Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149395
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von 4P|BOT2 » 06.02.2019 15:24

Red Dead Redemption 2 ist weltweit (bis heute) über 23 Millionen Mal in physischer und digitaler Form ausgeliefert worden. Laut einem Geschäftsbericht von Take-Two Interactive (Mutterkonzern von Rockstar Games) liegt der Absatz über den internen Erwartungen. Auch Red Dead Online läuft im Vergleich zu GTA Online besser - jedenfalls in der frühen Phase des Spiels."Es ist selbstverständlich ein Beta-...

Hier geht es zur News Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 2315
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von Bachstail » 06.02.2019 16:05

Warum spricht man heutzutage eigentlich nur noch vom Auslierern und nicht mehr vom Verkaufen ?

Das Wort "ausliefern" hat für mich extrem wenig Aussagekraft.

Reicht es den Investoren mittlerweile schon aus, wenn sie wissen, wie oft ein Spiel ausgeliefert wurde ?

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 8090
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von Raskir » 06.02.2019 16:09

Weil ausgeliefert für den Publisher gleich verkauft bedeutet, solange es keine Kommissionsware ist. ob der Händler die dinger an den mann bringt kann denen egaler nicht sein. Aber der Unterschied zwischen ausgeliefert und verkauft ist in der Größenordnung absolut zu vernachlässigen :)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 1560
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von mafuba » 06.02.2019 16:19

Glueckwunsch Rockstar.

Solche zahlen kriegt nur noch EA hin mit ihren Sportspielen.

4P|Marcel
Beiträge: 876
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von 4P|Marcel » 06.02.2019 16:28

Raskir hat geschrieben:
06.02.2019 16:09
Weil ausgeliefert für den Publisher gleich verkauft bedeutet, solange es keine Kommissionsware ist. ob der Händler die dinger an den mann bringt kann denen egaler nicht sein. Aber der Unterschied zwischen ausgeliefert und verkauft ist in der Größenordnung absolut zu vernachlässigen :)
Top erklärt :)

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 8090
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von Raskir » 06.02.2019 16:32

4P|Marcel hat geschrieben:
06.02.2019 16:28
Raskir hat geschrieben:
06.02.2019 16:09
Weil ausgeliefert für den Publisher gleich verkauft bedeutet, solange es keine Kommissionsware ist. ob der Händler die dinger an den mann bringt kann denen egaler nicht sein. Aber der Unterschied zwischen ausgeliefert und verkauft ist in der Größenordnung absolut zu vernachlässigen :)
Top erklärt :)
Danke, aber eine Kleinigkeit noch vergessen. Ich bezweifle dass ein publisher die exakte menge der verkauften Exemplare kennt, dafür müsste er ja jeder Händler die zahlen übermitteln :)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

DONFRANCIS93
Beiträge: 18
Registriert: 06.12.2013 13:29
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von DONFRANCIS93 » 06.02.2019 16:44

Raskir hat geschrieben:
06.02.2019 16:09
Weil ausgeliefert für den Publisher gleich verkauft bedeutet, solange es keine Kommissionsware ist. ob der Händler die dinger an den mann bringt kann denen egaler nicht sein. Aber der Unterschied zwischen ausgeliefert und verkauft ist in der Größenordnung absolut zu vernachlässigen :)
Trotzdem sind diese Zahlen nicht besonders Aussagekräftig, wenn man z.B. die "echte" Beliebtheit eines Spiels in Zahlen ausdrücken möchte. Aus finanzieller Sicht ist es aber tatsächlich irrelevant, ob ausgeliefert oder verkauft wird.
Für Zahlen versucht man sich zwar an Prognosen/Erwartungen zu orientieren, bei den großen Menge kann man diesen aber nie vertrauen.
Deswegen halte ich Aussagen wie : "Haben unsere Erwartungen übertroffen" für ziemlich leere Businessbegriffe, da man nicht weiß welche ursprünglichen Erwartungen definiert worden sind.
Oft wird idR tiefer gestapelt als nötig, um dann überrascht zu tun und solche Aussagen tätigen zu können. Kommt auch bei Investoren gut an ;)
Macht EA ganz gerne.
Man kann theoretisch schon Zahlen checken, in denen man schaut wieviele Menschen das Spiel gestartet haben etc.

Hoolywood361
Beiträge: 157
Registriert: 26.11.2013 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von Hoolywood361 » 06.02.2019 16:48

richtig gute Story, kaum durchgespielt und durch den Epilog gequält mit Spannung den online part getestet - todes langweilig und, wie ich finde, völlig unwürdig. selbst ein jahre altes gta online weckt mehr interesse als rdr2 online.

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 857
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von Vin Dos » 06.02.2019 16:50

Spielt das noch wer online? Ich kann mir nicht vorstellen dass es mit dieser verkrüppelten Steuerung Spaß macht. Im SP konnte ich mich damit abfinden, da war es ja auch nicht so wichtig und man konnte sich auf die guten Teile des Spiels konzentrieren.

