Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Dennisdinho
Beiträge: 552
Registriert: 26.03.2017 18:09
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von Dennisdinho » 11.03.2019 13:04

Ist das deren Ernst? Bruder, muss los!
"Wer am Mobiltelefon spielt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren."

Benutzeravatar
Skidrow
Beiträge: 209
Registriert: 12.06.2005 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von Skidrow » 11.03.2019 13:27

Freiheit gibt's aus Sicht von erzkonservativen Firmen wie Sony halt nur für den Markt.

mischa1981
Beiträge: 93
Registriert: 21.09.2008 22:36
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von mischa1981 » 11.03.2019 13:27

Scorplian190 hat geschrieben:
11.03.2019 12:16
Man hätte auch einfach den Damen die Haut abziehen können, so schön mit Blut. Dann hätte es wohl keine Zensur benötigt :Blauesauge:


Sony und USA haben wirklich einen an der Waffel... das nimmt schon traurig peinliche Ausmaße an.
Da darf man sich eher beim prüden Amerika bedanken. Waffen in Hülle und Fülle sind kein Problem, aber wehe, es ist ein Nippel zu sehen. Weltuntergang!

nawarI
Beiträge: 2871
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von nawarI » 11.03.2019 13:42

Irgendeine Review auf Youtube (ich glaub es war IGN) hat eine Szene aus dem Spiel mit Lens Flare gezeigt und kritisiert, dass derlei Szenen allgeimein unnötig sind. Zensur ist kacke, aber ich finde der Lens Flare hat der Szene noch einen ironischen Touch gegeben; ohne Lens Flare wäre die Szene irgendwie witzlos.
Dank Sony wird das Netz aber jetzt von Vergleichsvideos geflutet werden, dass jetzt noch mehr Leute den unzensierten Hintern zu sehen bekommen, also ... **ironisches, langsames Händeklatschen**

In diesem Fall ist es mir schon fast egal, weil ein DMC sowieso Effectgewitter sondergleichen veranstaltet, wodurch ein Lens Flare an dieser Stelle als ironisches Stilmittel verstanden werden kann, aber wo soll das hinführen? Nacktheit kann auch Verletzlichkeit, Intimität und Vertrauen (Rüstung ablegen) symbolisieren. Will Sony von vornerein auf derlei Stilmittel verzichen und den Entwicklern vorschreiben es sein zu lassen?
Was ist mit Witcher 3, God of War 3 oder sonstwas? Wolln die da auch nochmal ein paar Lens Flares einfügen oder mal ne Kameraposition wechseln? Wie sieht es mit kommenden Titeln allgemein aus? Cyberpunk wurde ja schon erwähnt..?

Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5335
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von Scorplian » 11.03.2019 13:45

Die ganze Sache erinnert mich übrigens an den Arschklatscher von Rainbow Mika in Street Fighter 5. Da wurde auch nachträglich die anzügliche Szene gepatched :roll:

...
oh
...
Capcom
...
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 4. Grand Prix Season (Spooky) am 04. Oktober

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3014
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von Bachstail » 11.03.2019 14:01

Nur zum Verständnis :

Es geht NICHT um diese Szene.

Bild

Hier ist der Lens Flare-Effekt in jeder Version vorhanden (PS4, XBox One, PC) und in meinen Augen passt der Effekt zur Szene, da es generell eine eher witzig gemeinte Szene ist, welche durch den Effekt ein wenig verstärkt wird.

Es geht um DIESE Szene hier.

Bild

Hier sieht man dann auch gleich den Unterschied, rechts wurde für die PS4-Version ein Lens Flare-Effekt eingesetzt, welcher so in der PC- und auch XBox One-Version nicht auftaucht, wie links zu sehen ist.

Hier verstehe ich den Gebrauch des Lens Flares einfach nicht.

Benutzeravatar
Peter__Piper
Beiträge: 5498
Registriert: 16.11.2009 01:34
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von Peter__Piper » 11.03.2019 14:07

Bachstail hat geschrieben:
11.03.2019 14:01
Nur zum Verständnis :

Es geht NICHT um diese Szene.

Bild

Hier ist der Lens Flare-Effekt in jeder Version vorhanden (PS4, XBox One, PC) und in meinen Augen passt der Effekt zur Szene, da es generell eine eher witzig gemeinte Szene ist, welche durch den Effekt ein wenig verstärkt wird.

Es geht um DIESE Szene hier.

Bild

Hier sieht man dann auch gleich den Unterschied, rechts wurde für die PS4-Version ein Lens Flare-Effekt eingesetzt, welcher so in der PC- und auch XBox One-Version nicht auftaucht, wie links zu sehen ist.

