die Wetter- bzw. was-auch-immer Daten der virtuellen Flugroute anzeigen lassen.

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 23.01.2020 13:46
von Leon-x
diabooloo hat geschrieben:
23.01.2020 13:39
Gehen wir mal davon aus, dass der Anschluss das Thunderbolt Protokoll unterstützt, d.h. es könnte ein weiterer Bildschirm angeschlossen werden ... so könnte man z.B. im Flight Simulator die Wetter- bzw. was-auch-immer Daten der virtuellen Flugroute anzeigen lassen.
Ganze hat MS mit einer App für Handy oder Tablet schon probiert zur One Zeit.
Geht also auch so.
Wer wirklich mehrere Bildschirme braucht und den Flight Simulator über längere Zeit ernsthaft zockt sollte halt auf die PC Version schielen.

Zusatzbildschirme waren bei Konsole immer so ein teils unbeliebter Anhang. Nutzen dann ernsthaft wieviel Prozent?

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 24.01.2020 12:25
von Alking
Efraim Långstrump hat geschrieben:
23.01.2020 12:01
Alking hat geschrieben:
22.01.2020 13:13
Das dürfte echt sein. Dieser Kasten ist vor allem aufgrund des Formats pottenhässlich. Ich bete dass Sony ein klassisches Design wählt.
Dich finde ich mit am Besten hier. Vom Xbox-Hardliner zum Sony-Hardliner konvertiert. :lol:

Der Kasten von MS ist schwarz und eckig, "klassischer" geht wohl kaum.
Das Ding soll möglichst klein und leise sein und im Wohnzimmer nicht ins Auge fallen. Langweilig? Ja, bitte.
Ich habe deinen Nickname noch nie gelesen hier. Aber danke dass du meine Berühmtheit in diesem Forum in Erinnerung rufst ;)

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 24.01.2020 12:31
von DARK-THREAT
Alking hat ja einen relativ ähnlichen Erben hinterlassen. :Häschen:

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 24.01.2020 14:44
von Efraim Långstrump
Alking hat geschrieben:
24.01.2020 12:25
Efraim Långstrump hat geschrieben:
23.01.2020 12:01
Alking hat geschrieben:
22.01.2020 13:13
Das dürfte echt sein. Dieser Kasten ist vor allem aufgrund des Formats pottenhässlich. Ich bete dass Sony ein klassisches Design wählt.
Dich finde ich mit am Besten hier. Vom Xbox-Hardliner zum Sony-Hardliner konvertiert. :lol:

Der Kasten von MS ist schwarz und eckig, "klassischer" geht wohl kaum.
Das Ding soll möglichst klein und leise sein und im Wohnzimmer nicht ins Auge fallen. Langweilig? Ja, bitte.
Ich habe deinen Nickname noch nie gelesen hier. Aber danke dass du meine Berühmtheit in diesem Forum in Erinnerung rufst ;)
Lesen tue ich schon lange hier, dafür muss man nicht angemeldet sein.
Finde es eher schade, dass man, mit fortschreitenden Alter, immer noch in Lagern denkt. ;)

Re: Xbox Series X - Gerücht: Durchgesickertes Bild von Microsofts neuer Konsole zeigt Anschlüsse auf der Rückseite

Verfasst: 24.01.2020 14:49
von Alking
Wer denkt denn hier in Lagern? Stark wie du hier einem Sachen unterstellst. Wir kennen uns doch gar nicht. Nun aber back2topic ;)