Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Satus
Beiträge: 1556
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von Satus » 06.12.2018 12:07

Sehr schade, was hatte ich einen Spaß mit UT.

Fortnite dagegen kann ich überhaupt nichts abgewinnen. Das fängt bei dieser imo schlechten Comicgrafik schon an. Einen Abend mit einem Kupmel gespielt. Soweit ich mich erinnern kann 4 mal unter die Top 3 bei 6 oder 7 Partien.
Wir habe den ganzen Abend keinen einzigen Schuss abgegeben und sowas ist dann ein Shooter - ich bin wohl einfach zu alt für den Scheiss :lol:
Bild

Benutzeravatar
HeLL-YeAh
Beiträge: 1167
Registriert: 14.10.2007 14:42
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von HeLL-YeAh » 06.12.2018 13:04

Pioneer82 hat geschrieben:
05.12.2018 23:22
Nachdem Quake Champions so ein Hero shooter light wurde hatte ich auf UT noch gehofft. Schade.
Da muss ich aber widersprechen. Ich hab das konzept als absoluter Quake Fanatiker anfangs verteufeult und jetzt nach der Umstellung auf Free to Play mal reingeschaut. Der Kern um das spielen um Mapcontrol ist unverändert und die Fähigkeiten der Figuren sind allesamt nicht vergleichbar mit z.B. Overwatch o.ä. ... alles nicht sonderlich stark und eher situativ bzw. immer mit entsprechendem Counterplay vereinbar. Ausserdem eine interessante vereinigung von Movement mechaniken so dass man sich im Grunde aussuchen kann ob man Doublejumps , Crouchslide , CPM Movement oder Vanilla Movement u.s.w. spielen möchte.

Der Witz ist dass dieses Konzept am Ende näher an das ran kommt was eigentliche Quake CTF spieler sowieso schon immer bevorzugt haben ... nämlich NTF (sog. Not Team Fortess). Hier wurde schon damals das alte CTF Konzept um Klassen mit unterschiedlichen Movement eigenschaften und Rüstungsstärken erweitert. Unterm Strich macht Quake Champions tatsächlich alles richtig und jetzt fallen auch noch die Lootboxen weg ... das bewegt sich alles in die richtige Richtung für meinen Geschmack.

Zu UT: Echt schade aber so ist das nunmal mit Arena-shootern. Momentan will kaum ein Mensch sowas spielen. wer doch mal reinschnuppert wird meist von wirklich steilen Lernkurven abgeschreckt. Vielleicht kehrt das irgendwann mal zurück ~ Ich begnüg mich derweil mit den kleinen Perlen wie z.B. Midair oder Quake Champions auch wenn die Spielerzahlen gering sind. Hoffentlich sieht man sich mal wieder @UT
Manchmal zweifle ich an Ihrem Engagement für Sparkle Motion !

Digital Art Anfänger: Mein Art-Instagram

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18760
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von CryTharsis » 06.12.2018 13:23

Jondoan hat geschrieben:
05.12.2018 19:34
Wird nicht "aktiv" weiterentwickelt ... heißt das, dass es sich passiv von selbst weiterentwickelt?!!? Die KI ist auf dem Vormarsch! Wehret den Anfängen!!!1
:lol:
Mach mit bei den 4p-Community Choice Awards 2018:
viewtopic.php?t=451119



Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2225
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von PickleRick » 06.12.2018 14:49

Hans Hansemann hat geschrieben:
06.12.2018 09:48
Es gibt wenig im Spiele bereich das ich mir mehr wünsche als das Fortnite dem bach runter geht und damit dann auch Epic mit ihrem shop ideen.
Warum so viel Hass?
Nutze die Zeit, genieße den Augenblick, lerne aus Deinen Fehlern und geh mir nicht auf den Sack!

Benutzeravatar
Hans Hansemann
Beiträge: 1005
Registriert: 27.05.2009 19:58
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von Hans Hansemann » 06.12.2018 15:56

PickleRick hat geschrieben:
06.12.2018 14:49
Hans Hansemann hat geschrieben:
06.12.2018 09:48
Es gibt wenig im Spiele bereich das ich mir mehr wünsche als das Fortnite dem bach runter geht und damit dann auch Epic mit ihrem shop ideen.
Warum so viel Hass?
Zum einen weil ich nicht 10 verschiedene launcher und shops auf meinem rechner haben will und zum anderen weil man ein Spiel auf abgleis stellt was heute nur noch selten so gemacht wird für ein Spiel das alles verkörpert was ich in games dieser tage hasse.

