Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Dennis4022
Beiträge: 311
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von Dennis4022 » 15.03.2018 19:15

Dieser sinnfreie Zeitexklusiv-Deal hat die Serie für mich zerstört.
Den 1. und den 3. zeitgleich auf allen Plattformen bringen und denn 2. aber nicht ist einfach nur behämmert.
Hab den 2. nur mal angespielt als ich endlich durfte, aber für mich hatte sich das warten leider nicht gelohnt.

Benutzeravatar
Balla-Balla
Beiträge: 1355
Registriert: 11.02.2013 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von Balla-Balla » 15.03.2018 19:16

Und schon geht´s wieder los beim ewig unzufriedenen Wutspieler. "Kauf ich nicht, zu viel Geballer, Sammelscheiß."
Ist ja echt tragisch, dass ihr die meisten games unspielbar findet, meint ihr aber im ernst, das interessiert hier die Leute, die auf die news klicken, weil sie sich über die Ankündigung freuen?
Ich würde es ja noch verstehen, wenn ein gewisses Grundinteresse da wäre, aufgrund neuer features oder so dann Ablehnung aufkommt. Wenn man aber von vornerein weiss, dass man diesen Mist nicht zockt, was verschwendet ihr eure Zeit dann mit Lesen und Posten? Wegen der Miesepetrigkeit aus jedem Stammtisch geflogen, keine Partyeinladungen mehr, sämtliche Frauen haben auch schon abgewinkt? Bleiben nur noch Foren übrig als soziale Interaktion? Hartes Los.

Well, ich freue mich drauf. Gerne auch weiterhin ohne die deutsche Stimme von Nora Ts. Beide Teile waren nette action-adventures für Zwischendurch, auch ohne zu Sammeln mit passender Spielzeit und immer nett anzuschauen. Das gameplay war flauschig und die bugs hielten sich in Grenzen.
Und dass nach dem Megaflop mit der Exklusivität diese heimlich, still und leise nun wegfällt, das hat mir doch ein leichtes hämisches Lächeln aufs Antlitz gezaubert.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 17502
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von CryTharsis » 15.03.2018 19:23

Dennis4022 hat geschrieben:
15.03.2018 19:15
Dieser sinnfreie Zeitexklusiv-Deal hat die Serie für mich zerstört.
Dann ist die Reihe für dich wohl bereits mit der Zeitexklusivität des Erstlings auf Segas Saturn gestorben. :P
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
Alking
Beiträge: 6845
Registriert: 25.08.2008 11:33
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von Alking » 15.03.2018 21:01

Das wird echt ein brutal gutes Spielejahr. Neues God of War, neues Red Dead, neues Tom Raider ... so schwach 2017 war, so stark wird 2018. Freue mich tierisch auf den neuen TR Teil.

Wii U (seit 31.01.2017) und PlayStation 4 (seit 10.10.2014)

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 7958
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von DARK-THREAT » 15.03.2018 21:09

CryTharsis hat geschrieben:
15.03.2018 19:23
Dennis4022 hat geschrieben:
15.03.2018 19:15
Dieser sinnfreie Zeitexklusiv-Deal hat die Serie für mich zerstört.
Dann ist die Reihe für dich wohl bereits mit der Zeitexklusivität des Erstlings auf Segas Saturn gestorben. :P
Bzw mit dem konsolenexklusiven Deal bei Teil 2 und 3 seitens Sony. :Häschen:

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2176
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von cM0 » 16.03.2018 00:02

Balla-Balla hat geschrieben:
15.03.2018 19:16
Und schon geht´s wieder los beim ewig unzufriedenen Wutspieler. "Kauf ich nicht, zu viel Geballer, Sammelscheiß."
Ist ja echt tragisch, dass ihr die meisten games unspielbar findet, meint ihr aber im ernst, das interessiert hier die Leute, die auf die news klicken, weil sie sich über die Ankündigung freuen?
Ich würde es ja noch verstehen, wenn ein gewisses Grundinteresse da wäre, aufgrund neuer features oder so dann Ablehnung aufkommt. Wenn man aber von vornerein weiss, dass man diesen Mist nicht zockt, was verschwendet ihr eure Zeit dann mit Lesen und Posten? Wegen der Miesepetrigkeit aus jedem Stammtisch geflogen, keine Partyeinladungen mehr, sämtliche Frauen haben auch schon abgewinkt? Bleiben nur noch Foren übrig als soziale Interaktion? Hartes Los.
Ich lese in diesem Thread überwiegend Lob und ein wenig berechtigte Kritik. Aber du kannst sicher massig Posts in diesem Thread aufzeigen, in denen Leute haten. Deiner enthält irgendwie am meisten Wut :)
Ich verstehe es im Übrigen auch nicht wenn nur gemeckert wird und Leute alle Spiele scheiße finden. Dann haben diese klar das falsche Hobby. Aber hier? Sieht mir nicht danach aus. Den Sammelkram kann man in meinen Augen übrigens gern kritisieren, mach ich ja auch. Wäre aber nichts was mich von dem Spiel abhalten würde. Sollte das bei anderen Leuten anders sein, ist das aber genauso eine valide Meinung.
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Benutzeravatar
SchizoPhlegmaticMarmot
Beiträge: 89
Registriert: 25.08.2017 07:15
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von SchizoPhlegmaticMarmot » 16.03.2018 08:04

