Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Beitrag von 4P|BOT2 » 08.01.2019 18:43

Im Januar 2019 wird in Assassin's Creed Odyssey die vierte und fünfte Episode der (kostenlosen) "vergessenen Geschichten Griechenlands" und die zweite Episode aus der Download-Erweiterung "Das Vermächtnis der ersten Klinge" veröffentlicht. Außerdem wird mit einem Patch die Möglichkeit zur Einstellung der "Level-Skalierung" hinzugefügt. Im Optionsmenü kann der Spieler nun einstellen, wie drastisch ...

Hier geht es zur News Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Benutzeravatar
Poolparty93
Beiträge: 437
Registriert: 10.12.2018 10:40
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Beitrag von Poolparty93 » 09.01.2019 07:35

Das trifft sich gut. Ich habe das Game vorgestern angefangen und bis jetzt nur die ersten 2 Gebiete abgeschlossen.
Dann kann ich die Skalierung für das restliche Spiel bald abschalten, ich freu mich :)

rainynight
Beiträge: 518
Registriert: 31.03.2017 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Beitrag von rainynight » 09.01.2019 12:26

Ja, also das war schon irgendwie komisch, dass man später im Spiel auf die erste Insel zurückkehrt und selbst Wölfe plötzlich Level 60 hatten... Einerseits blieb es dadurch stets herausfordernd, aber das Gefühl für Fortschritt, wie in einem Rollenspiel üblich, ging dadurch auch etwas verloren. Gerade wenn ich an diesen legendären Eber denke... wie oft hat der mich zerfetzt, bis ich endlich die richtigen Fähigkeiten hatte, um ihn zu legen. :D

Felerlos
Beiträge: 443
Registriert: 25.11.2008 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Beitrag von Felerlos » 09.01.2019 13:12

Poolparty93 hat geschrieben:
09.01.2019 07:35
Das trifft sich gut. Ich habe das Game vorgestern angefangen und bis jetzt nur die ersten 2 Gebiete abgeschlossen.
Dann kann ich die Skalierung für das restliche Spiel bald abschalten, ich freu mich :)
Ohne Skalierung bekommst du eben nur einen Bruchteil des Contents. Als ich Level 50 war hatte ich wahrscheinlich nicht mal die Hälfte der Inseln erkundet und das ohne XP-Boost.

Ich finde die Skalierung in diesem Spiel höchst sinnvoll. Man levelt so schnell, das man sonst nur ~30 Prozent des Spiels zu sehen bekommt, weil man für den Rest überlevelt ist.

Benutzeravatar
Solidussnake
Beiträge: 342
Registriert: 27.09.2005 16:46
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Beitrag von Solidussnake » 09.01.2019 14:07

Felerlos hat geschrieben:
09.01.2019 13:12
Poolparty93 hat geschrieben:
09.01.2019 07:35
Das trifft sich gut. Ich habe das Game vorgestern angefangen und bis jetzt nur die ersten 2 Gebiete abgeschlossen.
Dann kann ich die Skalierung für das restliche Spiel bald abschalten, ich freu mich :)
Ohne Skalierung bekommst du eben nur einen Bruchteil des Contents. Als ich Level 50 war hatte ich wahrscheinlich nicht mal die Hälfte der Inseln erkundet und das ohne XP-Boost.

Ich finde die Skalierung in diesem Spiel höchst sinnvoll. Man levelt so schnell, das man sonst nur ~30 Prozent des Spiels zu sehen bekommt, weil man für den Rest überlevelt ist.
Wow alle meckern dass man nur durch Grind levelt und motzen über die MKT. Du scheinst es anders zu sehen, ich hingegen auch. Ich bin jetzt bei 47 Stunden, Stufe 31 und hab kein bisschen das Gefühl gegrindet zu haben. Klar musste ich mal die Hauptstory etwas unterbrechen um ein oder zwei Stufen aufzusteigen, aber das hab ich mit den toll erzählten Nebenquests und der motivierenden Kultistensuche sehr gerne gemacht.
------------------------------------------------------

Core I7 8700K @4,7 Ghz (All-Cores), 16 GB DDR4 3200, ASUS RTX 2080 Dual-OC

HTC Vive, 34 Zoll LG Ultrawidescreen Monitor, LG 55B7D OLED Fernseher 5.1 Sound

PS4 Pro, PS4 Slim, PS3, PS Vita, PS Vr, Xbox One S, Nintendo Switch, 3DS XL

wiwo la vida
Beiträge: 1
Registriert: 09.01.2019 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Beitrag von wiwo la vida » 09.01.2019 14:40

rainynight hat geschrieben:
09.01.2019 12:26
Gerade wenn ich an diesen legendären Eber denke... wie oft hat der mich zerfetzt, bis ich endlich die richtigen Fähigkeiten hatte, um ihn zu legen. :D
mich hat er auch zerlegt. Ich hab einfach die Athener um Hilfe gebeten =P Relativ dicht ist das athener camp für conquest battle. Einfach einen angegriffen und zack hatte ich das ganze Lager als Verfolger. Die Haben den Eber dann kleingehauen.
Man selbst macht ja kaum damage im nightmare mode :/ Die 0815 soldaten machen 10mal mehr mit einem hit ...

