Sony: Entwickler von War Thunder und Paladins/Smite fordern stärkere Öffnung für Cross-Play

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Cheraa
Beiträge: 2364
Registriert: 20.02.2010 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: Entwickler von War Thunder und Paladins/Smite fordern stärkere Öffnung für Cross-Play

Beitrag von Cheraa » 11.02.2019 06:56

So hat halt jeder Leichen im Keller.
Wir können ja mal über FF XIV sprechen und warum es kein Cross Play mit Xbox gibt, bzw. Das Spiel dort erst gar nicht erscheint.
SquareEnix will nämlich nicht dass deren Kunden neben dem MMO Abo Preis noch die PS Plus, bzw. Xbox Live Abos zahlen müssen.

Sony hat zugestimmt, MS bleibt vehement bei der Live Pflicht für ein ABO Preis MMO.
Bild

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 8863
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: Entwickler von War Thunder und Paladins/Smite fordern stärkere Öffnung für Cross-Play

Beitrag von DARK-THREAT » 11.02.2019 07:58

Und heute, wo alle User der Konsolen für Onlinemultiplayer Geld zahlen müssen (nicht so wie eben in der letzten Generation), sollte man eben mit dem Gedanken spielen, dass es nun mal besser ist eine große und gemeinsame Onlinecommunity auf Dauer zu haben.
Und es liegt wohl eher an Publisher wie EA, Ubisoft und Activision, ob Crossplay in Zukunft sich etabliert. Es wäre zu hoffen, denn alle Spieler haben etwas davon.

Benutzeravatar
thormente
Beiträge: 429
Registriert: 03.11.2017 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: Entwickler von War Thunder und Paladins/Smite fordern stärkere Öffnung für Cross-Play

Beitrag von thormente » 11.02.2019 09:43

DARK-THREAT hat geschrieben:
11.02.2019 07:58

Es wäre zu hoffen, denn alle Spieler haben etwas davon.
Nein. Nur Multispielspieler hätten was davon. Und auch nur die, die kein Geld haben, um mit ihren Kumpels auf dem selben System zu zocken.

SP Player wären die Gelackmeierten, weil der Fokus weiter Richtung MP rücken würde. Die Budgets natürlich mit. Microsoft wäre überglücklich über diese Entwicklung, denn so verspricht man sich steigende Subscriberzahlen...

rainynight
Beiträge: 462
Registriert: 31.03.2017 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: Entwickler von War Thunder und Paladins/Smite fordern stärkere Öffnung für Cross-Play

Beitrag von rainynight » 11.02.2019 12:31

Kommt diese langweilige Thema echt wieder auf?
Ich dachte das wäre jetzt endlich gegessen...

Brevita
Beiträge: 531
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: Entwickler von War Thunder und Paladins/Smite fordern stärkere Öffnung für Cross-Play

Beitrag von Brevita » 11.02.2019 13:34

Also Xbox,Switch und ps4 ergibt ja noch Sinn. Aber nicht Konsolen und pcler Spieler. Warum sollte ich als Controller Zocker gegen Maus Zocker spielen wollen? Klar gibt es Controller Zocker die sehr gut sind und Maus Zocker aufmischen können aber das ist nicht die Mehrheit :lol:

Cheraa
Beiträge: 2364
Registriert: 20.02.2010 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Sony: Entwickler von War Thunder und Paladins/Smite fordern stärkere Öffnung für Cross-Play

Beitrag von Cheraa » 11.02.2019 18:00

Du kannst aber auch an der Xbox und PS4 mit Maus + Tastatur spielen. Ist natürlich weit seltener aber möglich.
Bild

Antworten