Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14627
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von dOpesen » 19.08.2019 17:57

ich befürchte das problem des verständnis liegt im geschriebenem wort und/oder in meiner unfähigkeit das meinem gegenüber näher zu bringen was ich meine.

in einem gespräch würde es vielleicht weniger missverständnisse geben.
Efraim Långstrump hat geschrieben:
19.08.2019 17:53
Die Forderung seitens Leifman halte ich da, gelinde gesagt, für stark übertrieben.
bist ein held und ich stolz auf dich, erwarte nur in zukunft von meiner seite aus weniger respekt, wenn du nichtmals meinen nick respektierst.

edit: unnötig

greetingz
Zuletzt geändert von dOpesen am 19.08.2019 19:00, insgesamt 1-mal geändert.
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 5428
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von sabienchen » 19.08.2019 18:07

dOpesen hat geschrieben:
19.08.2019 17:57
ich befürchte das problem des verständnis liegt im geschriebenem wort und/oder in meiner fähigkeit das meinem gegenüber näher zu bringen was ich meine.

in einem gespräch würde es vielleicht weniger missverständnisse geben.
Sagen wir s mal so.
Meine Meinung bzgl. Epics Verhalten ist nicht in Stein gemeißelt.
Bisher habe ich jedoch noch keinen Grund gefunden/lesen können, der mich davon überzeugt, das Verhalten zu "verdammen".

Ich bin sehr "prinzipientreu".
Für mich gilt, dass ich nichts gegen solche "Deals" in anderen Branchen habe, und ich für mich noch keinen Grund gefunden habe wieso ich dies bzgl. dem EGS anders bewerten sollte.

Das hat nicht mit ner "AntiSteam"- oder "KonsumVieh"-Haltung zu tun, die manch einer gerne mal pauschal meint unterstellen zu müssen, sondern ist ganz einfach meiner "nüchternen" Betrachtung des Sachverhalts geschuldet.

Und nur soviel... fehlende Features im EGS sind nichts was meine Meinung zu ExklusivDeals ändern würde.
Auch wäre das kein Grund für mich den EGS nicht zu nutzen.. denn sofern ich digital kaufen würde, wären mir persönlich ein EKW, eine Reviewfunktion, eine Screenshotfunktion etc. ziemlich Jacke wie Hose. .. Ich würde das Zeug nicht vermissen.
Nach meinem Kenntnisstand gibt es mitlerweilse ja auch [für bestimmte Titel] ne CloudSaveFunktion, dass ist so eines der wenigen Features, das auch für mich sehrwohl sinnvoll ist.
Zuletzt geändert von sabienchen am 19.08.2019 18:14, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 916
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von Efraim Långstrump » 19.08.2019 18:10

dOpesen hat geschrieben:
19.08.2019 17:57
Efraim Långstrump hat geschrieben:
19.08.2019 17:53
Die Forderung seitens Leifman halte ich da, gelinde gesagt, für stark übertrieben.
bist ein held und ich stolz auf dich, erwarte nur in zukunft von meiner seite aus weniger respekt, wenn du nichtmals meinen nick respektierst.
greetingz

Hast Du ein Problem damit, dass man Dich beim alten Nick nennt? Warum?
Du bist leifman, oder etwa nicht?
Was hat das mit Respekt zutun?

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3023
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von Bachstail » 19.08.2019 18:12

Efraim Långstrump hat geschrieben:
19.08.2019 17:53
Du tust und bewirkst hier genau was?
Nichts.
Darfst Du dann gerne doof finden, aber fordern kannst Du nichts.
Ich habe glücklicherweise nichts gefordert und leifman in meinen Augen übrigens auch nicht.

Er fragte, warum man für andere nicht auch etwas einfordern könnte, auch wenn man es selbst nicht braucht, er fordert an keiner Stelle, yopparai habe sofort zu fordern, dass Epic einen Warenkorb bereitstellt.

Und ich habe selbiges ebenfalls nicht getan.
Da muss sich also irgendwer, den es schlicht nicht interessiert, für einsetzen?
Da weder leifman noch ich das geschrieben haben, muss niemand irgend etwas.
Die Forderung seitens Leifman halte ich da, gelinde gesagt, für stark übertrieben.
Es gab keine Forderung seinerseits, das ist eine Unterstellung Deinerseits.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 5428
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von sabienchen » 19.08.2019 18:15

Bachstail hat geschrieben:
19.08.2019 18:12
Er fragte, warum man für andere nicht auch etwas einfordern könnte, auch wenn man es selbst nicht braucht, er fordert an keiner Stelle, yopparai habe sofort zu fordern, dass Epic einen Warenkorb bereitstellt.

Und ich habe selbiges ebenfalls nicht getan.

Es gab keine Forderung seinerseits, das ist eine Unterstellung Deinerseits.
.. also Yopparai schrieb doch, dass es ihm im Gegenteil sogar eher stören würde...

Die Frage ist also, wieso soll er etwas einfordern bzw. kritisieren [den EKW für andere] was ihm persönlich eher seine "UserExperience" versauert?


