Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149391
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.06.2016 11:56

Bei der PC Gaming Show 2016 im Rahmen der E3 hat Dan Ayoub von 343 Industries die Windows-10-Version von Halo Wars 2 in Kurzform demonstriert und mittlerweile liegt eine Aufzeichnung dieser Präsentation vor. Zu sehen sind einige Spielszenen aus der ersten Mission des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" - so bezeichnen die Entwickler das Spiel selbst. Ayoub erklärt, dass sie viel Wert auf die Nachvol...

Hier geht es zur News Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9010
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von DARK-THREAT » 18.06.2016 12:19

Also bisher hat die Multiplayer-Beta bei mir kein einziges Match zustande gebracht. :(

Benutzeravatar
EllieJoel
Beiträge: 1574
Registriert: 04.05.2016 06:51
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von EllieJoel » 18.06.2016 12:48

DARK-THREAT hat geschrieben:Also bisher hat die Multiplayer-Beta bei mir kein einziges Match zustande gebracht. :(
Spiel soll extrem viele Bugs haben und alles andere als Rund laufen.

http://www.techtimes.com/articles/16540 ... rrival.htm

8 Monate vor Launch ist das natürlich ein sehr schlechtes Zeichen. Mal schauen ob sie das noch in den Griff bekommen ich hab da so meine Zweifel.

llove7
Beiträge: 530
Registriert: 25.06.2014 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von llove7 » 18.06.2016 13:19

Laut den Berichten von der E3 soll es auf dem PC butterweich laufen im Gegensatz zur Xbox Version die soll böse ruckeln.

Ich bin guter Dinge was die Pc Version angeht, Spiele zwar überwiegend auf der Xbox aber Strategie muss dann schon am PC...

Was die Beta Begrifft scheinen das mehr Fehler zu sein die durch Verbindungsprobleme zustande kommen.
Erinnert mich stark an den Start von GTA Online wo man das Tutorial rennen abschließen musst dies aber eine Verbindung voraussetzt und da der Andrang so groß war lief gar nichts oder nur in dauerschleife.

Benutzeravatar
Lebensmittelspekulant
Beiträge: 1725
Registriert: 04.04.2013 10:35
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von Lebensmittelspekulant » 18.06.2016 14:21

Ich finde das Spiel sieht genauso aus wie Command & Conquer. Gibt es irgendwelche wesentlichen Unterschiede?
Nicht auf Lebensmittel spekulieren ;)

Benutzeravatar
TheLastUn1c0rn
Beiträge: 158
Registriert: 19.12.2008 18:29
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von TheLastUn1c0rn » 18.06.2016 14:58

Lebensmittelspekulant hat geschrieben:Ich finde das Spiel sieht genauso aus wie Command & Conquer. Gibt es irgendwelche wesentlichen Unterschiede?
Es ist Halo!!! :biggrin:
Reicht dir das allein etwa nicht?

Ich persönlich habe damals Teil 1 auf der X360 vor allem deshalb gespielt, weil ich großer Halo-Fan war/bin. Als Fan-Service fand ich es großartig, wobei es zweifelsohne auch an sich sich ein wirklich gutes Spiel war, und eben einizigartig auf Konsole. Gerade die Cutscenes zwischen den Missionen waren Weltklasse.

Jetzt auf dem PC werden sie sich natürlich einer größeren Kokurrenz stellen müssen. Andererseits haben sie Glück, da das RTS ja im Moment eher den Dornröschenschlaf schläft...

Was C&C angeht: im Großen und Ganzen ist es schon sehr ähnlich. Basisbau auf Sparflamme und Produktion von Armeen nach dem Stein-Schere-Papier-Prinzip. Unterhaltsam allemal. Ich fand die Inszenierung bei Teil 1 packender, als bei C&C.
Bild

UncleDrew9ONE
Beiträge: 105
Registriert: 02.12.2014 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von UncleDrew9ONE » 18.06.2016 15:59

Wie verhält es sich eigentlich mit dem Basisbau? Ist der noch immer räumlich so eingeschränkt?

