Killing Floor 2: "Tactical Response"-Update gestartet

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149391
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Killing Floor 2: "Tactical Response"-Update gestartet

Beitrag von 4P|BOT2 » 26.08.2016 10:36

Tripwire Interactive hat das "Tactical Response"-Update zu Killing Floor 2 gestartet. Damit werden dem blutigen Schlachtfest (zur Vorschau) der S.W.A.T. Perk, die Carboard Knight Armor, diverse Loyalty Rewards, die von der Community erstellte Infernal Realm Map, neue Achievements sowie überarbeitete Resistenzen und Perks hinzugefügt. Hier eine Übersichtsgrafik:Das vollständige Changelog kann hinge...

Hier geht es zur News Killing Floor 2: "Tactical Response"-Update gestartet

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6211
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2: "Tactical Response"-Update gestartet

Beitrag von DonDonat » 26.08.2016 11:23

Sieht doch ganz nett aus :D
Hoffe dass man KF2 auch weiter kräftig mit kostenlosen Content Updates versehen wird^^
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 5475
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2: "Tactical Response"-Update gestartet

Beitrag von Jazzdude » 26.08.2016 17:23

DonDonat hat geschrieben:Sieht doch ganz nett aus :D
Hoffe dass man KF2 auch weiter kräftig mit kostenlosen Content Updates versehen wird^^
Sofern die Leute genug Skins kaufen, möglicherweise. ALSO LOS.
KAUFT SKIIIIINSSSSSSSSS LOOOOOOOOOOOOOOOS.

Macht auf jedenfall riesigen Spaß das Spiel! Irgendwie wirkte der erste Teil (bisher) taktisch etwas runder, da sich die Klassen noch unterschiedlicher gespielt haben. Trotzdem ein wirklich klasse Titel mit beeindruckendem Goresystem und hübscher Grafik (+PhysiX!). Ich hoffe, dass die Releaseversion jetzt für Deutsche wirklich uncut bleibt und man nicht ewig im Support rumdiskutieren muss.
Bild

Antworten