Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar sein

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149391
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar sein

Beitrag von 4P|BOT2 » 06.09.2016 10:38

Abonnenten von Origin Access und EA Access werden Titanfall 2 nicht bereits vor seiner Veröffentlichung bzw. generell eine Zeitlang kostenlos spielen dürfen. Auch einen der sonst üblichen Preisnachlässe werde es nicht geben. Das berichtet Gamereactor nach Angaben von Electronic Arts. Der Publisher halte zwar die Möglichkeit offen, den Titel später in die Programme seiner Plattformen aufzunehmen, b...

Hier geht es zur News Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar sein

Benutzeravatar
manu!
Beiträge: 1410
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von manu! » 06.09.2016 11:08

Wer den Scheiss mitmacht is eh nemmer zu retten...von daher...Wayne

Benutzeravatar
Sn@keEater
Beiträge: 3224
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von Sn@keEater » 06.09.2016 11:24

Was meinst du?^^ Ich finde das schon ärgerlich.

Ich hatte mich auf das Spiel gefreut, aber die Freude ich aktuell sehr gedämpft.

1. Erst die lächerliche Begründung warum es keine PC Beta gibt/gab. Ernsthaft? Die haben sorgen das man ihre Story im SP vorspoilern würde? Sry aber wenn die so Blöd sind, und die SP Daten mit zum download freigeben dann sind die doch selber schuld. Bei andere Betas ist doch auch kein Problem?

2. Ich habe keine Problem mit Origin. Dahe rbin ich seid etwas längeren auch Kunde von Origin Access. Ich finde den Abo Dienst nicht Übel quasi das PS+ für den PC. Die "Play First" Aktion finde ich immer ganz gut weil man so die Möglichkeit bekommt ein Spiel vorab schon mal testen zu können. Das jetzt aber das erste Spiel da eine Aufnahme ist ( Was vor allem aus Hause EA ist) lässt mich daran zweifeln ob ich da wirklich noch jeden Monat 4€ zahlen soll. Wenn Titanfall 2 schon eine Ausnahme ist dann werden in Zuklunft sicherlich mehre folgen.

3. Ist das Feedback von der Titanfall 2 Beta aktuell nicht so berauschend.

Naja ich werde mal schauen. Titanfall 1 liebe ich aber Titanfall 2 bin ich etwas skeptisch.
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)

Benutzeravatar
Warslon
Beiträge: 1318
Registriert: 08.08.2007 11:53
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von Warslon » 06.09.2016 11:28

Why? Because f*** you, that's why!
Titanfall 2 ist sowieso der überflüssigste shooter diesen Herbst. Das Spiel ist eine 1:1 Kopie von Teil 1 mit einer lachhaften Kampagne zwischen Mensch und Maschine. Wo sind wir denn hier, 80er?
Das partysystem,um mit Freunden zu spielen ist auch unnötig kompliziert. Erst Netzwerk aufmachen, dann dies, dann jenes. Man muss das Rad nicht neu erfinden.
Habe Teil 1 vor kurzem mal wieder angeschmissen. 500 Leute weltweit online. Nichts für ungut, aber ob das Spiel 55 oder 60 kostet, ist es immer noch viel zu viel .

Die meisten Leute werden entweder bf1 oder das verhasste CoD kaufen.

Do not be ashamed of your manhood. Be proud and display your erection for everyone to see. "Behold, I am aroused!" and they will be impressed.

The Gods Made Heavy Metal And They Saw That It Was Good
They Said To Play It Louder Than Hell
We Promised That We Would
When Losers Say It's Over With You Know That It's A Lie
The Gods Made Heavy Metal And It's Never Gonna Die


JohnDoe1234567
Beiträge: 3010
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von JohnDoe1234567 » 06.09.2016 11:36

manu! hat geschrieben:Wer den Scheiss mitmacht is eh nemmer zu retten...von daher...Wayne
Deine Ausdrucksweise passt qualitativ zu Deinem "Avatar". :lol:
Meine Augen :Blauesauge:

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14872
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von Sir Richfield » 06.09.2016 11:48

Ist doch nur logisch.
Man hat das Vertrauen der Kunden zurückgewonnen, da hat man solche "Werbeformen" nicht mehr nötig.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Mentiri
Beiträge: 1366
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von Mentiri » 06.09.2016 11:52

Ohoh, Das sieht mir zu sehr nach einer Verschleierungsaktion aus. Man sollte wohl drinend seine Vorbestellung stornieren. Das ist kein gutes Omen.

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10165
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von Flextastic » 06.09.2016 12:01

das spiel wird übel abstürzen

Benutzeravatar
lAmbdA
Beiträge: 3903
Registriert: 22.10.2003 03:40
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von lAmbdA » 06.09.2016 12:17

Warslon hat geschrieben:Why? Because f*** you, that's why!
Titanfall 2 ist sowieso der überflüssigste shooter diesen Herbst. Das Spiel ist eine 1:1 Kopie von Teil 1 mit einer lachhaften Kampagne zwischen Mensch und Maschine. Wo sind wir denn hier, 80er?
Das partysystem,um mit Freunden zu spielen ist auch unnötig kompliziert. Erst Netzwerk aufmachen, dann dies, dann jenes. Man muss das Rad nicht neu erfinden.
Habe Teil 1 vor kurzem mal wieder angeschmissen. 500 Leute weltweit online. Nichts für ungut, aber ob das Spiel 55 oder 60 kostet, ist es immer noch viel zu viel .

