Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149391
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von 4P|BOT2 » 02.09.2016 13:08

Lindsay Lohan, Hollywood-Skandalnudel und Dauergast in Entzugskliniken sowie Gefängniszellen, hatte Rockstar Games und Publisher Take 2 vor zwei Jahren verklagt. Als Grund führte die Schauspielerin die in Grand Theft Auto 5 enthaltene Figur Lacey Jonas an, die laut Klageschrift "Image, Aussehen, Kleidung, Outfits und Modekollektion der Klägerin" vereint. Wie ign.com berichtet, wurde die Klage nun...

Hier geht es zur News Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Benutzeravatar
Paranidis68
Beiträge: 1894
Registriert: 11.02.2008 11:41
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Paranidis68 » 02.09.2016 13:27

Immer wieder Amüsant, wie ein neues GTA jedes mal die Ratten anzieht.

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Alter Sack » 02.09.2016 13:37

Paranidis68 hat geschrieben:Immer wieder Amüsant, wie ein neues GTA jedes mal die Ratten anzieht.
:mrgreen:

Obwohl sie vom Aussehen und ihrer Vita 100% dazu passt

Bild

:mrgreen:

Benutzeravatar
Mr-Red-M
Beiträge: 715
Registriert: 21.10.2009 15:59
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Mr-Red-M » 02.09.2016 13:42

Faszinierend sind eher die 2 Jahre.
Das sollte doch eigentlich eher ne Sache von 2 Minuten gewesen sein...

Benutzeravatar
Paranidis68
Beiträge: 1894
Registriert: 11.02.2008 11:41
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Paranidis68 » 02.09.2016 14:00

Und wenn schon. GTA Charaktere könnte man auf Millionen Menschen beziehen. Die einen kennt man, die anderen nicht. Ab einem gewissen Prozentsatz widerholen sich die Gene und auch alles andere. Eine Lohan könnte ich hier im Duzend aufzählen.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 8673
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von SethSteiner » 02.09.2016 14:06

Das war schon eine selten dämliche Klage. Klar war da Ähnlichkeit gewesen aber das reicht halt überhaupt nicht aus und das hätte man sich eigentlich gleich denken können. Reine Verschwendung von Zeit und Geld und Arbeit.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14872
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Sir Richfield » 02.09.2016 14:26

Und HUI, fliegen die Persönlichkeits- und Markenrechte zum Fenster raus, weil es ja gegen das Lieblingsspiel geht.

Differenzierung? Dazu simmer nicht hier, wie Usul sagte. ;)
SpoilerShow
Post beinhaltet keine Wertung meinerseits zu der Klage oder der Anweisung selbiger.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1926
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Flojoe » 02.09.2016 15:17

Wieso fliegt hier was zum Fenster raus? Die Marken und Persönlichkeitsrechte wurden doch nicht verletzt. Hat das Gericht doch festgestellt... aber gut wenn es hier gegen das Lieblingsidol geht ... :mrgreen:

Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 5723
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Nuracus » 02.09.2016 15:24

SethSteiner hat geschrieben:Reine Verschwendung von Zeit und Geld und Arbeit.
Nicht zwingend. LiLo wurde damit mal wieder ordentlich in den Medien durchgenudelt. Hätte sich also für sie lohnen können - oder hat es vielleicht. Es gibt keine schlechte PR.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14872
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Sir Richfield » 02.09.2016 16:25

Flojoe hat geschrieben:Wieso fliegt hier was zum Fenster raus? Die Marken und Persönlichkeitsrechte wurden doch nicht verletzt. Hat das Gericht doch festgestellt...
Korrekt.

Meine geschätzen Mitforisten klingen allerdings so, als würden dererlei Rechte entweder nicht existieren, bzw. nicht von Personen der Öffentlichkeit in Anspruch genommen werden dürfen.
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5475
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Jazzdude » 02.09.2016 18:47

Sir Richfield hat geschrieben:
Flojoe hat geschrieben:Wieso fliegt hier was zum Fenster raus? Die Marken und Persönlichkeitsrechte wurden doch nicht verletzt. Hat das Gericht doch festgestellt...
Korrekt.

Meine geschätzen Mitforisten klingen allerdings so, als würden dererlei Rechte entweder nicht existieren, bzw. nicht von Personen der Öffentlichkeit in Anspruch genommen werden dürfen.
Niemand hat ihre Rechte kritisiert oder in Frage gestellt.

