Nintendo Switch: Mark of the Ninja Remastered, Lumines Remastered, Banner-Saga-Trilogie und mehr Indie-Spiele

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10351
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Mark of the Ninja Remastered, Lumines Remastered, Banner-Saga-Trilogie und mehr Indie-Spiele

Beitrag von casanoffi » 21.03.2018 11:34

Der Chris hat geschrieben:
21.03.2018 11:32
Oder ist überliefert, dass es da draußen KIs zum Scheiße labern gibt?
Von denen laufen hier an meinem Arbeitsplatz ne ganze Menge herum.
Nenne ich immer "Vorgesetzte" :mrgreen:
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 41197
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Mark of the Ninja Remastered, Lumines Remastered, Banner-Saga-Trilogie und mehr Indie-Spiele

Beitrag von Levi  » 21.03.2018 11:37

Eigentlich geht's mir darum, ob man mit dem Spaß haben kann, oder ihn doch nur ignorieren sollte...

Trolle mit denen man "diskutieren" kann, können schon einen gewaltigen Unterhaltungswert abliefern :twisted:
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10351
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Mark of the Ninja Remastered, Lumines Remastered, Banner-Saga-Trilogie und mehr Indie-Spiele

Beitrag von casanoffi » 21.03.2018 11:54

Levi  hat geschrieben:
21.03.2018 11:37
Trolle mit denen man "diskutieren" kann, können schon einen gewaltigen Unterhaltungswert abliefern :twisted:
Also ich halte ihn eindeutig nicht für diskutabel :biggrin:
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5545
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Mark of the Ninja Remastered, Lumines Remastered, Banner-Saga-Trilogie und mehr Indie-Spiele

Beitrag von Jazzdude » 21.03.2018 13:27

casanoffi hat geschrieben:
21.03.2018 11:34
Der Chris hat geschrieben:
21.03.2018 11:32
Oder ist überliefert, dass es da draußen KIs zum Scheiße labern gibt?
Von denen laufen hier an meinem Arbeitsplatz ne ganze Menge herum.
Nenne ich immer "Vorgesetzte" :mrgreen:
Kommen Sie mal bitte mit in mein Büro!
Bild

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10351
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Mark of the Ninja Remastered, Lumines Remastered, Banner-Saga-Trilogie und mehr Indie-Spiele

Beitrag von casanoffi » 21.03.2018 13:42

West of Loathing sieht übrigens auch ziemlich witzig aus.
Ist sogar Switch-exklusiv ^^

Ansonsten, Light Fall könnte wieder was für Zwischendurch werden.

Jazzdude hat geschrieben:
21.03.2018 13:27
Kommen Sie mal bitte mit in mein Büro!
Großraum-Büro - schrei einfach rüber :mrgreen:
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Steffensteffen
Beiträge: 357
Registriert: 24.03.2011 17:14
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Mark of the Ninja Remastered, Lumines Remastered, Banner-Saga-Trilogie und mehr Indie-Spiele

Beitrag von Steffensteffen » 21.03.2018 13:48

Pool Panic werde ich mir wohl besorgen. Das ist so absurd, das muss ich einfach haben :P

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10857
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Mark of the Ninja Remastered, Lumines Remastered, Banner-Saga-Trilogie und mehr Indie-Spiele

Beitrag von Todesglubsch » 21.03.2018 14:35

casanoffi hat geschrieben:
21.03.2018 13:42
Ist sogar Switch-exklusiv ^^
Wenn du die PC-Version ignorierst.

Hab's sogar auf Steam. Verliert leider ziemlich schnell an Unterhaltungswert, weil abseits des Humors kaum, bzw. kein Fleisch am Spiel ist.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10351
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Nintendo Switch: Mark of the Ninja Remastered, Lumines Remastered, Banner-Saga-Trilogie und mehr Indie-Spiele

Beitrag von casanoffi » 21.03.2018 14:39

Todesglubsch hat geschrieben:
21.03.2018 14:35
casanoffi hat geschrieben:
21.03.2018 13:42
Ist sogar Switch-exklusiv ^^
Wenn du die PC-Version ignorierst.
Ah, ok, dann hatte ich das falsch verstanden.
War wohl Konsolen-exklusiv gemeint.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Antworten