Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.09.2016 16:25

Die spanischen Entwickler von Underdog Studios bitten auf Kickstarter um Unterstützung für ihren 2D-Plattformer Dawn of the Devs. Die Helden Tom Schiffer, Biff Klozinski und Hiro Komiya wurden den Entwicklern Tim Schafer, Cliff Bleszinski und Hideo Kojima nachempfunden. Diese müssen zusammenarbeiten, um die Spieleindustrie vor den bösen Machenschaften zu retten.

Hier geht es zur News Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6400
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Beitrag von DonDonat » 07.09.2016 16:30

Klingt lustig, allerdings ist die Frage ob die Entwickler auf denen die Charakter basieren, nicht doch etwas pampig reagieren wenn sie ihr Ebenbild im Spiel sehen^^
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
Invader_Zim
Beiträge: 145
Registriert: 15.12.2012 16:27
Persönliche Nachricht:

Re: Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Beitrag von Invader_Zim » 07.09.2016 16:50

Wieso eigentlich ausgerechnet dieser Bleszinski? Der Typ ist doch der Inbegriff des Publisher-Zäpfchens. Wie DER sich die Rettung der Spiele-Industrie vorstellt, möchte ich lieber nicht wissen.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6289
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Beitrag von MrLetiso » 07.09.2016 17:03

Invader_Zim hat geschrieben:Wieso eigentlich ausgerechnet dieser Bleszinski? Der Typ ist doch der Inbegriff des Publisher-Zäpfchens. Wie DER sich die Rettung der Spiele-Industrie vorstellt, möchte ich lieber nicht wissen.
Ich glaub Tim Schäfer lacht sich kaputt.

Benutzeravatar
Invader_Zim
Beiträge: 145
Registriert: 15.12.2012 16:27
Persönliche Nachricht:

Re: Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Beitrag von Invader_Zim » 07.09.2016 17:35

Keine Ahnung, was Tim Schäfer deiner Ansicht nach angestellt hat, aber mir ist dieser Bleszinski als der Typ in Erinnerung geblieben, der nach der Xbone-Enthüllung öffentlich verkündet hat, dass die Spieler sich gefälligst mit dieser Always-On-Konsole abzufinden haben.

Seitdem hätte ich nichts dagegen einzuwenden, wenn dieser Kerl seine Unterlippe über seinen Hinterkopf stülpt und mal ganz kräftig schluckt.

Benutzeravatar
The Rickest Rick
Beiträge: 101
Registriert: 19.11.2015 16:20
Persönliche Nachricht:

Re: Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Beitrag von The Rickest Rick » 07.09.2016 19:00

Invader_Zim hat geschrieben:Keine Ahnung, was Tim Schäfer deiner Ansicht nach angestellt hat, aber mir ist dieser Bleszinski als der Typ in Erinnerung geblieben, der nach der Xbone-Enthüllung öffentlich verkündet hat, dass die Spieler sich gefälligst mit dieser Always-On-Konsole abzufinden haben.
Meinst Du #DealWithIt? Das war nicht Cliffy B. sondern Adam Orth. Was Bleszinski zur One gesagt hat weiß ich nicht, aber ich glaube, da war er schon nicht mehr bei Epic Games.
Wubba Lubba Dub Dub

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19953
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Beitrag von CryTharsis » 07.09.2016 19:24

Invader_Zim hat geschrieben:Keine Ahnung, was Tim Schäfer deiner Ansicht nach angestellt hat, aber mir ist dieser Bleszinski als der Typ in Erinnerung geblieben, der nach der Xbone-Enthüllung öffentlich verkündet hat, dass die Spieler sich gefälligst mit dieser Always-On-Konsole abzufinden haben.

Seitdem hätte ich nichts dagegen einzuwenden, wenn dieser Kerl seine Unterlippe über seinen Hinterkopf stülpt und mal ganz kräftig schluckt.

Und deswegen ist er ein Publisher-Zäpfchen?

Benutzeravatar
Invader_Zim
Beiträge: 145
Registriert: 15.12.2012 16:27
Persönliche Nachricht:

Re: Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Beitrag von Invader_Zim » 07.09.2016 19:43

@ The Rickest Rick

Nein, ich meine nicht #DealWithIt, sondern seinen damaligen Blogeintrag, der im wesentlichen dasselbe ausgesagt hat.

@ CryTharsis

Deswegen, und wegen seiner Liebe zu DLCs, Microtransactions und dem ganzen anderen Mist, den sich die Publisher im Laufe der Zeit so ausgedacht haben. Man merkt einfach, dass für ihn Spiele nur ein Geschäft sind.

Und da man das in der heutigen Zeit leider immer mit dazu sagen muss: nein, ich habe NICHTS dagegen, dass Leute mit Spieleentwicklung Geld verdienen wollen. Aber Geld sollte nur Mittel zum Zweck sein, um Spiele zu machen, und nicht umgekehrt.

Benutzeravatar
Culgan
Beiträge: 1154
Registriert: 17.03.2007 11:07
Persönliche Nachricht:

Re: Dawn of the Devs: Kojima, Bleszinski und Schafer müssen zusammenarbeiten um die Industrie zu retten

Beitrag von Culgan » 07.09.2016 20:40

Ich lach mich tot, vor allem Schäfer. #DF9 #FinanzgenieBrokenAge

Antworten