No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Heruwath
Beiträge: 983
Registriert: 26.03.2008 12:06
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Heruwath » 23.07.2018 15:04

Xris hat geschrieben:
17.07.2018 18:52
Und..... Das was im Trailer zu sehen ist ist nicht gefakt und macht tatsächlich auch Spaß? Die Änderungen hören sich gut an aber sie haben schon einmal mit Trailern geworben die quasi ein anderes Spiel zeigten. Wie ist NMS aktuell? Lohnt es sich mittlerweile?
NMS macht schon jetzt Spaß. Hab erst dieses WE wieder in das Spiel versenkt. Einen neuen Planeten für meine Basis gefunden, die Basis etwas ausgebaut, den buggy geholt und dann einfach nur durch die Gegend gefahren und nach locations gesucht und Plutonium gesammelt. Auf "Survival" braucht ein Schiff zum Starten die 4x Menge davon.

Generell würde ich sagen, dass dieses Spiel erst auf "Survival" oder sogar "Permadeath" sich so richtig entfaltet. Versuche mal ohne Schutz einen Turm unter extremen Konditionen zu erklimmen, oder einfach nur vom Raumschiff zum Gebäude zu rennen. Und nur unter extremen Konditionen gibt es die ganz seltenen Rohstoffe. Ich musste sogar einige Quests auf solche Planeten machen.

Meine Basis ist auf einem schönen blauen Planeten mit aggressiven Sentinels und ein paar Stürmen zwischendurch. Ist immer noch einfacher als recht starke hazards.

Jetzt kann ich mit Freunden spielen und zusammen Rennen auf meinem Planeten veranstalten. Finde es sehr schade, dass einige so sehr darauf aus, dass ihnen das Spiel die komplette Abwechslung servieren soll. Ein wenig RP, ein wenig Abweichen von der Standartdformel und das Spiel gewinnt an noch mehr Spielspaß.

Ich bereue keinen einzigen cent der 60€, die ich bei release in das SPiel gesteckt habe. Die Spielzeit und den Spielspaß habe ich schon lange raus.
Change it! Love it! or Leave it!

Benutzeravatar
traceon
Beiträge: 1232
Registriert: 30.05.2007 10:59
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von traceon » 23.07.2018 16:38

Ich hatte mir im vergangenen Sommer die Disk für einen Zehner aus dem Grabbeltisch gezogen, bisher allerdings nie gespielt. Das Update ist doch mal ein netter Anlaß, das Spiel zu installieren und auszuprobieren. Scheint ja inzwischen recht gut gereift zu sein. Eventuell kommt ja im Zuge der Xbox-Veröffentlichung ein neuer 4P-Test?

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 11444
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Xris » 24.07.2018 02:06

Heruwath hat geschrieben:
23.07.2018 15:04
Xris hat geschrieben:
17.07.2018 18:52
Und..... Das was im Trailer zu sehen ist ist nicht gefakt und macht tatsächlich auch Spaß? Die Änderungen hören sich gut an aber sie haben schon einmal mit Trailern geworben die quasi ein anderes Spiel zeigten. Wie ist NMS aktuell? Lohnt es sich mittlerweile?
NMS macht schon jetzt Spaß. Hab erst dieses WE wieder in das Spiel versenkt. Einen neuen Planeten für meine Basis gefunden, die Basis etwas ausgebaut, den buggy geholt und dann einfach nur durch die Gegend gefahren und nach locations gesucht und Plutonium gesammelt. Auf "Survival" braucht ein Schiff zum Starten die 4x Menge davon.

Generell würde ich sagen, dass dieses Spiel erst auf "Survival" oder sogar "Permadeath" sich so richtig entfaltet. Versuche mal ohne Schutz einen Turm unter extremen Konditionen zu erklimmen, oder einfach nur vom Raumschiff zum Gebäude zu rennen. Und nur unter extremen Konditionen gibt es die ganz seltenen Rohstoffe. Ich musste sogar einige Quests auf solche Planeten machen.

Meine Basis ist auf einem schönen blauen Planeten mit aggressiven Sentinels und ein paar Stürmen zwischendurch. Ist immer noch einfacher als recht starke hazards.

Jetzt kann ich mit Freunden spielen und zusammen Rennen auf meinem Planeten veranstalten. Finde es sehr schade, dass einige so sehr darauf aus, dass ihnen das Spiel die komplette Abwechslung servieren soll. Ein wenig RP, ein wenig Abweichen von der Standartdformel und das Spiel gewinnt an noch mehr Spielspaß.

Ich bereue keinen einzigen cent der 60€, die ich bei release in das SPiel gesteckt habe. Die Spielzeit und den Spielspaß habe ich schon lange raus.
Naja mal sehen. 60 Euro werde ich definitiv nicht noch einmal dafür ausgeben. Ich war echt froh das Amazon NMS ganz unkompliziert zurück genommen hat. Im Release Zustand, bzw auch noch nach den ersten Patches, fand ich NMS einfach zu unausgereift, langweilig, unbelebt und beliebig in der angeblich zufälligen Generierung von Planeten. Grundsätzlich aber interessant.

