Recore: Erscheint heute für PC und Xbox One; Eindrücke von Macks freiem Tag

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9027
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Recore: Erscheint heute für PC und Xbox One; Eindrücke von Macks freiem Tag

Beitrag von Raskir » 13.09.2016 15:15

Ja die Wertungen sind momentan durchaus durchwachsen. Aber die größten Kritikpunkte haben ihren Ursprung wohl aus technischer Natur. Das kann sich ja durch Patches durchaus ändern. Wenn es technisch einwandfrei laufen würde wäre der schnitt sicher um 5-15 Punkte höher. Für mich also auch absolut unverständlich wieso ms das Spiel nicht noch nach hinten verschoben hat. War jetzt kein super wichtiger Titel für das Weihnachtsgeschäft. Für mich völlig unverständlich
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
TheGandoable
Beiträge: 2687
Registriert: 08.01.2008 01:25
Persönliche Nachricht:

Re: Recore: Erscheint heute für PC und Xbox One; Eindrücke von Macks freiem Tag

Beitrag von TheGandoable » 13.09.2016 20:20

Ich schau mir gerade einen Stream der PC Version an und die soll recht gut laufen. Ist vielleicht ein kandidat für Cross Buy bei dem Niedrigen Preis. Das gesehene gefällt mir zumindest.
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!



Benutzeravatar
VincentValentine
Beiträge: 2148
Registriert: 16.06.2015 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Recore: Erscheint heute für PC und Xbox One; Eindrücke von Macks freiem Tag

Beitrag von VincentValentine » 14.09.2016 20:29

DARK-THREAT hat geschrieben:Ich spiele keine Wertungen sondern Spiele.
Ich zocke oder zocke nicht, um anderen Leuten ihre Meinung zu bestätigen, damit diese sich in ihrem Übermut oder Hass sonnen können.
Solche Seiten wie Metacritic schüren nur den Neid, Hass, die Missgunst gegenüber anderen Systemen und Spielen. Zudem "Tester" auch nur Menschen mit einem eigenen Spielegeschmack sind. Manchen gefällt Recore, manchen gefällt es eben nicht.
Laut IGN, das mMn größte und neutralste Unternehmen vergibt 73% - kann man als Indiz nehmen ,muss man aber nicht.

Leider liefert Conrad.de erst zum 23.09. Wenn ich es gezockt habe, werde ich es ja wissen, wie es ist. Dazu brauche ich keine vorgekaute Meinung einer fremden Person oder Mehreren. Mein Spielgeschmack spiegelt nicht euren, aber eurer spiegelt auch nicht meinen wieder.
jedesmal der selbe Copy&Paste Text wenn ein Xbox Spiel einen schlechte Score bekommt - und sobald ein Sony Spiele tolle Wertungen bekommt, juckt es dich auch sofort in den FIngern und du musst der ganzen Welt mitteilen das Scores nicht wichtig sind.

Manchmal kommt es einem vor du wärst der Marketing Manager von Microsoft


Auch wenn es immer auf dem Geschmack ankommt - Es gibt nunmal Bereiche in Spielen die man auch objektiv bewerten kann und demenstprechend spielen vorallem in dem Gebiet Scores eine wichtig Rolle.

Spiele wie Uncharted, The Last of Us, Witcher usw. bekommen nicht einfach mal so 90er Scores (wenn sie in diversen Bereichen nicht absolute Maßstäbe wären und abliefern)

Und bei einem Recore kann man sich eben schonmal denken, das es da Bereiche gibt die wirklich abkacken im Vergleich zu anderen Vertretern dieses Genres. Trotzdem kann man ja Spaß haben, genauso kann man ja Filme mögen die von der Presse zerfetzt werden.

Benutzeravatar
Miep_Miep
Beiträge: 3931
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: Recore: Erscheint heute für PC und Xbox One; Eindrücke von Macks freiem Tag

Beitrag von Miep_Miep » 15.09.2016 07:39

Ich freue mich auf ReCore, das Konzept sieht frisch und interessant aus :) Sobald ich mit meinen aktuellen Spielen durch bin, werde ich mich darauf stürzen. Auf Wertungen achte ich nie, hier bei 4Players hat Dragon Age: Inquisition nur 59 Punkte, obwohl dieser Teil meiner Meinung nach um einiges besser war als Dragon Age 2, welches hier mit 70 Punkten bewertet wurde. Dabei ist Inquisition eines meiner Lieblingsrollenspiele, mir ist egal was die Wertungen sagen, solange es mir Spaß macht.
War never changes

Antworten