Daedalic: Stellt sein gamescom-Programm vor; u.a. Shadow Tactics und Silence spielbar

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Daedalic: Stellt sein gamescom-Programm vor; u.a. Shadow Tactics und Silence spielbar

Beitrag von 4P|BOT2 » 17.08.2016 16:08

Der Hamburger Publisher und Entwickler Daedalic ist vor allem für seine Adventures wie Deponia Doomsday bekannt, zeigt auf der gamescom aber mit seinem Programm, dass sich der Point&Klick-Schwerpunkt langsam zugunsten anderer Genres verschiebt. Anspielbar sind z.B. das an den Klassiker Commandos angelehnte Schleichspiel Shadow Tactics: Blades of the Shogun sowie den filmisch inszenierten Nachfolge...

Hier geht es zur News Daedalic: Stellt sein gamescom-Programm vor; u.a. Shadow Tactics und Silence spielbar

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6935
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: Daedalic: Stellt sein gamescom-Programm vor; u.a. Shadow Tactics und Silence spielbar

Beitrag von adventureFAN » 17.08.2016 16:15

Silence war auch schon letztes Jahr spielbar ^^
Ich weiß es, ich hab die Demo dort nämlich durchgespielt =D
Bild

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7717
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Daedalic: Stellt sein gamescom-Programm vor; u.a. Shadow Tactics und Silence spielbar

Beitrag von ChrisJumper » 17.08.2016 21:30

Mich wundert ja das überall Silence genannt wird. Ich meine klar der Titel ist schön kurz. Aber warum nicht TWW2? Ist es wohl doch ein stärkerer Ableger geworden der mit dem original nicht mehr so viel zu tun hat?

Gefühlt war mir das jetzt aber auch fast zu lang bis der Titel erschienen ist. Trotzdem: Ich behalte Daedalic im Auge. Wegen deren blöden CBS-Steam-Deponia Releasepolitik hab ich auch das letzte Deponia verpasst fällt mir jetzt auf. Werde das wohl dann mal nachholen bei GOG wenn Silence da ist. Freue mich schon auf den Winter, da kann der ja kalt verregnet und Dunkel werden bei so vielen Titeln.

Im Vergleich zu letztem Jahr stehen noch viel zu viele Spiele auf meiner Einkaufsliste. Vielleicht schiebe ich dann VR und die PS4Neo doch mal ein Stück Richtung ans Jahresende.

P.s.: Jetzt weiß ich es wieder: Ich vermisse The Devils Men! Die Neuankündigungen sind schön und gut. Aber mir fehlen aktuell noch diese Titel von letztem Jahr. ;)

nawarI
Beiträge: 2816
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Daedalic: Stellt sein gamescom-Programm vor; u.a. Shadow Tactics und Silence spielbar

Beitrag von nawarI » 18.08.2016 09:42

Jetzt hat Daedalic also zwei Weltraumabenteuer in der Mache: "Holy Potatoes! We’re in Space?! " und " Long Journey Home". Auf Long Journey Home bin ich wirklich gespannt. Quasi ein No Men Sky mit weniger guter Grafik aber auf Handel und Story ausgelegt anstatt redundantes Erkunden.

Ich hoffe nur, dass Daedalic jetzt nicht größenwahnsinnig wird und sich übernimmt. Mit Handgezeichneten Point'n'Click sind die bekannt geworden - ich hoffe, dass die dieses Genre jetzt nicht vernachlässigen.
ChrisJumper hat geschrieben:[...]
P.s.: Jetzt weiß ich es wieder: Ich vermisse The Devils Men! Die Neuankündigungen sind schön und gut. Aber mir fehlen aktuell noch diese Titel von letztem Jahr. ;)
Du! Ja, du! ICH MAG DICH! Devils Men sieht sooooo gut aus. Ist für mich ein Blindkauftitel, wenn Daedalic den endlich mal rausrücken würde.

Antworten