Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 3475
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von ZackeZells » 25.08.2016 21:06

Ich kaufe mittlerweile von den Majors kaum neue Titel da eigentlich alles MT verseucht ist. Einige Monate später, wenns als Bundlepack oder all-in-one im Laden steht und ich mich an den Titel von damals erinnern kann ists was anderes und wird mitgenommen.

Jeder wie er möchte.

Man wird ja wohl mal drauf hinweisen dürfen, wenn einem was nicht passt - wird man ja wohl noch sagen dürfen ;)
Vor allem bei nem Titel wie Deus Ex, fand den ersten Teil schon richtig gut.
Balmung hat geschrieben:
Von daher sehe ich das Ganze jetzt sogar noch kritischer, weil mit dem Dreck gibt man den Menschen noch mehr das Gefühl man könnte mit Geld einfach alles erkaufen, auch Erfolg im Spiel.
Du siehst das schon wieder sehr verbissen - ich denke mir, wenn jmd keine Zeit hat um ein Spiel zu spielen, sich das Ende oder das Vorrankommen erkaufen muss, der sollte überlegen obs nicht andere hobbies gibt die Sinnvoller wären.

Das erkaufen von Spielvorteilen in Sologames will mir nicht in die Birne, je mehr ich drüber nachdenke, je schwieriger wird es.

Ryan2k6
Beiträge: 2906
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von Ryan2k6 » 25.08.2016 21:13

Klar, aber deswegen Leute verurteilen die das Spiel spielen wollen? ;-)

@Balmung
Ich nehme mal das Beispiel WoW. Ich kann 2 Stunden täglich 5 mal die Woche zocken und Gold farmen. Ich kann mir aber auch für Betrag X ein Token kaufen und das gegen Gold im Spiel eintauschen, weil ich keine 10 Stunden die Woche habe, aber trotzdem gerne spielen möchte. Was ist daran verwerflich? Beide erreichen wir unser Ziel, warum ist deine Methode mit dem Zeit investieren jetzt besser, als meine Methode mit X € investieren? Am Ende ist Zeit doch Geld ;-)

Warum gönnst du mir das nicht? Warum macht das dein Spiel kaputt? Was stört dich daran? In meinen Augen nur, dass du sauer bist, weil ich das gleiche wofür du 10 Stunden brauchst in 5 Minuten mache, aber dafür kann ich dann auch 10 Stunden weniger spielen und Spaß haben als du.

Bild

Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 3475
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von ZackeZells » 25.08.2016 21:16

Man kann/konnte auch einfach das MMO Spielen, mit anderen Leuten, weil ja MMO, oder auch gegen andere Leute, einfach aus Spass, weil ein Spiel ist - verdammte Itemhatz/itemspirale hat viele MMO´r richtig beschissen sein lassen, allen vorran WoW....


kann mich an ne Signatur aus nem MMOrPG-Forum erinnern "Bind on Pick-up hat nur ein einziges Ziel, zwist in der Community!"
Und der Satz hat viel Wahrheitsgehalt....

keldana
Beiträge: 586
Registriert: 26.11.2008 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von keldana » 25.08.2016 21:21

Balmung hat geschrieben: Was hier also im Grund wieder hart zusammenprallt sind Corespieler vs Casualspieler oder anders gesagt Spieler, die aus völlig anderen Motivationen heraus spielen, die einen weil sie Herausforderungen lieben, die Anderen weil sie nur Unterhalten werden wollen und diese zwei Gruppen werden sich niemals richtig grün werden.
Hier prallt überhaupt nichts HART zusammen. Außer vielleicht das absolut absurde Ego einiger Menschen, die sich als einzig wahre Spieler sehen ... und ein Betonklotz. Der Betonklotz als Ersatz für das Brett, was Sie vor dem Kopf haben.

Denn auch wenn man sich "vielleicht" den Erfolg, durch den höchsten Schwierigkeitsgrad gekommen zu sein, theoretisch erkaufen kann. Letztlich wird es immer noch einen Unterschied machen, ob man eben "das Ziel alleine gemeistert hat", oder ob man dafür Geld ausgegeben hat. Im Gegensatz zu früher reicht es also nicht mehr, den Gegenüber zu fragen: "Und ? In höchster Stufe durchgezockt ?", sondern man muß sich noch die Mühe machen, sich nach Geldeinsatz zu erkundigen. Und deswegen passen diese beiden "Welten" nicht zusammen ? :roll:

Ich für meinen Teil zocke seit etwa 25 Jahren Videospiele. Habe mit Atari 2600 und C 64 angefangen und seitdem gab es keinen Tag in meinem Leben ohne Videospielgerät im Haus.

