Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6289
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von MrLetiso » 12.10.2018 22:10

Wo ist bei der Umfrage der Punkt: "... wäre klasse! Aber lieber von einer unterfinanzierten Indie-Klitsche als von EA!"

Benutzeravatar
Sunblaster
Beiträge: 68
Registriert: 15.12.2009 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von Sunblaster » 13.10.2018 05:34

:wink: Das erste Pc Spiel wird dann: C&C Rivals HD Remaster.
Es enthält alles was EA liebt (billige Portierung, Games as a Service, Multiplayerfocus...) und C&C Fans hassen (Bugs, Mikrotransaktionen, EA logos im Intro...). :wink:

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2677
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von cM0 » 13.10.2018 06:32

Bei vielen Kommentaren frage ich mich ob die News überhaupt gelesen wurde. Hervorheben möchte ich folgenden Satz:
In diesem Sinne haben wir einige spannende Ideen zum Remastering der klassischen PC-Spiele ausgelotet und bereits den ersten Schritt zur Feier des 25-jährigen Jubiläums getan.
Daran kann ich erstmal gar nichts schlechtes entdecken. Ich traue EA auch keinen neuen, guten C&C Teil zu, lasse mich jedoch gern eines Besseren belehren. Aber hier geht es erstmal nur um Remaster und da kann man wirklich nicht viel falsch machen. Höher aufgelöste Texturen, generell die Auflösung erhöhen, dafür sorgen dass es problemlos unter Windows 10 läuft, fertig.
Bevorzugt würde ich ja ein AR2 nehmen, aber gern auch ältere oder neuere Teile bis einschließlich Generals. Was danach kam, funktioniert auch heute noch wunderbar und ist grafisch in Anbetracht des Alters recht gut.
Mit etwas Fantasie kann man in die News auch reininterpretieren, dass ein neuer Teil erscheint, auch wenn es nicht klar erwähnt wird. Aber bevor das passiert, will EA sicher sehen wie gut sich überarbeitete Versionen der alten Teile verkaufen.
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 2187
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von Flojoe » 13.10.2018 06:42

Ich würde mir eher ein Remake vom ersten Teil wünschen ein Remaster wäre mir da zu wenig.

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 2045
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von winkekatze » 13.10.2018 08:55

Erstmal find ichs gut, RTS gibts zuwenige auf dem Markt.

Benutzeravatar
shakeyourbunny
Beiträge: 1556
Registriert: 25.01.2013 17:39
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von shakeyourbunny » 13.10.2018 09:18

Wie wärs mit einen neuen Titel der Reihe und nicht (schon wieder) ein Remake?

Huch ist wohl zu teuer :D
-> Trade Thread <-

They have taken you from the Imperial City's prison, first by carriage, and now by boat. To the east, to Morrowind. Fear not, for I am watchful. You have been chosen.

Benutzeravatar
shakeyourbunny
Beiträge: 1556
Registriert: 25.01.2013 17:39
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von shakeyourbunny » 13.10.2018 09:25

Euer Endgegner hat geschrieben:
12.10.2018 05:15
Ich würde jetzt gerne den Hypetrain starten aber mir ist grad eingefallen das wir von EA reden und ich muss befürchten das die ihr Spiel an Origin binden.
Das brauchst nicht befürchten, das kommt wie das Amen im Gebet, genau so wie es von Ubisoft nur noch Sachen mit UPlay gibt, Blizzard-Activions auf ihren Battle.net Launcher und - der Neue im Bunde - Bethesda nur noch über ihren Bethesda Launcher.

Davon abgesehen haben die alten Titel durch die Bank (damals) starke DRM gehabt, wobei die letzten Titel ohne Onlineaktivierung gar nichts ging.

Scheint ja sonst wieder ein neues Kapitel von EA zum Thema "wie kann ich C&C mit möglichst minimalen Aufwand zu einer Cash Cow machen" aufzuschlagen. Wenn die so darauf versessen sind, sollten die mal in ihre Schublade unter der Beschriftung "fast fertiggestellte Spiele von C&C" schauen; da gibts zb einen hübschen Nachfolger zu C&C: Renegade; der eigentlich ganz gut ausgesehen hat und "frischer" ist als ein dumpfes Reskin von den alten Spielen.
-> Trade Thread <-

They have taken you from the Imperial City's prison, first by carriage, and now by boat. To the east, to Morrowind. Fear not, for I am watchful. You have been chosen.

Benutzeravatar
shakeyourbunny
Beiträge: 1556
Registriert: 25.01.2013 17:39
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von shakeyourbunny » 13.10.2018 09:26

thoxx hat geschrieben:
12.10.2018 08:37
Endlich C&C mit Sammelkärtchen und Battle Royale!
Das gibts schon, nennt sich C&C 4.
-> Trade Thread <-

They have taken you from the Imperial City's prison, first by carriage, and now by boat. To the east, to Morrowind. Fear not, for I am watchful. You have been chosen.

johndoe990045
Beiträge: 429
Registriert: 24.04.2010 17:17
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von johndoe990045 » 13.10.2018 18:19

Aufgrund des Origin-Zwangs für mich schon tot, bevor es das Licht der Welt erblickt.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7709
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von ChrisJumper » 13.10.2018 18:40

Seitdem ich erkannt habe das EA keine Spiele mehr für mich programmiert, lässt mich die Ankündigung kalt.

