Seite 35 von 35

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 15.07.2019 21:09
von SethSteiner
chrische5 hat geschrieben:
15.07.2019 17:00
Hallo

Aber wenn alle gleich viel kosten, kann der Preis nicht das entscheidende Kriterium sein und wenn der Preis das entscheidende ist, dann würden viele eben nicht bei ga2 kaufe, sondern dort, wo es noch billiger ist.
Das hat Peter wohl gemeint.

Christoph
Das ist doch aber Quatsch. Wenn mein Kriterium "ich will günstig einkaufen" ist, heißt das nicht "ich kaufe da wo es am billigsten ist", denn das hieße "mein Kriterium ist der günstigste Preis". Stattdessen geht es aber nur um einen ganz allgemein günstigen Preis (gemeinhin wohl geringer als vollpreis). Deswegen verstehe ich auch nicht was die Diskussion soll, weil der Unterschied eigentlich so klar wie Kloßbrühe ist.

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 15.07.2019 21:14
von Shotta
SethSteiner hat geschrieben:
15.07.2019 21:09
Das ist doch aber Quatsch. Wenn mein Kriterium "ich will günstig einkaufen" ist, heißt das nicht "ich kaufe da wo es am billigsten ist", denn das hieße "mein Kriterium ist der günstigste Preis". Stattdessen geht es aber nur um einen ganz allgemein günstigen Preis (gemeinhin wohl geringer als vollpreis). Deswegen verstehe ich auch nicht was die Diskussion soll, weil der Unterschied eigentlich so klar wie Kloßbrühe ist.
Hallo Seth. Versuchs doch garnicht. das wollen die nicht verstehen. Was die wollen ist: Im Internet scharf diskutieren.(an dieser Stelle nichts gegen chrische5 persönlich)
So ist einfach die Forenkultur heutzutage.

mfG

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 15.07.2019 21:26
von Peter__Piper
Shotta hat geschrieben:
15.07.2019 21:14
SethSteiner hat geschrieben:
15.07.2019 21:09
Das ist doch aber Quatsch. Wenn mein Kriterium "ich will günstig einkaufen" ist, heißt das nicht "ich kaufe da wo es am billigsten ist", denn das hieße "mein Kriterium ist der günstigste Preis". Stattdessen geht es aber nur um einen ganz allgemein günstigen Preis (gemeinhin wohl geringer als vollpreis). Deswegen verstehe ich auch nicht was die Diskussion soll, weil der Unterschied eigentlich so klar wie Kloßbrühe ist.
Hallo Seth. Versuchs doch garnicht. das wollen die nicht verstehen. Was die wollen ist: Im Internet scharf diskutieren.(an dieser Stelle nichts gegen chrische5 persönlich)
So ist einfach die Forenkultur heutzutage.

mfG
Wie bitte ?
Du hast doch mit deiner Frage nach dem günstigsten Anbieter selbst bestätigt, das es dir nur um den günstigsten Preis geht.
Was auch logisch ist, wenn das Hauptkriterium "ich will günstig einkaufen" ist - dann kaufe ich auch da wo es am günstigsten ist.
Ansonsten ist es kein Hauptkriterium :man_shrugging:

Ich erwähnte auch schon das für mich da noch andere Gründe eine Rolle spielen - darauf wurde überhaupt nicht eingegangen :man_shrugging:

Glaub mir, in diesem Forum kann man sehr gute Diskussionen führen.
Das hat nix mit "Forenkultur heutzutage" zu tun

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 15.07.2019 21:30
von Shotta
Allerdings frage ich mich in welcher Welt du lebst, wo es nur einen Anbieter gibt, der den günstigsten Preis für eine gesamte Produktpalette anbietet :lol:
das ist für dich eien vernünftige Diskussion?

ich bin raus. danke für den Link.

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 15.07.2019 21:36
von Doc Angelo
Shotta hat geschrieben:
15.07.2019 21:30
ich bin raus.
Da kann man nix machen? Wer bei G2A und ähnlichen Shops einkaufen will, der wird das auch weiterhin tun. Wer nicht wusste, was das alles bedeutet, der weiß es jetzt und handelt. Dem einen ist der Preis das Wichtigste, den anderen die Entwickler. Solange es legal ist... sollen sie machen was sie wollen. Man kann sie nicht dafür verhaften, aber sich seinen Teil denken.

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 15.07.2019 21:39
von chrische5
Hallo

Wenn der Preis das entscheidende Kriterium ist, dann kaufe ich dort, wo es am günstigsten ist. Natürlich kann der preis auch nachrangig sein, dann spielt er eben nur eine teilrolle. Wenn also behauptet wird, die Leute kaufen bei ga2, weil es so günstig ist, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder sind sie die günstigsten oder es gibt weitere Kriterien dort zu kaufen. Mehr nicht. Was hat das ganze mit Diskussionskultur zu tun? Die ist hier meist noch ganz im Ordnung.

Christoph

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 15.07.2019 21:40
von Peter__Piper
Doc Angelo hat geschrieben:
15.07.2019 21:36
Shotta hat geschrieben:
15.07.2019 21:30
ich bin raus.
Da kann man nix machen? Wer bei G2A und ähnlichen Shops einkaufen will, der wird das auch weiterhin tun. Wer nicht wusste, was das alles bedeutet, der weiß es jetzt und handelt. Dem einen ist der Preis das Wichtigste, den anderen die Entwickler. Solange es legal ist... sollen sie machen was sie wollen. Man kann sie nicht dafür verhaften, aber sich seinen Teil denken.
Schwarz/weiß denken par excellence :roll:

@Shotta
Hab dir mal ne PM geschickt

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 15.07.2019 21:47
von Shotta
Doc Angelo hat geschrieben:
15.07.2019 21:36
...
Guck du mal lieber in dein PN-Fach ;-)

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 15.07.2019 23:47
von Efraim Långstrump
PN gilt nicht, der Rest hier möchte auch teilhaben.

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 16.07.2019 00:59
von dOpesen
edit: egal, hat sich erledigt.

greetingz

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 18.07.2019 15:54
von Ryan2k6
Efraim Långstrump hat geschrieben:
15.07.2019 23:47
PN gilt nicht, der Rest hier möchte auch teilhaben.
Psssst, provoziere sie nicht, und vor allem füttere sie nicht!

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 18.07.2019 15:59
von Peter__Piper
Ryan2k6 hat geschrieben:
18.07.2019 15:54
Efraim Långstrump hat geschrieben:
15.07.2019 23:47
PN gilt nicht, der Rest hier möchte auch teilhaben.
Psssst, provoziere sie nicht, und vor allem füttere sie nicht!
Bild

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 18.07.2019 16:06
von Efraim Långstrump
Das passiert, wenn man ohne Katalysator fährt.

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 18.07.2019 16:09
von Ryan2k6
Die Analogie zu einem Autounfall ist ironischerweise seltsam passend....teilweise.

Re: Key-Reseller in der Kritik: "Lieber Schwarzkopien als Verkäufe auf G2A.com"

Verfasst: 18.07.2019 16:32
von Peter__Piper
Ryan2k6 hat geschrieben:
18.07.2019 16:09
Die Analogie zu einem Autounfall ist ironischerweise seltsam passend....teilweise.
Pssst, aber sonst hättest ich das Bild auch nicht geposted.
Auch wenn du die Aussage nicht so ganz erfasst hast :man_shrugging: