Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von 4P|BOT2 » 09.02.2019 11:45

Das Nachrichtenportal Bloomberg meldet, dass Activision Blizzard am 12. Februar einen umfangreichen Stellenabbau bekannt geben wird. Hunderte von Stellen könnten wegfallen, heißt es in dem Bericht, der sich auf mehrere unternehmensnahe Quelle beruft. Der Stellenabbau soll im Rahmen einer Umstrukturierung "zur Vereinheitlichung der Funktionsbereiche und zur Gewinnsteigerung" erfolgen. Das Unternehm...

Hier geht es zur News Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 2179
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von Flojoe » 09.02.2019 12:16

Blizzard sollte sich ein Beispiel an Bungie nehmen und die Flucht ergreifen.

katzenjoghurt
Beiträge: 292
Registriert: 27.02.2007 10:51
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von katzenjoghurt » 09.02.2019 12:28

Hitgetrieben war die Branche immer.

Das Problem wird jedoch immens, wenn man den Fokus auf suchterzeugende, dauerlaufende Gelddruckmaschinen
legt und die Aktionäre immer weiteres Wachstum fordern.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9326
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von SethSteiner » 09.02.2019 12:45

Flojoe hat geschrieben:
09.02.2019 12:16
Blizzard sollte sich ein Beispiel an Bungie nehmen und die Flucht ergreifen.
So einfach ist das nicht und überhaupt, wer sollte das wollen? Blizzard ist Activision. Blizzard ist nicht mehr die Spielschmiede alter Tage, die Leute sind weg. Und jetzt gehen noch mehr aber vielleicht ist das ja ganz gut? Der Markt kann Talente ja immer brauchen.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 2179
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von Flojoe » 09.02.2019 12:50

Mal gucken was aus Bungie, Destiny und Zukünftigen Spielen wird. Wenn Blizzard wieder unabhängig wird, wer weiß? Jetzt sieht es so als als würden die nur noch Mist produzieren.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10434
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von Todesglubsch » 09.02.2019 13:05

Du kannst Blizzard und Bungie nicht in einen Topf werfen.
Bungie war nie gebunden. Sie hatten nur einen Destiny-Deal mit Activision, waren aber ansonsten frei wie ein Vogel.
Blizzard hingegen *gehört* zu Activision. Bzw. Activision gehört zu Blizzard, deswegen heißt der Laden auch "Activision Blizzard". Und wischt euch mal die Nostalgietropfen von den Augen: Das ist nicht so, dass das böse Activision das auch so gute Blizzard als Geißel hält.

Benutzeravatar
Wolfen
Beiträge: 44
Registriert: 26.11.2018 14:08
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von Wolfen » 09.02.2019 13:23

Oh je!
Ich kann mich noch erinnern, als "Spiele-Entwickler" oder "Spiele-Designer" der Traumjob schlechthin war.
Immer wieder liest man von neuen Dingen, wie ein haufen Arbeitsplätze wieder mal verringert wird.
Es gibt ja unzählige Firmen, denen dies auch passiert. Aber in der Spieleindustrie ist es ja schon echt heftig geworden.
Wenn du dich bei so etwas bewirbst, muss man ja schon fast irgendetwas in der Hinterhand vorsichtshalber haben.

Marobod
Beiträge: 3399
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von Marobod » 09.02.2019 13:30

Da faellt es um

Benutzeravatar
Further Ahead
Beiträge: 117
Registriert: 09.04.2010 18:27
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von Further Ahead » 09.02.2019 13:49

einen Bonus in Höhe von 15 Millionen Dollar für die Annahme des Postens
wat the fak

Benutzeravatar
Sarkasmus
Beiträge: 3397
Registriert: 06.11.2009 00:05
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von Sarkasmus » 09.02.2019 15:00

Further Ahead hat geschrieben:
09.02.2019 13:49
einen Bonus in Höhe von 15 Millionen Dollar für die Annahme des Postens
wat the fak
Es ist ja das normalste der Welt,dass wenn der Umsatz nicht mehr passt die Personalkosten gesenkt werden.
Nur frag ich mich da, wie die 15 Millionen da rein passen :Kratz:
Bild

Benutzeravatar
Sephiroth1982
Beiträge: 1425
Registriert: 05.05.2009 15:24
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von Sephiroth1982 » 09.02.2019 15:13

Wie üblich im Kapitalismus. Unverhältnismäßig überbezahlte Bosse. Die Leidtragenden sind die die für solche Typen arbeiten. Ich kann mir Tag für Tag aufs neue vor Augen führen das sich die ganze Schinderei gelohnt hat, selbstständig zu werden.

Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 1060
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von SaperioN » 09.02.2019 16:06

"Nur" 7 Millarden Umsatz und "immer mehr Gewinne nötig"... das ist das Problemdenken von Leuten in hohen Positionen der Wirtschaft.
Schmeißen wir halt Leute raus obwohls dem Unternehmen nicht ansatzweise schlecht geht.
Bild

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 2123
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von mafuba » 09.02.2019 16:28

War zu erwarten, wenn man sich mal deren Aktie angeschaut hat.

Seit dem Blizzard mit Activision "fusioniert" ist kommt da leider auch nichts gescheites mehr.

Schade

Benutzeravatar
C64Delta
Beiträge: 422
Registriert: 05.06.2014 21:26
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von C64Delta » 09.02.2019 16:40

Die Ergebnisse erinnerten daran, dass Videospiele noch immer ein hitgetriebenes Geschäft sind, das aufgrund unvorhersehbarer Verbraucher auf- und abwärts geht
Wir Gamer sind schon ein verkommenes Pack! Wir kaufen einfach keine Schrottspiele :D

tailssnake
Beiträge: 97
Registriert: 01.12.2013 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard - Gerücht: Stellenabbau steht bevor; Hunderte von Arbeitsplätzen könnten wegfallen

Beitrag von tailssnake » 09.02.2019 18:57

Ich kann mich nicht erinneren, wann das letzte Activision-Spiel (ohne Blizzard) rauskam was mich interessiert hat.

Antworten