Ich hatte ja die grosse hoffnung Quake würde die guten alten shooter wieder bringen aber die mussten ja den fähigkeiten scheiss von overwatch einbausen.

Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2225
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von PickleRick » 06.12.2018 17:27

Hans Hansemann hat geschrieben:
06.12.2018 15:56
Zum einen weil ich nicht 10 verschiedene launcher und shops auf meinem rechner haben will und zum anderen weil man ein Spiel auf abgleis stellt was heute nur noch selten so gemacht wird für ein Spiel das alles verkörpert was ich in games dieser tage hasse.

Ich hatte ja die grosse hoffnung Quake würde die guten alten shooter wieder bringen aber die mussten ja den fähigkeiten scheiss von overwatch einbausen.
Es ist natürlich blöd, wenn einem sein Hobby so verhagelt wird. Ich kann Epic verstehen und ich bin dem Shop gegenüber sogar offen eingestellt.

Ich habe lieber 10 Launcher als einen Monopolisten.

Strategisch verstehe ich diese Entscheidung aber nicht so ganz, denn gerade jetzt haben sie ja auch die Möglichkeit ein Nischenprodukt zu fördern, was vielleicht nicht nur auf reinen Gewinn hin umgesetzt wird. Die wissen ja nicht wohin mit ihrer Kohle, die sie mit Fortnite machen.

Die "guten alten Spiele" macht niemand mehr, weil sie sich nicht verkaufen, ganz einfach. Auch wenn man das als Fan der alten Tage nicht so recht wahrhaben möchte.
Nutze die Zeit, genieße den Augenblick, lerne aus Deinen Fehlern und geh mir nicht auf den Sack!

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 8103
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von SethSteiner » 06.12.2018 17:37

Weil es ja auch nicht der Wahrheit entspricht.

Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2225
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von PickleRick » 06.12.2018 17:49

SethSteiner hat geschrieben:
06.12.2018 17:37
Weil es ja auch nicht der Wahrheit entspricht.
Welche Argumente oder Belege kannst Du anführen, um Deine These zu stützen?

Ich habe immerhin die Realität und die Verkaufszahlen ähnlicher Spiele auf meiner Seite.
Nutze die Zeit, genieße den Augenblick, lerne aus Deinen Fehlern und geh mir nicht auf den Sack!

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 8103
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von SethSteiner » 06.12.2018 17:54

Zum Beispiel der Erfolg von Titeln die sich an den guten alten orientieren. UbiSoft macht mit Anno 1800 sogar wieder ein klassisches Anno, nach dem der SciFi Ausflug und die Veränderungen der Marke nicht angekommen sind oder man nehme die diversen Hack'n Slays, die Diablos Schwäche gnadenlos ausnutzen, Titan Quest hat sogar ein Addon gekriegt nach was? Über zehn Jahren? Paradox Cities Skylines hat seinerseits EAs Schwäche mit Sim City ausgenutzt. Wo dagegen sind denn die Argumente, dass sich gute alte Spiele nicht verkaufen?

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 36373
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von greenelve » 06.12.2018 18:05

PickleRick hat geschrieben:
06.12.2018 17:27
Strategisch verstehe ich diese Entscheidung aber nicht so ganz, denn gerade jetzt haben sie ja auch die Möglichkeit ein Nischenprodukt zu fördern, was vielleicht nicht nur auf reinen Gewinn hin umgesetzt wird. Die wissen ja nicht wohin mit ihrer Kohle, die sie mit Fortnite machen.
Den Gedanken hatte ich auch, warum nicht das Geld von Fortnite für andere Spiele nutzen. Aber sie sind keine große Firma mehr. Hier haben sie die Möglichkeit sich finanziell für die nächsten Jahre abzusichern. Damit finde ich es recht verständlich, dass sie alles auf Fortnite legen, um ein Geldpolster aufzubauen, solang es noch möglich ist.

