Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149434
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von 4P|BOT2 » 12.06.2017 10:22

Mit dem Better-Together-Update wird Minecraft zukünftig plattformübergreifend über Spielkonsolen, Mobilgeräte, VR-Systeme und Windows-10-PCs spielbar sein, wie Microsoft auf seiner E3-Pressekonferenz bekannt gab. Durch das neue Update werde der Kreativbaukasten zu einer "großen Plattform mit einfachem Zugang zu riesigen Community-Servern, Realms, dedizierten Servern, dem Minecraft Marketplace und ...

Hier geht es zur News Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 10436
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von yopparai » 12.06.2017 10:34

Plattformübergreifend ohne PS4, aber mit Switch. Ich war schon etwas überrascht, dass sie ausgerechnet Nintendo dazu bewegen konnten. Aber auf der anderen Seite ist das auch nicht deren erster Cross-Platform Titel.

Nette Geste jedenfalls von MS. Wenn die so weiter machen, dann nehm ich ihnen den guten Willen sogar bald fast ab. ^^

http://m.neogaf.com/showthread.php?t=1389656

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6791
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von adventureFAN » 12.06.2017 12:28

Klar, MS gibt doch "ihr" Baby nicht an die pöse pöse Konkurrenz xD
Bild

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 10436
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von yopparai » 12.06.2017 12:34

Hä? Doch, genau das tun sie. Sie porten es dafür und jetzt lassen sie sogar die verschiedenen Communities zusammenwachsen. Nur die auf der PS4 guckt in die Röhre, weil Sony das aus irgendeinem Grund nicht erlaubt.

yojinbo85
Beiträge: 64
Registriert: 02.12.2013 11:11
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von yojinbo85 » 12.06.2017 13:35

Nicht so dramatisch für mich... Minecraft und 4K ist für mich sowieso eher nen Widerspruch in sich :lol:

Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 796
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von SaperioN » 12.06.2017 14:44

yojinbo85 hat geschrieben:
12.06.2017 13:35
Nicht so dramatisch für mich... Minecraft und 4K ist für mich sowieso eher nen Widerspruch in sich :lol:
Schon die Idee, Minecraftspieler setzen viel wert auf Optik und wünschen sich 4k Grafik, kann ich nicht ansatzweise nachvollziehen.
Ich habe das Gefühl, dass Microsoft langsam durchdreht.
Bild

johndoe1703458
Beiträge: 2762
Registriert: 08.12.2013 21:50
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von johndoe1703458 » 12.06.2017 14:51

yopparai hat geschrieben:
12.06.2017 12:34
Hä? Doch, genau das tun sie. Sie porten es dafür und jetzt lassen sie sogar die verschiedenen Communities zusammenwachsen. Nur die auf der PS4 guckt in die Röhre, weil Sony das aus irgendeinem Grund nicht erlaubt.
...weil sie die mit Abstand größe Spielerbasis haben und es dumm wäre für sie, wenn jeder mit seinen Freunden auf jeder Plattform spielen könnte, da sie am Meisten zu verlieren haben.

Damit sich beispielsweise niemand denkt "jetzt kann ich zur XBox wechseln und bin nicht mehr gezwungen, wegen meinen Freunden eine PS4 zu besitzen".

Es lohnt sich schlicht und ergreifend nicht. Ja, da müssen sie eben ein klein wenig "4theplayers"-blabla ertragen, aber letztendlich ist das Ignorieren die bessere Lösung, als einfach nachzugeben.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 10436
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von yopparai » 12.06.2017 14:57

Ich bezweifle, dass die Spielerbasis größer ist als die an PCs und Tablets, ehrlich gesagt.

johndoe1703458
Beiträge: 2762
Registriert: 08.12.2013 21:50
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von johndoe1703458 » 12.06.2017 15:03

yopparai hat geschrieben:
12.06.2017 14:57
Ich bezweifle, dass die Spielerbasis größer ist als die an PCs und Tablets, ehrlich gesagt.
Stell dir vor: Mit den PCs erlauben sie es.
Da waren sie sogar Vorreiter, wenn ich mich nicht täusche.

