Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 2087
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von Everything Burrito » 22.03.2019 15:01

wieviel soll die dann kosten? die normale x1s gabs letztes jahr schon des öfteren mit spiel für 166€.

völlig sinnloses produkt, so spät in der laufenden generation. super tolle exklusiv spiele gibt es ja nicht und weshalb sollte man sich wegen 20 gespartet euro selbst beschneiden?

kategorie pspgo, wii mini

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9493
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von DARK-THREAT » 22.03.2019 15:08

Pommern hat geschrieben:
22.03.2019 14:49
Einfach eine Retail von einem Freund ausleihen kostet gar nix. Oder gebraucht billig abstauben. Da brauch ich kein Sharing Xbox Live oder irgendwelche Pässe. Aber jeder wie er meint.
Bei (neue) Multiplayerspiele, die man gern zusammen spielen möchte ist das eher nicht so möglich. Oder wenn man die Singleplayerspiele zusammen bzw zur gleichen Zeit zocken will.
Zudem kann man ja rechnen, ob es sich jeweils lohnt. Ein Battlefield V kostet aktuell digital 30 USD (26 Euro) im US-Store. Das teilt man sich halt durch 2 und dann zahlt halt jeder seine 13 Euro und man kann zusammen zocken. Das kannst du aktuell nicht im Gebrauchspielemarkt schaffen.
Peter__Piper hat geschrieben:
22.03.2019 14:54
Ist das selbe wie bei Netflix.

Verstehe ich nicht wie du immer auf so abstruse Ideen kommst :Kratz:
Ja eben, wie Netflix, DAZN und co. Das teilt man sich auch mit mehreren Leuten. Netflix legt es sich sogar im Abo aus, wie viele gleichzeitig schauen können... das ist gewollt, um überhaupt Abonnenten zu haben.
Ich kenne viele Leute, die sich die Games, die Filme, Serien usw digital teilen. Nur so funktioniert dieser Markt neben den Retails. Da man so einen Preisvorteil erst bekommt.

Benutzeravatar
Peter__Piper
Beiträge: 5498
Registriert: 16.11.2009 01:34
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von Peter__Piper » 22.03.2019 15:17

DARK-THREAT hat geschrieben:
22.03.2019 15:08
Peter__Piper hat geschrieben:
22.03.2019 14:54
Ist das selbe wie bei Netflix.

Verstehe ich nicht wie du immer auf so abstruse Ideen kommst :Kratz:
Ja eben, wie Netflix, DAZN und co. Das teilt man sich auch mit mehreren Leuten. Netflix legt es sich sogar im Abo aus, wie viele gleichzeitig schauen können... das ist gewollt, um überhaupt Abonnenten zu haben.
Ich kenne viele Leute, die sich die Games, die Filme, Serien usw digital teilen. Nur so funktioniert dieser Markt neben den Retails. Da man so einen Preisvorteil erst bekommt.
Nein!
Netflix will nicht das ich meinen Acount mit verschiedenen Haushalten share.
Die jammern rum das Ihnen dadurch mega viel Umsatz entgeht.
Aber sie wollen halt Ihre Bestandskunden nicht verlieren, und desewegen werden keine strickteren Kontrollen wie IP Check etc. eingeführt.
Netflix will nicht das du dir einen mit deinem Kumpel, der woanders wohnt, einen Account teilst. Damit verstößt du genau genommen sogar gegen die AGBs. Es wird halt gedultet. Genauso übrigens wie bei MS.

johndoe1904612
Beiträge: 1304
Registriert: 09.08.2017 15:07
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von johndoe1904612 » 22.03.2019 15:26

DARK-THREAT hat geschrieben:
22.03.2019 15:08
Pommern hat geschrieben:
22.03.2019 14:49
Einfach eine Retail von einem Freund ausleihen kostet gar nix. Oder gebraucht billig abstauben. Da brauch ich kein Sharing Xbox Live oder irgendwelche Pässe. Aber jeder wie er meint.
Bei (neue) Multiplayerspiele, die man gern zusammen spielen möchte ist das eher nicht so möglich. Oder wenn man die Singleplayerspiele zusammen bzw zur gleichen Zeit zocken will.
Zudem kann man ja rechnen, ob es sich jeweils lohnt. Ein Battlefield V kostet aktuell digital 30 USD (26 Euro) im US-Store. Das teilt man sich halt durch 2 und dann zahlt halt jeder seine 13 Euro und man kann zusammen zocken. Das kannst du aktuell nicht im Gebrauchspielemarkt schaffen.
Musst du natürlich erstmal jemanden finden mit dem du einen Account teilst und den gleichen Spielegeschmack hat. Ist ja schon noch etwas anders als Netflix teilen.

revanmalak
Beiträge: 27
Registriert: 30.11.2017 11:23
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von revanmalak » 22.03.2019 15:35

Wer hat noch einen Discman?

Wer hat noch ein CD Laufwerk im Auto?

Wer hat noch einen Laptop mit optischem Laufwerk?

Wer nutzt noch einen DVD Player?

