Seite 1 von 1

Xbox One: Dashboard-Update für Testprogramm-Nutzer veröffentlicht; soll Bedienung vereinfachen

Verfasst: 08.08.2017 18:31
von 4P|BOT2
"Fluent Design" nennt Microsoft die neue Anordnung des Xbox-One-Dashboards, welche sich Teilnehmer des Testprogramms Xbox Insider ab sofort als Update herunterladen können. Das Nutzererlebnis soll dadurch mehr Spaß machen, sich besser personalisieren lassen und sozialer werden, so Microsoft. Dazu gehört z.B. das Anpassen des Home-Bildschirms an eigene Vorlieben. "Home", "Guide" und "Community" sol...

Hier geht es zur News Xbox One: Dashboard-Update für Testprogramm-Nutzer veröffentlicht; soll Bedienung vereinfachen

Re: Xbox One: Dashboard-Update für Testprogramm-Nutzer veröffentlicht; soll Bedienung vereinfachen

Verfasst: 09.08.2017 02:08
von JudgeMeByMyJumper
Sieht erstmal sehr voll und überladen aus. Dachte, davon wäre man weggekommen. Sehr unübersichtlich und es zieht sich endlos nach unten. Ich hätte gern alles nur auf einer Seite ohne scrollen bzw dann nach rechts oder links zu neuen bildschirmgroßen Seiten. Aber angeblich kann man ja alles anpassen und muss sich nichts davon (außer der Werbung hey) anzeigen lassen. Mal sehen, bin bisher skeptisch.

Re: Xbox One: Dashboard-Update für Testprogramm-Nutzer veröffentlicht; soll Bedienung vereinfachen

Verfasst: 09.08.2017 06:04
von Flojoe
Ach ms und ihre traditionelle UI Umbauarbeiten, genau wie bei windoof. Macht es doch einfach wie bei der ps3/4 und alles ist gut.

Re: Xbox One: Dashboard-Update für Testprogramm-Nutzer veröffentlicht; soll Bedienung vereinfachen

Verfasst: 09.08.2017 07:14
von Stalkingwolf
PS4 Menü ist auch scheiße.

Aber das was MS hier liefern will ist ein UI Chaos.

Re: Xbox One: Dashboard-Update für Testprogramm-Nutzer veröffentlicht; soll Bedienung vereinfachen

Verfasst: 09.08.2017 07:49
von Onekles
Naja. Sie haben sich halt in erster Linie Gedanken darum gemacht, wie sie möglichst viel Werbung in das UI klatschen können. Dadurch wirkt das halt überladen. Und ekelhaft. Sony kriegt es halt eher hin, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Da ist das UI noch relativ sauber - der Store quillt allerdings ebenfalls vor Werbung über. Nein, Sony, ich möchte nicht Mass Effect kaufen, nur weil ich Fallout 4 gekauft habe, hört auf mich zu fragen! *g*

Re: Xbox One: Dashboard-Update für Testprogramm-Nutzer veröffentlicht; soll Bedienung vereinfachen

Verfasst: 09.08.2017 09:11
von Paulaner
MS und seine Menüs. Gehen einfach nicht zusammen die beiden. Schlimm ist übrigens auch die Verwaltung des MS Kontos über dem Browser... Kann man insgesamt wirklich knicken. Und das bei einem der weltgrößten Konzerne. Unverständlich.

Re: Xbox One: Dashboard-Update für Testprogramm-Nutzer veröffentlicht; soll Bedienung vereinfachen

Verfasst: 09.08.2017 10:14
von Miep_Miep
Ich hätte lieber mal so schöne Home Designs mit Hintergrundmusik wie bei der Playstation. Außerdem nervt mich der "Mixer". Hoffentlich kann ich dann endlich selbst entscheiden, welche Reiter mir angezeigt werden, brauche nämlich eigentlich nur "Community" und "Store" - abgesehen von "Home".

Edit.: Und warum gehen sie jetzt von der Vertikalen wieder in die Horizontale?

Re: Xbox One: Dashboard-Update für Testprogramm-Nutzer veröffentlicht; soll Bedienung vereinfachen

Verfasst: 09.08.2017 16:05
von DARK-THREAT
Auf den ersten Blick ist es nun verwirrender, aber auf dem Zweiten muss man nur noch den Guide benutzen. Der Startbildschirm ist eher Nebensache, da man nahezu alle wichtigen Sachen im Guide hat oder haben kann.
Nach über 2 Jahren muss man sich aber auch noch umgewöhnen an diesem Dashboard, völlig normal.

Das vertikale Scrollen schaut wie damals auf der PS4 aus. :D

Re: Xbox One: Dashboard-Update für Testprogramm-Nutzer veröffentlicht; soll Bedienung vereinfachen

Verfasst: 09.08.2017 18:38
von UAZ-469
Hätten sie es lieber beim UI der 360 belassen sollen, ich komme mit dem ganzen App-Gedöns bis heute nicht zurecht.