Edit: Nein, nicht mit Minecraft, aber da Minecraft Microsoft gehört, kann man davon ausgehen, dass die da wiederum abgeneigt sind.

Benutzeravatar
Kya
Beiträge: 2740
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von Kya » 12.06.2017 15:07

adventureFAN hat geschrieben:
12.06.2017 12:28
Klar, MS gibt doch "ihr" Baby nicht an die pöse pöse Konkurrenz xD
Nein, genau andersrum. :wink:
Sony will nicht. 4seplayaz usw

Sehr schade, so hätte ich tatsächlich überall auf mein Minecraft Zugriff.

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 10436
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von yopparai » 12.06.2017 15:12

@Abel: Was ich halt für engstirnig halte. Immerhin haben sie jetzt ohne Not auf einen Schlag die schlechteste Version des Spiels. Ich glaube im Mittel wäre die positive PR für sie besser gewesen. Wie auch immer, ich sag mal Danke Microsoft.

johndoe1703458
Beiträge: 2762
Registriert: 08.12.2013 21:50
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von johndoe1703458 » 12.06.2017 15:23

yopparai hat geschrieben:
12.06.2017 15:12
@Abel: Was ich halt für engstirnig halte. Immerhin haben sie jetzt ohne Not auf einen Schlag die schlechteste Version des Spiels. Ich glaube im Mittel wäre die positive PR für sie besser gewesen. Wie auch immer, ich sag mal Danke Microsoft.
Solange es noch genug Spieler gibt, wird das niemanden sonderlich jucken. Bis auf einige, die für einen Tag ihre Wut äußern nicht mit ihrem Freund x auf Plattform y spielen zu können, ehe sie einen Tag danach weiterspielen, als ob nichts gewesen wäre.

Mit anderen Worten: Solange der Konsument konsumieren kann, ist alles in Butter.

Benutzeravatar
EllieJoel
Beiträge: 1574
Registriert: 04.05.2016 06:51
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von EllieJoel » 12.06.2017 15:27

Danke Microsoft lol als würden die das aus reinster Nächstenliebe machen Fakt ist wohl eher das die Nutzerbasis auf der Xbone so Niedrig ist das sie da dringend Mitspieler für die Leute auf ihrer Konsole brauchen. Das Sony das Spielchen nicht mitmacht ist wohl mehr als verständlich warum sollten sie ihre Kundschaft für ein Microsoft Spiel hergeben damit Leute auf der Microsoft Konsole mal wieder mehr Mitspieler finden. :roll:

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12673
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von sourcOr » 12.06.2017 15:33

EllieJoel hat geschrieben:
12.06.2017 15:27
Danke Microsoft lol als würden die das aus reinster Nächstenliebe machen Fakt ist wohl eher das die Nutzerbasis auf der Xbone so Niedrig ist das sie da dringend Mitspieler für die Leute auf ihrer Konsole brauchen. Das Sony das Spielchen nicht mitmacht ist wohl mehr als verständlich warum sollten sie ihre Kundschaft für ein Microsoft Spiel hergeben damit Leute auf der Microsoft Konsole mal wieder mehr Mitspieler finden. :roll:
Wenn du statt Fanboy einfach nur Spieler wärst, würdest du VIELLEICHT eher an die Vorteile davon denken. Denn was interessiert uns, was Microsoft davon haben wenn es uns selbst Vorteile bringt

Benutzeravatar
yopparai
Beiträge: 10436
Registriert: 02.03.2014 09:49
Persönliche Nachricht:

Re: Minecraft: Wird plattformübergreifend sowie in 4K und HDR spielbar

Beitrag von yopparai » 12.06.2017 15:35

Ist doch auch kein MMO, das auf eine riesige Spielerbasis angewiesen wäre. Geht doch nur darum, dass man unter Freunden und Familienmitgliedern beispielsweise an der gleichen Welt rumbasteln kann, egal auf welchem Gerät.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488810582CXGRx, benstor214, Ferox21, Nuracus, postal81, qpadrat und 13 Gäste