Sollen sie von mir aus doch ein Social-Media-Browser-Game mit Accountpflicht machen zum Vollpreis.

Als Retail für die PS4 wird es ja wohl eh nicht mehr kommen...

Benutzeravatar
nepumax
Beiträge: 572
Registriert: 11.07.2008 21:47
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von nepumax » 14.10.2018 11:04

ChrisJumper hat geschrieben:
13.10.2018 18:40
Seitdem ich erkannt habe das EA keine Spiele mehr für mich programmiert, lässt mich die Ankündigung kalt.
MrReset hat geschrieben:
13.10.2018 18:19
Aufgrund des Origin-Zwangs für mich schon tot, bevor es das Licht der Welt erblickt.
Gleichgesinnte! Überall! :D
Und ich dachte ich sei nur ein knurriger, alter Kerl, der sich die alten Tage zurückwünscht und den "Fortschritt" verteufelt.

Ich bin es nicht! Danke! :Vaterschlumpf:

Igorsam
Beiträge: 760
Registriert: 23.06.2014 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von Igorsam » 14.10.2018 12:47

Tut mir leid, aber ich erwarte von EA gar nichts. EA hat die Marke C&C für mich völlig zerstört und ist für mich als Firma fast schon eine Kauf-Warnung.


Hoffentlich baut man Mikrotransaktionen, Lootboxen etc. ein und verkauft das Spiel möglichst hochpreisig - Abo-Modell wäre auch eine tolle Idee ... :roll:

Toll fände ich auch noch, wenn man zB im MP für Echtgeld Einheiten kaufen kann :roll:

Ich hoffe man sieht sich mein Posting an und nimmt meine Ideen in das Spiel auf:

Noch ein paar Ideen für einen "sicheren Erfolg" 8) :
- auf Basen-bau verzichten, dass mag eh keiner
- auf Überzeichnete Figuren verzichten
- Lootboxen
- Sammelkarten zum Kaufen
- Abo-Modell
- am besten als Mobile-Game - PC ist so retro das spielt keiner mehr
- bitte um mindestens 70 Euro + Season Pass
- bitte keine Cheats sondern alles mit Echtgeld zum kaufen im SP
- bitte eine Möglichkeit Einheiten im MP für Echtgeld zu kaufen für die besondere taktische Würze
- bitte auf jeden Fall auch die SP-Kampagne Always online
- eventuell könnte man auch auf den SP verzichten - war ja bisher eine tolle Idee auch bei anderen etablierten Spielen
- bitte auf jeden Fall Origin-Exklusiv - oder gleich 1-2 neue Clients - das kommt immer gut an

Wir sollten eine 4Players-Ideen Taskforce für EA starten.

Benutzeravatar
no need no flag olulz
Beiträge: 1586
Registriert: 16.06.2007 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von no need no flag olulz » 14.10.2018 13:26

Du hast noch schlechte Performance vergessen. Ein AAA-PC-Spiel ist erst AAA, wenn es auch beschissen läuft.

Benutzeravatar
Aurellian
Beiträge: 2119
Registriert: 03.02.2010 14:04
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von Aurellian » 14.10.2018 14:07

nepumax hat geschrieben:
14.10.2018 11:04
ChrisJumper hat geschrieben:
13.10.2018 18:40
Seitdem ich erkannt habe das EA keine Spiele mehr für mich programmiert, lässt mich die Ankündigung kalt.
MrReset hat geschrieben:
13.10.2018 18:19
Aufgrund des Origin-Zwangs für mich schon tot, bevor es das Licht der Welt erblickt.
Gleichgesinnte! Überall! :D
Und ich dachte ich sei nur ein knurriger, alter Kerl, der sich die alten Tage zurückwünscht und den "Fortschritt" verteufelt.

Ich bin es nicht! Danke! :Vaterschlumpf:
In der Tat beruhigend. Die Origin-Einführung war damals der Moment, wo ich mich endgültig von EA-Spielen verabschiedet habe. Und irgendwie habe ich nicht den Eindruck, viel verpasst zu haben in den Jahren.
Cowards die many times before their deaths,
The valiant never taste of death but once.
- Julius Caesar (II, ii, 32-37)

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 22814
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Command & Conquer: Electronic Arts verspricht PC-Rückkehr; Remaster werden ausgelotet

Beitrag von Kajetan » 14.10.2018 14:38

Aurellian hat geschrieben:
14.10.2018 14:07
In der Tat beruhigend. Die Origin-Einführung war damals der Moment, wo ich mich endgültig von EA-Spielen verabschiedet habe. Und irgendwie habe ich nicht den Eindruck, viel verpasst zu haben in den Jahren.
Vier Leute aus dem 4P-Forum. Total beruhigend :)

Origin ist mittlerweile gar nicht mal so übel als Client einer Download-Plattform, zumindest stört das Teil nicht mehr. Irgendeinen Vorteil für den Kunden hat Origin aber weiterhin nicht.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Antworten