CJHunter hat geschrieben:
15.03.2018 16:04
Den Reboot fand ich klasse, Rise of the tr zwar spielerisch nochmal ne Ecke besser, dafür aber vom story-telling und von den Charakteren schnarchlangweilig.
Bei Shadow of the tr reizt mich schon mal das setting. Gameplaymässig wird es hoffentlich ähnlich gut wie der Vorgänger. Wenn man jetzt noch vom story-telling, der Inszenierung und von den Charakteren an uncharted herankommt, wäre es für mich das perfekte Spiel:-).
Kann mir nicht vorstellen das TR urplötzlich erzählerische Qualitäten, gut geschriebene Charaktere + tolle Dialoge wie ein Uncharted 4 hat. Ganz zu schweigen von der cinematischen Inszenierung und der Regie.

Ich hoffe, wie einige andere auch, das das Spiel etwas komplexer wird wie die beiden Vorgänger in Sachen Rätsel & Kletterei. Da ist noch viel Luft nach oben! Und bitte weniger Action :D

Benutzeravatar
schakal133.7
Beiträge: 62
Registriert: 19.11.2015 08:35
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von schakal133.7 » 16.03.2018 12:08

heretikeen hat geschrieben:
15.03.2018 16:52
Bin gespannt, ob sie wieder die gleichen Schreiberlinge wie beim Vorgänger holen.
Im Ernst. Jemanden, der eine derart bescheuerte und an den Haaren herbeigezogene Story zusammenfabulieren kann, inklusive eines Volks, das abgeschottet in einem russischen Tal lebt, aber durchgehend perfekt Englisch spricht, darf man einfach nicht ziehen lassen.
Stimmt das habe ich mich auch immer gefragt.
Story war schon ziemlich hanebüchen, aber gerne einmal durchgespielt und dann weiter getauscht.

Benutzeravatar
matzab83
Beiträge: 909
Registriert: 10.08.2009 13:54
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von matzab83 » 16.03.2018 15:12

Ich hab bisher nur den ersten Teil gespielt und fand diesen ganz gut.

Ist der zweite Teil zu empfehlen? Ich denke mal, dass man wahrscheinlich den zweiten im besten Fall gespielt haben sollte, um die Story des dritten vollumfänglich zu verstehen.
Wie war das beim zweiten Teil? Gab es da viele Anspielungen auf den ersten Teil?
Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, aber nicht für das was andere verstehen.
Mein XBOX Gamertag: matzab83

"Drei Ausrufezeichen", fuhr er fort und schüttelte den Kopf. "Sicheres Zeichen für einen kranken Geist." (Terry Pratchett in "Eric")
"Fünf Ausrufezeichen sicherer Hinweis auf geistige Umnachtung." (Terry Pratchett in "Reaper Man")
"Und hast du die Ausrufezeichen bemerkt? Es sind fünf. Ein sicheres Zeichen dafür, daß jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt." (Terry Pratchett in Maskerade")

Benutzeravatar
lefasto
Beiträge: 8
Registriert: 28.03.2017 17:23
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von lefasto » 16.03.2018 15:21

matzab83 hat geschrieben:
16.03.2018 15:12
Ich hab bisher nur den ersten Teil gespielt und fand diesen ganz gut.

Ist der zweite Teil zu empfehlen? Ich denke mal, dass man wahrscheinlich den zweiten im besten Fall gespielt haben sollte, um die Story des dritten vollumfänglich zu verstehen.
Wie war das beim zweiten Teil? Gab es da viele Anspielungen auf den ersten Teil?
Es war eher andersrum. Im ersten gab es Anspielungen auf den zweiten Teil.

Freue mich drauf. Mir haben die beiden Vorgänger gut gefallen.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 17502
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von CryTharsis » 16.03.2018 15:25

matzab83 hat geschrieben:
16.03.2018 15:12
Ich hab bisher nur den ersten Teil gespielt und fand diesen ganz gut.

Ist der zweite Teil zu empfehlen? Ich denke mal, dass man wahrscheinlich den zweiten im besten Fall gespielt haben sollte, um die Story des dritten vollumfänglich zu verstehen.
Ja, er ist auf jeden Fall empfehlenswert. Das pacing im ersten Drittel ist aber anders als im Vorgänger, da muss man sich etwas umstellen. Storytechnisch dürfte Rise eine wesentlich wichtigere Rolle in der Trilogie spielen als der Reboot.
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
superboss
Beiträge: 5490
Registriert: 26.10.2009 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von superboss » 16.03.2018 20:43

Ich fand die beiden Reboots nicht schlecht aber gepackt haben sie mich auch nicht wirklich.


