Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149408
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von 4P|BOT2 » 30.11.2018 15:44

Die Marktforscher von Strategy Analytics sind der Ansicht, dass Nintendo die Führungsposition bei Videospielkonsolen im Jahr 2019 erstmals seit 2009 wieder übernehmen wird. In der globalen Marktprognose für Spielkonsolen wird vorhergesagt, dass Nintendo 2019 weltweit 17,3 Millionen Switch-Konsolen verkaufen wird. Sony wird mit 17,1 Mio. PS4-Konsolen (inkl. PS4 Pro) knapp dahinter liegen. Die Xbox ...

Hier geht es zur News Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Benutzeravatar
Nachtklingen
Beiträge: 622
Registriert: 21.07.2016 22:21
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von Nachtklingen » 30.11.2018 16:28

Vielleicht für 1 Jahr, wenn die Ps5 erscheint hat keine andere Konsole mehr eine Chance da gehen jedes Monat mio Konsolen weg, ich bezweifle sogar das die Switch die Ps4 2019 schafft da diese nochmal günstiger sein wird. Das einzige was stimmen wird ist das die Xbox auf dem letzten platz landet.
Bild

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39045
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von Levi  » 30.11.2018 16:46

Nachtklingen hat geschrieben:
30.11.2018 16:28
Vielleicht für 1 Jahr, wenn die Ps5 erscheint hat keine andere Konsole mehr eine Chance da gehen jedes Monat mio Konsolen weg, ich bezweifle sogar das die Switch die Ps4 2019 schafft da diese nochmal günstiger sein wird. Das einzige was stimmen wird ist das die Xbox auf dem letzten platz landet.
Also eins muss man dir lassen, selbst im fortschreitenden Alter ziehst du dein Ding gnadenlos durch :D
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11842
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von yopparai » 30.11.2018 17:58

Levi  hat geschrieben:
30.11.2018 16:46
Also eins muss man dir lassen, selbst im fortschreitenden Alter ziehst du dein Ding gnadenlos durch :D
Insbesondere finde ich es bemerkenswert mit welcher Präzision im letzten Satz die XBox immer noch einen mitbekommt. Wie ein Uhrwerk. Das ist Kunst!

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 8928
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von casanoffi » 30.11.2018 18:11

Ich muss zugeben, nach dem grandiosen Start der Switch hätte es mich direkt gewundert, wenn man nicht an der Spitze stehen würde.

Ich denke, auch 2019 wird Nintendo einige Switch über die Theke wanden lassen, zwischen 10 und 20 Mio. sollten wieder drin sein.

Falls 2019 keine PS5 erscheint, wird die Switch weiterhin an der Spitze bleiben.

Ich meine, die Lebenszeit der PS4 neigt sich ja langsam dem Ende zu, dafür verkauft sich diese immer noch grandios gut.
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

Peace & Love
Beiträge: 61
Registriert: 13.09.2007 10:31
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von Peace & Love » 30.11.2018 18:35

Ha!
Bin der selben Meinung.
Mit der Switch hat Nintendo den Mega Coup gelegt.
Obwohl ich hier 3 Plattformen rumstehen habe, spiele ich doch am liebsten auf der Switch.
Nächstes Jahr pusht Nintendo mit Prime4, luigis Manson, Pokemon und k.a noch irgendwas krasses voll durch.
Zieht euch warm an ihr psx onex bots Noobs :x :x
Everybody got a Darkside, I'm maybe your Darkside who knows??

CJHunter
Beiträge: 2248
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von CJHunter » 30.11.2018 19:02

Peace & Love hat geschrieben:
30.11.2018 18:35
Ha!
Bin der selben Meinung.
Mit der Switch hat Nintendo den Mega Coup gelegt.
Obwohl ich hier 3 Plattformen rumstehen habe, spiele ich doch am liebsten auf der Switch.
Nächstes Jahr pusht Nintendo mit Prime4, luigis Manson, Pokemon und k.a noch irgendwas krasses voll durch.
Zieht euch warm an ihr psx onex bots Noobs :x :x
Wenn man auf Wii U-Ports, Indies und überteuerte Triple A-Games die es bei der Konkurrenz schon für nen 10er gibt steht, dann ja;-)...
Also bei mir sah es 2018 auf der Switch extrem dünn aus, gerade nach dem tollen Jahr 2017. Logisch das Nintendo das nicht wiederholen konnte. 2019 dürfte aber mit Metroid, Yoshi, Luigis Mansion und Co. auch für mich wieder deutlich besser werden:-)....

@ topic
Kommt drauf an wann die Nachfolgekonsolen erscheinen, denke das auch nächstes Jahr die PS4 vorne bleiben wird, wenn auch deutlich knapper...Da erscheint einfach gerade im ersten Quartal 2019 so viel das die PS4-Verkäufe immer und immer wieder pushen wird...

