Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
GrimoireWeiss
Beiträge: 2171
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von GrimoireWeiss » 23.06.2018 08:32

ICHI- hat geschrieben:
23.06.2018 01:15
flo-rida86 hat geschrieben:
22.06.2018 21:51
...auch das addon gespielt. :mrgreen:
Meinst du "Old Hunters" ?
Da warte ich bis das im Angebot ist aber
beim Hauptspiel hab ich alles gemacht (Platin)

Dark Souls 3 hab ich auch nur ohne Add-On
gespielt. Soll wohl nochmal deutlich schwerer sein.
Jap ist Schwerer und Ätzend teilweise, Da sind so ein paar Sachen dabei bei denen ich nur den Kopf Schütteln konnte.
Wii (U)/3DS/XBox 360/One/Playstation 3/4/Vita/PC

Bild

Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
Sevulon
Beiträge: 3508
Registriert: 01.09.2008 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von Sevulon » 23.06.2018 13:44

Zwei Dinge:

1.
Nachdem From Software verraten hat, dass bei Sekiro: Shadows Die Twice eine besondere Wiederbelebungsmechanik des Hauptcharakters zum Einsatz kommen wird (wir berichteten),
Nein, Freunde. Liebes 4Players-Team, ihr könnt doch nicht behaupten, dass From Software etwas verraten hat, und dann unter "wir berichteten" einen Artikel verlinken, in dem nur steht dass From Software dies noch nicht verraten hat. Das geht so doch nicht! Was hat From Software denn nun verraten, was sie damals noch nicht verraten wollten?!

2.
Was ist mit
Abgestufte Schwierigkeitsgrade wird es übrigens (wie bei Dark Souls und Bloodborne) nicht geben.
gemeint? Also von Bloodborne weiß ich nichts, aber ich kann mich nicht erinnern, dass mich Dark Souls jemals irgendwo den Schwierigkeitsgrad hätte einstellen lassen?
"There are no choices. Nothing but a straight line. The illusion comes afterwards, when you ask "Why me?" and "What if?". If you had done something differently, it wouldn't be you, it would be someone else, asking different questions."

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1556
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von Flojoe » 23.06.2018 13:47

Damit sind wohl die ansteigenden Schwierigkeitsgrade gemeint wenn man das Spiel nach dem Ende mit dem selben Charakter vom neuen beginnt. Nach jedem Durchspielen steigt der Schwierigkeitsgrad weiter an.

Benutzeravatar
Krayt
Beiträge: 480
Registriert: 07.09.2006 17:31
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von Krayt » 23.06.2018 13:49

Uh, ein höherer Schwierigkeitsgrad? Spannend...
If you can't understand it without an explanation, you can't understand it with an explanation.

1Q84

Benutzeravatar
Civarello
Beiträge: 359
Registriert: 07.03.2016 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von Civarello » 23.06.2018 15:18

Flojoe hat geschrieben:
22.06.2018 14:40
Wie auch immer das Spiel sieht wieder sehr schnell aus da werd ich erstmal abwarten auf die Zusatz Schwierigkeit 30 FPS hab ich seit Bloodborne kein Bock mehr.
Nur im Gegensatz zu Bloodborne wird es von Sekiro auch eine PC-Version geben. Ich persönlich kann zb. Bloodborne sehr gut spielen, auch mit 30 fps. Das Hauptproblem bei Bloodborne ist noch nichtmal die Bildrate, sondern die inkonstanten Frametimes. Aber klar, ich find auch, dass sich zb. ein Dark Souls 3 bei 60 fps auf dem PC um einiges besser spielt.
Sevulon hat geschrieben:
23.06.2018 13:44

2.
Was ist mit
Abgestufte Schwierigkeitsgrade wird es übrigens (wie bei Dark Souls und Bloodborne) nicht geben.
gemeint? Also von Bloodborne weiß ich nichts, aber ich kann mich nicht erinnern, dass mich Dark Souls jemals irgendwo den Schwierigkeitsgrad hätte einstellen lassen?
Eben das ist gemeint. Dass es (wie in den Soulsborne-Spielen) keinen wählbaren Schwierigkeitsgrad geben wird. Gute Sache wie ich finde.