Wichtig ist dabei nur, sich nicht zu überheben und über die Verhältnisse zu leben. Geht der Fortnite-Hype zurück, sollte auch Epic reibungslos wieder zu kleineren Projekten zurückkehren zu können - falls notwendig.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

Dr.Bundy
Beiträge: 129
Registriert: 12.06.2018 16:53
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von Dr.Bundy » 06.12.2018 18:10

PickleRick hat geschrieben:
06.12.2018 17:49
SethSteiner hat geschrieben:
06.12.2018 17:37
Weil es ja auch nicht der Wahrheit entspricht.
Welche Argumente oder Belege kannst Du anführen, um Deine These zu stützen?

Ich habe immerhin die Realität und die Verkaufszahlen ähnlicher Spiele auf meiner Seite.
Jaja, wir sind ja alle realistisch und erzählen was Fakt ist :lol:

@News: Ich hatte mich seit Wochen gefragt, was da los ist. Schade, UT2k4 war mein bester Multiplayer Shooter, das ich je gespielt habe. Aber andererseits muss ich selbstkritisch schon zugeben, dass es besser ist andere Spiele und Spielkonzepte auszuprobieren. Ich gucke gerne Spiele von Quake Champions auf youtube an, denn das Spiel zielt klassisch auf Skills und nicht diesen Massendreck-Scheiss wie freischalten oder Kindergrafik.
Jetzt: Fallout New Vegas // Pharaoh, Die Siedler 3

Bald: Bioshock Infinitive, Cities: Skylines, Doom, GTA 5, Pillars of Eternity, Skyrim – SV, Stalker – SC und CoP, Starcraft 2 – LotV, The Witcher 3
Später: Alien: Isolation, Divinity: Original Sin 2, Endless Space 2, F1 2018, Fallout 4, Prey, Stellaris, Pillars of Eternity 2: Dreadfire
Unsicher: A-10C Warthog, Dragon Quest 11, Forza Horizon 3 oder 4, Frostpunk, Okami HD

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2404
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von Pioneer82 » 06.12.2018 20:48

HeLL-YeAh hat geschrieben:
06.12.2018 13:04

Da muss ich aber widersprechen. Ich hab das konzept als absoluter Quake Fanatiker anfangs verteufeult und jetzt nach der Umstellung auf Free to Play mal reingeschaut. Der Kern um das spielen um Mapcontrol ist unverändert und die Fähigkeiten der Figuren sind allesamt nicht vergleichbar mit z.B. Overwatch o.ä. ... alles nicht sonderlich stark und eher situativ bzw. immer mit entsprechendem Counterplay vereinbar. Ausserdem eine interessante vereinigung von Movement mechaniken so dass man sich im Grunde aussuchen kann ob man Doublejumps , Crouchslide , CPM Movement oder Vanilla Movement u.s.w. spielen möchte.

Der Witz ist dass dieses Konzept am Ende näher an das ran kommt was eigentliche Quake CTF spieler sowieso schon immer bevorzugt haben ... nämlich NTF (sog. Not Team Fortess). Hier wurde schon damals das alte CTF Konzept um Klassen mit unterschiedlichen Movement eigenschaften und Rüstungsstärken erweitert. Unterm Strich macht Quake Champions tatsächlich alles richtig und jetzt fallen auch noch die Lootboxen weg ... das bewegt sich alles in die richtige Richtung für meinen Geschmack.
Nachdem ich die Zeilen getippt hatte hab ich tatsächlich nochma angefangen das Spiel zu laden. Werd dem nochmal ne Chance geben weil die Shooter Mechanik mir tatsächlich gefiel. ^^

Benutzeravatar
HeLL-YeAh
Beiträge: 1167
Registriert: 14.10.2007 14:42
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament wird derzeit nicht aktiv weiterentwickelt

Beitrag von HeLL-YeAh » 07.12.2018 08:58

Pioneer82 hat geschrieben:
06.12.2018 20:48
Nachdem ich die Zeilen getippt hatte hab ich tatsächlich nochma angefangen das Spiel zu laden. Werd dem nochmal ne Chance geben weil die Shooter Mechanik mir tatsächlich gefiel. ^^
Coole Sache :) falls es dir gefällt und du mehr über die echt ekelhaft schweren Movement-mechaniken wissen willst dann schmeiss eine PM rüber.
Manchmal zweifle ich an Ihrem Engagement für Sparkle Motion !

Digital Art Anfänger: Mein Art-Instagram

Antworten