SHADOW6969
Beiträge: 515
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von SHADOW6969 » 30.11.2018 19:17

CJHunter hat geschrieben:
30.11.2018 19:02
Peace & Love hat geschrieben:
30.11.2018 18:35
Ha!
Bin der selben Meinung.
Mit der Switch hat Nintendo den Mega Coup gelegt.
Obwohl ich hier 3 Plattformen rumstehen habe, spiele ich doch am liebsten auf der Switch.
Nächstes Jahr pusht Nintendo mit Prime4, luigis Manson, Pokemon und k.a noch irgendwas krasses voll durch.
Zieht euch warm an ihr psx onex bots Noobs :x :x
Wenn man auf Wii U-Ports, Indies und überteuerte Triple A-Games die es bei der Konkurrenz schon für nen 10er gibt steht, dann ja;-)...
Also bei mir sah es 2018 auf der Switch extrem dünn aus, gerade nach dem tollen Jahr 2017. Logisch das Nintendo das nicht wiederholen konnte. 2019 dürfte aber mit Metroid, Yoshi, Luigis Mansion und Co. auch für mich wieder deutlich besser werden:-)....

@ topic
Kommt drauf an wann die Nachfolgekonsolen erscheinen, denke das auch nächstes Jahr die PS4 vorne bleiben wird, wenn auch deutlich knapper...Da erscheint einfach gerade im ersten Quartal 2019 so viel das die PS4-Verkäufe immer und immer wieder pushen wird...
Metroid schon 2019? Drücken wir die Daumen. Vllt wird es aber auch 2020/21.

Nintendo hat ja deren Prognose schon mal runtergeschraubt. Für das jetztige Geschäftsjahr (?).

MS hat den größten Wachstum aller 3 Hersteller in den USA.

1. Quartal auf PS4: Days Gone, Concrete Genie. 2 ist nicht viel. Aber es kommen sehr viele Multiplattform-Titel im 1sten Quartel. Diverse Genres vertreten und da wird für jedermann was dabei sein.

So oder so werden sich die Konsolen gut verkaufen. Ob es eine Stagnation oder einen generellen kleinen rückgang geben wird? Werden wir sehen. Vorallem sind ja aber die Umsätz durch PS+/Live, MTAs, GamePass etc. dieses Jahr "extrem" gewachsen und da wird man versuchen noch weiter anzuknüpfen.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 11842
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von yopparai » 30.11.2018 19:24

Auch dieses Jahr scheint schon ziemlich gut zu laufen, jedenfalls wenn man die Sales-Threads auf Resetera und die entsprechenden Insider verfolgt. Pokemon scheint ziemlich eingeschlagen und Hardware bewegt zu haben, Smash kommt noch. Und 17,3mio im nächsten Jahr ist schon ziemlich konservativ, wenn neben einer neuen „echten“ Pokemon-Generation auch noch Animal Crossing kommt. Zusammen mit Fire Emblem drei Reihen, die bei einer wieder neuen Zielgruppe beliebt sind, dieses Mal Frauen. Da steckt ne klare Strategie hinter.
Metroid jedenfalls ist sicher ne tolle Marke, bewegt aber historisch gesehen keine Hardware. Das ist reines Fan-Futter.

Aber ganz ehrlich, es ist völlig egal, allen dreien geht‘s im Moment hervorragend. Selbst MS scheint im Moment wieder auf nem ziemlich guten Weg zu sein, die OneX hat da einiges bewirkt. Und das, obwohl der Konsolenmarkt doch schon seit Jahren tot sein sollte und wir alle nur an Handys spielen. Also wirklich gute Zeiten. Keiner der drei kann es sich leisten einzuschlafen und alle drei verdienen mit ihren Konsolen Geld. Das ist die eigentliche Nachricht.
SHADOW6969 hat geschrieben:
30.11.2018 19:17
Nintendo hat ja deren Prognose schon mal runtergeschraubt. Für das jetztige Geschäftsjahr (?).
Quelle? Das war das, was alle inkl. mir erwartet haben, aber ich wüsste nicht, dass das passiert ist. Die stehen meines Wissens immer noch zu ihren 20Mio. und ob sie das am Ende doch schaffen können werden wir Ende Januar erahnen können, wenn die Q3-Zahlen kommen.

Benutzeravatar
Ultimatix
Beiträge: 952
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von Ultimatix » 30.11.2018 20:39

Es stimmt. Selbst ich, der denkt das die Switch nur eine WII U mit Handheld Bonus ist, hat sie sich heute gekauft. Der Grund: Die Spiele. Es gibt für mich mindestens 6 Spiele die meiner Meinung nach alles toppen was die PS 4 und die Xbox One zu bieten hat.