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von King Rosi » 18.06.2016 16:27

UncleDrew9ONE hat geschrieben:Wie verhält es sich eigentlich mit dem Basisbau? Ist der noch immer räumlich so eingeschränkt?
Es scheint quasi das selbe System zusein, wie in Teil 1, womit ich persönlich aber durchaus leben kann. Allderdings habe ich vor kurzem auf Reddit gelesen, dass es wohl möglich ist die Basis noch weiter zu erweitern, man also mehr als nur 7 Gebäude um die Basis bauen kann. Allderdings ohne Quellenangabe.

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8080
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von Leon-x » 18.06.2016 16:58

Habe vorhin paar Runden gespielt. Hatte jetzt nach dem Update keine Probleme Andere zu finden. Geruckelt hat bis auf das Tutorial-Video auch nichts im Game.

Läuft alles recht einfach wie beim ersten Teil ab. Lässt sich auch mit Controller gut bedienen.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10960
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von Eirulan » 18.06.2016 18:15

Sieht stark nach 0815 Gezerge aus.
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
Lebensmittelspekulant
Beiträge: 1725
Registriert: 04.04.2013 10:35
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von Lebensmittelspekulant » 18.06.2016 18:16

*Eclipse* hat geschrieben: Was C&C angeht: im Großen und Ganzen ist es schon sehr ähnlich. Basisbau auf Sparflamme und Produktion von Armeen nach dem Stein-Schere-Papier-Prinzip. Unterhaltsam allemal. Ich fand die Inszenierung bei Teil 1 packender, als bei C&C.
Vielen Dank.

Könnte durchaus ein Spiel aus dem Sale werden, um das durch C&C entstandene Vakuum zu füllen. Meine Vorfreude gilt aber Dawn of War :)
Nicht auf Lebensmittel spekulieren ;)

flo-rida86
Beiträge: 3499
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von flo-rida86 » 18.06.2016 19:00

llove7 hat geschrieben:Laut den Berichten von der E3 soll es auf dem PC butterweich laufen im Gegensatz zur Xbox Version die soll böse ruckeln.

Ich bin guter Dinge was die Pc Version angeht, Spiele zwar überwiegend auf der Xbox aber Strategie muss dann schon am PC...

Was die Beta Begrifft scheinen das mehr Fehler zu sein die durch Verbindungsprobleme zustande kommen.
Erinnert mich stark an den Start von GTA Online wo man das Tutorial rennen abschließen musst dies aber eine Verbindung voraussetzt und da der Andrang so groß war lief gar nichts oder nur in dauerschleife.
dachte ich mir auch.

auch wenn ich so gut wie alle one titel für die one hole gerade so ein Strategie ableger egal ob für Konsole angepasst ist mir für pc lieber bei den richtigen halo teilen ist es genau anders herum auch wenn shooter am pc normal besser sind.

Benutzeravatar
lAmbdA
Beiträge: 3903
Registriert: 22.10.2003 03:40
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von lAmbdA » 19.06.2016 01:21

