Seite 1 von 2

The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 06:32
von 4P|BOT2
Bei den ganzen Ankündigungen, Enthüllungen, Show-Einlagen und Werbepausen im Rahmen der Game Awards 2018 kam die eigentliche Preisverleihung oftmals zu kurz. Während Red Dead Redemption 2 zahlreiche Preise absahnte, ging der Hauptpreis "Game of the Year" an God of War. Das Spiel setzt sich gegen Assassin's Creed Odyssey, Celeste, Marvel's Spider-Man, Monster Hunter: World und RDR 2 durch. Die Gewi...

Hier geht es zur News The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 06:43
von Danny.
die Kategorien in denen GoW und RDR2 ausgezeichnet wurden, sind vollkommen verdient für beide Spiele
auch bei Forza Horizon 4 war es klar, auch wenn es nicht wirklich Konkurrenz hatte
mein persönliches Goty ist aber haarscharf vor God of War, Detroit Become Human geworden, ein bemerkenswertes Spiel
GoW war aber meine Überraschung des Jahres, denn das habe ich nie verfolgt und mir nur anhand des Hypes zu Release geholt

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 06:48
von C64Delta
Wohlverdient, God of War! Meine Nummer zwei: Spider-Man.
War echt ein gutes Jahr für die PS4.

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 06:57
von Kladolski
Red Dead Redemption 2 hat ja mal abgesahnt.. junge.. junge!
God of War.. ich schließe mich an... absolut bestes Game dieses Jahr.
2 Sachen stören mich aber.. Fighting Game -> Dragon Ball Z? Was ist los mit Street Fighter? :(

Und Esport Game... Overwatch? Esport Event dann aber LoL :lol:
Manche Preise werden wohl gekauft! ;-)

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 06:59
von flo-rida86
sauber ein titel hat sich gegen Rockstar durchgesetzt:)
aber auch verdient,dass neue gow gehört zweifelsohne zu den besten exclusiv titeln.

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 07:01
von Kolelaser
Der einzige Grund warum God of War gewonnen hat ist doch das ein Dan Houser kein Bock hat sich das anzutun und so ne Verleihung ist natürlich schöner anzusehen wenn der ausgezeichnete den Preis auch annimmt. Aber God of War wäre auch mein zweiter Platz gewesen.

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 07:03
von VincentValentine
Cory Barlog (Direktor von God of War ) ist so ein cooler Typ. Für ihn freut es mich besonders. Hat die Kritiker verstummen lassen und das Vertrauen zurückgezahlt

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 07:52
von P0ng1
God of War belegt auf meiner Game of the Year Liste-Platz 3. Ganz vorne ist bei mir Red Dead Redemption 2 vor Forza Horizon 4. Aber dennoch eine gute Wahl für das GotY 2018. ;)

Gratulation an die Entwickler rund um Santa Monica Studios und Sony für die Unterstützung am Spiel. :D

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 08:03
von M.P.A.
It's 2013 all over again !

Vor 5 Jahren dachten auch zahlreiche Leute, GTA 5 (MC 97%) würde die ganzen Awards einheimsen, am Ende hat allerdings The Last of Us die mit Abstand meisten Awards abgeräumt. Man darf gespannt sein, wie es dieses Mal ausgehen wird.
Ich jedenfalls drücke Kratos und Atreus die Daumen. Open World Spiele haben in den vergangenen Jahren ohnehin schon mehr als genug gewonnen.

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 08:17
von Stalkingwolf
Für mich ist God of War auch Game of the Year.
Monster Hunter World als bestes RPG finde ich etwas merkwürdig. Habe es auch auf der PS4, aber für mich ist es kein RPG.

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 09:01
von Ahti the Janitor
Ich freue mich für Barlog und Santa Monica, auch wenn ich God of War nicht zum GOTY wählen würde.
Gratulation an alle Gewinner!

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 09:10
von Dennisdinho
Red Dead Redemption ist zwar in meinen Augen das etwas bessere Spiel, aber der Award geht schon in Ordnung. Red Dead macht so gut wie alles herausragend, aber nichts ist wirklich innovativ. Bei God of War hast du die diese mega geile Kamera und das damit zusammenhängende Weglassen von klassischen Zwischensequenzen. Alles geht nahtlos ineinander über. Das gab es so noch nicht. Kann damit gut leben, RDR hat ja trotzdem abgesahnt.

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 09:14
von JunkieXXL
Vollkommen verdient. Meisterwerk.

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 09:17
von Ahti the Janitor
edit

Re: The Game Awards 2018: God of War bekommt den Hauptpreis "Game of the Year"

Verfasst: 07.12.2018 09:32
von Danilot
In Hellblade gab es Schnitte, in GoW nicht.