Hier verstehe ich den Gebrauch des Lens Flares einfach nicht.
Vieleicht hat ein hoher Sonymitarbeiter mal füher auf dem Bau gearbeitet, und hat dabei ein Trauma betreffend Maurerdekolleté davongetragen :ugly:

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10325
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von casanoffi » 11.03.2019 14:11

rSchreck hat geschrieben:
10.03.2019 16:45
Wo sind die Grenzen? Was sind überhaupt die Grenzen?
Als erwachsener Mensch lass ich so nicht mit mir umspringen und mir eine Ideologie aus dem 19. Jhr aufzwingen.
Musst Du auch nicht.
Du hast als Konsument die Entschedungsfreiheit, das Produkt zu kaufen, oder auch nicht.

Sony kann und darf für seine Produkte die Grenzen ziehen, wo immer es möchte.
Man muss sich nur an Gesetze halten, nicht mehr und nicht weniger.

Bachstail hat geschrieben:
10.03.2019 13:18
Ich werde die Aufregung über Haut in Videospielen nie verstehen können.
Natürlich gibt es Fälle, bei denen sich die Geister scheiden.

Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass nichts, was virtuell geschieht, eine Aufregung wert sein müsste.
Schließlich besteht alles nur aus farbigen Pixeln.
Das gilt für Gewalt, Drogen, Sex etc. usw. was auch immer.

Kürzlich gab es ja die Diskussion um das Vergewaltigungs-Spiel.
Virtuelle Kunst sollte meiner Meinung nach nicht verboten werden.
Ich verstehe aber die Diskussion, dass bei Videospielen - im Gegensatz zu anderen Medien - die Interaktion hinzukommt.

Was ich aufgrund meiner persönlichen Wert- und Moral-Vorstellungen davon halte oder wie ich zu Menschen stehe, die auf Dinge stehen, die ich verabscheue, tut bei dieser Diskussion überhaupt nichts zur Sache...
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6453
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von DonDonat » 11.03.2019 14:29

Immer diese Scheinheiligkeit... Gewalt mit abgetrennten Köpfen und Blut ohne Ende ist voll in Ordnung aber Nackte Haut/ Sex IST DAS BÖSE!!!1! :roll:

Vor allem ist das Spiel doch quasi überall FSK16/ PG13 oder in ähnlichen Bereichen, da macht sowas ja noch viel weniger Sinn...
Dass ich persönlich den "Fanservice" insgesamt nicht leiden kann, da er meistens zur Last von Story, Charakter- oder World-Building fällt möchte ich hier zwar noch mal erwähnt haben aber es gibt Alterseinschränkungen/ Empfehlungen ja nicht ohne Grund: ist ein Spiel für ein erwachseneres Publikum gemacht, dann sind da auch Inhalte für Erwachsene Menschen in Ordnung, egal ob Gewalt oder Sex.

Da sind die moralischen Überflieger, die das Eine für voll OK halten aber das Andere nicht immer scheiße: entweder ganz oder gar nicht. Alles anderes ist Double-Standards und argumentativ einfach nicht zu erklären.
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3111
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von AkaSuzaku » 11.03.2019 14:49

mischa1981 hat geschrieben:
11.03.2019 13:27
Da darf man sich eher beim prüden Amerika bedanken. Waffen in Hülle und Fülle sind kein Problem, aber wehe, es ist ein Nippel zu sehen. Weltuntergang!
Du sprichst von dem, was man bei Filmen als PG-13 und darunter bezeichnet. Also Filme bei denen Erwachsenen maximal empfohlen wird ihre Kinder zu begleiten. Da sind nackte Brüste in der Tat selten, weil sie - wenn nicht nur für zwei Sekunden im Bild - zu einer höheren Einstufung führen können.

Wenn die Filme aber erst mal mit "R" für Restricted versehen sind, ist aber auch in den USA (fast) alles erlaubt. Und DMC5 ist PEGI 18. Also ein nackter Hintern ist lachhaft unproblematisch. Sogar eigentlich für PG.

/edit: Was aber tatsächlich ziemlich prüde im Vergleich zu Deutschland ist, ist das herkömmliche Fernsehen. Davon ausgenommen aber das Kabelfernsehen und die Streamingdienste.
Zuletzt geändert von AkaSuzaku am 11.03.2019 15:12, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
CTH
Beiträge: 527
Registriert: 11.11.2018 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von CTH » 11.03.2019 15:09

Hahahaha! Tja ich weiß warum ich strikter Patchgegner bin! :lol:

Mit Patches kann man eben auch "Schweinereien" unterschieben. Man kann es zwar durch Deinstallation rückgängig machen, in Zukunft aber vielleicht nicht mehr.

Da habt ihr halt eure megageilen Patches! :lol:

Jedenfalls die Szene mit Lady, da dachte ich nicht das das Zensur sein könnte, da es ja nicht das erste Spiel ist, wo Lichtreflektionen an der "richtigen Stelle" platziert sind. Auch Strohhalme, Unterhose etc. haben schon dafür gesorgt, dass man nix sieht. :Häschen:

Habe natürlich die UNGEPATCHTE Version!
Patchpolitik...Ein Unding der heutigen Zeit!!!

