Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C: Rivals hinter den Erwartungen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15115
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von Sir Richfield » 06.02.2019 20:08

SethSteiner hat geschrieben:
06.02.2019 19:48
Also ich beziehe mich nur auf die Box-Office Erwartung der Analysten, das ist das woran meines Wissens nach sich auch die großen Studios orientieren aber ich weiß nicht wann genau diese released werden, ich glaube aber das ist so um den Release herum, kann da aber keine Garantien geben, da ich so tief auch nicht im Business drinstecke.^^ Andere Informationen bezüglich Box-Office Informationen kenne ich allerdings nicht.
OK, dann habe ich dich schon richtig verstanden.
Bleibt halt die Frage, warum du die für "Eher niedrig" hälst. ;)

Hmm, ich habe gerade Jim Sterlings Video gesehen, er bezieht sich da auf diesen Artikel:
https://variety.com/2019/gaming/news/di ... 203129606/
[WARNUNG Kann sein, dass die Seite penetrant mit Werbung ist, ich wurde erstmal auf eine "Hier Werbung, in zehn Sekunden leiten wir zurück auf den Artikel" Seite geleitet]

Fazit: Disney sagt, sie haben nachweislich keine Ahnung, keine Meinung, kein Konzept von Videospielen und was man da an Geld machen kann. Haben keine Lust große Ressourcen in Recherche zu verschwenden und sind halt wohl einfach nur froh, dass EA Geld überweist.
Sprich, Hoffnung auf "gute" Star Wars Spiele nicht von EA können wir begraben, wir sind Disney komplett egal.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9326
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von SethSteiner » 06.02.2019 20:21

Na ja ich halte sie für niedriger weil die Erwartung ein Rückgang von so um die 500 Millionen Dollar von den 2,068 Milliarden war und das ist aufjedenfall niedriger als "mehr" als zwei Milliarden.^^

Was den Artikel angeht, ist es zumindest positiv dass sie noch nichts in Aussicht stellen. Man erwähnt zwar EA als Partner mit dem man gute Beziehungen hat aber eher als Beispiel für ihre Lizenzpolitik, die sie fortführen wollen quasi als Antwort auf die Möglichkeit doch selbst wieder was zu entwickeln. Im Grunde ist damit die Zukunft einfach verflucht vage. Ich mein, niemand erwartet doch wirklich dass Disney selbst Spiele entwickelt, das war abzusehen aber sehr erfolgreich war ihre Lizenzpolitik jetzt auch wieder nicht. Andererseits, irgendwie war es ja auch nicht zu erwarten, dass man sich distanzieren würde. Der Vertrag läuft noch bis 2023. Schön wäre aber sowas gewesen wie "in Zukunft planen wir Lizenzen an mehr Firmen zu verteilen" oder "in Zukunft planen wir kürzere Laufzeiten". Würde mich jedenfalls mehr beruhigen.^^

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15115
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von Sir Richfield » 06.02.2019 20:25

SethSteiner hat geschrieben:
06.02.2019 20:21
Na ja ich halte sie für niedriger weil die Erwartung ein Rückgang von so um die 500 Millionen Dollar von den 2,068 Milliarden war und das ist aufjedenfall niedriger als "mehr" als zwei Milliarden.^^
Ah, OK, jetzt ergibt das für mich Sinn, danke.
Schön wäre aber sowas gewesen wie "in Zukunft planen wir Lizenzen an mehr Firmen zu verteilen" oder "in Zukunft planen wir kürzere Laufzeiten". Würde mich jedenfalls mehr beruhigen.^^
Zustimmung. Ein "Alles OK, wie es gerade ist" beruhigt mich als Interessierter Spieler (also jemand, der sich in Foren über Spiele unterhält) auch nicht wirklich.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Artimas
Beiträge: 157
Registriert: 12.11.2018 17:24
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von Artimas » 06.02.2019 20:54

Großartig das C&C Rivals ein Flop war (auch wenn diese Bezeichnung bei EA ein sehr flexibler Begriff ist)! Irgendwie weckt das in mir die Zuversicht das Gamer hier wirklich den Titel verweigert haben, mit der EA versuchte die von ihnen so mies behandelte Marke im Mobilesektor zu melken.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 15115
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von Sir Richfield » 06.02.2019 22:45

Artimas hat geschrieben:
06.02.2019 20:54
Irgendwie weckt das in mir die Zuversicht das Gamer hier wirklich den Titel verweigert haben, mit der EA versuchte die von ihnen so mies behandelte Marke im Mobilesektor zu melken.
Ich glaube der Witz liegt ein wenig daran, dass C&C Veteranen mit einem Mobile Spiel nichts anfangen können und die Mobile Zielgruppe (Die mir die YouTube Werbung als Influencer hörige Deppen darstellt) nichts mit Command & Conquer.
Zielsicher zwischen die Stühle.