Und weil ich in Spielen mit 5 Schwierigkeitsgraden nie über Stufe 2 hinaus komme, bin ich ja nur Casualgamer und soll bitte mit meinen Ansprüchen nicht "den echten Zockern im Weg stehen" ? Au man ... Einbildung ist auch eine Art von Bildung. Aber eben keine Gottesgabe.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 22935
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von Kajetan » 25.08.2016 21:25

Ryan2k6 hat geschrieben:Zugegeben, das eine ist etwas schärfer, aber die Grundaussage ist in beiden Fällen identisch.
Nein, ist sie nicht. Er redet nämlich davon, dass für einige Leute dadurch das Hobby madig gemacht wird. Mehr nicht! Du drehst nochmal kräftig an der verbalen Schraube und redest plötzlich davon, dass hier so getan würde, als ob Videospiele vernichtet werden.

Aus dreissig Lichtjahren Entfernung ist da vielleicht was identisch, aber auch nur dann :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Ryan2k6
Beiträge: 2906
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von Ryan2k6 » 25.08.2016 21:28

Du bist ja nicht auf den Kopf gefallen, aber hier legst du dir grad alles so zu Recht, damit es für dich passt. Es ist die gleiche Grundaussage. Bleibt dabei ;-)

Edit:
Man beachte "Bedeutung"
https://de.wiktionary.org/wiki/den_Bach_runtergehen

Bild

Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 3475
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von ZackeZells » 25.08.2016 21:31

Ryan soll ich dir eben meinen Abakus leihen damit das Erbsenzählen schneller vorrangeht?

Vor ner halben Stund hast du noch auf einen Post von mir geantwortet, in dem ich gebeichtet habe, was mich so dermaßen an MT´s stört....

Und nun schlag einen Bogen von verschenktem kreativ Potential, das zugunsten der Abzockmethode geopfert wird und nimm dazu die Aussage " Von einigen das Hobby den Bach runtergehen".


Muss langsam auf die Bremse treten, Hitze + Weizen = Meh...

Ryan2k6
Beiträge: 2906
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von Ryan2k6 » 25.08.2016 21:36

Sorry, das wird zu OT, deswegen nur noch so viel. Es geht darum, dass er mir vorwirft etwas zu erfinden. Und das ist einfach nicht der Fall. Man kann auch mal Unrecht haben.

Um deinen Post selbst gehts dabei, in der Sache, grad nicht.

So, jetzt aber genug OT.

Bild

Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 3475
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von ZackeZells » 25.08.2016 21:43

Er hat doch ein wenig recht - ich sehe das langfristig - alles wird noch mehr ausgeschlachtet, noch mehr abgemolken und die kreativität bleibt noch mehr auf der Strecke, ausser viel Bombastgrafik und möglichst vielen FPS in HD & Co. geht es bei den meisten Spielen um nichts - da ist es mir auch total egal.

Nur bei nem Titel wie DE stört es mich enorm....


Will mich nicht als vergessen fühlen in X-Jahren, wenn Spiele nur noch aus guck nen interaktiven Film und hau alle paar sekunden mal auf nen Knopf, bestehen - falls dir Knopfdrücken zu komplex ist, kauf dir unseren automatischen knopfdrücker...

Wenn bei nem kommenden Mario auf der NX das benutzen einer Warpröhre Geld kostet muss ich wirklich in mich gehen und Grübeln....

