Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von 4P|BOT2 » 23.12.2016 18:29

Bei Steam scheint es seit mehr als einer Stunde massive Server-Probleme zu geben. Sowohl der Shop (inkl. Webseite, Community & Co.) als auch sämtliche "Connection Manager Server" sind offline. Login-Versuche schlagen ebenfalls fehl. Ob die Winteraktion für den Ausfall bzw. die Überlastung verantwortlich ist oder ein Hackerangriff stattgefunden hat, ist unklar. Statements von Valve Software via Soc...

Hier geht es zur News Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Benutzeravatar
Obscura_Nox
Beiträge: 3988
Registriert: 18.01.2010 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Obscura_Nox » 23.12.2016 18:34

Das seit über einer Stunde keine einzige Meldung von Valve kam, sagt eigentlich alles was man über deren beschissenen Kundensupport wissen muss.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.12.2016 18:36

Die Frage ist ja, wer macht es besser? :ugly:
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 3962
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von dx1 » 23.12.2016 18:37

[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Paranidis68
Beiträge: 1894
Registriert: 11.02.2008 11:41
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Paranidis68 » 23.12.2016 18:38

UPlay Shop ist auch down *lol*

Frohe Weihnachten wünschen Steam und Ubisoft

Benutzeravatar
Obscura_Nox
Beiträge: 3988
Registriert: 18.01.2010 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Obscura_Nox » 23.12.2016 18:41

Metal King Slime hat geschrieben:Die Frage ist ja, wer macht es besser? :ugly:

Ganz ehrlich? EA. Ja, sie haben beschissene Geschäftspraktiken. Ja, sie sind nicht perfekt. Aber Kundensupport? 1A. Ich hatte Probleme mit meinem Origin Account. Angerufen, Daten durchgesagt, fertig, Problem gelöst.

Steam? Nach 2 Wochen kam dann die erste automatisierte Email, die nächste nach einer weiteren Woche und es dauerte einen ganzen Monat bis ich zumindest halbwegs das Gefühl hatte mit einem Menschen und nicht mit einem Bot zu kommunizieren. Das Problem gelöst ham se übrigens nicht damals.

Benutzeravatar
Kensuke Tanabe
Beiträge: 7071
Registriert: 25.01.2015 09:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Kensuke Tanabe » 23.12.2016 18:51

Ist ja auch ein wenig anders der Sachverhalt, obwohl da natürlich EA unbestritten den besseren Kundenservice geboten hat. Lässt sich aber jetzt mit diesem Fall schlecht vergleichen, müßte man halt gucken wie das ist wenn deren Server unten sind und wann sie dann eine Meldung bringen was Sache ist. Denke da gerade an Sony von vor ein paar Jahren, wo das PSN down war für mehrere Tage und es auch mehrere Tage dauerte bis die den Sachverhalt komuniziert hatten.

Zum Glück spiele ich greade offline auf der WiiU. :Vaterschlumpf:
Zuletzt gespielt: Paper Mario Sticker Star, ICO und gerade beim zweiten Ende von Nier Automata zugange.

Dauerhatf gespeert wegen Eitelkeiten der Moderation. ;P

Benutzeravatar
Obscura_Nox
Beiträge: 3988
Registriert: 18.01.2010 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Obscura_Nox » 23.12.2016 18:53

Ich werfe in diesem Fall Valve ja nicht vor das Problem nicht schnell genug zu lösen. Ich werfe ihnen vor auf Kundenkommunikation zu scheißen und seit Stunden kein Update zu posten, obwohl theoretisch empfindliche Daten betroffen sein könnten.