2019 wird ein neues Zelda für die Switch angekündigt als Maßnahme gegen die PS 5 und Xbox Two.

CJHunter
Beiträge: 2248
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von CJHunter » 30.11.2018 20:50

Ultimatix hat geschrieben:
30.11.2018 20:39
Es gibt für mich mindestens 6 Spiele die meiner Meinung nach alles toppen was die PS 4 und die Xbox One zu bieten hat.
Eine mehr als gewagte These, wenn nicht sogar Blödsinn;-)...Ich sehe da auf der Switch gerade mal 2, nennen wir sie mal "Überspiele", nämlich Zelda und Mario Odyssey....Wo du da mindestens 6 siehst die alles toppen was die Konkurrenz zu bieten hat, nun ja...MS tut sich exklusivtechnisch in dieser Gen extrem schwer, aber die PS4 hat mittlerweile so einige Exklusivkracher im Portfolio...

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 39045
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von Levi  » 30.11.2018 20:52

Schon mal etwas von persönlichen Geschmack gehört?
(er schrieb ja sehr deutlich: "für mich"
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Ultimatix
Beiträge: 952
Registriert: 09.08.2010 12:30
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von Ultimatix » 30.11.2018 20:52

CJHunter hat geschrieben:
30.11.2018 20:50
Ultimatix hat geschrieben:
30.11.2018 20:39
Es gibt für mich mindestens 6 Spiele die meiner Meinung nach alles toppen was die PS 4 und die Xbox One zu bieten hat.
Eine mehr als gewagte These, wenn nicht sogar Blödsinn;-)...Ich sehe da auf der Switch gerade mal 2, nennen wir sie mal "Überspiele", nämlich Zelda und Mario Odyssey....Wo du da mindestens 6 siehst die alles toppen was die Konkurrenz zu bieten hat, nun ja...MS tut sich exklusivtechnisch in dieser Gen extrem schwer, aber die PS4 hat mittlerweile so einige Exklusivkracher im Portfolio...
Ich schrieb ja "meiner Meinung nach". Natürlich halten das manche für Blödsinn, ist ja auch nicht jedermanns Geschmack. Die 6 Überspiele sind für mich Zelda, Mario Odyssey, Smash Bros Ultimate, Xenoblade Chronicles 2 (ganz großes Ausrufezeichen), Mario Kart 8 und Super Mario Party. Ich glaube ich brauche 2019 nichts mehr anderes zu spielen, mit den Spielen werde ich ewig Spaß haben. Und dann kommen 2019 auch noch Luigis Mansion 3 und das große Pokemon. Eine Ankündigung für ein neues Zelda erwarte ich ebenfalls für 2019.
Zuletzt geändert von Ultimatix am 30.11.2018 20:55, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 8928
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von casanoffi » 30.11.2018 20:54

CJHunter hat geschrieben:
30.11.2018 19:02
Wenn man auf Wii U-Ports, Indies und überteuerte Triple A-Games die es bei der Konkurrenz schon für nen 10er gibt steht, dann ja;-)...
Dass ausgerechnet ein so erfahrener User wie Du sowas loslässt, wundert mich. Als hätte man nicht schön unzählige Male durchgekaut, warum da so ist :-D

Du redest von Konkurrenz - welche denn?
Vor die Wahl gestellt zwischen Unordnung und Unrecht, entscheidet sich der Deutsche für das Unrecht.
- J. W. v. Goethe

CJHunter
Beiträge: 2248
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Marktprognose für 2019: Nintendo Switch wird PlayStation 4 und Xbox One schlagen

Beitrag von CJHunter » 30.11.2018 21:00

casanoffi hat geschrieben:
30.11.2018 20:54
CJHunter hat geschrieben:
30.11.2018 19:02
Wenn man auf Wii U-Ports, Indies und überteuerte Triple A-Games die es bei der Konkurrenz schon für nen 10er gibt steht, dann ja;-)...
Dass ausgerechnet ein so erfahrener User wie Du sowas loslässt, wundert mich. Als hätte man nicht schön unzählige Male durchgekaut, warum da so ist :-D

Du redest von Konkurrenz - welche denn?
Na komm, das Smiley am Ende wohl glatt übersehen...Ich finde das auch gar nicht so weit hergeholt und was die Konkurrenz angeht. Damit meinte ich die die 3rds wie Doom, Wolfenstein, LA Noire, Civ 6 und weiss der Geier. Alles Titel die es (längst) schon für PS4/One gibt und dort mittlerweile hier und da für 10 Euronen zu haben sind. Für die Switch-Fassung darf man dann 50 Euro hinblättern. Die Spiele sehen deutlich schlechter aus, aber ja, man darf auch unterwegs spielen, ist mir schon klar...

Antworten