Benutzeravatar
Poolparty93
Beiträge: 437
Registriert: 10.12.2018 10:40
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Beitrag von Poolparty93 » 09.01.2019 16:49

Felerlos hat geschrieben:
09.01.2019 13:12

Ohne Skalierung bekommst du eben nur einen Bruchteil des Contents. Als ich Level 50 war hatte ich wahrscheinlich nicht mal die Hälfte der Inseln erkundet und das ohne XP-Boost.

Ich finde die Skalierung in diesem Spiel höchst sinnvoll. Man levelt so schnell, das man sonst nur ~30 Prozent des Spiels zu sehen bekommt, weil man für den Rest überlevelt ist.
Wieso verpasse ich Content, wenn die Gegner nicht mitleveln??
Ich kann die Quests auch prima genießen, wenn ich mich problemlos durch meine Opfer durchschnetzeln kann. Genau für dieses Machtgefühl level ich mich doch hoch. Sonst hätte Ubisoft das Levelsystem auch komplett weglassen können, sodass man sich nur die Fähigkeiten freischalten muss.

Briany
Beiträge: 672
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Beitrag von Briany » 09.01.2019 18:05

Felerlos hat geschrieben:
09.01.2019 13:12
Poolparty93 hat geschrieben:
09.01.2019 07:35
Das trifft sich gut. Ich habe das Game vorgestern angefangen und bis jetzt nur die ersten 2 Gebiete abgeschlossen.
Dann kann ich die Skalierung für das restliche Spiel bald abschalten, ich freu mich :)
Ohne Skalierung bekommst du eben nur einen Bruchteil des Contents. Als ich Level 50 war hatte ich wahrscheinlich nicht mal die Hälfte der Inseln erkundet und das ohne XP-Boost.

Ich finde die Skalierung in diesem Spiel höchst sinnvoll. Man levelt so schnell, das man sonst nur ~30 Prozent des Spiels zu sehen bekommt, weil man für den Rest überlevelt ist.
Was für Content verpasst man denn da?

Leveskallierung ist schon immer ein Virus wie ich finde. Insbesondere bei Rollenspielen. Warum Level ich wenn alles mitlevelt?
Und das auch noch sehr drastisch. Macht das Gefühl des Fortschritts völlig kaputt.
Was ich in dem Sinne cool und Sinnvoll finden würde ist wenn Gegner neue Moves und Taktiken dazu lernen würden mit der Zeit. Auch die die man schon längst mit einem Schlag wegkloppen könnte.

rainynight
Beiträge: 518
Registriert: 31.03.2017 12:24
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Beitrag von rainynight » 11.01.2019 12:25

wiwo la vida hat geschrieben:
09.01.2019 14:40
rainynight hat geschrieben:
09.01.2019 12:26
Gerade wenn ich an diesen legendären Eber denke... wie oft hat der mich zerfetzt, bis ich endlich die richtigen Fähigkeiten hatte, um ihn zu legen. :D
mich hat er auch zerlegt. Ich hab einfach die Athener um Hilfe gebeten =P Relativ dicht ist das athener camp für conquest battle. Einfach einen angegriffen und zack hatte ich das ganze Lager als Verfolger. Die Haben den Eber dann kleingehauen.
Man selbst macht ja kaum damage im nightmare mode :/ Die 0815 soldaten machen 10mal mehr mit einem hit ...
Ok, in dem Modus hab ich jetzt auch nicht gespielt. Einfach nur auf normal.
Aber schon da hab ich anfangs jedes Mal aufs Fressbrett bekommen.
Später dann mit mehr Fähigkeiten konnte ich ihn endlich erledigen. Natürlich auch gleich ein Foto machen müssen. :lol:
Die anderen Viecher von der Quest hab ich dann aber ohne Probleme zerlegt. Keine Ahnung warum...
Es gibt ja auch die Fähigkeit einen Bootsmann zur Ablenkung zu rufen, aber das hat beim Eber nicht funktioniert.
Hab die nur einmal zum testen verwendet, aber eventuell liegt es daran, weil man dabei unentdeckt bleiben (?) muss und beim betreten des Gebiets sofort entdeckt ist?
Keine Ahnung. Aber so schnell vergessen werde ich dieses Biest sicher nicht! :wink:

Auf jeden Fall ne gute Idee sich Unterstützung zu holen. :thumbsup:

Eliteknight
Beiträge: 1244
Registriert: 05.10.2010 16:31
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Odyssey: Überblick über die Januar-Inhalte

Beitrag von Eliteknight » 13.01.2019 11:30

Weiß jemand ob man die 10 Bonusskillpunkte schon bekommen hat, wenn man 70 war mit dem Patch vor paar Tagen oder erst am 15.01?
Bin leider noch nicht 70 sonst würd ich nochmal spielen.

Antworten