The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149408
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.12.2018 12:10

Nach dem ausufernden No Man's Sky zieht es die Entwickler bei Hello Games in einen mystischen Wald: Das bei den gestrigen Game Awards angekündigte The Last Campfire wird ein Puzzle-Adventure, in dem ein lebendig gewordenes Stück Lagerfeuer-Asche seinen Weg nach Hause finden muss.

Es findet sich an einem verwirrenden Ort voller Puzzles wieder, muss z.B. mit dem Boot den Wald durchqueren und dive...

Hier geht es zur News The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Benutzeravatar
Skabus
Beiträge: 1475
Registriert: 22.08.2010 02:30
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von Skabus » 07.12.2018 13:16

Mutig von "Hello Games" weiter in der Spielebranche zu bleiben. Ich an ihrer Stelle hätte dafür gesorgt, dass "No Man's Sky" ordentlich läuft und mich dann aus der Videospielbranche verkrümelt. Oder zumindest unter neuem Namen.

"Hello Games" steht ja nun mal mittlerweile nur für übertriebene Versprechen und schlechte Kommunikation mit den Spielern. Aber, ist ihre Entscheidung. Vielleicht wird das hier ja ein besseres Spiel...

MfG Ska
"Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

"Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!" - Soren Johnson

Ein offener Geist, der meine Meinung nicht teilt, ist mir lieber, als die engstirnige Ansicht eines Konformisten, der mir zustimmt!

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14065
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von Oynox » 07.12.2018 13:19

Skabus hat geschrieben:
07.12.2018 13:16
Mutig von "Hello Games" weiter in der Spielebranche zu bleiben. Ich an ihrer Stelle hätte dafür gesorgt, dass "No Man's Sky" ordentlich läuft und mich dann aus der Videospielbranche verkrümelt. Oder zumindest unter neuem Namen.

"Hello Games" steht ja nun mal mittlerweile nur für übertriebene Versprechen und schlechte Kommunikation mit den Spielern. Aber, ist ihre Entscheidung. Vielleicht wird das hier ja ein besseres Spiel...

MfG Ska
Soweit ich das mitbekommen habe, hat sich No Man's Sky aber um ein vielfaches verbessert. Ich finde die Motivation des Teams lobenswert, immer weiter an dem Produkt zu feilen. Lieber so was als AAA Developer die einen Dreck um ihre Spielerschaft geben (Fallout 76 als aktuelles Paradebeispiel oder auch die ganzen CoDs).

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14569
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von Sir Richfield » 07.12.2018 13:22

Achverdammtzuspät...

Wollte vorher noch schnell "Hajime!" schreiben, aber Skabus war schneller.

Edit: Wichtig ist auffm Platz, wenn das Spiel mal auf dem Markt ist, angucken, Test lesen, entscheiden.
Bis dahin sollten alle ruhig (Entwickler) und gelassen (Spieler) bleiben. ;)
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Skabus
Beiträge: 1475
Registriert: 22.08.2010 02:30
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von Skabus » 07.12.2018 13:39

Oynox hat geschrieben:
07.12.2018 13:19
Soweit ich das mitbekommen habe, hat sich No Man's Sky aber um ein vielfaches verbessert. Ich finde die Motivation des Teams lobenswert, immer weiter an dem Produkt zu feilen. Lieber so was als AAA Developer die einen Dreck um ihre Spielerschaft geben (Fallout 76 als aktuelles Paradebeispiel oder auch die ganzen CoDs).
Schon klar. Finde ich auch gut, dass sich "No Man's Sky" langsam ordentlich entwickelt. Ich meine halt nur: Der Schaden ist halt angerichtet, auch wenn "No Man's Sky" jetzt langsam besser wird.

Ich hätte mich wahrscheinlich wirklich eher neu formiert und hätte Sean Murray rausgeworfen :D Einfach weil ich andernfalls Angst hätte, dass man bei dem Namen "Hello Games" nur schlechte Assoziierungen hat. Was ja auch der Fall ist, zumindest bei mir.

MfG Ska
"Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

"Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!" - Soren Johnson

Ein offener Geist, der meine Meinung nicht teilt, ist mir lieber, als die engstirnige Ansicht eines Konformisten, der mir zustimmt!

Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14065
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von Oynox » 07.12.2018 13:43

So unterschiedlich kann's sein. Bei mir ist der Name durch den Einsatz für das Produkt sehr positiv behaftet.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18759
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von CryTharsis » 07.12.2018 13:44

Der Trailer hat mir gefallen und das Spiel spricht mich irgendwie an. Ich bin gespannt, was daraus wird.
Mach mit bei den 4p-Community Choice Awards 2018:
viewtopic.php?t=451119



Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 2380
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von Jondoan » 07.12.2018 16:32

"Wiedrigkeiten" ^^

Außerdem sieht das Stück Asche aus wie ein Kissen.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5464
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von MrLetiso » 07.12.2018 16:38

Finde ich äußerst vielversprechend und meiner Ansicht nach ist das auch eher ein Kaliber Spiel, das das Team stemmen kann.

Vielleicht kann sich Hello Games dadurch rehabilitieren.

Benutzeravatar
bohni
Beiträge: 1041
Registriert: 02.05.2014 22:50
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von bohni » 07.12.2018 16:48

Rehabilitiert sind die ersten, wenn NMS alles kann, was versprochen wurde.
Und da fehlt noch einiges ...

Das Spiel könnte natürlich trotzdem gut werden, Reviews abwarten.

Efraim Långstrump
Beiträge: 162
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von Efraim Långstrump » 07.12.2018 17:23

bohni hat geschrieben:
07.12.2018 16:48
Rehabilitiert sind die ersten, wenn NMS alles kann, was versprochen wurde.
Und da fehlt noch einiges ...
Sind 'wir' da nicht schon lange dran vorbei?
Ich bin der Meinung, dass das Spiel mittlerweile weit mehr hergibt als damals versprochen wurde.

ronny_83
Beiträge: 7685
Registriert: 18.02.2007 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von ronny_83 » 07.12.2018 17:33

Oynox hat geschrieben:
07.12.2018 13:43
Bei mir ist der Name durch den Einsatz für das Produkt sehr positiv behaftet.
Wobei der Einsatz erst nach der Veröffentlichung auch einen faden Beigeschmack hat. Den Einsatz hätten sie ja vorher bringen können, damit alle Inhalte vorhanden sind und das Spiel rund läuft. Ich hab das Spiel nie gespielt und weiß auch nicht, wie es sich spielt. Aber vor allem der Typ hinter dem Studio ist mir irgendwie noch unangenehm in Erinnerung.

Benutzeravatar
xKepler-186f
Beiträge: 285
Registriert: 01.07.2007 15:36
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von xKepler-186f » 07.12.2018 17:41

Eben, der Schaden ist definitiv noch vorhanden. Und jeder potentielle Käufer wird sich das Produkt von Hello Games im Vorfeld bestimmt zweimal anschauen, bevor er zugreift. Durch ihr Engagement im Nachhinein haben sie aber sicher ein bisschen Vertrauen zurückgewonnen, nur müssen sie weiter abliefern, um das Vertrauen zu behalten. Und trotzdem wird der Release von NMS ihnen sicherlich für immer anhaften.

Benutzeravatar
DrGeenich
Beiträge: 34
Registriert: 03.11.2018 15:32
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von DrGeenich » 08.12.2018 10:52

Jaja, so ist der Mensch: "Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht mehr."

Ich geb den Jungs ne 2. Chance ;) Der Trailer macht Appetit auf mehr und der Song hat mir sehr gefallen.
Leben und leben lassen

20,-€ für Switch Online? - Niemals!

20,- € für 4Players? Klar, die Jungs und Mädels machen nen guten Job.

4P Community Choice Awards 2018

Abroxas
Beiträge: 274
Registriert: 29.11.2006 16:43
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Campfire: Hello Games (No Man's Sky) kündigt Puzzle-Adventure an

Beitrag von Abroxas » 08.12.2018 11:41

xKepler-186f hat geschrieben:
07.12.2018 17:41
Und jeder potentielle Käufer wird sich das Produkt von Hello Games im Vorfeld bestimmt zweimal anschauen, bevor er zugreift.
Ein großer Teil der potenziellen Käufer wird mit dem Studionamen nichts assoziieren, schon allein weil das Spiel eine andere Zielgruppe anspricht. Und ein anderer großer Teil ist nicht so salzig. So viele scheinen ja nicht maßlos enttäuscht zu sein, wenn sich das Studio finanziell noch halten konnte.

Antworten