The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Brevita
Beiträge: 502
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von Brevita » 13.06.2018 09:24

Wo soll das eigentlich brutal sein? Da gab es schon weitaus heftigere Sachen im Videospielen ... Mein Güte

Benutzeravatar
fanboyauf3uhr
Beiträge: 603
Registriert: 09.06.2009 20:58
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von fanboyauf3uhr » 13.06.2018 09:29

Hab den Trailer nicht zuende gucken können so lahm fand ich das. Mega schwülstig und möchtegern-hollywood. Das diese Ally jetzt lesbisch ist finde ich ebenfalls arm, soll wohl mainstream sein.

Benutzeravatar
Wigggenz
Beiträge: 7160
Registriert: 08.02.2011 19:10
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von Wigggenz » 13.06.2018 09:34

fanboyauf3uhr hat geschrieben:
13.06.2018 09:29
Hab den Trailer nicht zuende gucken können so lahm fand ich das. Mega schwülstig und möchtegern-hollywood. Das diese Ally jetzt lesbisch ist finde ich ebenfalls arm, soll wohl mainstream sein.
War diese "Ally" schon immer und nicht erst jetzt.

Insofern ist alles, was hier arm ist, dieser Kommentar :D

Benutzeravatar
fanboyauf3uhr
Beiträge: 603
Registriert: 09.06.2009 20:58
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von fanboyauf3uhr » 13.06.2018 10:17

Wigggenz hat geschrieben:
13.06.2018 09:34
fanboyauf3uhr hat geschrieben:
13.06.2018 09:29
Hab den Trailer nicht zuende gucken können so lahm fand ich das. Mega schwülstig und möchtegern-hollywood. Das diese Ally jetzt lesbisch ist finde ich ebenfalls arm, soll wohl mainstream sein.
War diese "Ally" schon immer und nicht erst jetzt.

Insofern ist alles, was hier arm ist, dieser Kommentar :D
Ach so, naja. Die Games dieses Studios sind mir einfach zu Mainstream, finde UNCHARTED auch richtig schlimm.

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 724
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von Kant ist tot! » 13.06.2018 10:19

Eikant hat geschrieben:
12.06.2018 22:44
Kant ist tot! hat geschrieben:
12.06.2018 11:35
Eikant hat geschrieben:
12.06.2018 09:11
Ja, während des Streams und in den sozialen Netzwerken zeigt sich sofort der ganze widerliche Schmutz der Gesellschaft. 2018 und sonst nicht weiter entwickelt.
Ich vermute auch, dass die ganzen fetten, ungeliebten Halb-Pädos jetzt ihre Fantasien nicht mehr mit dem Charakter ausleben können.
Ah ja. Im ersten Satz auf tolerant machen, im zweiten dann selber zu Shaming übergehen. Von mir aus sollen sich solche Leute damit (mit Pixeln) austoben, wie sie wollen. Davon hat keiner einen Schaden. Und nur so nebenbei: Ist beides gleichermaßen nicht ausgesucht. Aber wie du selbst geschrieben hast: "2018 und sonst nicht weiter entwickelt."
Ach so, ja. Menschen, die andere nicht tolerieren soll man tolerieren und wenn man das nicht tut ist man genau so wie die.
Als Kind 4 mal hochgeworfen, aber nur 3 mal aufgefangen?
Dieses krampfhafte "Wir müssen alles tolerieren" hat dazu geführt, dass wieder Neo Nazis in der Regierung sitzen. Wird man ja noch sagen dürfen, nicht wahr?
Ich habe doch extra markiert, worauf ich mich beziehe. Scheint trotzdem nicht angekommen zu sein, schade. Ich wollte keine Nazis verteidigen und habe es auch nicht. Ich finde es unangebracht, dass du hier stereotyp auf Menschen losgehst, die sich ihre sexuelle Präferenzen genauso wenig ausgesucht haben wie Schwule oder Lesben. Du regst dich über den intoleranten "Schmutz der Gesellschaft" auf, weil diese Leute wiederum sich aufregen über Homosexuelle. Du greifst diesen "Schmutz" anschließend an, indem du auf den gleichen Mechanismus setzt wie der "Schmutz" selbst. Nämlich die Diskreditierung anderer Menschen auf Grund ihrer sexuellen Präferenz. Ironie und so.
Zuletzt geändert von Kant ist tot! am 13.06.2018 10:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 13340
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von dOpesen » 13.06.2018 10:20

@fanboyauf3uhr

meinungen sind halt wie arschlöcher, jeder ...

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
drfontaine92
Beiträge: 629
Registriert: 01.07.2010 08:29
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von drfontaine92 » 13.06.2018 10:43

bursus hat geschrieben:
12.06.2018 20:20
Meiner Ansicht nach eine widerliche Gewaltorgie !

Hier wird das Töten so explizit und detailiert dargestellt, dass wirklich über das Mittel der Beschlagnahmung nachgedacht werden sollte!

Bah ! Schrecklich !
Hier wird Gewalt eben nicht verniedlicht, sondern dargestellt wie sie ist. Wie du schon gesagt hast: Widerlich und explizit. Die Gewalt wird aber keineswegs verherrlicht, weshalb es im Ermessen jedes Einzelnen liegt, das gut oder schlecht zu finden. :!:

Meines Erachtens trägt das extrem zur Stimmung in diesem Endzeit-Setting bei und ich bin wirklich froh, dass sich ein Entwickler mal daran versucht, die Gewalt eben nicht salonfähig zu machen, sondern all ihre hässlichen Facetten aufzeigt.

