Forza Motorsport 6: Racing-Championship startet am 8. August; 2017 Ford Focus RS als Hauptgewinn

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149414
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Forza Motorsport 6: Racing-Championship startet am 8. August; 2017 Ford Focus RS als Hauptgewinn

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.08.2016 13:58

Am 8. August startet die "Forca Racing Championship" der Rennspiel-Simulation Forza Motorsport 6. Ab sofort können sich Spieler aus der ganzen Welt auf der offiziellen Seite registrieren. Auf den Gewinner wartet ein echter 2017 Ford Focus RS.

Hier geht es zur News Forza Motorsport 6: Racing-Championship startet am 8. August; 2017 Ford Focus RS als Hauptgewinn

Benutzeravatar
Mr_v_der_Muehle
Beiträge: 1550
Registriert: 11.10.2012 13:16
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Motorsport 6: Racing-Championship startet am 8. August; 2017 Ford Focus RS als Hauptgewinn

Beitrag von Mr_v_der_Muehle » 05.08.2016 14:42

Ich bin Fahrerlevel 5 und mein schnellster Wagen bisher war ein S2000. Genau mein Event. :D

Super Rennspiel, warte nur noch auf die Unterstützung für Spotify oder sonstiges. Die Rennmusik find ich derbe uncool.
http://www.soundcloud.com/coo-music

SPECK TO THE FUTURE, der beste (Gaming-) Podcast:
www.soundcloud.com/speckfuture

llove7
Beiträge: 518
Registriert: 25.06.2014 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Forza Motorsport 6: Racing-Championship startet am 8. August; 2017 Ford Focus RS als Hauptgewinn

Beitrag von llove7 » 05.08.2016 18:54

Haha mir geht es exat genauso, wird allerdings vermutlich mein letztes Forza, da ich die "normalen" Rennstrecken mega langweilig finde mit der Zeit. Ich habe schon ein Auge auf Forza Horizon 3 geworfen sieht göttlich aus...

Ich spiele Forza6 aktuell auch wieder und es macht richtig Spass mit eigener Musik! Im Preview Programm kann man schon die neue Groove App nutzen.
Es ist also nicht mehr lange bis sie für alle verfügbar sein wird.
Entweder du steigst auf Groove um oder du nutzt einfach nur die Features von Groove man kann auch ohne Abo eigene Musik in die Cloud laden (Onedrive) und über Groove Streamen!
Spotify wird vermutlich sehr lange nicht erscheinen weil Kooperation mit Sony.

Ich bin mittlerweile auf Groove umgestiegen da kein Dienst wirklich alle Lieder im Angebot hat und man vermisst doch immer was. Alles was fehlt läd man sich in die Cloud und integriert es in die Playlisten ist auch super da manchmal Lieder aus dem Angebot verschwinden (leider habe ich das bei Spotify am eigenen Leib erleben müssen).

Die Android App von Groove ist aber noch relativ schlecht, braucht ewig zum laden etc. da ist Spotify weit vorne.

Antworten