Shotta
Beiträge: 91
Registriert: 06.10.2014 11:41
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von Shotta » 22.03.2019 15:45

Todesglubsch hat geschrieben:
22.03.2019 13:19
Xris hat geschrieben:
22.03.2019 13:09
Nun versucht MS auf diese Weise die Retail auszumerzen.
Und wie man hier im Forum sieht, kaufen das viele sogar ab. Weil Retailversionen stauben ja nur ein, Internetausfall gibt es nicht usw.
Richtig. Und vergessen bloß nicht den Umweltschutz. Der ist natürlich auch wichtig. Komischerweise wird immer noch aus Plastikflaschen getrunken und alle zwei Jahre neues Handy gekauft. Aber bloß nicht dieses "uralte dreckige Retail"...

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10791
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von Todesglubsch » 22.03.2019 17:46

Shotta hat geschrieben:
22.03.2019 15:45
Richtig. Und vergessen bloß nicht den Umweltschutz.
Und die Kinder! Kann nicht einer einmal an die Kinder denken?!
Die werden doch ganz faul und fett, wenn sie jetzt nicht einmal mehr zum Wechseln der Disk aufstehen müssen!

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8827
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von Leon-x » 22.03.2019 17:53

Xris hat geschrieben:
22.03.2019 13:09
Konzept koennte aufgehen wenn man die gesenkten Produktionskosten an den Kunden weiter gegeben werden. Leider. Nun versucht MS auf diese Weise die Retail auszumerzen.
Wer nur Digital kauft ist es eh egal ob LW drin ist oder nicht. Dann darf MS, Sony und Nintendo kein digitalen Verkauf anbieten wenn es nur Retail geben soll.

Solange es eine Alternative ist hat der Kunde die Wahl was er haben möchte.
Bis die Industrie grundsätzlich Digital anbietet nach friss oder stirb Manier.

Für Leute die die Xbox eh nur alt Zweitkonsole mit Game Pass wollen ist es wohl die günstigste Lösung.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3672
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von Eisenherz » 22.03.2019 18:28

revanmalak hat geschrieben:
22.03.2019 15:35
Wer hat noch einen Discman?

Wer hat noch ein CD Laufwerk im Auto?

Wer hat noch einen Laptop mit optischem Laufwerk?

Wer nutzt noch einen DVD Player?
Ich hab nicht mal mehr ein Disc-Laufwerk im PC. Seit Jahren nicht, weil ich alles (Treiber, Games ...ect.) ausschließlich online beziehe. Fühle mich da auch in keinster Weise benachteiligt oder eingeschränkt. ¯\_(ツ)_/¯

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9180
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von Raskir » 22.03.2019 19:05

Miieep hat geschrieben:
22.03.2019 14:11
Hm also OHNE Gamepass ... Weiß nicht. Mit Gamepass wäre das Ding doch eine gute Idee für Leute, die für "wenig" Geld einige Xbox Exclusives nachholen möchten.
Laut news liegt der aber nicht bei :(
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8827
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von Leon-x » 22.03.2019 19:07

Externes Laufwerk am PC. Muss mich da nirgends einschränken. Optional wäre sowas ja auch bei den Konsolen möglich.
Raskir hat geschrieben:
22.03.2019 19:05

Laut news liegt der aber nicht bei :(
Quelle sagt nur dass es wegen der Verpackung so aussieht als läge er nicht bei. Sicher ist da noch gar nichts. 30 Tage Gutschein kann trotzdem drin sein.

Zumal man 3 Games bekommt und den Game Pass eh 14 Tage frei als Neukunde oder 1 Monat für 1 Euro.

Abwarten.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9493
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von DARK-THREAT » 22.03.2019 19:15

Oder bisher 7 Monate für 7 Euro.... :D

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8827
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von Leon-x » 22.03.2019 19:23

DARK-THREAT hat geschrieben:
22.03.2019 19:15
Oder bisher 7 Monate für 7 Euro.... :D
MS geht zu Grunde wegen Dir.^^
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9493
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von DARK-THREAT » 22.03.2019 19:31

Leon-x hat geschrieben:
22.03.2019 19:23
DARK-THREAT hat geschrieben:
22.03.2019 19:15
Oder bisher 7 Monate für 7 Euro.... :D
MS geht zu Grunde wegen Dir.^^
Kann ich ja nix für, wenn ich 2x jé 2 Euro für 2 Monate angeboten bekomme und einmal 1 Monat für 1 Euro. Kumpel hatte bisher erst 2 mal 1 Euro für 1 Monat...
So lange Microsoft mit solchen Angeboten in meinen Profil "mich zurück" haben möchte, bitte sehr. :Hüpf:

Doc Angelo
Beiträge: 3691
Registriert: 09.10.2006 15:52
Persönliche Nachricht:

Re: Gerücht: Xbox One S All-Digital soll am 7. Mai erscheinen

Beitrag von Doc Angelo » 22.03.2019 20:55

Eisenherz hat geschrieben:
22.03.2019 18:28
Ich hab nicht mal mehr ein Disc-Laufwerk im PC. Seit Jahren nicht, weil ich alles (Treiber, Games ...ect.) ausschließlich online beziehe. Fühle mich da auch in keinster Weise benachteiligt oder eingeschränkt. ¯\_(ツ)_/¯
Gaming auf dem PC ohne Laufwerk - kein Problem, vollkommen normal. Gaming auf einer Konsole ohne Laufwerk - scheinbar total schlimm. Welches Problem hätte man denn, was auf einem PC ohne Laufwerk anders wäre?
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Antworten