Ich hab die Beta nun ausführlich gespielt und muss sagen, dass ich zwiegespalten bin. Klar, es ist ne Beta, aber ich glaube wirklich nicht daran, dass es auf der Xbox eine vernünftige Version werden wird. Das SPiel hat enorme Framerate probleme, bei schon geringen bis mittleren Schlachten. Die STeuerung ist unglaublich träge, die Resonanz der Aktionen nahezu garnicht vorhanden. Selbst der Selection Circle lagt. ABer selbst wenn das SPiel super reponsive zum Launsch ist, die Technik bei bei STabilen 30 FPS steht... will ich mir das mitm Pad antun? Es funktioniert, ja, aber auch nur weil alle das gleiche Handicap haben. Man bricht sich fast die FInger, wenn man versucht taktisch zu spielen und die EInheiten zu grupieren. Ich versteh nicht, warum man so einen Weg geht, wenn man Echtzeit Strategie auf der Konsole machen will. DoW2 wäre ne gute Orientierung gewesen. Kein Basis bau und wenige, dafür sehr spezielle Einheiten. So wirkt alles einfach viel zu überladen für den Pad.
Davon ab finde ich das Spiel vom Konzept her spaßig. Nichts besonderes, aber für einen RTS Laien, der das Halo Universum mag, sehr interessant. Aber es wird definitiv, wenn, die PC Version. Auf der Konsole spiele ich dann mit Play Anywhere die Kampangne auf leicht :)
".no place for no hero"

"Who is John Galt?"

Benutzeravatar
Leon-x
Beiträge: 8080
Registriert: 04.02.2010 21:02
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von Leon-x » 19.06.2016 09:46

lAmbdA hat geschrieben:Ich versteh nicht, warum man so einen Weg geht, wenn man Echtzeit Strategie auf der Konsole machen will. DoW2 wäre ne gute Orientierung gewesen. Kein Basis bau und wenige, dafür sehr spezielle Einheiten. So wirkt alles einfach viel zu überladen für den Pad.

Du weißt schon dass M+T Support für die Xbox kommt?

Wie soll man es denn sonst lösen? Es müssen die selben Möglichkeiten wie am PC geben.
Da kann man nicht noch mehr vereinfachen.

Bedientechnisch hatte ich jetzt keine Probleme. Es ist aber mit Pad natürluch etwas träge.

Werde so ein Game dann auch am hauptsächlich zocken.
-PC
-Playstation 4 Pro
-Nintendo Switch
-Xbox One X

Benutzeravatar
lAmbdA
Beiträge: 3903
Registriert: 22.10.2003 03:40
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Wars 2: Präsentation des "Action-Echtzeit-Strategiespiels" von der PC Gaming Show

Beitrag von lAmbdA » 19.06.2016 12:05

Leon-x hat geschrieben:
lAmbdA hat geschrieben:Ich versteh nicht, warum man so einen Weg geht, wenn man Echtzeit Strategie auf der Konsole machen will. DoW2 wäre ne gute Orientierung gewesen. Kein Basis bau und wenige, dafür sehr spezielle Einheiten. So wirkt alles einfach viel zu überladen für den Pad.

Du weißt schon dass M+T Support für die Xbox kommt?

Wie soll man es denn sonst lösen? Es müssen die selben Möglichkeiten wie am PC geben.
Da kann man nicht noch mehr vereinfachen.

Bedientechnisch hatte ich jetzt keine Probleme. Es ist aber mit Pad natürluch etwas träge.

Werde so ein Game dann auch am hauptsächlich zocken.
Ich hatte den Vorgänger nicht gespielt und war davon ausgegangen, dass es ein Konsolen RTS wird, das zusätzlich noch auf den PC gebracht wird. Das fühlt sich eher anders herum an und da ändert auch nichts eine Maus und Tastatur Unterstützung dran, im Gegenteil, da stellt sich für mich noch mehr die Frage, warum ich das Spiel auf der Konsole spielen soll, da ich, wie bereits erwähnt, erhebliche Zweifel habe, das es technisch sauber auf der Box laufen wird. Anno für die Wii damals war auch eine Adaption des Originals und hat super funktioniert. Hier fühlt es sich so an, als hätte man sowas wie Starcraft, aber da es Halo ist, muss es auch irgendwie auf die Box kommen, von der Bedienung ähnlich elegant wie ein C&C zu PS1 Zeiten.
WIe gesagt, das Spiel stell ich mir durch aus spaßig vor, ich seh nur nicht ganz den Mehrwert einer Konsolen Fassung.
".no place for no hero"

"Who is John Galt?"

Antworten