Ich persönlich stehe da auch mehr auf yopaaria's Seite, denn wie ich auch zuvor schon geschrieben habe, geht das Hand-in-Hand mit mehr Klicks als ohne nötig.
Zuletzt geändert von sabienchen am 19.08.2019 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14627
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von dOpesen » 19.08.2019 18:16

sabienchen hat geschrieben:
19.08.2019 18:07
Aktuell habe ich jedoch noch keinen Grund gefunden/lesen können, der mich davon überzeugt, das Verhalten zu "verdammen".
ich verdamme das verhalten ja unabhängig von wem es kommt, egal ob epic, sony, microsoft oder wem auch immer.

wenn jemand sein geld nutzt um sich exklsuive inhalte zu sichern, anstatt sein geld zu nutzen inhalte zu erschaffen, dann verdamme ich es.

mir ist bewusst, dass es eine geschäftspraxis ist die sich durch viele bereiche zieht, nur bin ich halt nunmal in meiner freizeit im gamingbereich unterwegs und zeige auf was mich stört.

achja, mich stört zb. aktuell, dass die dfl die bundesligalizenz aufgesplittet verhökert hat, ich würde es besser finden, wenn dazn und sky alles übertragen würden, der kunde sich den anbieter aussuchen kann und man sich eben nicht bei beiden abos holen muss um alles sehen zu können.

diese meinung teilen übrigens nicht wenige fussballfans in deutschland.

;)

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14627
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von dOpesen » 19.08.2019 18:18

Efraim Långstrump hat geschrieben:
19.08.2019 18:10
Ich sag es Dir mal offen: hast Du noch alle Latten am Zaun? Wer bist Du, dass Du private Dinge öffentlich breit treten darfst?
nun, zum einen hab ich es umrissen, und nichts konkretes breitgetreten, und zum anderen, ich hatte ausgeführt warum ich den namenswechsel hier vollzogen habe, dies hatte private gründe, welche du aber anscheinend nicht bereit bist zu respektieren.

schade.

edit: bachstail, bitte.

greetingz
Zuletzt geändert von dOpesen am 19.08.2019 18:20, insgesamt 1-mal geändert.
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 5428
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von sabienchen » 19.08.2019 18:19

dOpesen hat geschrieben:
19.08.2019 18:16
diese meinung teilen übrigens nicht wenige fussballfans in deutschland.

;)
.. und dannw erden sich dennoch beide Abos geholt.. weil man muss ja... Fußballfans halt..
Gibt da ne sehr leichte Lösung für.. einfach nicht das Abo kaufen.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14627
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von dOpesen » 19.08.2019 18:23

sabienchen hat geschrieben:
19.08.2019 18:19
.. und dannw erden sich dennoch beide Abos geholt.. weil man muss ja... Fußballfans halt..
wüsste ich jetzt so nicht, zumindest trifft es weder auf mich noch auf den kollegenkreis zu.

aber ja, wir können natürlich die ausnahme darstellen.
Gibt da ne sehr leichte Lösung für.. einfach nicht das Abo kaufen.
jop.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3023
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von Bachstail » 19.08.2019 18:25

sabienchen hat geschrieben:
19.08.2019 18:15
Die Frage ist also, wieso soll er etwas einfordern [für andere] was ihm seine "UserExperience" versauert?
Soll er nicht, zumindest sehe ich das so und dOpesens Beiträge habe ich ebenfalls so interpretiert.
Ich persönlich stehe da auch mehr auf yopaaria's Seite, denn wie ich auch zuvor schon geschrieben habe, geht das Hand-in-Hand mit mehr Klicks als ohne nötig.
Was ich absolut nachvollziehen und als Aussage auch akzeptieren kann.

Ich persönlich finde einen Warenkorb spitze und halte ihn für generell kundenfreundlich aber das ist nur meine Meinung, wenn yopparai oder Du meinen, dass euch der Warenkorb eher stört als nützt, dann ist das vollkommen in Ordnung.

Entscheidend wäre dann hier eher die Frage, was sich die Mehrheit der Nutzer wünschen wollen würde aber auch das muss nicht unbedingt etwas bringen, denn letztlich ist es Epic, welche entscheiden müssen, was sie implementieren und was nicht.

Ich persönlich wollte lediglich zum Ausdruck bringen, dass ein Warenkorb meiner Meinung nach ein Schritt in die richtige Richtung wäre, denn Epic könnte sich vor allem mit Features von der Konkurrenz abheben und nicht (nur) mit den Exklusivdeals.
dOpesen hat geschrieben:
19.08.2019 18:18
ich hatte ausgeführt warum ich den namenswechsel hier vollzogen habe, dies hatte private gründe, welche du aber anscheinend nicht bereit bist zu respektieren.
Da ich das zum ersten mal lese , entschuldige ich mich an dieser Stelle, denn ich habe aus Gewohnheit bisher auch immer noch leifman benutzt.

Das werde ich in Zukunft unterlassen.

