GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149434
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.06.2016 18:49

GWENT: The Witcher Card Game wird bekanntlich als Free-to-play-Titel für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen und natürlich wird es auch Ingame-Käufe geben, die sich um neue Kartenpakete drehen werden. Wenn man dann ein Gwent-Kartenpaket kauft, egal ob mit Ingame-Währung oder gegen echtes Geld, wird man drei Karten der Qualitätsstufe "rar" (oder höher: episch, legendär) präsentiert bekommen. ...

Hier geht es zur News GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Benutzeravatar
just_Edu
Beiträge: 2490
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Beitrag von just_Edu » 20.06.2016 19:40

Ich könnte heulen, wenn ich das hier lese.. und meine das sogar positiv.
Bild

llove7
Beiträge: 502
Registriert: 25.06.2014 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Beitrag von llove7 » 20.06.2016 19:57

Ich habe auch extrem Bock auf das Spiel, in Magic gingen mir die Spiele immer zu lange und heathstone war mir zu simple.

Ich denke gwint, wenn es gut gemacht ist wird mir lange Freude bereiten.

Benutzeravatar
Raksoris
Beiträge: 8347
Registriert: 04.02.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Beitrag von Raksoris » 20.06.2016 20:12

Will das spielen.
Hoffe ich habe Glück und komme in die Beta ^^
Bild

Benutzeravatar
Newo
Beiträge: 6770
Registriert: 29.11.2007 16:54
Persönliche Nachricht:

Re: GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Beitrag von Newo » 20.06.2016 20:59

CD Project kaufe ich das sofort ab, dass es net zu langen Grindsessions verkommen wird. Bei anderen Firmen hätte ich jetzt einen Lachanfall^^.
Ich freue mich shcon und hoffe, dass die PS4 in den Crossoverpool übernommen wird und man dann mithilfe eines Kontos auf allen Plattformen spielen kann, ansonsten werde ich primär am PC zocken, allein wegen der Bequemlichkeit nebenher noch was machen zu können.
Bild

positive Flohmarkt-Bewertung: S. 400, 401, 404 (2x), 457, 514.

heretikeen
Beiträge: 697
Registriert: 19.12.2012 14:37
Persönliche Nachricht:

Re: GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Beitrag von heretikeen » 21.06.2016 06:42

Newo hat geschrieben:CD Project kaufe ich das sofort ab, dass es net zu langen Grindsessions verkommen wird. Bei anderen Firmen hätte ich jetzt einen Lachanfall^^
Weil CD Project ja eine gemeinnützige Organisation ist, die von Luft und Fanliebe lebt.

SectionOne
Beiträge: 2201
Registriert: 20.11.2003 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Beitrag von SectionOne » 21.06.2016 07:45

CDP weiß einfach welche Knöpfe sie bei ihren Fans drücken müssen. Das ist etwas was sie mittlerweile sehr gut beherrschen.

Bin mal gespannt wie das Endergebnis wird und ob Gwent als selbständiges Spiel Langzeitmotivation entwickeln kann. Für die Beta bin ich jedenfalls schon angemeldet.
Etwas weniger Realität bitte...

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3492
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Beitrag von Solon25 » 21.06.2016 09:21

llove7 hat geschrieben:Ich denke gwint, wenn es gut gemacht ist wird mir lange Freude bereiten.
Ich finde schon das es gut gemacht ist. Alleine schon der Aspekt das du 2 mal mit einem Kartenset gewinnen musst und zwischendurch keine Karten mehr dazu bekommst bringt da eine andere Note rein.
Man muss da gut überlegen weil man ja bei 1 : 1 noch Karten für die 3. Runde braucht. Die KI im Spiel (Witcher-3) wollte mir da das eine oder andere mal die 1. Runde quasi vor die Füße werfen und mir dabei gute Karten entlocken^^
Bild

curry-meister
Beiträge: 238
Registriert: 21.03.2010 00:41
Persönliche Nachricht:

Re: GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Beitrag von curry-meister » 21.06.2016 09:31

llove7 hat geschrieben:Ich habe auch extrem Bock auf das Spiel, in Magic gingen mir die Spiele immer zu lange und heathstone war mir zu simple.

Ich denke gwint, wenn es gut gemacht ist wird mir lange Freude bereiten.
darf man fragen wie weit und wie lange du heathstone gespielt hats?

deiner aussage zufolge würde ich meminen du hast so das toutorial gespielt. nicht böse gemeint. ich ahbe beides sehr sehr oft und lange gespielt. ggwint ist das , aktuel!, eindeutig am simpelsten. gegen ddie ki zumindest ist gwint keine herausforderung oder die ki wiurde schlecht programiert.....

Benutzeravatar
no need no flag olulz
Beiträge: 1565
Registriert: 16.06.2007 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: GWENT: The Witcher Card Game - Beim Kauf von Kartenpaketen darf man sich eine Karte aussuchen

Beitrag von no need no flag olulz » 21.06.2016 14:53

Bin ich der einzige, für den sich das total negativ liest?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc, DARK-THREAT, Der Chris, ronny_83, Ryo Hazuki, Savage_TD, SethSteiner, Skabus, TrendictionBot, Ultimatix, Veldrin und 18 Gäste