Heruwath
Beiträge: 983
Registriert: 26.03.2008 12:06
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Heruwath » 24.07.2018 08:31

Xris hat geschrieben:
24.07.2018 02:06
Naja mal sehen. 60 Euro werde ich definitiv nicht noch einmal dafür ausgeben. Ich war echt froh das Amazon NMS ganz unkompliziert zurück genommen hat. Im Release Zustand, bzw auch noch nach den ersten Patches, fand ich NMS einfach zu unausgereift, langweilig, unbelebt und beliebig in der angeblich zufälligen Generierung von Planeten. Grundsätzlich aber interessant.
So können sich Geschmäcker und Vorstellungen unterscheiden. Ich habe bereits mehr als 80 Std. in das Spiel investiert bevor der erste patch kam. Damit hatte ich die 60€ schon damals raus und das Spiel wurde mit jedem update besser.
Change it! Love it! or Leave it!

Benutzeravatar
Hyeson
Beiträge: 1476
Registriert: 21.12.2012 23:53
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Hyeson » 24.07.2018 12:11

Stormrider One hat geschrieben:
20.07.2018 16:33
Nuracus

Weil der Vorfall zwei jahre zurück liegt,weil seit dem fleischich an das spiel gearbeitet wird um das "nicht erhaltene" versprechen so gut wie möglich zu realisieren, die entwikler tun qwasi alles dafür was sie können und weil wen jemanden das spiel wirklich noch intressiert kein sinn macht über sachen zun reden und kritisieren die vor zwei jahre vorgefallen sind und immer noch da dran hängen als wäre das spiel immer noch an diese zustand ...es macht einfach kein sinn!!
Ich bezweifle, dass denen das Erfüllen des Versprechens wichtig ist.
Die wollten die Rotze auf der Xbox veröffentlichen und niemand hätte es im ursprünglichen Zustand gekauft. Deshalb haben sie 2 Jahre daran herumgebastelt.

Xcatic
Beiträge: 85
Registriert: 24.04.2018 16:56
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Xcatic » 24.07.2018 13:10

@hyeson

Wenigsten arbeiten sie noch an dem Game und bringen KOSTENLOSEN Content und Updates OHNE Mikrotransaktionen.

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5726
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Nuracus » 24.07.2018 14:08

Ist auch das Mindeste nach deren Betrug. Für Sozialstunden lobe ich keine Verbrecher.

Old_Player
Beiträge: 11
Registriert: 03.09.2003 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Old_Player » 24.07.2018 15:36

Nuracus hat geschrieben:
24.07.2018 14:08
Ist auch das Mindeste nach deren Betrug. Für Sozialstunden lobe ich keine Verbrecher.
Den Wert eines Spieles erkennt man wieviele Stunden man darin versenkt hat und ich habe eine Menge versenkt. Der MP ist mir egal. Fakt ist, das Spiel kann noch einiges in Zukunft bieten. Ich freue mich auf das Update.

Benutzeravatar
Wigggenz
Beiträge: 7222
Registriert: 08.02.2011 19:10
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Wigggenz » 24.07.2018 15:42

Old_Player hat geschrieben:
24.07.2018 15:36
Nuracus hat geschrieben:
24.07.2018 14:08
Ist auch das Mindeste nach deren Betrug. Für Sozialstunden lobe ich keine Verbrecher.
Den Wert eines Spieles erkennt man wieviele Stunden man darin versenkt hat und ich habe eine Menge versenkt. Der MP ist mir egal. Fakt ist, das Spiel kann noch einiges in Zukunft bieten. Ich freue mich auf das Update.
Und einen (umgangssprachlichen) Betrug erkennt man daran, ob es eine Täuschung gibt oder nicht.

Und die gab es bei NMS definitiv, und zwar nicht nur eine.

Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 3475
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von ZackeZells » 24.07.2018 15:47

Old_Player hat geschrieben:
24.07.2018 15:36
Nuracus hat geschrieben:
24.07.2018 14:08
Ist auch das Mindeste nach deren Betrug. Für Sozialstunden lobe ich keine Verbrecher.
Den Wert eines Spieles erkennt man wieviele Stunden man darin versenkt hat und ich habe eine Menge versenkt. Der MP ist mir egal. Fakt ist, das Spiel kann noch einiges in Zukunft bieten. Ich freue mich auf das Update.
Du würdest bestimmt auch Geld für das Update ausgeben, wenn es als DLC daherkommen würde!