Eikant
Beiträge: 183
Registriert: 13.09.2010 05:57
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von Eikant » 13.06.2018 10:57

Nein, mach ich nicht. Ich finde nur nicht, dass eine Kommentarsektion bei Computerspielen der beste Ort ist, um alle Seiten ausführlich zu beleuchten, was ich definitiv tue. Wer anderen deswegen vorwirft sich alles einfach zu machen, macht es sich damit sehr einfach.


Stormrider One hat geschrieben:
13.06.2018 08:31
Eikant

Kann es sein das du an ein pipilangstrumf sindrom leidest?!

Mit freundlichen Grüßen
Kan es sein das du an 1 defizit vong sprech her leiden lol

Benutzeravatar
Hank M.
Beiträge: 1066
Registriert: 05.03.2012 15:01
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von Hank M. » 13.06.2018 10:58

VincentValentine hat geschrieben:
12.06.2018 21:02
Neue Infos aus dem Panel - Yeah Joel lebt
-Enemy AI references each other by name, and constantly communicates with each other.
-You're not automatically fully hidden in grass. Extent of your visibility depends on height & density of foliage.
-No more auto AI telepathic awareness of you once spotted. They whistle to and actually communicate with each other.
-Referred to as systemic check-ins of AI information. They pass information to each other more realistically to let new groups and enemies know of the unfolding situation or of your position.
Das sind so die kleinen Details, die ND einfach besser löst als die Konkurrenz.

Thema Gewalt: Ich hab in Gears schon Locust mit der Kettensäge halbiert, da war an Ellie noch gar nicht zu denken. :wink:
Bild
Bild

Skabus
Beiträge: 1270
Registriert: 22.08.2010 02:30
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von Skabus » 13.06.2018 11:34

Eikant hat geschrieben:
13.06.2018 10:57
Kan es sein das du an 1 defizit vong sprech her leiden lol
:lol: :D :lol: :ugly: :lach:
"Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

"Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!" - Soren Johnson

Ein offener Geist, der meine Meinung nicht teilt, ist mir lieber, als die engstirnige Ansicht eines Konformisten, der mir zustimmt!

Benutzeravatar
Hank M.
Beiträge: 1066
Registriert: 05.03.2012 15:01
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von Hank M. » 13.06.2018 11:53

Skabus hat geschrieben:
13.06.2018 11:34
Eikant hat geschrieben:
13.06.2018 10:57
Kan es sein das du an 1 defizit vong sprech her leiden lol
:lol: :D :lol: :ugly: :lach:
Erst die große "Mehr Toleranz"-Welle reiten und dann kurze Zeit später einen Legastheniker dumm von der Seite anmachen, finde ich eher traurig als witzig. Aber gut, was will man von einem Internetforum auch erwarten?
Bild
Bild

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 13340
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von dOpesen » 13.06.2018 11:57

Eikant hat geschrieben:
13.06.2018 10:57
Kan es sein das du an 1 defizit vong sprech her leiden lol
Stormrider One's muttersprache ist nicht deutsch, von daher ist es sehr peinlich wie du ihn hier aufgrund seiner deutschen schreibschwäche angehst.

er macht seine sache ganz gut.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4247
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von MikeimInternet » 13.06.2018 12:04

Brevita hat geschrieben:
13.06.2018 09:24
Wo soll das eigentlich brutal sein? Da gab es schon weitaus heftigere Sachen im Videospielen ... Mein Güte

Naja, jemandem mit einer Axt den halben Hals wegzuhacken ist nicht gerade der Inbegriff von Nächstenliebe. ^^

Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2024
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von PickleRick » 13.06.2018 12:08

Findet Uncharted richtig schlimm und schaut sich dann den Trailer zu The Last of Us 2, um festzustellen, dass ihm das auch nicht gefällt. Überrascht jetzt niemanden, oder?
fanboyauf3uhr hat geschrieben:
13.06.2018 09:29
Hab den Trailer nicht zuende gucken können so lahm fand ich das. Mega schwülstig und möchtegern-hollywood. Das diese Ally jetzt lesbisch ist finde ich ebenfalls arm, soll wohl mainstream sein.
Dann solltest Du vielleicht einfach die Finger von solchen Produktionen lassen und Dich mehr im Indie-Bereich umschauen.

An Deiner latenten Homophobie solltest Du auch arbeiten.
Nutze die Zeit, genieße den Augenblick, lerne aus Deinen Fehlern und geh mir nicht auf den Sack!

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 2947
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: The Last of Us Part 2: Schleich-Szenen mit ruppigen Kämpfen von der Messe

Beitrag von sabienchen » 13.06.2018 12:11

ZappZarapp69 hat geschrieben:
13.06.2018 12:08
An Deiner latenten Homophobie solltest Du auch arbeiten.
Er ist nicht homophob.. er hat was gegen die HomoPropaganda!
Bild
Bild
Bild
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc, Doc Angelo, Nuracus und 4 Gäste