Eigentlich meinen alle vor dir nur, dass die Klage von vornherein lächerlich war. Was sie auch war.
Bild

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von unknown_18 » 02.09.2016 19:08

Richtig, so gut wie Niemand mit klarem Verstand hat wirklich geglaubt, dass sie mit der Klage durch kommt.

Eine gewisse Ähnlichkeit mag zwar vorhanden sein, aber man braucht da immer noch sehr viel Phantasie um da ausgerechnet sie darin wiederzuerkennen. So viel, dass da Dutzende von Frauen hätten klagen können.

http://www.dailydot.com/gaming/gtav-gra ... ini-model/

Wenn Jemand hätte GTA V dafür verklagen können, dann diese, wenn sie nicht gar eh das wirkliche Vorbild war und die Verwendung eh schon genehmigt war. Keine Ahnung ob Rockstar das jemals bekannt gab. Bei ihr braucht man so gut wie gar keine Phantasie um sie darin wiederzuerkennen.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14872
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Sir Richfield » 02.09.2016 19:10

Jazzdude hat geschrieben:Eigentlich meinen alle vor dir nur, dass die Klage von vornherein lächerlich war. Was sie auch war.
Eben das und die Art und Weise meine ich halt.

Soooo lächerlich ist die Idee der Klage in meinen Augen halt nicht.
Es soll ja wohl relativ offensichtlich Frau Lohan darstellen.

Warum genau sollte sie jetzt kein Recht darauf haben, keine Lust darauf zu haben, in diesem Kontext "referenziert" zu werden?
Wer von Euch hätte z.B. Bock drauf, mit seinem Antlitz in einem (Aus dem jeweiligen Blickwinkel) negativen Kontext in der Öffentlichkeit aufzutauchen?

Und dann ist da noch die Marke "Lindsay Lohan". Versuch mal auf ein Plakat zu malen, was aussieht wie Atze Schröder.
Da wirst du dir einen vom Herrn A., Inhaber der Marke Atze Schröder einfangen.
Jetzt weiß ich nicht, ob Frau Lohan tatsächlich eine eingetragene Marke ist, aber sie verdient Geld damit, sie zu sein.

Oder, anders gesagt: Wenn man bei Nintendo volles Verständnis dafür hat, dass die keine Fangames von einer ihrer Franchises erlaubt, warum sollte das bei anderen Marken jetzt plötzlich anders sein?

Das alles gesagt, im Kern halte ich die Ablehnung des Urteils auch für richtig.
Hier handelt es sich ja um eine "Anspielung". Ein wahrscheinlich nett gemeinter Gag der GTA Macher.
Es wurde ja nichts 1:1 kopiert, etc. pp.
Und selbst wenn es hart auf hart gekommen wäre, die haben halt nur eine Figur gemalt, die ähnlich aussieht und sich ähnlich verhält... Das muss Kunst aushalten.
(Aber ich müsste den Wortlaut der Klage nochmal lesen, um sicher zu sein, was ich da behaupte. Wenn das Argument war "Die verdienen mit meinem Antlitz Geld, das will ich zurück", dann ... naja, bleibt das alles so stehen. ;) )
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von unknown_18 » 02.09.2016 19:12

Sir Richfield hat geschrieben:
Jazzdude hat geschrieben:Eigentlich meinen alle vor dir nur, dass die Klage von vornherein lächerlich war. Was sie auch war.
Eben das und die Art und Weise meine ich halt.

Soooo lächerlich ist die Idee der Klage in meinen Augen halt nicht.
Es soll ja wohl relativ offensichtlich Frau Lohan darstellen.
Siehe den Link in meinem Post und wiederhole die Aussage noch mal. ;)

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14872
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5: Lindsay Lohans Klage gegen Rockstar ist gescheitert

Beitrag von Sir Richfield » 02.09.2016 19:52

Balmung hat geschrieben:Siehe den Link in meinem Post und wiederhole die Aussage noch mal. ;)
Hmm, ich folge einem Link in deinem Link und:
But a couple of characters in the game itself are significantly more Lohan-esque. One is Lacey Jonas, a vain celebrity who needs help escaping the paparazzi. The other lives in a building that TMZ claims resembles Hollywood’s famous Château Marmont, where Lohan often stays. The player’s mission? To tape her having sex.
Sir Richfield hat geschrieben:Es soll ja wohl relativ offensichtlich Frau Lohan darstellen.
:P
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Antworten