Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Beitrag von 4P|BOT2 » 20.06.2016 16:12

Hironobu Sakaguchi, seines Zeichens Schöpfer der populären Rollenspiel-Reihe Final Fantasy, möchte ein neues Entwicklerstudio eröffnen, das vermutlich auf den namen Dawnwalker hören soll. Seine Pläne gab er in einem Stream bekannt (gesehen von Gamefront). Der Sitz soll sich in in Roppongi, Tokio befinden und derzeit sucht man noch nach Personal. Welche Art von Spiel man produzieren möchte, wird no...

Hier geht es zur News Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 27102
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Beitrag von Wulgaru » 20.06.2016 16:20

Der interessante Part wäre die Frage was mit Mistwalker ist. Da hört man ja nicht mehr viel, aber es wäre ja trotzdem "sein" Studio.

eigentlichegal
Beiträge: 1305
Registriert: 12.08.2013 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Beitrag von eigentlichegal » 20.06.2016 16:55

Das interessiert mich ebenfalls. Das letzte Spiel von Mistwalker ist Terra Battle und war auf Mobilgeräten so erfolgreich, dass eine Konsolenversion davon als Stretch-Goal erreicht wurde. Diese Version ist Sakaguchi den Spielern immer noch schuldig.

Was gibt es denn überhaupt für Gründe ein bereits existierendes Studio links liegen zu lassen und ein neues, namensähnliches Studio zu eröffnen. Ist Mistwalker pleite und wir wissen nichts davon?

Benutzeravatar
just_Edu
Beiträge: 2809
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Beitrag von just_Edu » 20.06.2016 18:25

Man könnte annehmen, das Mistwalker mit mobile derart erfolgreich ist, das er eine neue "GmbH" vielleicht für eín gewagteres Experiment gründen will. So dass wenn es schief geht, Mistwalker keine Probleme bekommt. Vielleicht ein neues The Spirits within? ^^
Bild

Summler
Beiträge: 48
Registriert: 05.12.2008 23:35
Persönliche Nachricht:

Re: Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Beitrag von Summler » 20.06.2016 18:27

Lost Odyssey?

Benutzeravatar
rekuzar
Beiträge: 1368
Registriert: 27.09.2008 16:17
Persönliche Nachricht:

Re: Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Beitrag von rekuzar » 20.06.2016 18:40

Hoffe auch auf eine Art Lost Odyssey 2, zumindest vom Gameplay her. Dadurch wäre ich dann doch mal dazu gedrängt mir eine aktuellen Konsole zu holen.

Benutzeravatar
tommyGC
Beiträge: 821
Registriert: 05.10.2009 11:29
Persönliche Nachricht:

Re: Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Beitrag von tommyGC » 20.06.2016 19:27

Ich warte ja immernoch auf die Lost Odyssey Abwärtskombatibilität für die One. Für mich das beste JRPG der der letzten 10 Jahre. Ein Nachfolger wärte sehr geil. Von mir aus auch ein neues ähnliches Spiel, aber bitte Rundenstrategie, dieser Echtzeitmurks wie z.B. im neuen FF nervt.
Bild

Benutzeravatar
just_Edu
Beiträge: 2809
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Beitrag von just_Edu » 20.06.2016 19:30

Wäre geil wenn er die Lost Odyssee Lizenz von MS abkaufen würde und das Ding als PS4 Remaster bringt.
Bild

Benutzeravatar
Pioneer82
Beiträge: 2697
Registriert: 20.10.2010 13:53
Persönliche Nachricht:

Re: Final-Fantasy-Schöpfer will neues Studio gründen

Beitrag von Pioneer82 » 20.06.2016 21:02

Warum, er hat doch durch massig Geld ein eigenes Studio von Microsoft geschenkt bekommen.
CryOn würd ich immer noch gerne sehen.

Antworten