Benutzeravatar
KalkGehirn
Beiträge: 1761
Registriert: 26.10.2014 22:05
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von KalkGehirn » 25.08.2016 22:06

Hab ich was verpasst? eine Diskussion über MT wie sie mittlerweile in 99% der fälle in spielen der großen Mayor- Studios zu finden sind :Kratz:
Wenn man davon seine Kaufentscheidung abhängig macht, kann man sich gleich ein neues Hobby suchen.
Doktor: Der Tumor ist bösartig!
Patient: Häh? was?
Doktor: Ich sagte der ..
Patient: Oh, sehen sie!, ein Taubsi auf dem Gerät zur Tomographie
Doktor: Ich versuche ihnen ..
Patient: Du bist mein!
Doktor: .. gerade mitzuteilen, dass ..
Patient: "Ach, come on!", sehen sie ..
Doktor: Ich versuche ihnen doch nur mitzuteilen, dass sie ..
Patient: jetzt haben sie es verscheucht :cry:
:wink:
Super Nintendo - PlayStation3 - PlayStation4 - Mega Drive - Sega Saturn



Benutzeravatar
PuNkGuN
Beiträge: 889
Registriert: 12.09.2010 21:23
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von PuNkGuN » 25.08.2016 22:16

ZackeZells hat geschrieben:Muss langsam auf die Bremse treten, Hitze + Weizen = Meh...
Weißbier Spezl, das göttliche bajuwarische Getränk heißt Weißbier :baeh:
Und ich bin echt neidig auf Dein Weißbier weil ich noch in der Arbeit sitz :wink:

Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 3475
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von ZackeZells » 25.08.2016 22:26

PuNkGuN hat geschrieben:
ZackeZells hat geschrieben:Muss langsam auf die Bremse treten, Hitze + Weizen = Meh...
Weißbier Spezl, das göttliche bajuwarische Getränk heißt Weißbier :baeh:
Und ich bin echt neidig auf Dein Weißbier weil ich noch in der Arbeit sitz :wink:
Falscher Arbeitsplatz - als Brauer würde das unter "Qualitätskontrolle" fallen :P

Meinst du Weißbier Spezi, so mit cola, oder was anderes? Also das Weißbier mit Cola, in Bayern hat ja nen speziellen Namen - darf man das noch so in ner Bar Ordern oder schreien da alle gleich auf? :D

Benutzeravatar
KalkGehirn
Beiträge: 1761
Registriert: 26.10.2014 22:05
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von KalkGehirn » 25.08.2016 22:32

ZackeZells hat geschrieben:
PuNkGuN hat geschrieben:
ZackeZells hat geschrieben:Muss langsam auf die Bremse treten, Hitze + Weizen = Meh...
Weißbier Spezl, das göttliche bajuwarische Getränk heißt Weißbier :baeh:
Und ich bin echt neidig auf Dein Weißbier weil ich noch in der Arbeit sitz :wink:
Falscher Arbeitsplatz - als Brauer würde das unter "Qualitätskontrolle" fallen :P

Meinst du Weißbier Spezi, so mit cola, oder was anderes? Also das Weißbier mit Cola, in Bayern hat ja nen speziellen Namen - darf man das noch so in ner Bar Ordern oder schreien da alle gleich auf? :D
Soweit ich weiß, nennt man das dort "Neger" :unkraut: , die Bayern sind schon ein komisches Volk
Bei uns nennt man Pils+Cola übrigens "Fliecher" :biggrin:
Super Nintendo - PlayStation3 - PlayStation4 - Mega Drive - Sega Saturn



Benutzeravatar
ZackeZells
Beiträge: 3475
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von ZackeZells » 25.08.2016 22:34

KalkGehirn hat geschrieben:.

Aus welchem Raum kommt der "fliecher"?

Bei uns isses einfach "en dreggisches" Weizen :)

Hmm Cola+Pils kenn ich nur unter colabier, wird hier eher selten getrunken...man könnt ja kolabieren ;)
Zuletzt geändert von ZackeZells am 25.08.2016 22:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KalkGehirn
Beiträge: 1761
Registriert: 26.10.2014 22:05
Persönliche Nachricht:

Re: Deus Ex: Mankind Devided: Spieler beklagen Mikrotransaktionen und nur einmal nutzbare Vorbesteller-Boni

Beitrag von KalkGehirn » 25.08.2016 22:36

ZackeZells hat geschrieben:Aus welchem Raum kommt der "fliecher"?

Bei uns isses einfach "en dreggisches" Weizen :)
Der "Fliecher" kommt aus dem Grenzgebiet des Rheinlandes zur Pfalz, ist halt aber en Pils, bei Weißenbier sagt man einfach colaweiße
Super Nintendo - PlayStation3 - PlayStation4 - Mega Drive - Sega Saturn



Antworten