Hoffen wir mal, dass sich Activision Blizzard ähnlich verrechnet. ;)

Und, naja, irgendwie sind wir "Im Westen" wohl auch nicht DIE Zielgruppe für Mobile Games.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Chip Hazzard
Beiträge: 142
Registriert: 25.09.2018 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von Chip Hazzard » 07.02.2019 00:25

Na endlich... Endlich wird mal ein neuer Plants Vs Zombie Teil angekündigt. Ich hoffe, es wird mehr wie der erste Teil. Ich fand die Maps aus dem ersten Teil charmanter, als beim zweiten. Ist natuerlich die Frage, ob es sich um PVZ Classic oder Garden Warfare handelt. Ich spreche natuerlich von den GW Teilen, die ollen Vorgaenger koennen die behalten.

Aerger mich bis jetzt noch, dass kein 4k Patch fuer PVZ GW1 rauskam. Auf der Xbox X laeuft es nur in 900p leider. Wenn es ein neuer GW Teil wird, halte ich mal die Augen auf. Freu mich jetzt schon :mrgreen:

Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2391
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von PickleRick » 07.02.2019 10:33

Cheraa hat geschrieben:
06.02.2019 07:06
Richtig so. Hoffentlich flopt Anthem ebenfalls. EA, das Krebsgeschwür der Gaming Branche, zusammen mit Activision-Blizzard.
Dein Hass ist furchtbar. Komm mal klar!

Dieser Thread ist wieder mal ein gutes Beispiel dafür, dass alle Menschen schlau sind; die einen vorher, die anderen nachher.
...but you do as you wish.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 22808
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von Kajetan » 07.02.2019 11:33

Sir Richfield hat geschrieben:
06.02.2019 22:45
Und, naja, irgendwie sind wir "Im Westen" wohl auch nicht DIE Zielgruppe für Mobile Games.
Wetten, dass ActiBlizz den nächsten BlizzCon in Hongkong veranstaltet? Damit nicht nochmal so ein Fauxpas wie beim letzten Mal passiert und all die Chinesen verwundert und schockiert auf eine Präsentation starren, in der ein Desktop-PC-Spiel namens Diablo 4 vorgestellt wird und der Producer dann verwundert in die Menge fragt, ob die Leute denn keine PCs zu Hause stehen haben :)

Ha, Glorreiche Zeiten!
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Artimas
Beiträge: 157
Registriert: 12.11.2018 17:24
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von Artimas » 07.02.2019 13:56

Kajetan hat geschrieben:
07.02.2019 11:33
Wetten, dass ActiBlizz den nächsten BlizzCon in Hongkong veranstaltet?
Wenn es mal überhaupt noch eine BlizzCon in naher Zukunft gibt. Bei dem angespannten Verhältnis zu seinen langjährigen und treuen Fans hat man sicherlich einen großen Teil der Käufer dieser Tickets erst mal verloren. Und man will ja sowieso primär Geld sparen. Also mal abwarten...

Benutzeravatar
thormente
Beiträge: 593
Registriert: 03.11.2017 16:15
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von thormente » 07.02.2019 14:39

PickleRick hat geschrieben:
07.02.2019 10:33
Cheraa hat geschrieben:
06.02.2019 07:06
Richtig so. Hoffentlich flopt Anthem ebenfalls. EA, das Krebsgeschwür der Gaming Branche, zusammen mit Activision-Blizzard.
Dein Hass ist furchtbar. Komm mal klar!

Dieser Thread ist wieder mal ein gutes Beispiel dafür, dass alle Menschen schlau sind; die einen vorher, die anderen nachher.
Ey, das ist kein furchtbarer Hass. Es ist fruchtbare Abneigung. EA muss untergehen, zum Wohl aller.

Benutzeravatar
StolleJay
Beiträge: 224
Registriert: 12.08.2005 23:44
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von StolleJay » 07.02.2019 17:24

Wie oft hat EA jetzt schon gesagt das sie die NFS Reihe "Back to the Roots" bringen wollen und es immer und immer schlimmer wurde?
Für mich ist NFS seit geraumer Zeit Endgültig gestorben.

Eine Wiederbelebung wirds (wenn überhaupt) erst dann geben wenn das "neue" NFS so Perfekt wie UG2 gemacht ist nur eben auf die Aktuellen Physik, Grafik, Sound dinge etc. Aber auf die ganzen Neuzeit Schrott Story/Features kann ich verzichten.

Ich will einfach nur Illegale Rennen fahren, Driften und ab und zu paar Drags machen und mein Lieblingsfahrzeug in nahezu allen dingen Aufrüsten mit einer Steuerung wie damals um einfach Problemlos auch mal wieder mit der Tastatur fahren zu können... Waren das geile Zeiten...
Lieblingswagen deshalb weil es mich ankotzt in jedem Spiel Fahrzeuge nehmen zu müssen die man vorgeschrieben bekommt... ICH WILL DAS NICHT! ICH WILL DAS AUTO FAHREN WAS ICH WILL!

Naja... Abwarten und mal die kommenden News und Tests dazu lesen bei denen ich mich eh wieder nur Amüsieren kann.

PS: Ich hätte die letzten 2 NFS Teile für nen 5er bekommen können aber habs gelassen. Warum Geld (auch wenns nur paar Cent sind) für was raus hauen was man nicht "mehr" leiden kann)?