Erinnert mich aber daran, dass ich mal das Uncharted addon spielen sollte.........
momentan spiele ich....
BildBildBild












Benutzeravatar
nettepsychose
Beiträge: 35
Registriert: 09.05.2010 23:45
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von nettepsychose » 17.03.2018 04:52

Ich für meinen Teil fand den ersten Teil überraschend gut und die Änderungen empfand ich mehr als positiv. Setting und Gameplay fand ich gelungen, jedoch muss ich mir sagen, empfand ich den zweiten Teil von den Bildern und Empfindungen her packender. Wenn man im zweiten Teil durch enge Eiskanäle schlüpft und auf einmal das eingefrorener Schiff in der Wand einer sich auftuenden Höhle erblickt .......Wunderbar. Von diesen Momenten gab es einige schöne in diesem Teil, freue mich daher sehr auf den Dritten und wenn sie nicht viel verändern kann es nur wieder ein Erlebnis werden.
in dem Sinne ,

wiederschaun...reingehaun

Benutzeravatar
matzab83
Beiträge: 909
Registriert: 10.08.2009 13:54
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von matzab83 » 19.03.2018 13:04

lefasto hat geschrieben:
16.03.2018 15:21
Es war eher andersrum. Im ersten gab es Anspielungen auf den zweiten Teil.
Danke für die Antwort.
Das ist eigenartig... Und interessant.
CryTharsis hat geschrieben:
16.03.2018 15:25
Ja, er ist auf jeden Fall empfehlenswert. Das pacing im ersten Drittel ist aber anders als im Vorgänger, da muss man sich etwas umstellen. Storytechnisch dürfte Rise eine wesentlich wichtigere Rolle in der Trilogie spielen als der Reboot.
Auch dir danke für die Antwort.

Ich hab jetzt noch mal mit dem ersten Teil angefangen. Werde mich da relativ schnell durch hangeln (als Auffrischung) und dann an den zweiten wagen. Dann bin ich frisch gestärkt und voll informiert für den dritten Teil.
Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, aber nicht für das was andere verstehen.
Mein XBOX Gamertag: matzab83

"Drei Ausrufezeichen", fuhr er fort und schüttelte den Kopf. "Sicheres Zeichen für einen kranken Geist." (Terry Pratchett in "Eric")
"Fünf Ausrufezeichen sicherer Hinweis auf geistige Umnachtung." (Terry Pratchett in "Reaper Man")
"Und hast du die Ausrufezeichen bemerkt? Es sind fünf. Ein sicheres Zeichen dafür, daß jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt." (Terry Pratchett in Maskerade")

Benutzeravatar
Balla-Balla
Beiträge: 1355
Registriert: 11.02.2013 13:49
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow of the Tomb Raider wird am 14. September 2018 für PC, PS4 und Xbox One erscheinen; ohne Exklusiv-Deal

Beitrag von Balla-Balla » 20.03.2018 17:40

cM0 hat geschrieben:
16.03.2018 00:02
Balla-Balla hat geschrieben:
15.03.2018 19:16
Und schon geht´s wieder los beim ewig unzufriedenen Wutspieler. "Kauf ich nicht, zu viel Geballer, Sammelscheiß."
Ist ja echt tragisch, dass ihr die meisten games unspielbar findet, meint ihr aber im ernst, das interessiert hier die Leute, die auf die news klicken, weil sie sich über die Ankündigung freuen?
Ich würde es ja noch verstehen, wenn ein gewisses Grundinteresse da wäre, aufgrund neuer features oder so dann Ablehnung aufkommt. Wenn man aber von vornerein weiss, dass man diesen Mist nicht zockt, was verschwendet ihr eure Zeit dann mit Lesen und Posten? Wegen der Miesepetrigkeit aus jedem Stammtisch geflogen, keine Partyeinladungen mehr, sämtliche Frauen haben auch schon abgewinkt? Bleiben nur noch Foren übrig als soziale Interaktion? Hartes Los.
Ich lese in diesem Thread überwiegend Lob und ein wenig berechtigte Kritik. Aber du kannst sicher massig Posts in diesem Thread aufzeigen, in denen Leute haten. Deiner enthält irgendwie am meisten Wut :)
Ich verstehe es im Übrigen auch nicht wenn nur gemeckert wird und Leute alle Spiele scheiße finden. Dann haben diese klar das falsche Hobby. Aber hier? Sieht mir nicht danach aus. Den Sammelkram kann man in meinen Augen übrigens gern kritisieren, mach ich ja auch. Wäre aber nichts was mich von dem Spiel abhalten würde. Sollte das bei anderen Leuten anders sein, ist das aber genauso eine valide Meinung.
Spät aber trotzdem ne Antwort. Du hast recht, habe nur zwei Nörgler gefunden in den Vorposts, relativ gediegen also. Habe mich wohl zu sehr vom Eindruck in anderen Foren auf dieses leiten lassen, aktuell zB beim Thema FC5. Was nicht heisst, dass mein Vorwurf unbegründet ist, nur hier vllt nicht wirklich recht am Platz ist.
Also mea culpa. Werde dann demnächst copy/paste verwenden, wenn mal wieder ein umstrittener release ansteht. Falls das nicht nötig wird, umso besser.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Boelgstoff, Raskir und 4 Gäste