Benutzeravatar
Zinssm
Beiträge: 1279
Registriert: 13.05.2010 17:45
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von Zinssm » 06.02.2019 16:54

Vin Dos hat geschrieben:
06.02.2019 16:50
Spielt das noch wer online? Ich kann mir nicht vorstellen dass es mit dieser verkrüppelten Steuerung Spaß macht. Im SP konnte ich mich damit abfinden, da war es ja auch nicht so wichtig und man konnte sich auf die guten Teile des Spiels konzentrieren.
So kann man sich täuschen ;)
Kickstarter?Niemals!!! :)
Gamer seit 1978
Zitat eines Users:

Nur Tomb Raider werde ich so nicht weiter spielen, ohne mich. Es ist nicht mein Problem das mir dabei schlecht wird, !
"

Benutzeravatar
Sn@keEater
Beiträge: 3202
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von Sn@keEater » 06.02.2019 17:08

Und jetzt bitte die PC Version nachreichen danke^^
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)

Benutzeravatar
Bachstail
Beiträge: 2315
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von Bachstail » 06.02.2019 17:11

Raskir hat geschrieben:
06.02.2019 16:09
Weil ausgeliefert für den Publisher gleich verkauft bedeutet, solange es keine Kommissionsware ist. ob der Händler die dinger an den mann bringt kann denen egaler nicht sein. Aber der Unterschied zwischen ausgeliefert und verkauft ist in der Größenordnung absolut zu vernachlässigen :)
Mir erschließt sich der Sinn einfach nicht, da ich finde, dass ausgelieferte Einheiten einfach überhaupt keine Aussagekraft besitzen.

Inwiefern sagt die Anzahl der ausgelieferten Einheiten irgend etwas darüber aus, wie viele Menschen das Spiel gekauft haben ?

Oder ist das lediglich eine Information, welche letztlich nur für die Investoren relevant ist, denn Geld bekommen diese ja so oder so ?

Benutzeravatar
Freya Nakamichi-47
Beiträge: 446
Registriert: 09.09.2018 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von Freya Nakamichi-47 » 06.02.2019 17:14

Vin Dos hat geschrieben:
06.02.2019 16:50
Spielt das noch wer online? Ich kann mir nicht vorstellen dass es mit dieser verkrüppelten Steuerung Spaß macht. Im SP konnte ich mich damit abfinden, da war es ja auch nicht so wichtig und man konnte sich auf die guten Teile des Spiels konzentrieren.
Ja, ich spiele es noch hin und wieder. Wollte heute abend auch noch einmal eine Runde einlegen. Ich hab jetzt endlich mein Traumpferd, das Missouri Fox Trotter. Damit wollte ich mal in die Rennen eingreifen.

Die Koop-Missionen gefallen mir persönlich am besten, aber damit macht man leider nicht viele XPs. Einen Passivmodus wünsche ich mir inzwischen gar nicht mehr. Ich finde, die Leute da benehmen sich erstaunlich zivilisiert. Headset hab ich noch nicht ausprobiert, braucht man eigentlich auch nicht. Die Angst ist zu groß, wieder in einem Kindergarten gelandet zu sein.

Hochgelevelt hab ich mich übrigens per Glitch (Wall breach). Ich bin ein Schuft, ich gebe es zu. Sonst hätte ich bis zur Rente bis Level 58 gebraucht.

Ich bin der absolute Online-Noob. Aber mir gefällt "RDO" tatsächlich ganz gut.

EDIT: Die Steuerung der Figur ist gar nicht so schlecht. Man gewöhnt sich an allem. Selbst am Dativ. Und die Pferdesteuerung ist allererste Sahne. Aber ich weiß, ich wiederhole mich ...
Zuletzt geändert von Freya Nakamichi-47 am 06.02.2019 17:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 8090
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von Raskir » 06.02.2019 17:26

Bachstail hat geschrieben:
06.02.2019 17:11
Raskir hat geschrieben:
06.02.2019 16:09
Weil ausgeliefert für den Publisher gleich verkauft bedeutet, solange es keine Kommissionsware ist. ob der Händler die dinger an den mann bringt kann denen egaler nicht sein. Aber der Unterschied zwischen ausgeliefert und verkauft ist in der Größenordnung absolut zu vernachlässigen :)
Mir erschließt sich der Sinn einfach nicht, da ich finde, dass ausgelieferte Einheiten einfach überhaupt keine Aussagekraft besitzen.

Inwiefern sagt die Anzahl der ausgelieferten Einheiten irgend etwas darüber aus, wie viele Menschen das Spiel gekauft haben ?

Oder ist das lediglich eine Information, welche letztlich nur für die Investoren relevant ist, denn Geld bekommen diese ja so oder so ?
In der Größenordnung kann man da schon was ablesen. Die 23 millionen sind ja nicht in der ersten woche entstanden sonderrn über 3 Monate. Klar ist es theoretisch möglich dass die Händler noch 10 millionen auf lager haben. Da aber die Händler eher dann bestellen wenn die lager sich leeren, ist zumindest die umschalgsquote gegeben. Oder anders gesagt, wenn die 23 millionen schon durch die erste Lieferung entstanden sind, hätten die das gesagt :)
So kann man schon davon ausgehen dass die Händler mehr als eine Bestellung getätigt haben. Und da die meisten Verkäufe in den ersten 2 Wochen passieren, kann man daraus Rückschlüsse ziehen. Wie gesagt, in der Größenordnung ist die Diskrepanz zwischen ausgeliefert und verkauft eher zu vernachlässigen. Irgendwas zwischen 18 und 22,5 millionen werden das schon sein ;)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
TaLLa
Beiträge: 4085
Registriert: 13.05.2005 16:39
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2: 23 Mio. Mal ausgeliefert; Erwartungen übertroffen; Red Dead Online hat "hohe Zugkraft"

Beitrag von TaLLa » 06.02.2019 17:35

Interessant, dass es so online ziehen soll. Nein Querlesen hörte es sich eher an, als ob jeder es nach der Hauptstory ins Regal stellte.
Bild

Antworten