GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.08.2019 15:42

Focus Home Interactive und Spiders haben im Rahmen der gamescom ein neues Video zu GreedFall veröffentlicht, das die Wichtigkeit der Gefährten in dem am 10. September 2019 für PlayStation 4 und Xbox One (digital und physisch) sowie PC (Steam) erscheinenden Barock-Rollenspiel verdeutlichen soll:Spielbeschreibung des Herstellers: "Entdecke unerforschte Gebiete und erkunde eine einsame Insel voller M...

Hier geht es zur News GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

nawarI
Beiträge: 2877
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von nawarI » 22.08.2019 16:07

Wie ist denn eure Meinung zu dem Spiel? Hat 4p vor hier ne größere Vorschau zu machen?
Ich bin momentan recht neugierig. Aussehen tut es wirklich gut und die Trailer sind vielversprechend, aber ne professionelle Einschätzung hätte ich doch ganz gerne.

Oder Frage an die Spieler:
War Technomancer anfangs einigermaßen Bug-frei und falls nicht, wurde es gut gesund gepatched? Wie ist die Performance auf der PS4?

47€ Amazonpreis und weil Technomancer keine DLC hat, bin ich optimistisch, dass Greedfall auch nicht zu viele DLC haben wird. Ich würde schon fast einen Releasekauf riskieren...

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20245
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von Ahti the Janitor » 22.08.2019 16:54

Mein persönliches Highlight dieser gamescom. Ist so gut wie gekauft.

Benutzeravatar
Sierra-320
Beiträge: 14
Registriert: 20.12.2014 22:12
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von Sierra-320 » 23.08.2019 01:39

nawarI hat geschrieben:
22.08.2019 16:07
Wie ist denn eure Meinung zu dem Spiel? Hat 4p vor hier ne größere Vorschau zu machen?
Ich bin momentan recht neugierig. Aussehen tut es wirklich gut und die Trailer sind vielversprechend, aber ne professionelle Einschätzung hätte ich doch ganz gerne.

Oder Frage an die Spieler:
War Technomancer anfangs einigermaßen Bug-frei und falls nicht, wurde es gut gesund gepatched? Wie ist die Performance auf der PS4?

47€ Amazonpreis und weil Technomancer keine DLC hat, bin ich optimistisch, dass Greedfall auch nicht zu viele DLC haben wird. Ich würde schon fast einen Releasekauf riskieren...
Jehanne Rousseau, CEO von Spiders, dem Studio hinter Greedfall, meinte es sind keine DLCs geplant. Mich freut das ehrlich gesagt sehr.
Technomancer gab es vor 2-3 Monaten umsonst mit Xbox Games with Gold. Ich spiele es gegenwärtig um mein Greedfall-Hype hochzuhalten.😁 Die Performance auf der Xbox One (hab die ganz alte Xbox One btw) ist stabil, ich habe nicht ein einziges Mal FPS-dips o.ä. feststellen können...und als first-person shooter-Spieler merke ich sowas sofort. Auf Bugs bin ich auch noch nicht gestoßen, muss aber sagen seit Battlefield 5 bin ich bezüglich Bugs abgehärtet, ich merk das nicht mehr. Wenn da welche waren dann so geringfügig, dass sie faktisch nicht nennenswert sind. Spiders gehört, wenn ich mich nicht irre, zu den angenehmeren Studios wenn es um Patches geht: Gameplay- & Balance-Patches nach Spielerfeedbacks, aber auch Bug- & UI-fixes wurden in den unmittelbaren Monaten nach Release veröffentlicht. Verglichen mit vielen bugverseuchten AAA RPG-Spielen á la Fallout/Skyrim, Mass Effect Andromeda etc pp., ist Technomancer ein Musterschüler.

So jetzt zu Greedfall: Würde auch gerne wissen ob da noch eine Vorschau, ein Special o.ä. kommt. Kurioserweise sind viele englischsprachige Games-Seiten wie IGN, Kotaku & Gamesinformer extrem neugierig auf das Spiel und hauen grad Previews, Interviews und Gamescom-Specials bez. Greedfall raus, allesamt positiv. Kommt da von euch was? Also ich würde mich echt freuen. ✌
Der obige Companion-Trailer ist 3-4 Tage alt, seitdem gab es einen fast 10-minütigen Gameplaytrailer mit in-game sound sowie ein Gamescom-Interview mit Rousseau mit sehr wichtigen News wie z.B. dass die Ureinwohner in Greedfall in Clans unterteilt und untereinander zum Teil zerstritten sind.

