Rage 2: Termin steht fest; Überblick über die offene Spielwelt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149408
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Rage 2: Termin steht fest; Überblick über die offene Spielwelt

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.12.2018 05:53

Im Zuge der Game Awards 2018 haben Bethesda und id Software bekanntgegeben, dass Rage 2 am 14. Mai 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen wird. Passend dazu haben die Entwickler die offene Spielwelt und die möglichen Aktivitäten in der Postapokalypse näher vorgestellt."Wenn ihr die Startgegend verlässt, steht euch die gesamte Welt offen. Und egal, wohin man geht, überall stößt der Spie...

Hier geht es zur News Rage 2: Termin steht fest; Überblick über die offene Spielwelt

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 1594
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Rage 2: Termin steht fest; Überblick über die offene Spielwelt

Beitrag von Danny. » 07.12.2018 06:11

Rage 2 ist irgendwie das Bindeglied zwischen Far Cry New Dawn und The Outer World :biggrin:
irgendwie sind mir die ganzen Spiele zu ähnlich, aber ich hoffe, dass wenigstens eins davon gut wird :Blauesauge:
interessieren tut mich Rage 2 schon, aber es steht und fällt mit der Langzeitmotivation... Rennen gehen mir schon wieder mächtig auf den Kranz :?

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 1373
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Rage 2: Termin steht fest; Überblick über die offene Spielwelt

Beitrag von Xyt4n » 07.12.2018 09:11

Daran musste ich auch denken. Post-apokalyptische popkulturelle Spiele des Lolz wegen. Da haben sich drei zufällig gefunden
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, The Witcher 3, Life is Strange

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3180
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Rage 2: Termin steht fest; Überblick über die offene Spielwelt

Beitrag von Eisenherz » 07.12.2018 09:23

Die Konvois fand ich schon in Mad Max ziemlich cool und hoffte, dass man das noch in einem zweiten Teil ausbauen würde. Leider kommt zwar keiner, aber offensichtlich hat man es hier wieder aufgegriffen. Feine Sache! :)

Mentiri
Beiträge: 1325
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Rage 2: Termin steht fest; Überblick über die offene Spielwelt

Beitrag von Mentiri » 07.12.2018 10:02

Nach dem Just Cause 4 Murks habe ich gerade weniger Vertrauen in die Entwickler

Benutzeravatar
traceon
Beiträge: 1122
Registriert: 30.05.2007 10:59
Persönliche Nachricht:

Re: Rage 2: Termin steht fest; Überblick über die offene Spielwelt

Beitrag von traceon » 07.12.2018 12:17

Mentiri hat geschrieben:
07.12.2018 10:02
Nach dem Just Cause 4 Murks habe ich gerade weniger Vertrauen in die Entwickler
Der Publisher-Saftladen steht auch nicht gerade für qualitativ hochwertige Arbeit (s. Fallout 4/76). Vorbestellt wird Rage 2 vom mir garantiert nicht.

Mentiri
Beiträge: 1325
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Rage 2: Termin steht fest; Überblick über die offene Spielwelt

Beitrag von Mentiri » 07.12.2018 12:27

traceon hat geschrieben:
07.12.2018 12:17
Mentiri hat geschrieben:
07.12.2018 10:02
Nach dem Just Cause 4 Murks habe ich gerade weniger Vertrauen in die Entwickler
Der Publisher-Saftladen steht auch nicht gerade für qualitativ hochwertige Arbeit (s. Fallout 4/76). Vorbestellt wird Rage 2 vom mir garantiert nicht.
Da sehe ich weniger ein Problem da ID Software mitarbeitet bzw. alle Titel die Beshesda finanziert aber nicht selbst entwickelt waren ziemlich gut von der Technik.

Benutzeravatar
xKepler-186f
Beiträge: 285
Registriert: 01.07.2007 15:36
Persönliche Nachricht:

Re: Rage 2: Termin steht fest; Überblick über die offene Spielwelt

Beitrag von xKepler-186f » 07.12.2018 14:43

Ich habe genau das gleiche Gefühl, wie ihr auch. Far Cry, Rage2 und Outer Worlds sehen alle aus wie Borderlands, dessen dritter Teil witzigerweise nicht enthüllt wurde. Insbesondere Rage 2 habe ich nach dem ersten Gameplay-Trailer ein klein wenig anders eingeschätzt. Klar, postapokalytisch schon, aber der aktuelle Trailer sieht irgendwie borderlandsanbiedernd aus. Das Design schreit danach und auch die Präsentation.

Schade eigentlich, denn ich dachte Rage 2 hätte das "Mad Max: Fury Road-Gedächtnisspiel" werden können, denn das Lizenzspiel war ja eher durchschnittlich.

Antworten