Die meisten Leute werden entweder bf1 oder das verhasste CoD kaufen.
Da hat sich aber jemand intensiv mit dem Spiel beschäftigt. Das Partysystem war noch nicht funktionsfähig und hat nichts mit den Networks zu tun, das wa rur ein workaround für Leúte, die zusammen zocken wollten. Davon ab ist das größte Problem des Spiels, dass eben keine Kopie des ersten ist, sonder viel mehr in Richtung CoD geht. Das hätte man aber auch gemerkt, wenn man nicht in die Foren geht sonder mal 2 Minuten spielt und nur den blassesten Schimmer davon hat, wie sich Teil 1 spielte.
".no place for no hero"

"Who is John Galt?"

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5696
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von MrLetiso » 06.09.2016 12:33

Sir Richfield hat geschrieben:Ist doch nur logisch.
Man hat das Vertrauen der Kunden zurückgewonnen, da hat man solche "Werbeformen" nicht mehr nötig.
Ich kam zu spät. Verdammt.

Benutzeravatar
Warslon
Beiträge: 1318
Registriert: 08.08.2007 11:53
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von Warslon » 06.09.2016 12:57

lAmbdA hat geschrieben:
Warslon hat geschrieben:Why? Because f*** you, that's why!
Titanfall 2 ist sowieso der überflüssigste shooter diesen Herbst. Das Spiel ist eine 1:1 Kopie von Teil 1 mit einer lachhaften Kampagne zwischen Mensch und Maschine. Wo sind wir denn hier, 80er?
Das partysystem,um mit Freunden zu spielen ist auch unnötig kompliziert. Erst Netzwerk aufmachen, dann dies, dann jenes. Man muss das Rad nicht neu erfinden.
Habe Teil 1 vor kurzem mal wieder angeschmissen. 500 Leute weltweit online. Nichts für ungut, aber ob das Spiel 55 oder 60 kostet, ist es immer noch viel zu viel .

Die meisten Leute werden entweder bf1 oder das verhasste CoD kaufen.
Da hat sich aber jemand intensiv mit dem Spiel beschäftigt. Das Partysystem war noch nicht funktionsfähig und hat nichts mit den Networks zu tun, das wa rur ein workaround für Leúte, die zusammen zocken wollten. Davon ab ist das größte Problem des Spiels, dass eben keine Kopie des ersten ist, sonder viel mehr in Richtung CoD geht. Das hätte man aber auch gemerkt, wenn man nicht in die Foren geht sonder mal 2 Minuten spielt und nur den blassesten Schimmer davon hat, wie sich Teil 1 spielte.
Komm, erzähl den Käse deiner Oma.
Ich hab bei titanfall 1 die 50 Ränge zwei mal durch und die letzten zwei beta Wochenenden intensiv gespielt. Zusammen spielen mit Freunden war absolut unmöglich. Das Spiel war schon bei Teil 1 sehr Cod lastig, kommt wohl davon, dass die ehemaligen Entwickler aus der Richtung kommen.
Bei Teil 2 hat sich rein gar nichts geändert, außer den perks und den Klassen.
Es ist ein gängiges Mittel, von Menschen, die absolut nicht argumentieren können, plötzlich blinde Behauptungen aufzustellen, die vor jedem Hintergrund nicht tragbar sind, nur um überhaupt etwas zu sagen. Meistens wird die sprachliche Inkompetenz mit weiteren vergleichen zur sprachlichen Ausdrucksfähigkeit und dem Bezug auf den Avatar untermauert, nur um gänzlich seine Dummheit zu präsentieren. "Wie kann ein Mensch, der so schreibt und so ein Avatar hat, überhaupt irgendeine Meinung haben". Zusätzlich werden dann weitere Behauptungen aufgestellt, wie "lern doch erstmal Rad fahren, wenn du über die Tour de france reden willst", denn damit hat man wenigstens peripher einen Bezug zum Thema hergestellt.
All deine Behauptungen sind einfach haltlos. Wenn du über das Spiel reden willst, dann rede über das Spiel und nicht über ausgedachte Märchen.
Hauptsache irgendeinen dämlichen Mist verzapfen, um sich hervor zu heben.

Wenn man wenigstens lesen könnte, könnte man hier mitreden....
Nur mal es so zu sagen, damit du es auch verstehst.

Do not be ashamed of your manhood. Be proud and display your erection for everyone to see. "Behold, I am aroused!" and they will be impressed.

