Activision-Gerücht: Spyro the Dragon Trilogy Remaster in Entwicklung

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5338
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Activision-Gerücht: Spyro the Dragon Trilogy Remaster in Entwicklung

Beitrag von Scorplian » 15.02.2018 09:33

ICHI- hat geschrieben:
14.02.2018 18:34
Show
Scorplian190 hat geschrieben:
14.02.2018 16:52
ICHI- hat geschrieben:
14.02.2018 16:48


Crash war aber schon immer bekannter und hat einen anderen Stellenwert als Spyro ; )
Genauso wie Mario bekannter als Zelda ist und auch einen anderen Stellenwert hat. Trotzdem ist Zelda eine von Nintendos Großen Marken.

Ebenso war Spyro in den 90ern eine große Marke der PS1.
Frag mal nen unter 20 Jährigen wer Spyro ist.
Ich schrieb, dass er es früher war.
Sowohl Spyro als auch Crash sind ins unbekannte abgedriftet und hatten ihr letztes Spiel vor ca. 10 Jahren (Spyro erreicht im Oktober die 10 Jahre). Bei Crash natürlich vor dem Remaster.

Ich lehn mich mal aus dem Fenster und würde bahaupten, dass Kinder sogar eher Spyro kennen, da er in Skylanders drin ist... Was... nicht gerade der Spyro ist den man kennen sollte... aber naja ^^'
Crash war ja bis zu seinem Auftritt in Skylanders Ende 2016 überhaupt nirgends zu sehen.

Und eigentlich ist diese Frage auch eher unnötig. Bei einem Remaster ist ja eher die Frage wie berühmt es früher war und nicht wie berühmt es heute noch ist. Hätten Crash und Spyro noch den Status von früher, bräuchten sie wohl kein Remaster :wink:
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 4. Grand Prix Season (Spooky) am 04. Oktober

nawarI
Beiträge: 2872
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Activision-Gerücht: Spyro the Dragon Trilogy Remaster in Entwicklung

Beitrag von nawarI » 15.02.2018 11:36

Das wäre jetzt die beste Nachricht seit... immer?
Als ich die Überschrift gelesen hab, hab ich erstmal einen kleinen Schock bekommen und musste mich kurz sammeln. Ernsthaft, mir ist kurz gleichzeitig warm und kalt vor Freude geworden - ein Videospiel sollte solche Reaktionen nicht bei mir auslösen!
Die SPiele sind aber einfach toll. Hab sie auf der PSone rauf und runter gespielt. Die machen wirklich einen mittelgroßten Teil meiner Kindheit aus.
Nach dem Erfolg von Crash Bandicoot war dies nur eine Frage der Zeit, aber jetzt wo das so halbwegs offiziell ist, kann ichs kaum erwarten!

Benutzeravatar
Scorplian
Beiträge: 5338
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Activision-Gerücht: Spyro the Dragon Trilogy Remaster in Entwicklung

Beitrag von Scorplian » 02.03.2018 14:19

Spyro scheint wohl zu 99% bestätigt zu sein <3

Hier ein Bsp der zahlreichen News bzgl Leaks:
(die Newsseite hat leider keine extra Seite für die einzelnen News, daher kann ich sie nicht wirklich verlinken)
Activision soll Spyro the Dragon Twitter Account aktiviert haben
02.03.18 - Activision soll zum noch unangekündigten Spyro the Dragon ein Twitter-Konto aktiviert haben, wie SaveMediEvil, Wrestleman und Motwera herausgefunden haben wollen.

Das Konto "SpyroTheDragon" läuft unter dem Namen Falcon McBob, die Tweets sind geschützt. Activision soll bei der SAGAFTRA (Organisation von Synchronsprechernn, Schauspielern, usw.) ein Projekt in Arbeit haben, das den Codenamen "Falcon" trägt. Das lässt sich einem Datenbankeintrag entnehmen.

Es wurde der "Reset Password" Trick mit dem Twitter-Konto ausprobiert, wodurch zum Vorschein kam, dass es sich um ein Konto von Activision handelt - der Publisher hat sich zu der Meldung nicht geäußert.
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Start der 4. Grand Prix Season (Spooky) am 04. Oktober

Antworten