Old_Player
Beiträge: 11
Registriert: 03.09.2003 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Old_Player » 24.07.2018 16:04

ZackeZells hat geschrieben:
24.07.2018 15:47
Old_Player hat geschrieben:
24.07.2018 15:36
Nuracus hat geschrieben:
24.07.2018 14:08
Ist auch das Mindeste nach deren Betrug. Für Sozialstunden lobe ich keine Verbrecher.
Den Wert eines Spieles erkennt man wieviele Stunden man darin versenkt hat und ich habe eine Menge versenkt. Der MP ist mir egal. Fakt ist, das Spiel kann noch einiges in Zukunft bieten. Ich freue mich auf das Update.
Du würdest bestimmt auch Geld für das Update ausgeben, wenn es als DLC daherkommen würde!
Für das nächste Große, mit vielen neuen Inhalten, aber gern.

Xcatic
Beiträge: 85
Registriert: 24.04.2018 16:56
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Xcatic » 24.07.2018 17:02

Wigggenz hat geschrieben:
24.07.2018 15:42
Old_Player hat geschrieben:
24.07.2018 15:36
Nuracus hat geschrieben:
24.07.2018 14:08
Ist auch das Mindeste nach deren Betrug. Für Sozialstunden lobe ich keine Verbrecher.
Den Wert eines Spieles erkennt man wieviele Stunden man darin versenkt hat und ich habe eine Menge versenkt. Der MP ist mir egal. Fakt ist, das Spiel kann noch einiges in Zukunft bieten. Ich freue mich auf das Update.
Und einen (umgangssprachlichen) Betrug erkennt man daran, ob es eine Täuschung gibt oder nicht.

Und die gab es bei NMS definitiv, und zwar nicht nur eine.
Ich verstehe immer die „Betrugsargumentation“ nicht!
Ist jemand gezwungen das Spiel blind Day-One zu kaufen??
EA hätte den Laden einfach aufgekauft und dicht gemacht.... HG arbeitet mit 16(!!!!!) Mann weiter um der Community das NMS zu bieten welches sie haben wollen.
Ich Wette Leute wie du feiern Publisher wie EA und Ubisoft die außer jährliche Sportupdates, das x-te Battlefield oder das x-te FarCry auf den Markt werfen OHNE Innovationen und mit Mikrotransaktionen

Benutzeravatar
Wigggenz
Beiträge: 7222
Registriert: 08.02.2011 19:10
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Wigggenz » 24.07.2018 17:12

Xcatic hat geschrieben:
24.07.2018 17:02
Wigggenz hat geschrieben:
24.07.2018 15:42
Old_Player hat geschrieben:
24.07.2018 15:36


Den Wert eines Spieles erkennt man wieviele Stunden man darin versenkt hat und ich habe eine Menge versenkt. Der MP ist mir egal. Fakt ist, das Spiel kann noch einiges in Zukunft bieten. Ich freue mich auf das Update.
Und einen (umgangssprachlichen) Betrug erkennt man daran, ob es eine Täuschung gibt oder nicht.

Und die gab es bei NMS definitiv, und zwar nicht nur eine.
Ich verstehe immer die „Betrugsargumentation“ nicht!
Ist jemand gezwungen das Spiel blind Day-One zu kaufen??
EA hätte den Laden einfach aufgekauft und dicht gemacht.... HG arbeitet mit 16(!!!!!) Mann weiter um der Community das NMS zu bieten welches sie haben wollen.
Ich Wette Leute wie du feiern Publisher wie EA und Ubisoft die außer jährliche Sportupdates, das x-te Battlefield oder das x-te FarCry auf den Markt werfen OHNE Innovationen und mit Mikrotransaktionen
Zwang ist keine Voraussetzung eines Betrugs.

Und wie zur Hölle du auf die ziemlich dämliche Schlussfolgerung kommst, ich würde EA oder Ubisoft feiern, weißt wohl nur du. Kannst dir ja mal gerne Posts von mir zu denen durchlesen.

Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 3843
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von sphinx2k » 24.07.2018 17:47

Xcatic hat geschrieben:
24.07.2018 17:02

Ich verstehe immer die „Betrugsargumentation“ nicht!
Ist jemand gezwungen das Spiel blind Day-One zu kaufen??
Weil Autovergleiche immer gut sind um was zu verstehen hier einer für dich:
Wenn ich dir eine Auto als Unfallfrei verkaufe obwohl es ein Unfallwagen ist hab ich dich betrogen. Und das obwohl dich niemand gezwungen hat das Auto von mir zu kaufen.

Benutzeravatar
Hyeson
Beiträge: 1476
Registriert: 21.12.2012 23:53
Persönliche Nachricht:

Re: No Man's Sky: NEXT-Update im Trailer: Multiplayer-Modus, Grafik-Überarbeitung und ausgebauter Basisbau

Beitrag von Hyeson » 24.07.2018 18:33

Xcatic hat geschrieben:
24.07.2018 13:10
@hyeson

Wenigsten arbeiten sie noch an dem Game und bringen KOSTENLOSEN Content und Updates OHNE Mikrotransaktionen.
Ja toll. Nach nur 2 Jahren haben die Kunden das Spiel für das sie vor 2 Jahren 60€ bezahlt haben.

Antworten