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4286
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von MikeimInternet » 23.06.2018 15:45

Was haben wir Spieler diesem Mann doch alles für wahnsinnig gute Spiele zu verdanken.
Ich liebe diesen Mann !

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8358
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von Todesglubsch » 23.06.2018 20:51

ICHI- hat geschrieben:
23.06.2018 01:15

Meinst du "Old Hunters" ?
Da warte ich bis das im Angebot ist aber
beim Hauptspiel hab ich alles gemacht (Platin)
War doch gerade erst im Angebot, während der Days of Play, 8.-18. Juni.

Das Add-on lohnt sich IMO nicht wirklich. Sehr kurz. Auch wenn die Bosse einem im Kopf bleiben.

DitDit
Beiträge: 1022
Registriert: 12.06.2013 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von DitDit » 23.06.2018 22:14

Todesglubsch hat geschrieben:
23.06.2018 20:51
ICHI- hat geschrieben:
23.06.2018 01:15

Meinst du "Old Hunters" ?
Da warte ich bis das im Angebot ist aber
beim Hauptspiel hab ich alles gemacht (Platin)
War doch gerade erst im Angebot, während der Days of Play, 8.-18. Juni.

Das Add-on lohnt sich IMO nicht wirklich. Sehr kurz. Auch wenn die Bosse einem im Kopf bleiben.
wuat. das dlc war absolut geil, hat dem spiel geile neue gebiete, geniale musikstücke, tolles neues equip, super bosse und viel viel lore hinzugefügt. nicht zu vergessen der zusätzlichen riesenportion h.p. lovecraft.
und kurz war es bestimmt nicht für den releasepreis von 15€

Es ist wie fast jedes Souls DLC ein Must have für jeden Fan

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8358
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von Todesglubsch » 23.06.2018 22:47

DitDit hat geschrieben:
23.06.2018 22:14
wuat. das dlc war absolut geil, hat dem spiel geile neue gebiete, geniale musikstücke, tolles neues equip, super bosse und viel viel lore hinzugefügt. nicht zu vergessen der zusätzlichen riesenportion h.p. lovecraft.
und kurz war es bestimmt nicht für den releasepreis von 15€
Es kostet(e) 20€ und bestand aus drei lausigen Gebieten. Die hatteste im Nu durch.
Die neuen Waffen waren toll, ja, zeigten aber eher, wie langweilig die Waffen im Hauptspiel doch waren.

Und einer der DLC-Bosse war auch noch aus dem Hauptspiel recycelt. Aufgrund seiner Thematik und Lore lass ich das aber mal durchgehen.

Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3056
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von ICHI- » 24.06.2018 00:21

Todesglubsch hat geschrieben:
23.06.2018 20:51
ICHI- hat geschrieben:
23.06.2018 01:15

Meinst du "Old Hunters" ?
Da warte ich bis das im Angebot ist aber
beim Hauptspiel hab ich alles gemacht (Platin)
War doch gerade erst im Angebot, während der Days of Play, 8.-18. Juni.

Das Add-on lohnt sich IMO nicht wirklich. Sehr kurz. Auch wenn die Bosse einem im Kopf bleiben.
Jep , habs gesehen aber wollte erstmal
austesten wie mir das Hauptspiel gefällt.

Als ich mir nach paar Tagen dachte das Add-On
auf jeden fall auch zu kaufen wars vorbei.

Hab mich auch etwas geärgert.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8358
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Sekiro: Shadows Die Twice könnte laut Miyazaki noch schwerer als Dark Souls oder Bloodborne sein

Beitrag von Todesglubsch » 24.06.2018 02:25

ICHI- hat geschrieben:
24.06.2018 00:21

Jep , habs gesehen aber wollte erstmal
austesten wie mir das Hauptspiel gefällt.

Als ich mir nach paar Tagen dachte das Add-On
auf jeden fall auch zu kaufen wars vorbei.

Hab mich auch etwas geärgert.
Aso, dachte du hättest das Spiel schon länger. Old Hunters ist jedenfalls immer so einmal im Monat im Sale. Einfach etwas Geduld haben.

Antworten