Benutzeravatar
JudgeMeByMyJumper
Beiträge: 970
Registriert: 27.12.2011 18:02
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von JudgeMeByMyJumper » 23.08.2019 03:55

Yo, das sieht wirklich fast zu gut aus, um wahr zu sein. Werde mir auch noch so viel wie moeglich Infos und Einschaetzungen dazu reinziehen. Macht mich richtig neugierig.
1995 Game Boy | 1998 PC | 2004 PS2 | 2006 Xbox 360 | 2009 PS3 | 2013 WiiU | 2013 PS4 | 2014 Xbox One | 2015 N3DS | 2019 Wii

Benutzeravatar
Azurech
Beiträge: 853
Registriert: 15.10.2008 19:47
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von Azurech » 23.08.2019 08:16

Naja. Sieht es gut aus? Ja.
Technomancer sah auch gut aus, hatte eine gute Idee, war aber sehr mittelmäßig. Für mich eher unterm Durchschnitt.

Auf Grund dessen bin ich hier vorsichtig. Also ich würde niemanden zu einem voreiligen Kauf raten.
Oder: Erstmal Technomancer spielen. (Natürlich mag ich den Entwicklern nicht unterstellen, sich nicht verbessert zu haben)

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2212
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von mafuba » 23.08.2019 09:38

Krass ein unlizenziertes Herr der Ringe Spiel :D

Tecnomancer war ganz nett auch wenn es hier und da spielerische Schwächen hatte. Es war jedoch höchstens guter Durchschnitt. Bei mir hat es z.B. nicht gereicht um das Spiel zu beenden.

Benutzeravatar
Sierra-320
Beiträge: 14
Registriert: 20.12.2014 22:12
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von Sierra-320 » 23.08.2019 09:48

Technomancer war ja nun wirklich nicht für die außergewöhnliche, oder "gute", Grafik bekannt. Im Vorfeld gab es dazu auch genug Pressestimmen. Gelobt wurde eventuell hier und da das interessante Cyberpunk Art-Design aber die Grafik per-se war durchschnitt in The Technomancer. Stärken hatte das Cyperpunk-Abenteuer in anderen (Teil-)Aspekten. Bei Greedfall jedoch mutet die Grafik märchenhaft-schön an, ein ganz offensichtlicher Schritt nach vorne, jedenfalls aus grafischer Sicht. Von den Lichtreflektionen der Pfützen über die funken-geladenen Magiepartikel wenn man Gegner trifft... aber auch die Wuchtigkeit der Handfeuerwaffen mitsamt des Schießpulverrauchs, das Spiel macht einen allgemein viel runderen Eindruck, speziell da die Trailer im Vorfeld zu Greedfall viel spezifischer und detailreicher auf die Gameplay-Designentscheidungen eingehen als bei The Technomancer. Dort war die Pre-Release Dev Thematik sehr viel allgemeiner und fokussierte sich auf das Große und Ganze, in Greedfall stellt man die Gameplaymechaniken in den Vordergrund...und das obwohl man mit der schönen Grafik im Petto sich auch darauf hätte fokussieren können. Jehanne Rousseau war da im IGN-Interview diesbezüglich sehr deutlich, es sei wichtig gewesen eine lebendige, auf den Spieler und die Spielerentscheidung, reagierende Welt zu schaffen.
Zuletzt geändert von Sierra-320 am 23.08.2019 12:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8805
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von 4P|T@xtchef » 23.08.2019 10:39

Wir haben Greedfall bisher nicht für eine Vorschau in Arbeit, aber auf dem Testplan. Kommt ja schon am 10. September.