Ich patche NICHT! Entweder Spiele sind fertig, oder werden halt nicht gekauft!!!

Ich HASSE diese Digitalisierung!!!

Loot und Crafing? Ohne mich!!!

Trailer? Spoilergefahr, ich schaue NICHT!!!

Demos? Nein, spiele ich nicht, weil ich mich überraschen lasse!!!

- Grüße an alle die mich inzwischen Leid sind! - :D

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2523
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von zappaisticated » 11.03.2019 15:19

casanoffi hat geschrieben:
11.03.2019 14:11
rSchreck hat geschrieben:
10.03.2019 16:45
Wo sind die Grenzen? Was sind überhaupt die Grenzen?
Als erwachsener Mensch lass ich so nicht mit mir umspringen und mir eine Ideologie aus dem 19. Jhr aufzwingen.
Musst Du auch nicht.
Du hast als Konsument die Entschedungsfreiheit, das Produkt zu kaufen, oder auch nicht.

Sony kann und darf für seine Produkte die Grenzen ziehen, wo immer es möchte.
Man muss sich nur an Gesetze halten, nicht mehr und nicht weniger.
Wenn man's vorher gewusst hätte, nä. :Blauesauge:

Mir ist das viel zu aufgeregt... bei einem Thema, das ich eigentlich als abgeschlossen betrachtet habe.
Kunstfreiheit ist ein hohes Gut, das zu verteidigen wert ist.

Das größte Problem, das ich allerdings sehe, ist, dass die Lolli-Befürworter nun ihre Bestätigung bekommen haben. :?

Es scheint keine Nuancen mehr zu geben. Nur noch Entweder-Oder. Links oder Rechts. Feminist oder Manbaby. Man kann doch nicht alles einfach so übers Knie brechen und die Seiten gegeneinander ausspielen.

Wenn Sony diesen Weg nun gehen möchte.. Fein. Dann will ich aber kein zB Cyberpunk auf der PS4/5 spielen, wenn sich eine Corporate-Identity herausnimmt eine moralische Entität zu representieren.

funny enough... Mal gespannt, wie satirisch Cyberpunk in seiner Kritik bezüglich der Corporations ausfallen wird :mrgreen:
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 3014
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von Bachstail » 11.03.2019 15:37

casanoffi hat geschrieben:
11.03.2019 14:11
Natürlich gibt es Fälle, bei denen sich die Geister scheiden.
Meiner Meinung nach nicht, ich kann an Nackheit/ Fan Service in Videospiele einfach nichts negatives erkennen, das Argument, Frauen würden zu Sexobjekten degradiert und dadurch würde sich der Blick der Männer auf Frauen negativ ändern und somit ist das sexistisch, halte ich für so unfassbar hanebüchen, dass ich finde, dass dieses Argument schlicht ignoriert gehört.

Von daher gibt es bei dem Thema für mich keine Geister, welche sich scheiden müssen.

Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5335
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von Scorplian » 11.03.2019 15:49

CTH hat geschrieben:
11.03.2019 15:09
Hahahaha! Tja ich weiß warum ich strikter Patchgegner bin! :lol:

Mit Patches kann man eben auch "Schweinereien" unterschieben. Man kann es zwar durch Deinstallation rückgängig machen, in Zukunft aber vielleicht nicht mehr.

Da habt ihr halt eure megageilen Patches! :lol:

Jedenfalls die Szene mit Lady, da dachte ich nicht das das Zensur sein könnte, da es ja nicht das erste Spiel ist, wo Lichtreflektionen an der "richtigen Stelle" platziert sind. Auch Strohhalme, Unterhose etc. haben schon dafür gesorgt, dass man nix sieht. :Häschen:

Habe natürlich die UNGEPATCHTE Version!
Ohne die Patchpolitik wäre das Spiel häufiger kontrolliert worden und die Zensur von vorne herein gemacht worden. Damit hättest du nichtmal die Möglichkeit es für Nichtzensur nicht zu patchen. :Häschen:
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 4. Grand Prix Season (Spooky) am 04. Oktober

Benutzeravatar
zappaisticated
Beiträge: 2523
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zensur von "teilweiser Nacktheit" durch den Day-One-Patch auf PS4 in westlichen Regionen

Beitrag von zappaisticated » 11.03.2019 15:55

btw. Ist das Spiel auch in den USA ab 16?

Mein Hintergedanke ist, dass Sony eine Passport-Verification einführen sollte. Dann würde ich mich auch nicht so gegängelt fühlen und die Zensur obläge den Erziehungsberechtigten.
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.

Antworten