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6847
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von adventureFAN » 23.12.2016 18:54

Der EA Kundenservice in Köln war sogar mal zwei Straßen von mir entfernt (Ossendorf) und ich bin mit meinen kaputten Sims 2 CDs hingegangen und hab direkt Ersatz bekommen =D

Jetzt haben sie n fettes Büro im Rheinauhafen.
Bild

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15364
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Scorcher24_ » 23.12.2016 18:57

Obscura_Nox hat geschrieben:Das seit über einer Stunde keine einzige Meldung von Valve kam, sagt eigentlich alles was man über deren beschissenen Kundensupport wissen muss.
Die kommen jetzt gerade so langsam ins Büro. Schonmal was von Zeitzonen gehört?
Noch dazu dürfte das ein groß angelegter DDOS sein. Leider ist norsecorp gerade auch schlecht erreichbar, aber hier eine live map: http://map.norsecorp.com/#/
Da kann auch der Kundendienst nix dafür.

edit: Konnte norsemap endlich laden. Da läuft einiges.
Zuletzt geändert von Scorcher24_ am 23.12.2016 19:01, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Liesel Weppen
Beiträge: 2811
Registriert: 30.09.2014 11:40
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Liesel Weppen » 23.12.2016 18:59

Obscura_Nox hat geschrieben:Ich werfe in diesem Fall Valve ja nicht vor das Problem nicht schnell genug zu lösen. Ich werfe ihnen vor auf Kundenkommunikation zu scheißen und seit Stunden kein Update zu posten, obwohl theoretisch empfindliche Daten betroffen sein könnten.
Schonmal auf die Idee gekommen, dass auch Steamangestellte nicht zaubern können und die vielleicht selbst noch nicht wissen, ob es nun ein konkreter Angriff war, vielleicht nur ein ungünstiger Netzwerkausfall, oder wirklich nur Überlastung?
Oder vielleicht momentan nur Vermutungen haben, aber lieber keine Vermutungen verteilen, die dann falsch sein könnten? Was wäre dann wieder für ein Gemecker?
Viel eher damit beschäftigt sind, das Problem in den Griff zu kriegen, oder vielleicht gerade im Moment auf hochtouren erstmal nach dem eigentlichen Fehler suchen?
Vielleicht können sie auch deshalb nicht sagen, ob es in 10 Minuten oder erst in 10 Stunden behoben ist?

Und wenn sie jetzt bekannt geben würden, dass es ein Angriff ist, was bringt dir das dann? Zündest du dann schonmal prophylaktisch deine Kreditkarte an und wirfst sie brennend in den Papiermüll, weil du dann fälschlich aus Angriff "meine Kreditkartendaten wurden geklaut" interpretierst?

Echt unglaublich heutzutage. Geduld scheint es mittlerweile echt nicht mehr zu geben, und das eigene Unwissen über Technik muss mit möglichst lautem Geheule übertönt werden.

Benutzeravatar
Lebensmittelspekulant
Beiträge: 1725
Registriert: 04.04.2013 10:35
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Lebensmittelspekulant » 23.12.2016 19:02

Offline-Modus funktioniert ja gut und schön, ich weiß aber jetzt nicht welches Multiplayerspiel über Steamserver funktioniert. Eigentlich wollte ich gleich mit Freunden etwas zocken, so vor Heiligabend ^^
adventureFAN hat geschrieben:Der EA Kundenservice in Köln war sogar mal zwei Straßen von mir entfernt (Ossendorf) und ich bin mit meinen kaputten Sims 2 CDs hingegangen und hab direkt Ersatz bekommen =D
Ossendorf? Ich dachte der Kundenservie wäre auch an der Inneren Kanalstraße gewesen, neben meiner Schule :mrgreen:

Die hatten dort vor dem Umzug in den Rheinauhafen auf jeden Fall eine Menge Bürofläche angemietet.

