Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149395
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.02.2019 10:52

Die zweite Demo zu Devil May Cry 5 kann im PlayStation Network für PlayStation 4 (PS Plus ist erforderlich) und im Xbox Store für Xbox One runtergeladen werden. Die erste Demo stand nur eine begrenzte Zeit auf Xbox One zur Verfügung. Im Vergleich zur Xbox-exklusiven Demo bietet diese Probefassung zusätzlich den Devil Breaker "Punchline" und erlaubt die Nutzung der Anpassen-Option. "Du kannst dein ...

Hier geht es zur News Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5643
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von MrLetiso » 07.02.2019 11:29

(PS Plus ist erforderlich)
Ob das eine gute Idee ist, die eigene Spielerschaft bei Demoversionen zu spalten?

Kirk22
Beiträge: 733
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Kirk22 » 07.02.2019 11:38

MrLetiso hat geschrieben:
07.02.2019 11:29
(PS Plus ist erforderlich)
Ob das eine gute Idee ist, die eigene Spielerschaft bei Demoversionen zu spalten?
Nur in Deutschland. Wobei das aber ein Fehler sein muss, da PS Plus eigentlich nur bei USK18-Demos erforderlich ist. DMC5 ist aber ab 16 freigegeben. Sollte man Sony drauf hinweisen.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5643
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von MrLetiso » 07.02.2019 12:23

Kirk22 hat geschrieben:
07.02.2019 11:38
Nur in Deutschland. Wobei das aber ein Fehler sein muss, da PS Plus eigentlich nur bei USK18-Demos erforderlich ist. DMC5 ist aber ab 16 freigegeben. Sollte man Sony drauf hinweisen.
Ah, daher weht der Wind! Danke!

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 10873
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Xris » 07.02.2019 12:37

MrLetiso hat geschrieben:
07.02.2019 12:23
Kirk22 hat geschrieben:
07.02.2019 11:38
Nur in Deutschland. Wobei das aber ein Fehler sein muss, da PS Plus eigentlich nur bei USK18-Demos erforderlich ist. DMC5 ist aber ab 16 freigegeben. Sollte man Sony drauf hinweisen.
Ah, daher weht der Wind! Danke!
Ja man ist bei Sony sehr kontrollsüchtig und besorgt um das Seelenheil der Kinder. Die Einstellungen dafür an der Konsole reichen nicht aus. Man hat sogar eine eigene interne "USK" die ab 18 Sticker auf PSN Guthaben papt.

Benutzeravatar
Pommern
Beiträge: 1122
Registriert: 09.08.2017 15:07
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Pommern » 07.02.2019 12:39

Das ist bei Sony reine Willkür. Gibt 18 Demos ohne Plus-Zwang und umgekehrt.

Benutzeravatar
Peter__Piper
Beiträge: 4419
Registriert: 16.11.2009 01:34
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Peter__Piper » 07.02.2019 12:51

Pommern hat geschrieben:
07.02.2019 12:39
Das ist bei Sony reine Willkür. Gibt 18 Demos ohne Plus-Zwang und umgekehrt.
Nicht immer nur diese hohlen Phrasen von dir - gib doch mal Beispiele für deine Behauptungen.
Mit deinem Geseier kann man doch sonst nix anfangen...

@Topic

Gefällt mir richtig, richtig gut !
Die semifeste Kameraperspektive, das Artdesign,und vor allem passt das overacting endlich wieder.
Richtig schön oldschool - wie ich es gerne hab :smirk:
Capcom scheint echt auf einen guten Weg zu sein :Hüpf:

Benutzeravatar
Feuerhirn
Beiträge: 3546
Registriert: 27.11.2012 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Feuerhirn » 07.02.2019 19:44

Die Renaissance der Demo. Hammer.
Bild

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7884
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Der Chris » 07.02.2019 20:01

Feuerhirn hat geschrieben:
07.02.2019 19:44
Die Renaissance der Demo. Hammer.
Ja, verrückt eigentlich. Dabei ist es doch in Mode halbkaputte Games in einem begrenzten Zeitraum anzuspielen. Ich glaub irgendjemand muss Capcom das nochmal erklären.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1965
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Spiritflare82 » 07.02.2019 23:03

Bayonetta hat DMC für mich ruiniert...man, ist das langsam wenn man Bayo gewohnt ist.

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 10873
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Xris » 08.02.2019 02:54

Jojo Baby! Die Mucke ist kacke. Pop/Rock zum fremdschähmen. Naja was habe ich erwartet? Jedenfalls wird Nero konsequent verschlimmbessert. Nachdem er eh nur ein Dante Abziehbilchen war und ist. Aber wenigstens passt nun endlich auch die Musik. :lol:

Benutzeravatar
Der Chris
Beiträge: 7884
Registriert: 13.04.2007 18:06
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Der Chris » 08.02.2019 07:42

Spiritflare82 hat geschrieben:
07.02.2019 23:03
Bayonetta hat DMC für mich ruiniert...man, ist das langsam wenn man Bayo gewohnt ist.
Jo. Geht mir auch so. Nicht nur die Spielgeschwindigkeit. Auch alleine von den Charakteren her ist es für mich keine Frage. Allein Bayonetta als Charakter hat für mich den deutlich stärkeren Appeal. Für mich ist Bayonetta allerdings auch eine der besten Schöpfungen was Videospielcharaktere der jüngeren Vergangenheit angeht. Ich will Bayonetta als spielbaren Charakter...wenn ich Nero oder Dante seh dann ist mein Gedanke leider nur, dass ich mit denen sehr gerne nicht spielen müssen will.
"Naughty Dog ruined gaming."
- Rich Evans, Previously Recorded/Red Letter Media

Im Moment...
PS4: NieR: Automata, Odin Sphere, Dark Souls 3
Switch: Doom, Octopath Traveler
Super NT: Pokemon Rot via Super GameBoy

slasher82
Beiträge: 720
Registriert: 28.12.2004 13:00
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von slasher82 » 08.02.2019 12:22

Spiritflare82 hat geschrieben:
07.02.2019 23:03
Bayonetta hat DMC für mich ruiniert...man, ist das langsam wenn man Bayo gewohnt ist.
nicht nur DMC... Bayonetta (2) und sein brilliantes Kampfsystem hat mir anderes seichtes Gehacke wie Dynasty Warriors, Bloodborne & Co irgendwie ruiniert, bei deren simplen Kämpfe penne ich nur noch ein

Benutzeravatar
CTH
Beiträge: 127
Registriert: 11.11.2018 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von CTH » 08.02.2019 16:15

Also der Charakter ganz links schaut ja... "seltsam" aus. :lol:

Ja ich weiß wenig. Weil ich mir keine Trailer anschaue (Spoilergefahr) und ebenso keine Demos spiele!
Freue mich schon auf das Spiel und bin gespannt, wo es anknüpft.

Hoffentlich verhält Dante sich wieder normal und nicht so wie im letzten Teil. :roll:
Patchpolitik...Ein Unding der heutigen Zeit!

Ich patche NICHT! Entweder Spiele sind fertig, oder werden halt nicht gekauft!

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 4410
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Devil May Cry 5: Zweite Demo auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht

Beitrag von Scorplian190 » 08.02.2019 16:46

Die Demo hat mir echt gut gefallen!
Ein cooler Style, keine unnötigen Automatismen und ein fetziger Soundtrack :biggrin:

Jetzt bin ich sogar am überlegen die Deluxeedition zu kaufen o.o

Antworten