Benutzeravatar
Imperator Palpatine
Beiträge: 1555
Registriert: 11.06.2014 14:19
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von Imperator Palpatine » 07.02.2019 17:25

Pioneer82 hat geschrieben:
06.02.2019 14:54
e1ma hat geschrieben:
06.02.2019 14:12

Dice kann kein SP, dass hat das Studio mehr als einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt, leider.
Sorry aber das ist schlicht falsch, man kann sich ja über geschmäcker streiten aber das Dice keine gute Sp Kampagne kann stimmt einfach nicht.
BC1 hatte eine der besten Shooter Kampagnen.Und der hatte auch zum ersten mal den genialen Rush Mode.
Die schwächste der Kampagnen war die von 4 und selbst da gab es coole Momente wie die Jet Scene vom Träger.
Die BF2 Kampagne ganz ok und ich hatte meinen Spaß damit.
Nach all dem sowas halbgares wie die Warstories bei BF1 abzuliefern ist einfach Kacke. Sie haben es früher hingekriegt coolen MP und SP abzuliefern. Jetzt einfach einen Teil wegzusparen sollte man nicht auch noch belohnen.
Die Träger Szene war in Battlefield 3 nicht 4.
Der qualitative Unterschied in den - mittlerweile - Minikampagnen findet sich ja schon in ein und demselben Spiel.
" The last Tiger " war in meinen Augen die beste der Vier. Der Rest...na ja...
Zu keinem zeitpunkt sollte man aber EAs Lügen glauben dass die Ressourcen die in den Sinlgleplayer gesteckt wurden, der Grund für das schlechte abschneiden von BF V sind.

Dennis4022
Beiträge: 494
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von Dennis4022 » 09.02.2019 08:19

Rixas hat geschrieben:
06.02.2019 08:00
Der Absatz von FIFA 19 blieb im Vergleich zu FIFA 18 unverändert und hat die internen Erwartungen nicht erfüllt. Dennoch verkaufte das Unternehmen im Kalenderjahr 2018 mehr Exemplare aus der FIFA-Reihe als je zuvor.

Fifa 19 hat sich so gut wie Fifa 18 verkauft welches gleichzeitig den Rekord für die Reihe dargestellt hat, was haben die bitte für Erwartungen gehabt? Vor allem wenn man dazu das noch mit rein nimmt
Fiscal year to date sales for FIFA 19 are approximately 20 million units, and we’ve also sold over 3 million units of FIFA 18 this fiscal year. And, as Andrew said, FIFA 19 was the bestselling console game in Europe in calendar 2018.
WTF?

Ich arbeite (noch) für eine amerikanische Firma, das ist bei denen ganz normal. Wir haben in einem stagnierenden Markt in 2018 ein Wachstum von 10% erzielt, als Reaktion darauf ist das vorgegeben Ziel jetzt noch einmal zusätzlich 15% oben drauf für 2019.
Ich habe schon recht klar gesagt, dass das völlig utopisch ist, interessiert die aber nicht.

Bei solchen Erwartungen ist dann Enttäuschung vorprogrammiert.

Benutzeravatar
e1ma
Beiträge: 356
Registriert: 08.11.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von e1ma » 11.02.2019 17:26

Pioneer82 hat geschrieben:
06.02.2019 14:54
e1ma hat geschrieben:
06.02.2019 14:12

Dice kann kein SP, dass hat das Studio mehr als einmal eindrucksvoll unter Beweis gestellt, leider.
Sorry aber das ist schlicht falsch, man kann sich ja über geschmäcker streiten aber das Dice keine gute Sp Kampagne kann stimmt einfach nicht.
BC1 hatte eine der besten Shooter Kampagnen.Und der hatte auch zum ersten mal den genialen Rush Mode.
Die schwächste der Kampagnen war die von 4 und selbst da gab es coole Momente wie die Jet Scene vom Träger.
Die BF2 Kampagne ganz ok und ich hatte meinen Spaß damit.
Nach all dem sowas halbgares wie die Warstories bei BF1 abzuliefern ist einfach Kacke. Sie haben es früher hingekriegt coolen MP und SP abzuliefern. Jetzt einfach einen Teil wegzusparen sollte man nicht auch noch belohnen.
Stimmt, BC 1 war top, Teil 2 die Kampagne war schon schwächer aber ebenfalls i.O.! Ansonsten verbinde ich mit Dice keinen guten Storyerfahrungen im SP.

Benutzeravatar
James Dean
Beiträge: 2809
Registriert: 04.04.2013 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Electronic Arts - Neue Spiele aus den Reihen Plants vs. Zombies, Need for Speed und Titanfall; BF5, FIFA 19 und C&C:

Beitrag von James Dean » 11.02.2019 17:30

Command & Conquer: Rivals für Android und iOS hat weder zu hohen Installationszahlen noch zu hohen Einnahmen geführt. Es hat "unterdurchschnittlich abgeschnitten".
WALLAH WER HÄTTE DAS GEDACHT OMG JETZT LASSEN SIE CNC STERBEN WEIL KEINER IHR DRECKS MOBILEGAME SPIELEN WILL :((((((((

Antworten