The Technomancer war bemüht, aber hat mich damals ernüchtert: https://www.4players.de/4players.php/di ... ancer.html

Eine Verbesserung scheint angesichts des Themas und der gewonnenen Erfahrung möglich.;)
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

nawarI
Beiträge: 2877
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von nawarI » 23.08.2019 13:01

Ajo, danke für die Antworten :
Das was du @Sierra-320 über Technomancer schreibst, klingt erstmal recht positiv. Jedenfalls bin ich guter Dinge, dass Spider bei Greedfall die gleiche Sorgfalt walten lassen wird.
Die neuen Videos werde ich mir heute Nachmittag mal angucken. Hab eben nur kurz reingeklickt - sieht ganz nett aus. Bei den Kampfanimationen sieht man zwar, dass das Budget keiner AAA-Produktion entspricht, aber alles andere klingt für mich noch immer sehr gut.
Mal hoffen, dass sie die ganzen Versprechen halten können; dann könnte dies die Überraschung des Jahres werden.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10831
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von Todesglubsch » 23.08.2019 13:55

Wäre ja auch gerne so optimistisch, aber ich sah bei Spiders keine Weiterentwicklung von Mars zu Bound by Flame zu Technomancer. Kann natürlich sein, dass sie sich jetzt zusammengerissen haben, aber ich beobachte erstmal interessiert aus der Entfernung.

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 1163
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von Kant ist tot! » 23.08.2019 14:45

Das flog bei mir bisher unter dem Radar. Die bisher veröffentlichen Videos sehen gar nicht mal so schlecht aus. Bin gespannt, in welchen Wertungsgefilden der Titel schlussendlich landen wird.

DongDong
Beiträge: 69
Registriert: 28.06.2019 13:42
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von DongDong » 23.08.2019 15:26

Warum immer so ein extrem langweiliges Fantasy Gedöns.....und dann auch noch Barock. Sorry, aber da bin ich raus, egal wie toll das Spiel wird (oder eher auch nicht, ich bin da eher pessimistisch das Mars ding hatte noch etwas Indie-Flair, aber Technomancer war völlig daneben. Bugs bis zum abwinken, selbst nach 3-4 Patches. So übertrieben schwer das die Devs das selbst bemerkten und einen Patch quasi nur dem Thema widmeten (aber wenig reparieren konnten).
Aber selbst jetzt ist Technomancher noch so buggy und schwer das es IMHO nur für ganz hartgesottene Spielbar ist.

Benutzeravatar
Cpl. KANE
Beiträge: 734
Registriert: 19.09.2009 00:02
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von Cpl. KANE » 23.08.2019 16:04

Naja, vor allem die Gesichtsanimationen sehen etwas altbacken aus. Aber wenn Gameplay und Story stimmen, mal sehen.

Benutzeravatar
Sierra-320
Beiträge: 14
Registriert: 20.12.2014 22:12
Persönliche Nachricht:

Re: GreedFall: Video unterstreicht die Wichtigkeit der Gefährten im Barock-Rollenspiel für PC, PS4 und Xbox One

Beitrag von Sierra-320 » 23.08.2019 22:21

Cpl. KANE hat geschrieben:
23.08.2019 16:04
Naja, vor allem die Gesichtsanimationen sehen etwas altbacken aus. Aber wenn Gameplay und Story stimmen, mal sehen.
Ja bei den Gesichtsanimation habe ich auch hier und da Defizite erkannt. Das Gesprochene reflektiert manchmal nicht die Gestik und Mimik wieder, die man in manchen Szenen erwartet. Beruhigend ist, dass ich beim direkten Vergleich mit The Technomancer Fortschritte erkennen kann.

Stand heute trudeln auch die ersten Gameplay-Analysen von Youtubern ein, die den Devs auf der Gamescom viele Neuigkeiten herauskitzeln konnten. Es gibt wohl kein Level-Cap, man wird wild bis zum Erbrechen leveln können. Um alle Skills im Skillbaum freischalten zu können, müsse man Level 90+ erreichen. Bei einem Playthrough wären gute Level 40+ möglich. Die Areale sollen weitläufig sein um den Erkundungsdrang der Spieler zu fördern, es soll tatsächlich vieles zum erkunden geben, die Welt soll nicht leer sein (hierzu wurde eine Karte gezeigt mit sehr vielen Icons). Besagter Youtuber äußerte auch Kritik und sagte, dass er wenige Zauber im Magie-Skillbaum hatte, da er jedoch nur Level 15 war, könne er nicht absolute Aussagen tätigen.

Hier mal ein Video (da beim letzten mal die Videos entfernt wurden, diesmal mit Leertaste) :
Show
https://m.you tube.com/watch?v=-GSAYQuEX0A

Antworten