The Gods Made Heavy Metal And They Saw That It Was Good
They Said To Play It Louder Than Hell
We Promised That We Would
When Losers Say It's Over With You Know That It's A Lie
The Gods Made Heavy Metal And It's Never Gonna Die


Benutzeravatar
lAmbdA
Beiträge: 3903
Registriert: 22.10.2003 03:40
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von lAmbdA » 06.09.2016 15:44

Warslon hat geschrieben:
lAmbdA hat geschrieben:
Warslon hat geschrieben:Why? Because f*** you, that's why!
Titanfall 2 ist sowieso der überflüssigste shooter diesen Herbst. Das Spiel ist eine 1:1 Kopie von Teil 1 mit einer lachhaften Kampagne zwischen Mensch und Maschine. Wo sind wir denn hier, 80er?
Das partysystem,um mit Freunden zu spielen ist auch unnötig kompliziert. Erst Netzwerk aufmachen, dann dies, dann jenes. Man muss das Rad nicht neu erfinden.
Habe Teil 1 vor kurzem mal wieder angeschmissen. 500 Leute weltweit online. Nichts für ungut, aber ob das Spiel 55 oder 60 kostet, ist es immer noch viel zu viel .

Die meisten Leute werden entweder bf1 oder das verhasste CoD kaufen.
Da hat sich aber jemand intensiv mit dem Spiel beschäftigt. Das Partysystem war noch nicht funktionsfähig und hat nichts mit den Networks zu tun, das wa rur ein workaround für Leúte, die zusammen zocken wollten. Davon ab ist das größte Problem des Spiels, dass eben keine Kopie des ersten ist, sonder viel mehr in Richtung CoD geht. Das hätte man aber auch gemerkt, wenn man nicht in die Foren geht sonder mal 2 Minuten spielt und nur den blassesten Schimmer davon hat, wie sich Teil 1 spielte.
Komm, erzähl den Käse deiner Oma.
Ich hab bei titanfall 1 die 50 Ränge zwei mal durch und die letzten zwei beta Wochenenden intensiv gespielt. Zusammen spielen mit Freunden war absolut unmöglich. Das Spiel war schon bei Teil 1 sehr Cod lastig, kommt wohl davon, dass die ehemaligen Entwickler aus der Richtung kommen.
Bei Teil 2 hat sich rein gar nichts geändert, außer den perks und den Klassen.
Es ist ein gängiges Mittel, von Menschen, die absolut nicht argumentieren können, plötzlich blinde Behauptungen aufzustellen, die vor jedem Hintergrund nicht tragbar sind, nur um überhaupt etwas zu sagen. Meistens wird die sprachliche Inkompetenz mit weiteren vergleichen zur sprachlichen Ausdrucksfähigkeit und dem Bezug auf den Avatar untermauert, nur um gänzlich seine Dummheit zu präsentieren. "Wie kann ein Mensch, der so schreibt und so ein Avatar hat, überhaupt irgendeine Meinung haben". Zusätzlich werden dann weitere Behauptungen aufgestellt, wie "lern doch erstmal Rad fahren, wenn du über die Tour de france reden willst", denn damit hat man wenigstens peripher einen Bezug zum Thema hergestellt.
All deine Behauptungen sind einfach haltlos. Wenn du über das Spiel reden willst, dann rede über das Spiel und nicht über ausgedachte Märchen.
Hauptsache irgendeinen dämlichen Mist verzapfen, um sich hervor zu heben.

Wenn man wenigstens lesen könnte, könnte man hier mitreden....
Nur mal es so zu sagen, damit du es auch verstehst.
Ist das dein Ernst? Du schreibst das in DIESEM Post? Und merkst nichts?

Auch auf die Gefahr hin, dass ich diesen Hirnfranz falsch deute: https://forums.titanfall.com/en-us/cate ... discussion ist einer der Orte, wo sehr viele Leute ein Problem mit der Neuausrichtung des Spiels haben. Aber wahrscheinlich haben alle keine Ahnung, du hast ja 2 mal 50 gespielt musst es daher wissen.

Die Letzten Abschnitte versuch ich gar nicht zu entziffern.
".no place for no hero"

"Who is John Galt?"

Benutzeravatar
manu!
Beiträge: 1410
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von manu! » 06.09.2016 15:55

Kya hat geschrieben:
manu! hat geschrieben:Wer den Scheiss mitmacht is eh nemmer zu retten...von daher...Wayne
Deine Ausdrucksweise passt qualitativ zu Deinem "Avatar". :lol:
Meine Augen :Blauesauge:
Rülps

Mentiri
Beiträge: 1366
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von Mentiri » 06.09.2016 23:05

Bis auf Rang 2 gespielt. Lachhaft! Ich hatte 10 Tage nach Release schon Rang 10....und danach hab ich es nie wieder angerührt. Ohne Ziel hat mich das Spiel nicht mehr halten können^^

Benutzeravatar
Marobod
Beiträge: 3308
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Titanfall 2 wird für Abonnenten von Origin Access und EA Access nicht früher oder eine Zeitlang kostenlos spielbar s

Beitrag von Marobod » 07.09.2016 15:47

Die Erklaerung ist so nichtssagend (bezogen auf das Update)

Antworten