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 916
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von Efraim Långstrump » 19.08.2019 18:30

dOpesen hat geschrieben:
19.08.2019 18:18
Efraim Långstrump hat geschrieben:
19.08.2019 18:10
Ich sag es Dir mal offen: hast Du noch alle Latten am Zaun? Wer bist Du, dass Du private Dinge öffentlich breit treten darfst?
nun, zum einen hab ich es umrissen, und nichts konkretes breitgetreten, und zum anderen, ich hatte ausgeführt warum ich den namenswechsel hier vollzogen habe, dies hatte private gründe, welche du aber anscheinend nicht bereit bist zu respektieren.

schade.
Du hast einen scheiß zu umreißen, dass geht niemanden etwas an, was privat ausgetauscht wurde. Ich bin richtig sauer.

Btw weiß ich nichts davon, weshalb Du Deinen Nick geändert hast. Ist der so schlimm? Dann würde ich Dir einfach empfehlen, Dein "greetingz" wegzulassen.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14627
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von dOpesen » 19.08.2019 18:30

Bachstail hat geschrieben:
19.08.2019 18:25
Das werde ich in Zukunft unterlassen.
danke schön.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Efraim Långstrump
Beiträge: 916
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von Efraim Långstrump » 19.08.2019 18:32

Bachstail hat geschrieben:
19.08.2019 18:12
Efraim Långstrump hat geschrieben:
19.08.2019 17:53
Du tust und bewirkst hier genau was?
Nichts.
Darfst Du dann gerne doof finden, aber fordern kannst Du nichts.
Ich habe glücklicherweise nichts gefordert und leifman in meinen Augen übrigens auch nicht.

Er fragte, warum man für andere nicht auch etwas einfordern könnte, auch wenn man es selbst nicht braucht, er fordert an keiner Stelle, yopparai habe sofort zu fordern, dass Epic einen Warenkorb bereitstellt.

Und ich habe selbiges ebenfalls nicht getan.
Da muss sich also irgendwer, den es schlicht nicht interessiert, für einsetzen?
Da weder leifman noch ich das geschrieben haben, muss niemand irgend etwas.
Die Forderung seitens Leifman halte ich da, gelinde gesagt, für stark übertrieben.
Es gab keine Forderung seinerseits, das ist eine Unterstellung Deinerseits.
Da hab ich keinen Bock auf Wortklauberei habe:
dOpesen hat geschrieben:
19.08.2019 15:54
und wieso ist es für dich nicht möglich, auch wenn du ihn nicht selber nutzt, für andere einzufordern?
Darauf bezog ich mich und das weißt Du sicher auch.
Wenn Du daraus ableitest, dass ich Dir Forderungen unterstelle, dann tut es mir leid.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14627
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von dOpesen » 19.08.2019 18:33

Efraim Långstrump hat geschrieben:
19.08.2019 18:30
Du hast einen scheiß zu umreißen, dass geht niemanden etwas an, was privat ausgetauscht wurde. Ich bin richtig sauer.
tja, du sauer, ich enttäuscht.

behandel die leute hier mit respekt in dem du sie mit ihrem aktuellen nick ansprichst, dann kannst du auch respekt als gegenleistung erwarten.

aber erst etwas bewusst einreissen, warum auch immer, war absolut unnötig, und dann sich wundern, funktioniert nicht.

greetingz
Zuletzt geändert von dOpesen am 19.08.2019 18:34, insgesamt 1-mal geändert.
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 5428
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Epic Games kritisiert Hasstirade gegen Ooblets-Entwickler scharf und sieht einen "beunruhigenden Trend"

Beitrag von sabienchen » 19.08.2019 18:33

Bachstail hat geschrieben:
19.08.2019 18:25
Ich persönlich stehe da auch mehr auf yopaaria's Seite, denn wie ich auch zuvor schon geschrieben habe, geht das Hand-in-Hand mit mehr Klicks als ohne nötig.
Was ich absolut nachvollziehen und als Aussage auch akzeptieren kann.

Ich persönlich finde einen Warenkorb spitze und halte ihn für generell kundenfreundlich aber das ist nur meine Meinung, wenn yopparai oder Du meinen, dass euch der Warenkorb eher stört als nützt, dann ist das vollkommen in Ordnung.
Ich kann da eh nur "hypothetisch" sprechen, denn ich würde weder den EGS noch steam nutzen.
Aber prinzipiell hätte ich auch nichts gegen nen EKW einzuwenden.
-> Aber bei dem noch sehr kargen Angebot beim EGS und "meinem eprsönlichen Kaufverhalten" nach, sehe ich eine Notwendigkeit eines EKW als nicht dringend gegeben, bzw. für mich notwendig.

Generell gilt jedoch, dass der EKW in Entwicklung ist.
Keine Ahnung wie die aktuelle Timeline aussieht, aber es stand vor knapp 4 Monaten auf alle Fälle als "ToDO" in der RoadMap drin.
[jedoch lag der angegebene Zeitraum bis Release später als 6Monate (..vor ~4Monaten)]
Also möglicherweise kommt der noch zum Q1 2020
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Antworten