Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149450
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Beitrag von 4P|BOT2 » 13.07.2016 13:15

Auf dem öffentlichen Testserver kann nicht nur die neue Unterstützungs-Scharfschützin Ana ausprobiert werden (wir berichteten), auch einige Veränderungen an bestehenden Helden und einigen Overwatch-Spielsystemen werden getestet. So wird der Patch mit Ana u.a. die Unterstützung für 21:9-Monitore hinzufügen, aber mit leicht reduziertem Sichtfeld (oben und unten). Es wäre unfair, wenn Spieler mit 21:...

Hier geht es zur News Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 6968
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Beitrag von SethSteiner » 13.07.2016 13:38

D.Vas Buff ist echt nötig gewesen, hoffentlich kommt der so auch ins Spiel.

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 7460
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Beitrag von DancingDan » 13.07.2016 13:59

Wo steht da was davon, dass D.Vas Mech-Explosion mehr Schaden anrichtet?
Self-Destruct
  • Ultimate cost decreased by 15%
  • Explosion delay reduced from 4 seconds to 3 seconds
  • Explosion no longer damages D.Va (the player who activates it)
[Quelle]

Soweit ich weiß, war jeder sofort Tod, der von der Explosion erwischt wird. Da brauch man nicht mehr Schaden :ugly:
Allerdings kann man recht einfach ausweichen. Mal gucken ob man mit 3 Sekunden mehr erwischt.
Die Änderungen an der Defense-Matrix gefallen mir auch
Defense Matrix
  • Cooldown decreased from 10 seconds to 1 second
  • A new resource meter has been added. This meter will deplete while Defense Matrix is active and then recharge when it’s not in use.
    • Defense Matrix takes 10 seconds to reach full charge from empty
    • At a full charge, Defense Matrix will last for 4 seconds
    • Defense Matrix will now remain active as long as its assigned hotkey is held
  • Defense Matrix has been reclassified as an alternate fire and is now bound to RMB (by default)
    • An option to “Toggle Defense Matrix” has been added under Options > Controls > D.Va

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 6968
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Beitrag von SethSteiner » 13.07.2016 14:26

Gut ist vor allem, dass man nun andere direkt jagen kann, wenn sie in Deckung gesprungen sind. Vor war der Ultimate in etwa so: "Hi, hier ist eure D.Va, würdet ihr bitte alle in Deckung gehen? Gleich gibt es eine mächtige Explosion, die euch sofort töten würde aber wenn ihr schnell hinter eine Kiste springen würdet oder kurz um diese Glocke herum? Danke.. oh fuck, jetzt bin ich selbst ni- BUMM"

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 7460
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Beitrag von DancingDan » 13.07.2016 15:30

Joa, aus Triple und Quadruple Kills am Anfang wurden dann irgendwann Torbjörn Tower Kills oder "Ich brauch' einen neuen Mech" :ugly:

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 5324
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Beitrag von DonDonat » 13.07.2016 16:34

Ich finde auch dass die Änderung an der Defense-Matrix von D.Va sinnvoll sind. Auch die reduzierte Detonations-Zeit finde ich ok, am wichtigsten aber dass sie sich nicht mehr selbst töten kann ist die wohl beste Änderung ;)

Ich möchte aber noch auf folgende Änderung hinweisen:
Zenyatta wiederum startet mit mehr Schilden, seine Orbs fliegen schneller zu den Zielen und seine Transzendenz heilt mehr.
Für mich wäre das zwar eine sinnvolle Änderung, aber ich kann mit dem Charakter auch nicht umgehen, sehe aber ab und an Leute die damit extrem gut sind. Von daher weiß ich nicht ob dass Zenyatta vielleicht schon zu stark machen würde...


PS: auf 21:9 bin ich schon mal sehr gespannt :)
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
WTannenbaum
Beiträge: 429
Registriert: 08.04.2015 16:54
Persönliche Nachricht:

Re: Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Beitrag von WTannenbaum » 13.07.2016 16:48

DancingDan hat geschrieben: [*]Explosion no longer damages D.Va (the player who activates it)[/list]
Hm..das doof. Genau aus dem Grund, musste man vorher die Explosion mit dem Boost kombinieren, damit der Mech bei der Detonation weit genug entfernt ist. Gab dem ganzen einen Hauch Taktik.

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 1817
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Beitrag von Everything Burrito » 13.07.2016 16:50

zenyatta buffs sind im grunde nur die 50 mehr hp/schild und das erhöhte lauftempo während seiner ulti, letzteres ist auch wirklich nötig, evtl. nicht ganz so schnell wie aktuell auf dem ptr.
mit orbs sind auch nur seine heilung und der debuff gemeint, viele verwechseln das mit seiner "munition", ansonsten heilt die ult tanks etwas schneller hoch, gegnerische explosions ultis, wie die von junkrat, d.va usw. usw. kann man damit weiterhin nicht aufhalten.
ein hp buff ist angebracht, aktuell stirbt er ja fast schon nebenbei durch querschläger.

ich könnte mir vorstellen, dass es am ende 50% statt 100% lauftempo und 175 statt 200hp werden.

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 2516
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Overwatch - Nächster Patch: Welche Änderungen und Helden-Buffs plant Blizzard noch?

Beitrag von AkaSuzaku » 13.07.2016 18:32

DonDonat hat geschrieben:
Zenyatta wiederum startet mit mehr Schilden, seine Orbs fliegen schneller zu den Zielen und seine Transzendenz heilt mehr.
Für mich wäre das zwar eine sinnvolle Änderung, aber ich kann mit dem Charakter auch nicht umgehen, sehe aber ab und an Leute die damit extrem gut sind. Von daher weiß ich nicht ob dass Zenyatta vielleicht schon zu stark machen würde...
Wie gut Zenyatta ist, hängt meiner Meinung nach stark mit dem Aufbau der Map zusammen, sogar noch stärker als bei Tracer. So kommts, dass ich mit ihm zwar die längste Killstreak aller "meiner" Helden habe, er aber rückblickend sicher auch drei, vier Mal in meinen "Flop 10"-Runden vertreten ist.

Auf allen drei Control-Maps kann ich z.B. mit ihm auch gleich im Spawn stehen bleiben, da die Beschaffenheit seiner Waffen und vor allem das extrem geringe Leben alles andere als auf enge Maps bei denen man auch noch offensiv agieren muss, ausgelegt ist.
Und den Fokus dann auf den Heal zu legen, macht bei der Konkurrenz in der Support-Klasse keinen Sinn.

Aktuell kann er so auf vielleicht drei Maps verdammt stark sein, aber auf den restlichsten gehört er zu den schwächsten, wenn er nicht sogar der schwächste ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488811401VfcpN, 4P|IEP, cM0, flo-rida86, Flojoe, greenelve, Londo85, Rosu, Senseo1990, Solidussnake, superboss, Xris und 44 Gäste