Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8243
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von Usul » 19.08.2019 20:20

dOpesen hat geschrieben:
19.08.2019 20:06
keine spekulation, es sei denn platinum games lügt hier dreist.
Verstehe. Mit einer Quelle ist alles erledigt. Soll ich jetzt eine Quelle heraussuchen, in der ein Entwickler sich über das Epic-Geld positiv äußert?

du gehst drauf ein, in dem du ein fiktives beispiel konstruierst, welches, solange wir kein paralleluniversum haben, nicht überprüfen können.

warum also?
Weil ich das Dargelegte nicht so ungeheuerlich unwahrscheinlich finde und glaube, daß man daran sehr wohl die Vorteile erkennen kann, die das Epic-Vorgehen hat. Nochmal: Mag dich nicht überzeugen, aber ja und? Es ist ja nicht so, daß alles jeden überzeugt hier. Aber sich so sehr daran festzubeißen, wie du das hier tust, nur um mir deswegen ein Verwässern der Diskussion vorzuwerfen oder gar Zusammenhanglosigkeit - obwohl das nicht der Fall ist -, ist schon wirklich befremdlich.
Male: Welchen Vorteil sollte ich aus einem Verwässern der Diskussion deiner Meinung nach ziehen?
ich weiß es doch nicht, warum bastelst du denn ein pro argument für eine im nachhinein erkaufte exklsuivität welches nicht überprüfbar ist, erkläre du es mir doch, irgendeinen sinn muss es ja haben.
Der Vorwurf bzw. die Vermutung stammt von dir. Von daher bist du es, der erklären kann, was du damit meintest. Ich habe dir ja jetzt zig fach versucht klarzumachen, daß ich in meinen Beiträgen keine zusammenhanglose Verwässerung sehe... wie soll ich dir dann erklären, welchen Vorteil ich von der Verwässerung ziehe, die du mir vorgeworfen hast? Der einzige Vorteil, den ich mir durch meine Beiträge erhoffe, ist, daß ich damit meinen Standpunkt klarmachen kann.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14626
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von dOpesen » 19.08.2019 20:29

Usul hat geschrieben:
19.08.2019 20:20
Verstehe. Mit einer Quelle ist alles erledigt.
jop, denn dieses beispiel zeigt, wann ein exklusivdeal eigentlich frei von kritik sein sollte, denn nintendo hat hier in etwas investiert um es zu erschaffen, entsprechend ist es okay wenn nintendo bayonetta 2 exklusiv anbietet, denn ohne nintendo, kein bayonetta 2.
Soll ich jetzt eine Quelle heraussuchen, in der ein Entwickler sich über das Epic-Geld positiv äußert?
und wem ist damit geholfen? ich denke du verstehst anscheinend immernoch nicht worum es geht.

aber klar, daraus kann man ja wieder eine eventualität für die zukunft basteln, nur was hat das mit dem aktuellen exklsuivdeal zu tuen der in frage gestellt wird?
Weil ich das Dargelegte nicht so ungeheuerlich unwahrscheinlich finde und glaube, daß man daran sehr wohl die Vorteile erkennen kann, die das Epic-Vorgehen hat.
wieso denkst du, dass ich nicht erkennen kann, dass das geld von epic entwicklerstudios gut tut?

aber das ist immernoch nicht die frage, die frage war, welche exklusivdeals gibt es, wie kommen sie zu stande und wann wäre kritik angebracht und wann nicht?

ist das vielleicht jetzt endlich ein wenig klarer?

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8243
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von Usul » 19.08.2019 20:34

dOpesen hat geschrieben:
19.08.2019 20:29
ist das vielleicht jetzt endlich ein wenig klarer?
Nein, und ganz ehrlich: Es ist jetzt auch mal langsam genug. Wenn du irgendwann mal aufhörst zu sagen, was das Thema deiner Meinung nach ist - auch wenn die Beiträge etwas anderes sagen! -, können wir vielleicht wieder darüber reden.
Bis dahin noch viel Spaß. Ich habe schon lange keinen mehr, wenn ich ehrlich sein soll.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14626
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von dOpesen » 19.08.2019 20:35

okay, ist in ordnung.

bis zum nächsten thema.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8794
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von 4P|T@xtchef » 19.08.2019 21:25

Leute, wir haben gamescom - jetzt zickt doch hier nich so rum, verdammte Axt! @dOpesen: Du wurdest verwarnt - Details aus PNs gehen niemanden was an! Nochmal so ein indiskretes Gelaber und du wirst gesperrt. Die Texte wurden gelöscht.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14626
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von dOpesen » 19.08.2019 21:32

ist angekommen, hatte bereits meinen post editiert und mich bei Efraim Långstrump entschuldigt.

kommt nicht wieder vor.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8794
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von 4P|T@xtchef » 19.08.2019 22:15

:thumbsup:
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Sugandhalaya
Beiträge: 121
Registriert: 09.02.2010 03:37
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von Sugandhalaya » 23.08.2019 18:14

James Dean hat geschrieben:
06.08.2019 18:31
Sugandhalaya hat geschrieben:
06.08.2019 16:18
Wenn einem das Spiel wichtig ist, sollte einem die Vertriebsplattform und der dazugehörige Launcher völlig egal sein.
"Wenn einem das Produkt wichtig ist, sollte einem das Unternehmen und dessen Politik dahinter vollkommen egal sein"

Und schon kaufen die Leute wieder bei Nestlé und Co.
Mach ich auch, hab kein Problem damit 😇

Benutzeravatar
TheoFleury
Beiträge: 307
Registriert: 06.11.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von TheoFleury » 25.08.2019 06:32

mafuba hat geschrieben:
06.08.2019 12:14

Was habt ihr denn erwartet?

Wenn Epic diese Jahr EA als unsympatischste / schlechteste Firma nicht ablöst verstehe ich die Welt nicht mehr.

:lol: Da hat EA einen viel zu großen Vorsprung / Reputation. Sie werden die negative Nummer 1 bleiben in Sachen Qualität. Dank der Fußball , NHL und vor allem NFL Lizenz (Monopol Stellung seit über 10 jahren, beliebtester Sport in USA) inklusive grenzwertigem Ultimate Team System (Nichts anderes als ekelerregende Abzockerei) machen sie trotzdem soviel Kohle das es ihnen kackegal sein wird. Und nur das zählt am Ende des Tages: Gewinnmaximierung, Ressourcenschonend entwickeln und exklusive Verträge vor der Konkurrenz abschließen (Kill the competition) . Da ist EA Weltmeister darin :lol: Mach Dir also keine zu großen Hoffnungen 8)

Antworten