No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 2187
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Flojoe » 24.07.2018 18:51

Hyeson hat geschrieben:
24.07.2018 18:33
Xcatic hat geschrieben:
24.07.2018 13:10
@hyeson

Wenigsten arbeiten sie noch an dem Game und bringen KOSTENLOSEN Content und Updates OHNE Mikrotransaktionen.
Ja toll. Nach nur 2 Jahren haben die Kunden das Spiel für das sie vor 2 Jahren 60€ bezahlt haben.
Besser Spät als Nie! :biggrin:

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11319
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Xris » 26.07.2018 00:04

Xcatic hat geschrieben:
24.07.2018 13:10
@hyeson

Wenigsten arbeiten sie noch an dem Game und bringen KOSTENLOSEN Content und Updates OHNE Mikrotransaktionen.
Du meinst jenen Content der im Hauptspiel fehlt? Den hast du beim Kauf des Spiels bezahlt.

Und hört endlich auf mit dem Totschlagargunent EA und Co. Weil die eben scheiße sind kaufe ich persönlich schon seit Jahren keine Spiele mehr von denen. Und nur weil die sich ähnliche Dinger herausnehmen bedeutet das nicht das es bei einem Indie Studio okay ist. Oder das mann neuerdings dankbar dafür sein muss das der Entwickler sein Spiel komplett und funktionierend abliefert oder im Nachhinein fixt. Mit anderen Worten: scheiß egal was EA machen und tun. Hier geht es nicht um EA.

Mit eurer Einstellung blicken wir in eine ausgesprochen beschissene Zukunft. Erinnert mich an die Leute die neuerdings jedweden DLC gar nicht mehr so schlimm finden. Gibt ja jetzt mit MTs noch etwas schlimmeres. Schön reden kann mann sich so ziemlich alles.

Antworten