Und zufrieden war ich nie mit denen. Mit keinem Spielepublisher hatte ich seinerzeit soviel Ärger wie mit EA. Kann natürlich sein, daß sich das mittlerweile geändert hat.
Nicht auf Lebensmittel spekulieren ;)

Benutzeravatar
Obscura_Nox
Beiträge: 3988
Registriert: 18.01.2010 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Obscura_Nox » 23.12.2016 19:04

Liesel Weppen hat geschrieben:
Obscura_Nox hat geschrieben:Ich werfe in diesem Fall Valve ja nicht vor das Problem nicht schnell genug zu lösen. Ich werfe ihnen vor auf Kundenkommunikation zu scheißen und seit Stunden kein Update zu posten, obwohl theoretisch empfindliche Daten betroffen sein könnten.
Schonmal auf die Idee gekommen, dass auch Steamangestellte nicht zaubern können und die vielleicht selbst noch nicht wissen, ob es nun ein konkreter Angriff war, vielleicht nur ein ungünstiger Netzwerkausfall, oder wirklich nur Überlastung?
Oder vielleicht momentan nur Vermutungen haben, aber lieber keine Vermutungen verteilen, die dann falsch sein könnten? Was wäre dann wieder für ein Gemecker?
Viel eher damit beschäftigt sind, das Problem in den Griff zu kriegen, oder vielleicht gerade im Moment auf hochtouren erstmal nach dem eigentlichen Fehler suchen?
Vielleicht können sie auch deshalb nicht sagen, ob es in 10 Minuten oder erst in 10 Stunden behoben ist?

Und wenn sie jetzt bekannt geben würden, dass es ein Angriff ist, was bringt dir das dann? Zündest du dann schonmal prophylaktisch deine Kreditkarte an und wirfst sie brennend in den Papiermüll, weil du dann fälschlich aus Angriff "meine Kreditkartendaten wurden geklaut" interpretierst?

Echt unglaublich heutzutage. Geduld scheint es mittlerweile echt nicht mehr zu geben, und das eigene Unwissen über Technik muss mit möglichst lautem Geheule übertönt werden.


Und wo ist dann das Problem "Uns sind die derzeitigen Probleme bekannt und versuchen sie so schnell wie möglich zu lösen" zu posten? Macht Blizzard doch auch so. Ich brauch keine Details oder Versprechungen ab wann alles wieder laufen könnte, sowas erwarte ich auch garnicht. WAS ich wiederum erwarte ist ein Mindestmaß an Kommunikation zwischen Anbieter und Kunden, und ihr könnt mir nicht ernsthaft verklickern das in inzwischen fast 3 Stunden es niemand aufn Appel gekriegt hat zu checken das vielleicht ein Problem vorliegt. Aber ja, ich kapiere ja schon...Praise Gaben und so...

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6847
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von adventureFAN » 23.12.2016 19:06

Okey, wurde ihnen wohl zu eng in der Hugo-Eckner-Straße. War auch echt ne kleine Klitsche im Vergleich zum Rheinauhafen.
Bild

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15364
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Steam ist seit mehr als einer Stunde nicht erreicht

Beitrag von Scorcher24_ » 23.12.2016 19:07

Obscura_Nox hat geschrieben:
Und wo ist dann das Problem "Uns sind die derzeitigen Probleme bekannt und versuchen sie so schnell wie möglich zu lösen" zu posten? Macht Blizzard doch auch so. Ich brauch keine Details oder Versprechungen ab wann alles wieder laufen könnte, sowas erwarte ich auch garnicht. WAS ich wiederum erwarte ist ein Mindestmaß an Kommunikation zwischen Anbieter und Kunden, und ihr könnt mir nicht ernsthaft verklickern das in inzwischen fast 3 Stunden es niemand aufn Appel gekriegt hat zu checken das vielleicht ein Problem vorliegt. Aber ja, ich kapiere ja schon...Praise Gaben und so...
Und wo sollen sie es posten, wenn die eigene Infrastruktur down ist?
Wenns auf Twitter oder Facebook gepostet wird, dann heissts wieder "Scheiss Social Media".
Nochmal dazu: Bei denen fängt der Arbeitstag gerade an.
Bild

Antworten